Und ganz frisch für alle Update-Junkies -> High Sierra 10.13.2

  • Danke an den freundlichen Hinweis von @motiongroup ;)


    Der Abend ist gerettet...

    Gruß
    Al6042


    GA Z270-HD3P F9d | i7 7700k | 32GB | Vega56 8GB | NVMe 250 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14 | Clover 4700

    GA H170N-WIFI F22e | i5 6600 | 16GB | HD530 1,5GB | NVMe 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.14 | Clover 4700

    MBP 13,3 | i7 6700HQ | 16GB | Intel HD530 & AMD Pro 450 | NVMe 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14


    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • Was wurde denn so behoben? Bin ja wegen meines einfrieren der RX 560 immer noch auf Sierra ...

     HackPr0 (MacPro6,1) - macOS 10.14 | Clover.zip
    Mainboard: Asus Prime B360M-A
    Prozessor: i5 8600 - 3,1 GHz
    Grafikkarte: MSI Radeon RX 580 Armor 8GB OC
    RAM: 16GB G.Skill Aegis DDR4-3000Mhz
    Bootloader: Clover [nightly]


     Die echten Mac's
    MacBook Pro 15" Late 2015 - macOS 10.14
    MacBook Pro 13" Late 2014 - macOS 10.14
    MacBook Pro 13" Late 2011 - macOS 10.12.6


     iDevice + AirPods | iOS 11.4.1
    iPhone 8+, iPhone 7+, iPad 6. Gen, iPad Air

  • Weitere Details findest du hier -> https://support.apple.com/en-us/HT208179
    und hier -> https://support.apple.com/en-us/HT201222


    Was die Hardware-Unterstützung deiner AMD Karte betrifft, kann ich dir nicht sagen.

    Gruß
    Al6042


    GA Z270-HD3P F9d | i7 7700k | 32GB | Vega56 8GB | NVMe 250 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14 | Clover 4700

    GA H170N-WIFI F22e | i5 6600 | 16GB | HD530 1,5GB | NVMe 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.14 | Clover 4700

    MBP 13,3 | i7 6700HQ | 16GB | Intel HD530 & AMD Pro 450 | NVMe 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14


    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • Und hauptsache ich hab den ganzen Nachmittag verbracht das update 10.13.1 zu installieren... und nun gibts schon 10.13.2 :D
    Ich gebs auf ... :klatschen:

    Mainboard: GA Z170X Gaming 3 EU
    Prozessor: Intel i5 6600K
    Grafikkarte: GTX 1060
    Bootloader: Clover

  • Hmm ob es mir das os verhaut hmmm wo ich gestern froh bin das 13.1 endlich läuft muss mal ein clon von meine platte machen als backup

    Macbook:
    Mackbook 5,1 Os: High Sierra Festplatte: 1tb Ram: 6gb Cpu: core2duo 2Ghz Grafikarte: Geforce 9400m
    Hacki:
    MotherBoard:
    GA-970A-DS3P FX Ram: 24gb DDR3 CPU: Fx8120 Grafikkarte: AMD Rx 560 4gb
    System: Windows 10 64bit/Mac os x 10.13.1 High Sierra

  • Für alle Nvidia WebDriver-User:
    Achtet vor dem Update darauf, das Programm Nvidia Webtreiber all Version update App für High Sierra auszuführen und die neue Build-Nummer 17C88 darin einzusetzen.



    Das Bild ist von meiner Test-VM, die dortige Seriennummer interessiert wirklich niemanden... ;)

    Gruß
    Al6042


    GA Z270-HD3P F9d | i7 7700k | 32GB | Vega56 8GB | NVMe 250 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14 | Clover 4700

    GA H170N-WIFI F22e | i5 6600 | 16GB | HD530 1,5GB | NVMe 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.14 | Clover 4700

    MBP 13,3 | i7 6700HQ | 16GB | Intel HD530 & AMD Pro 450 | NVMe 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14


    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • @Marcel2303


    Würde ich mir verarscht vorkommen! :D


    --------------------


    Ich werde mir das Update vielleicht morgen mal ziehen & drüber bügeln. Vorher wird natürlich nochmal auf Clover & Kext Updates geprüft. :)

    Mein System (iMac13,2): ASUS P8Z77-V LX | Intel i5-3470 3,2Ghz | Gigabyte GeForce GT 740 | Broadcom BCM943602CS | Crucial Ballistix Tactical LP 16GB 2x8GB DDR3 1600MHz | SSDs 1x Samsung 750 EVO 120GB & 1x Crucial M4 128GB | HDDs 1x Seagate BarraCuda 2TB & 1x Seagate Desktop HDD 2TB | Sierra 10.12.6, Mojave 10.14.0 & Windows10 Pro x64 v1709 | UEFI Clover r4700


    Hackintosh-Forum.de Discord: https://discord.gg/2PH8b3p

  • Bei mir wird es noch nicht angezeigt
    lasse mich mal überraschen

    System: Mac mini 5.1


    System: MacBookPro 13.1 T460s

    Ein Like ist ein Zeichen des Respekts gegenüber dem Helfenden

  • wurde bei mir erst angezeigt nachdem ich den Sicherheitspatch 001 eingespielt hatte


    ob die Lüftersteuerung gepatcht wurde kann ich nicht sagen

  • Für alle Nvidia WebDriver-User:
    Achtet vor dem Update darauf, das Programm Nvidia Webtreiber all Version update App für High Sierra auszuführen und die neue Build-Nummer 17C88 darin einzusetzen.



    Das Bild ist von meiner Test-VM, die dortige Seriennummer interessiert wirklich niemanden... ;)


    was ist den eigentlich mit der serial weg machen immer so wichtig ? Imassage mag nicht aber alles andere mir ist es miit imassage wurst ^^


    @Marcel2303 Ach das wird schon werden. Nicht auf geben habe an meionen 4tage dran gesessen. davor mit mein altes board zähle ich net mit wäre fast ein monat ^^

    Macbook:
    Mackbook 5,1 Os: High Sierra Festplatte: 1tb Ram: 6gb Cpu: core2duo 2Ghz Grafikarte: Geforce 9400m
    Hacki:
    MotherBoard:
    GA-970A-DS3P FX Ram: 24gb DDR3 CPU: Fx8120 Grafikkarte: AMD Rx 560 4gb
    System: Windows 10 64bit/Mac os x 10.13.1 High Sierra

  • Das erste Update ever, was auf Hackintosh bei mir ohne Probleme durchlief soweit bisher zu beurteilen.


    Unglaublich: "Month 13 is out of bounds" ist nicht gefixt!

  • Bei meinem Dell Notebook hat das Update mal noch nicht funktioniert. Es kommt die Meldung "OSInstall.mpkg appears to be missing or damaged". Ich schau ansonsten mal am Wochenende weiter. Dafür funktioniert jetztmein Laptop Bildschirm nicht mehr und nur noch der HDMI Ausgang.


    Edit: Bildschirm geht wieder der 4k Patch musste erneut angewendet werden, obwohl das Update nicht lief. Brauche ich für das Update auch eine neue apfs.efi damit das Update durch läuft?

    System 1: Laptop Modell: Dell XPS 15 9550, Mainboard: Intel HM170, Grafikkarte: Intel HD 530, Soundkarte: Realtek ALC298, OS X Version: High Sierra 10.13.5


    System 2: CPU: Intel i5 7400, Mainboard: Gigabyte GA-Z370N-WIFI, Grafikkarte: Intel HD 630, AMD Sapphire Radeon RX560 4GB, Soundkarte: Realtek ALC1120, OS X Version: High Sierra 10.13.5


    System 3: Modell: Dell Inspiron 17 N7110, CPU: Intel Core i3 2310, Mainboard, Intel HM67, Grafikkarte: Intel HD 3000, Nvidia GeForce GT 525M, Soundkarte: Realtek ACL269, OS X Version Sierra 10.12.5

    Einmal editiert, zuletzt von hitman20 ()

  • Einfach mal googeln nach dieser Meldung.... Du bekommst jede Menge Info`s

    ASUS-Prime-Z370-A
    i5-8600K-WA-Kü
    16GB DDR4
    SSD-NVMe-Samsung960 256GB
    ATI Sapphire R9 280X 3072MB
    OSX Mojave
    Boot: Clover (immer akt.)

  • @hitman20


    Hab das selbe Problem wie du.
    Scheint nicht zu klappen mit dem Update :(

  • Ich habe alle meine Möhren ohne Schwierigkeiten aktualisieren können.


    @hitman20
    Von welchen 4K-Patch sprichst du?

    Gruß
    Al6042


    GA Z270-HD3P F9d | i7 7700k | 32GB | Vega56 8GB | NVMe 250 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14 | Clover 4700

    GA H170N-WIFI F22e | i5 6600 | 16GB | HD530 1,5GB | NVMe 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.14 | Clover 4700

    MBP 13,3 | i7 6700HQ | 16GB | Intel HD530 & AMD Pro 450 | NVMe 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14


    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • Hab das Update grade auf meinem T520 eingespielt, lief ohne Probleme.

  • @elitecat ach ich mach mir da jetzt keinen Stress :D es läuft jetzt erstmal und wenn ich hier lese das alles gut funktioniert ohne Probleme, werde ich updaten ^^

    Mainboard: GA Z170X Gaming 3 EU
    Prozessor: Intel i5 6600K
    Grafikkarte: GTX 1060
    Bootloader: Clover

  • Lief ohne Problem durch bis auf ein Loch im Raum-Zeit-Kontinuum.


    Die Installationsdauer von 48 Minuten laut Apple waren nur fast genau 3 Minuten laut Stopuhr.


    Oder ist es nur, dass die Zeit verfliegt, wenn man sich amüsiert :)

  • Auch hier ohne Probleme durchgelaufen übrigens mit einem ähnlichen Loch im Kontinuum wie bei @Brumbaer :D

    System 1 (iMac 13,1) PowerMac G5 Case: GA-Z77-DS3H, Clover, Intel XEON E3-1235V2 @ 3.2 GHz, 32GB DDR3, Powercolor R9-290X , Samsung 850 EVO 500GB + WD Caviar Blue 1TB, macOS Mojave 10.14
    System 2 (MacBook Pro 10.2): ThinkPad T430, i5-3360M @ 2.8 GHz, 8GB DDR3, IntelHD 4000, Toshiba Q300 240GB SSD, Sandisk 128GB SSD, Dual Boot MacOS Mojave 10.14, Windows10 Pro 64Bit

  • @al6042 Der interne Monitor von meinem Dell XPS 15 hat eine 4k Auflösung und dort muss die CoreDisplay.framework gepatcht werden, damit OS X die Auflösung nimmt und der Bildschirm dann ein Bild zeigt, ansonsten ist er nur schwarz. Ich habe zwar die CoreDisplayFixup.kext drin die das erledigen soll, aber irgendwie möchte die jetzt nicht mehr nachdem das Update nicht lief.

    System 1: Laptop Modell: Dell XPS 15 9550, Mainboard: Intel HM170, Grafikkarte: Intel HD 530, Soundkarte: Realtek ALC298, OS X Version: High Sierra 10.13.5


    System 2: CPU: Intel i5 7400, Mainboard: Gigabyte GA-Z370N-WIFI, Grafikkarte: Intel HD 630, AMD Sapphire Radeon RX560 4GB, Soundkarte: Realtek ALC1120, OS X Version: High Sierra 10.13.5


    System 3: Modell: Dell Inspiron 17 N7110, CPU: Intel Core i3 2310, Mainboard, Intel HM67, Grafikkarte: Intel HD 3000, Nvidia GeForce GT 525M, Soundkarte: Realtek ACL269, OS X Version Sierra 10.12.5