Kommt überhaupt noch ein nvidia web driver?

  • Irgendwie schade die ganze Situtation.

    Die GT 1030 half size dekodiert unter Windows 10 selbst auf meiner alten Core2Duo Möhre problemlos HEVC DVB-T2. Zudem verbrät sie irre wenig Strom.


    Gibt es ein AMD Modell mit ähnlichen Eigenschaften?

    System 1 -> (MacMini 6,2) OS X 10.14.1
    System 2 -> (iMac 13,1): Dell Vostro 200, Intel Core2Duo E8400@ 3 Ghz, NVidia GT 710, OS X 10.14.1

  • WX4100 und aufwärts!

    Dell 7773 - i7 8550U - 16 GB 2400MHz RAM - 512 GB SSD - DELL DW 1830 4.1 Bluetooth/Wifi Card - 10.14.5 (18F131a)


    X299 - i9 7960X - ASUS WS X299 Sage 10/G - 128 GB RAM - 1TB 970 Evo - 512 GB 950 Pro - MSI Radeon VII - 10.14.5 (18F131a)


    Keine Unterstützung per PN... Eure Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • 30 Watt, nicht 50.

    80 Euro und keine 200.



    und jetzt Du.

    System 1 -> (MacMini 6,2) OS X 10.14.1
    System 2 -> (iMac 13,1): Dell Vostro 200, Intel Core2Duo E8400@ 3 Ghz, NVidia GT 710, OS X 10.14.1

  • Du wolltest etwas mit ähnlichen Eigenschaften Kollege!


    A) Nirgends war die Rede von Preisen.

    B) Hast du hier eine Native Lösung.


    Du solltest dich freuen das man dir versucht zu helfen, anstatt hier pampig zu werden!

    Dell 7773 - i7 8550U - 16 GB 2400MHz RAM - 512 GB SSD - DELL DW 1830 4.1 Bluetooth/Wifi Card - 10.14.5 (18F131a)


    X299 - i9 7960X - ASUS WS X299 Sage 10/G - 128 GB RAM - 1TB 970 Evo - 512 GB 950 Pro - MSI Radeon VII - 10.14.5 (18F131a)


    Keine Unterstützung per PN... Eure Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

    Edited 2 times, last by DSM2 ().

  • Sorry, Dein Vorschlag traf halt nur auf OOB und nicht auf die restlichen hier wichtigen Kriterien zu.

    Ähnliche Eigenschaften meint Stromverbrauch, Leistung, Einbaugröße und ja zu guter letzt Preis.
    Ich konkretisiere nochmal, weil ich mir tatsächlich einen brauchbaren Gegenspieler von AMD wünschte, ihn jedoch nirgends finden konnte.

    Die RX 550 scheint ja wohl nicht zu gehen, zumal da der Stromverbrauch ein Hindernis ist.

    System 1 -> (MacMini 6,2) OS X 10.14.1
    System 2 -> (iMac 13,1): Dell Vostro 200, Intel Core2Duo E8400@ 3 Ghz, NVidia GT 710, OS X 10.14.1

  • Wem Stromverbrauch wichtig ist der sollte nicht zu AMD greifen. Ich sehe das aber als einen Unsinnssgrund, keine Karte ist Dauerhaft in Volllast, und im IDLE vor allem mit mehreren Monitoren sind die AMD Karten sogar sparsamer.


    Derzeit kann man es im Großen so sagen:

    Wer OS X Mojave mit allen Features nutzen möchte kommt an AMD nicht vorbei!

    Workstation:

    I9 7960X - X299 Prime Deluxe - 128GB Ram - RTX 2080ti - OS X Mojave 10.14.3

    Notebook:

    X1 Carbon 6th gen - I7 8550u - 16GB RAM - WQHD HDR - LTE - NFC - OS X Mojave 10.14.4

  • Blöde Frage.. Kann man den NVidia und AMD Karten auf einem Mainboard haben und sinnvoll einsetzen?

    Die Forensoftware müßte bei bestimmten Schlüsselwörtern den Rechner formatieren!
    (oder einen Taser in der Tastatur auslösen!!!)

  • Soweit ich weiss, geht das, also jeweils eine AMD- und eine NVIDIA-Karte. Ist halt eine Einstellungssache unter Windows (und ggf. macOS).

  • Nvidia und AMD in einem System das geht, im Windows sehr einfach unter Mojave muss man, dann die Nvidia deaktivieren per SSDT oder Clover, wie das geht, vielleicht wissen es andere.

  • Na ja, geht so mehr oder weniger wobei eine Karte muss den Ton angeben, meine ich...





    Gruß

    iMac16,2 (Late 2015): Gigabyte Z97X UD3H - Intel Core i5 5675C - 16GB DDR3 - GTX 960 2GB - 10.14.5 - OpenCore-v0.0.2
    iMac14,2 (Late 2013): ASRock Z87 Pro4 - Intel Core i5 4670 - 16GB DDR3 - GTX 760 2GB - 10.12.6 - Ozmosis + Clover r4674
    iMac13,2 (Late 2012): ASRock Z77 Pro4 - Intel Core i5 3550 - 16GB DDR3 - GTX 660 2GB - 10.13.6 - Ozmosis + Clover r4910


    Metzger für angewandte Mettologie

  • Schon mal vielen Dank für eure Antworten..


    Ich überlege echt zu meiner 1070 noch eine AMD Karte ins Gehäuse zu Ballern um Mojave zu haben.

    Die Forensoftware müßte bei bestimmten Schlüsselwörtern den Rechner formatieren!
    (oder einen Taser in der Tastatur auslösen!!!)

  • Warum dann nicht gleich die 1070 gegen eine Vega 64 tauschen? Mit Verkauf der 1070 dürfte das kaum einen Preisunterschied zu einer zusätzlichen RX machen.

    iHack: Ryzen 5 1600, GA-AB350M-D3H, Sapphire RX570 4GB, 16GB DDR4-3000, 250GB NVMe SSD + 512GB SSD + 1TB HDD, Clover, macOS 10.14.5, Kubuntu 19.04, Win 8.1


    alter iHack: i3-4330, GA-H81M-HD3, Sapphire RX460 4GB -> RX560 BIOS, 8GB DDR3-1600, 128GB SSD, 250GB HDD, Clover, macOS 10.14.5, Kubuntu 19.04, Win 8.1


    ThinkPad T410: i5-520M, Nvidia NVS3100M, 4GB DDR3-1066, 120GB SSD, 250GB HDD, Clover, macOS 10.14.4


    Bastlerware: Acer Aspire 7741G: i5-430M, ATI HD 5650 1GB; 4GB DDR3-1066; 250GB HDD, Clover, macOS 10.13.6, 1.5 von 2 SATA-Ports defekt...


    Originals: MacBook Pro 15 Late 2013 (macOS 10.14.5), iPhone X 64GB (iOS 12.3)

  • Ich habe es getestet zu meiner RTX 2080Ti noch eine RX580 einzubauen. Es funktioniert.

    In macOS wird die RTX einfach nicht erkannt und unter Windows kann man beide Karten nutze.


    Über Stromverbrauch und so habe ich nicht nachgedacht. Wollte es auch mit der Vega 64 testen, allerdings scheiterte das an zu wenig Platz, da die Kühler beider Karten, einfach zu groß waren.

    Das ist auch das Haupt Problem was ich mit dem Setup habe, die Karten sind so eng zusammen, dass die obere Karte kaum noch Luft bekommt und nicht richtig kühlen kann. Man könnte eine Custom Wasserkühlung verbauen, oder per Riser Kabel eine Karte anders einbauen, da überlege ich noch rum.....


    Nachteil: die Karten laufen bei meiner Plattform nur noch mit 8x PciE Lanes. In wie weit das die Performance beeinflusst habe ich nicht gemessen. Vom Gefühl her leidet Geschwindigkeit der RTX ein wenig in Spielen unter Windows, ist aber in 4k immer noch schneller als eine Vega64.


    Bei einer 1070 würde ich aber einfach zu einer Vega64 wechseln. damit hast du unter Windows so ziemlich die gleiche Leistung in Spielen (oder auch mehr, je nach Spiel) und sie läuft in macOS.


    Hatte auch überlegt 2 Vegas zu verbauen, allerdings sind die meisten Spiele einfach nicht auf 2 Karten optimiert und deswegen ist es dann die RTX geworden für 4k Gaming. Crossfire und SLI sind leider tot, meinen Recherchen nach.


    Hatte dazu auch einen Thread hier, allerdings auch nicht mehr weiter geschrieben in letzter Zeit, wegen Umzug und so: 2 Grafikkarten im Hack. EIne NVIDIA und eine AMD VEGA? kann das funktionieren?


    Nutze das Setup im Moment auch nicht wegen der Kühlprobleme