Kommt überhaupt noch ein nvidia web driver?

  • Bisher war es ja so das ein tag nach osx der web driver da war. Nun ist schon eine verdammt lange zeit vergangen. Glaubt ihr das überhaupt nochnwas kommen wird?

  • bei High Sierra hat es auch ca 2 Wochen gedauert.

    1.Z170X-SOC FORCE i7 7700K 16GBDDR4 m2 samsung 960 msi nv 1050 ti win10 sierra + High Sierra- Mojave BL clover
    2. GA-Z97X UD3H/i7 4790K 32GBDDR3, Ssd Samsung 500Gb 2X2TB HDD Gigab GTX 670 OC, 4GB win 10 Sierra - Mojave BL ozmosis
    3.GA-Z77X-UD3H i7 3770K16GBDDR3 Speicher Toschiba ssd256GB 2X2TB HDD ati 5770 1GB Mojave BL ozmosis
    4.Asus N73sv Dual Boot8GB Ram DDR 3,Ssd Samsung 256Gb +500GB Hdd High Sierra Mojave Win 10 BL Clover

  • So wie ich gelesen haben fangen die nicht schon mit den Betas an die Treiber zu entwickeln sondern erst wenn die Final draussen ist. Ergo verschiebt sich ein Release natürlich nicht unerheblich. Zumal jetzt noch die Metal 2 Geschichte hinzukommt die das ganze noch etwas aufwändiger machen dürfte. Sprich einfach die Treiber von 10.13. überarbeiten wird da wohl nicht ausreichen. Wir werden noch was Geduld haben müssen.

    Airportkompatible Karte trotz BIOS Whitelist? >> Klick <<

    -------------------------------------------------------------------------------------
    Habe mir gestern beim Harken den Haken in die Hacken gehauen

    -------------------------------------------------------------------------------------
    Bitte keine Supportanfragen auf meiner Pinnwand bzw. per PM. Dafür ist das Forum da!

  • Hört bloß mal auf zu heulen, solange High Sierra noch läuft ist doch gut.
    Die Treiber für die Pascal Karten haben fast ein halbes Jahr gedauert, war auch kein Wunder, immer hin bringt Nvidia ihre Treiber erst raus bei einer Neuen Architektur, wenn eine passende QUADRO Karte auf dem Markt erhältlich ist.
    Da eine neue Nvidia Generation wieder das Licht erblickt hat, könnt ihr euch drauf einstellen, das die Treiber auch auf sich warten lassen, bis die QUADRO RTX verfügbar sind.

    Edited once, last by rubenszy ().

  • Wer weiß,
    vielleicht nützt NVIDIA die Chance und baut auch gleich die Unterstützung für die neuen Touring-Chips ein, sodass die RTX20er-Serie auch unter macOS eingesetzt werden kann.

    Gruß
    Al6042


    Asus Prime Z390-A 1005 | i9 9900k | 32GB | Vega56 8GB | NVMe 250 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14.5 | Clover 4934

    GA H170N-WIFI F22e | i5 6600 | 16GB | HD530 | NVMe 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.14.5 | Clover 4934

    NUC7i5BNK 0076 | i5 7260U | 16GB | HD640 | NVMe 500 GB | macOS 10.14.5 | OC 0.3

    MBP 13,3 | i7 6700HQ | 16GB | Intel HD530 & AMD Pro 450 | NVMe 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14.5


    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • Hab geduld, junger padawan ;)

  • Jetzt schon am weinen?:D Wie alle schon sagten, übe dich in Geduld.
    Ich war damals froh, dass nach 6 Monaten ein Treiber für das neue macOS Update rauskam :')

  • Beste Zeit eine AMD Werbekampagne zu starten :D

    Du kommst bei deinem Problem nach dem unendlichsten Versuch nicht weiter? Dann schreib mir eine Nachricht für eine TeamViewer Sitzung. Nur wenn es gar nicht mehr weiter geht!
    Alle anderen Fragen und Anliegen gehören ins Forum.

  • Hab mir einfach ne 580er 8GB geholt, die nVidia wird ja nicht schlecht ...

    Erfahrung ist eine nützliche Sache. Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte.

  • Jetzt mal eine ernste Frage, wie viele Threads werden hier eigentlich noch eröffnet für diese Frage?!
    Habt doch mal etwas Geduld... nVidia wird schon noch Treiber bereitstellen.


    PS: Gut das ich jetzt eine RX 580 habe :D

    Mit freundlichen Grüßen,

    alex


    unx.png


    CustoMac [iMac19,1] - macOS 10.14.5 (18F132)
    Mainboard: Asus Prime B360M-A | BIOS: 2401
    Prozessor: i5 8600 - 3,1 GHz
    Grafikkarte: MSI Radeon RX 580 Armor 8GB OC
    RAM: 16GB G.Skill Aegis DDR4-3000Mhz
    WiFi + BT: BCM943602CS
    Bootloader: Clover Nightly
                                         Real Mac
    MacBook Pro 15" Late 2015 | macOS 10.14.4
    MacBook Pro 13" Late 2014 | macOS 10.14.4
    MacBook Pro 13" Late 2011 | macOS 10.12.6

    iDevice - iOS 13

    iPhone 8+ | iPad Pro 11" 2.Gen
  • Meine GTX 650 läuft auch ohne.
    Und Metal wird auch OOB unterstützt.

    Gigabyte Z77-DS3H v1.0, Xeon E3-1240v2, 16GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 650 (ohne WebDriver),
    OSX 10.14, Clover (jeweils aktuelle Version)

  • Cuda juckt mich aber nicht, ich hätte alleine mal gerne ne vernünftige auflösung. Mehr will ich gar nicht

  • Ich warte auch ;-) will endlich zu Mojave springen.

  • Da haben sich DEVs von Nvidia zu geäußert. Offensichtlich blockt Apple da alles ab. Sprich, es werden, so wie es derzeit aussieht, keine Nvidia Webdriver kommen. Apple löscht auch jegliche Anfragen zu im Forum. Von daher, wer Mojave nutzen will muss wohl auch zu AMD. (RX580 oder Vega ist auch nicht unbedingt die schlechtere Wahl) ;)

    Workstation:

    I9 7960X - X299 Prime Deluxe - 128GB Ram - RTX 2080ti - OS X Mojave 10.14.3

    Notebook:

    X1 Carbon 6th gen - I7 8550u - 16GB RAM - WQHD HDR - LTE - NFC - OS X Mojave 10.14.5

  • Wenn das wahr ist.. Tschüss Mojave für mich zumindest :gibtsnicht:

  • iMacPro1,1 macOS High Sierra 10.13.6 (17G7024) • MSI Z170A-G45 Gaming (MS-7977) 1151 QuadCore Intel Skylake Core i7-6700K @ 4.4 GHz (OC) Chipset Intel® Z170 Express - 32 GB (4x8 GB) Nvidia GeForce GTX 980 Ti (6 GB) Clover (akt.)


    • „Jeder Mensch hat seine eigene Geschichte: Meine befindet sich direkt hinter meiner ramponierten Visage“ •

    Mache aus deinem “Bald“ lieber ein “Jetzt“ bevor daraus ein “Nie“ wird ••

  • Dieser Schei* Updatezwang von Apple.

    Teilweise zwingen die einem zu Update, und teilweise läuft dann Software nicht mehr welche man benötigt.


    Viele Safari-Plugins gibts nicht mehr weil die Entwickler nun einen Dev-Acc benötigen um zu releasen.


    Und viele andere WebApps wie zb Fusion benötigen nun mindestens Sierra ich könnte so was von Kotzen.

    Jetzt darf ich für Fusion360 extra nen usb stick mitschleppen um von dort High Sierra booten zu können um fusion nutzen zu können :-(


    Am Hackintosh ist es ja egal da muss ich ja eh HS nutzen und dort slice ich die stl ja dann auch, aber wenn man unterwegs oder an der Hochschule was damit modellieren will ...


    Windows 10 wird einem immer sympathischer ...

    Auch wenn dort die Systemeinstellungen extrem bescheiden sind.

    Images

    Macbook Pro Retina 2015 + 16GB ram 512GB ssd AMD Radeon R9 M370X 2048 MB  OSX 10.14.4)
    GA-Z77 DS3H + i7 3770 + 16GB RAM NVGF 650GTX 1GB,240GB evo960 NMVe + Storage schwankt (~ 35 TB) + TP-Link T8E (AC Wlan) + Bluetooth usbstick OSX 10.13.6 Ozmosis 1669 + clover(on stick) (wegen der NMVe)



    Edited once, last by Moorviper ().

  • @Moorviper Systemeinstellungen es gibt in Win 10 immer noch die versteckte alte wie win 7.

    Kleiner Tipp für CAD /CAM Programme, nimm noch win 7, ist bis jetzt noch die beste Lösung und wenn 2025 es nicht mehr unterstützt wird, dann kannst da immer noch umsteigen.

    Edited once, last by rubenszy ().

  • win 7, ist bis jetzt noch die beste Lösung und wenn 2025 es nicht mehr unterstützt wird


    Der Support für Windows 7 endet am 14. Januar 2020

    Gigabyte Z170X-Gaming5 | BIOS F + DSDT| i5-6600K | Skill 4x8Gb DDR4 HD530 + NV750 Ti HDMI | M.2 Intel 256GB + Seagate 1,5TB = Fusion Drive| Apple Pro Keyboard | Monitor DELL UP2716D | S 10.12.6 | iMac 17.1 | Clover


    Dell XPS L421X | DSDT | i7-3537 | HD4000 | 4GB DDR3 | mSATA Samsung 256GB | HS 10.13.3 | MBA 5.2 | Clover | WIN10 Dualboot