Intel NUC - Bean Canyon - NUC8i7BEH



  • Intel NUC - Bean Canyon - NUC8i7BEH als MacMini 2018 Alternative


    So liebe Freunde, nach langem Warten, also ca 2 Wochen Vorbestellung ist es endlich so weit. Mein kleiner Intel NUC hat sein neues zu Hause erreicht.

    Da ich kleine ruhige Kisten liebe, ans sich nur office und co benötige, sollte es klein und fein bleiben. Und da ich aus finanziellen Gründen immer knapp bei Kasse bin, bitte auch bezahlbar.





    Aktuell bekannte Probleme:


    Intel Wifi - verlötet

    Bluetooth muss über Windows wiederbelebt werden, nach Stromverlust.


    Interner USB Anschluss noch unklar - wurde getestet und läuft, der usbkext wurde angepasst


    diverse Grafikprobleme wurden Berichtet (z.B. nach sleep) , bei mir

    bisher nur 1x 4K@60hz und 1x4K@30hz (vermutlich Adapterbedingt, Kabel ist bestellt) funktioniert jetzt mit neuem Kabel. Also jetzt laufen beide Monitore mit 4k@60Hz


    Thunderbolt / USB-C noch nicht ausreichend getestet scheint zu funktionieren das sonst lt user hinweis von DSM2 keine 4K@60hz möglich sind


    manche User geben weiterhin Speedstepping Probleme an - Funktioniert allerdings bei mir zwischen 600Mhz - 4200Mhz




    Hier kurz die Eckdaten:





    Update vom 02.03.2019


    - im USB-Kext wurden die internen Header hinzugefügt



  • Schöne, kleine Kiste. Lässt sich die Intel-Karte dekativieren?

    Kabylake Laptop: Dell Vostro 5370, i5-8250U, UHD 620
    Dell T20: Intel Xeon E3-1225 v3, MSI GeForce GT 710 2GD3H LP

  • Ich muss die kiste ersteinmal schnell zusammen schrauben, bevor meine Freundin kommt.

    Aber die Karte deaktivieren muss ich ja nicht. Schätze sogar mal, das ich bluetooth 5.0 mit glück nutzen kann.

    Lange Weile? Dann besucht doch meine Website: patricksworld.de


    Meine Systeme:


  • Dann viel Erfolg bei dem Projekt.

    Ich warte gespannt auf den Bericht :-)


    Gruß Mocca55

    iMac9,1|Intel Pentium E5400 @ 2.50Ghz|GeForce 310 512MB|2GB DDR2|OSX 10.11.6 El Capitan auf 500GB WD Green |Clover
    iMac14,1|Intel Xeon W3550 @ 3,07Ghz|nVidia Quadro FX1800 768MB|4GB DDR3|10.13.6 High Sierra auf 240GB SSD |10.14.DevBeta Mojave auf HDD|Clover
    iMac14,2
    |Intel Core i7-2600 @ 3.40Ghz|
    MSI R9 270X 2GB|4GB Samsung DDR3|10.14.5 Mojave auf Thoshiba A100 SSD| 10.15beta Catalina auf KingstonA400 SSD|Win7 64bit auf SSD Samsung Evo 850|Clover+OpenCore
    MacBookPro6,1|i3 330M @ 2.13 Ghz|ATI Radeon HD 5650|4GB RAM DDR3|10.13.6 High Sierra|250GB SanDisk SSD|Cloverr

    ———>Kein Support über Privatnachrichten<———

  • Erster Zwischenstand:


    Die Kiste ist ersteinmal grundinstalliert. Allerdings alles andere als sauber. Denn ich hatte vergessen von einem alten USB-Stick

    die DSDT.aml und SSDT.aml zu löschen. Und nur mit den beiden von einem völlig anderem System Läuft die Kiste.


    Das heißt im nächsten Gang mach ich mich an die beiden Vertreter ran. Für den Zwischenstand gibt es den aktuellen EFI-Ordner und schon einmal kleine Benchmarks von der Festplatte sowie geekbench und cinebench




    Hier ein paar Screenshots:


    Leistung von der Samsung EVO 970





    Geekbench liegt knapp hinter dem MacMni mit dem i5

    (update: jetzt mit einer generierten SSDT für den CPU)




    Und noch Cinebench


    Lange Weile? Dann besucht doch meine Website: patricksworld.de


    Meine Systeme:


    Edited 3 times, last by Patricksworld ().

  • Patricksworld

    Changed the title of the thread from “Intel NUC - Bean Canyon - NUC8i7BEH - Ein Spaziergang” to “Intel NUC - Bean Canyon - NUC8i7BEH - Ein Spaziergang? Wir werden sehen.”.
  • Hi,


    wie hast Du den Card Reader and laufen bekommen.


    Bei mir zeigt er bei der Grafik leider nur 4MB an in der Übersicht. Eine Idee wie ich das ändere?


    Wie hast das mit der Grafik gemacht? Bei mir zeigt er nur 4 MB an.

  • Ok, hast Du die Grafik mitbeten entsprechenden Speicher am laufen und den Card Reader?

  • Grafikkarte läuft, Cardreader hab ich deaktiviert, da ich ihn nicht benötige...

    Meiner läuft ansonsten ziemlich perfekt (mit den kleinen Einschränkungen beim Speedstep). Alan ist deaktiviert, da es eh nicht funktioniert und benötigt wird, Bluetooth läuft über USB-Dongle...


    Hab ihn aber auch nach Anleitung aus einem anderen Forum installiert und anschließend an meine Bedürfnisse angepasst (System Definition, Seriennummer für iMessage etc.)

  • Welchen Bluetooth dongle hast Du wenn ich mal fragen darf?


    Hast Du evtl. eine Idee was der Fehler sein könnte, dass mir nur 4 MB Grafikspeicher angezeigt wird?


    Habe auch noch das Problem, dass der Bootvorgang wesentlich länger dauert als auf meinem alten System. Zur Mitte hin hängt der etwas. Dauert knapp eine Minute. Weiß auch nicht woran das liegen kann.


    Ist das bei Dir auch?


    Welche Anleitung hast Du denn benutzt?

    Edited 2 times, last by jaypack2k ().

  • Bei mir geht er nur auf 1300 MHz runter

    Das ist leider auch bei mir so. Er taktet nur zwischen 1300 und 4200 MHZ.


    Hast Du evtl. eine Idee was der Fehler sein könnte, dass mir nur 4 MB Grafikspeicher angezeigt wird?

    Ja. Es kommt auf deine config.plist an. Bei den Tomaten nach dem Rehabamannguide werden die IG-Platform id und die IntelGfx ID gesetzt. Mit meiner DSDT läuft das ding auch so. Theoretisch braucht man da nicht einmal injekt intel. Das benötigt man nur zur Installation.


    Lade doch bitte einmal deinen clover ordner hoch. Oder hast du den komplett vom mir übernommen?



    Welchen Bluetooth dongle hast Du wenn ich mal fragen darf?

    Den brauch man eigentlich nicht. Mit meiner DSDT läuft das ding auch so.



    wie hast Du den Card Reader and laufen bekommen.

    Der Kext liegt mit in meinem Clovernew ordner aus meinem Anhang oben. Da habe ich nur im Kext selber in der info.plist die ID angepasst.

    Wenn ich sound jetzt noch sauber zum laufen bekomme, dann schreibe ich auch gerne eine Anleitung, was ich in der DSDT gepacht habe und was ich in dem

    Kext angepasst habe.



    @matthias3000

    hast du die kiste mit der ALC am laufen oder nur über vodoo hda?

    Lange Weile? Dann besucht doch meine Website: patricksworld.de


    Meine Systeme:


  • So ich habe mal deine CLover bei mir auf die EFI kopiert. Leider ging danach nichts mehr. Anscheinend nutze ich schon mal einen anderen Clover. Boot geht gar nicht.

    Grafik ist bei mir furchbar. Wenn ich ein Fenster ziehe ruckelt es. Außerdem habe ich Grafikfehler im Safari Browser in den Tabs.


    Bluetooth bekomme ich auch nicht ans laufen. Verstehe das mit dem DSDT ehrlich gesagt nicht.


    Würde das etwas bringen wenn DU mir deine komplette EFI mal gibst und ich die tausche? Vorausgesetzt Du machst das überhaupt.


    Ich habe ml meine Clover hochgeladen. Mein System ist NEW OSX.


    Feue mich über Hilfe :)

    Files

    • CLOVER.zip

      (8.32 MB, downloaded 41 times, last: )
  • Soll ich jetzt hier



    raten spielen.

    Du wirst doch wohl wissen, die genaue Bezeichnung deines NUC oder welcher CPU verbaut ist.

    Schau einfach auf die Verpackung da seht es meist drauf.

  • Lade dir mal DPCIManager, erstelle mal so ein Bild von deinem System und lade es mal hier hoch.



    Was ich nicht verstehe ist das



    Du versuchst eine Kabylake Desktop iGPU zu aktivieren obwohl du eine Coffeelake Mobil iGPU verbaut hast





  • Was ich nicht verstehe ist das

    Dann ist das schoneinmal nicht mein cloverordner

    Lange Weile? Dann besucht doch meine Website: patricksworld.de


    Meine Systeme: