Ich habe schlechte Laune, weil ...

  • .. ich eine schöne Überraschung gestern Abend am Auto vorfinden durfte :cursing::cursing: Anzeige ist raus, wird aber vermutlich eh nichts bei rauskommen .. hoffentlich zahlt die Versicherung

    Kein Support per Privatnachricht

    DU bist auf der Suche nach neuer hackbarer Hardware? Dann wirf doch mal einen Blick ins Hardware Center


    Zu deiner Hardware gibt es noch keinen Post im Hardware Center? Dann schreibe doch selbst einen kleinen Beitrag dazu und teile deine EFI mit der Community. Wir freuen uns von dir zu lesen :)

  • kuko ,

    ich bin durchaus kritisch mit osx insbesondere ventura, was ich in meinen konstallationen nicht für den großen wurf halte, daher nutze ich nativ eher monterey anstatt des genannten ventura-es "muß" überhaupt nicht das neuste mit neuen oder alten kinderkrankheiten die sich mitunter bis in den public build halten os sein. ein gläubiger macianer -früher evangelist genannt bin ich auch nicht, eher multiosnutzer der sich einige os angeschaut und ge-nutzt.

    obwohl die mediale großoffensive vorbei zu sein scheint tauchen noch immer die wie KungfuMarek erwähnt nutzer auf, die "mal eben, schnell schnell" einen auf vom te ungenannter hardware "sofort, bis vorgestern" laufen soll ohne wirklich die grundlagen für die plattform intel oder doch amd gelesen und auch dann nicht gelesen zu haben, wenn man sie mehrfach dazu auffordert...


    auf die spur bringen, jo- gerne , das passiert durchaus, wird aber mangels eigeninitiative des te von den nicht umgesetzt oder es wird nicht verstanden, das "hilfe zur selbsthilfe", doch tatsächlich mitarbeit seinerseits bedeuten könne..


    vermutlich werden solche kandidaten immer wieder mal kommen, solange der intel hacky noch aktiv ist

    und ärgern, ja- aber davon nicht den tag oder gar die nacht verderben lassen, außerdem nicht vergessen das einhorn zu füttern


    Basti Wolf

    super, lackschaden klassischerweise via schlüssel oder ähnlich scharfen gegenstand, vorder-hintertür da wollte wohl wer gründlich sein.. *nieder mit dem... undsoweiter..*- richtig unschön, hoffentlich noch nicht zu tief geschnitten. daumen sind gedrückt das die versicherung das zahlt


    lg :)

  • Ich finde es schade, dass in diesem Forum zunehmend immer mehr „gläubige Macianer“ das große Wort führen, die jede kritische Äußerung am MacOS gleich als Blasphemie ahnden wollen, unterstützt von Konsumenten (die, die immer von anderen eine fertige Konfiguration erwarten, ohne sich selbst in die Materie einlesen zu wollen).


    Gleichzeitig vermisse ich immer mehr fachlich versierte Mitglieder, die einem bei Problemen wirklich helfen oder auf die richtige Spur bringen können.


    Und ich ärgere mich, dass ich mich darüber noch ärgere… sollte es besser wissen. :)

    Ich respektiere deine Ausführung, akzeptiere die aber nur bedingt, was mich persönlich angeht.


    Begründung:


    90-95% der so Gläubigen macIaner sind die Pro‘s bzw. die versierten Nutzer die du vermisst. Die Antworten objektiv auf eine Kaufberatung, nicht mehr und nicht weniger.


    Viele haben sich halt in die Originale Welt begeben, ich auch…hey ich hab 2 kleine Jungs, ich mag und kann mich nicht mehr so zeitintensiv mit „from scratch“ beschäftigen. Sorry aber that’s life.

  • kuko, das mit den „gläubigen Macianern“ sehe ich nicht so, beim Rest magst du recht haben. Aber du solltest bedenken, dass sich die Hackintosh-Ära dem Ende neigt. Gerade die, die sich schon lange mit dem Thema beschäftigen, sehen das und wechseln auch auf grund der aktuell guten Macintosh-Plattform direkt dahin. Dadurch wenden sie sich anderen Themen zu und verlagern ihre Aktivität und Aufmerksamkeit dahin. Das ist aus meiner Sicht normal. Aus der Sicht des Forums ist es bedauerlich, aus der Sicht der „Abtrünigen“ ist es aber eher positiv zu sehen, da sie ihre Zeit dann den neuen Themen widmen können. :)

    Power Mac G5
    (Late 2004)



    CPU: Intel Core i9-9900K (Coffee Lake)
    Mainboard: GIGABYTE Z390 M GAMING
    Grafik: SAPPHIRE Pulse Radeon RX 580
    Bootloader: OpenCore (0.9.8)
    Operation Systems: macOS "Ventura" 13.6, macOS "Sonoma" 14.2.1,
    macOS "Catalina" 10.15.7
    Power Mac G4
    (Quicksilver)



    CPU: Intel Core i3-10103F (Comet Lake)
    Mainboard: ASROCK H470M-HDV/M.2
    Grafik: MSI Radeon RX 560 AERO ITX 4G OC
    Bootloader: OpenCore (0.8.7)
    Operation Systems: macOS "Ventura" 13.1, Windows 10 Professional

    Workinprogress...

    Lenovo Thinkpad X1 Tablet Gen3 Intel Core i7-8550U, Intel® UHD Graphics 620, 16 GB LPDDR3, Thunderbolt 3, Intel Dual-Band Wireless-AC 8265, 802.11ac Dual-Band 2x2 Wi-Fi® + Bluetooth 4.2, Touchscreen & Stift

  • Ich finde es schade, dass in diesem Forum zunehmend immer mehr „gläubige Macianer“ das große Wort führen, die jede kritische Äußerung am MacOS gleich als Blasphemie ahnden wollen

    Wegen meinem Seitenhieb gestern bzgl. deiner Beta "Kritik"? Dann kennst du mich schlecht. Um es klar zu sagen: Apple ist ’n dämlicher Drecksladen, was den Software-Zustand und die Reaktion auf Reports angeht. Ändert nichts daran, dass deine Position daneben war. Wenn alles perfekt funktionieren soll, installier ich mir keine Beta. Da gibt's in den Stable Releases bei Apple schon genug... naja, nennen wir es "Friktion".

    LG Chris


    Meine Hardware:

  • .. ich eine schöne Überraschung gestern Abend am Auto vorfinden durfte


    Das ist ärgerlich. hast wohl "gute Freunde" in der Nachbarschaft?

    Too Old To Rock 'n' Roll; Too Young To Die!

    Mein System


  • Nightflyer Ich bin tatsächlich erst vor einem Jahr dorthin gezogen. Mit den Nachbarn komme ich gut zurecht und man kennt sich..es ist mir absolut schleierhaft .. leider hat aber auch keiner etwas mitbekommen 🙁

    Kein Support per Privatnachricht

    DU bist auf der Suche nach neuer hackbarer Hardware? Dann wirf doch mal einen Blick ins Hardware Center


    Zu deiner Hardware gibt es noch keinen Post im Hardware Center? Dann schreibe doch selbst einen kleinen Beitrag dazu und teile deine EFI mit der Community. Wir freuen uns von dir zu lesen :)

  • Ich finde es schade, immer wieder lese ich hier das selbe.

    Die Themen sind immer wieder identisch.

    Feature XY macht Hacks unmöglich und es haben inzwischen ja alle n echten Mac.

    Ich mache mich ja auch zunehmend rah, was ich echt schade finde. Das Forum hat mir viel Freude bereitet.

    Ich blicke immer wieder gern auf mein Hackcon Band und hier zu sitzen und über meinen Hackintosh diesen Post zu verfassen macht mich jedes mal wieder happy.

    Nur wie zB kaneske schon sagte:

    Zeit ist leider nicht immer unbegrenzt da und ich muss zugeben, wenn mein Hacki stress machen sollte würde ich mir vermutlich entweder ne Windoof Krücke anlachen oder zB n Mac mini.

    Mein Dell NB läuft ja leider schon ewig nicht mehr sauber unter OSX, der Touch allein war ja immer son Riesen Ding.

    Noch dazu hab ich sooo viele andere Dinge.

    Ich komme kaum mehr dazu überhaupt irgendwas zusammen zucoden, was mich damals erst auf die Hackintoshs gebracht hat.


    Echt schade, aber leider nicht zu ändern.

    Ich hoffe ich finde mal wieder etwas Zeit mich ein wenig wirklich ins Thema OC einzuarbeiten, es läuft zwar auf meinem Desktop, aber gewusst was ich tue hab ich kaum und auch die Clover Erinnerungen sind schon so lang her.


    Irgendwie macht mich das alles so niederzuschreiben noch unzufriedener aber naja.


    Is wies is, wenn Ichs pünktlich sehe würde ich mich glaub ich dennoch mal wieder auf der HCKCN blicken lassen.


    Faust zum Gruß

    Mit freundlichen Grüßen




  • Logitech beschissen ist. Nachdem der Drecksladen eine gefühlte Ewigkeit gebraucht hat um mal ne Apple Silicon native Software rauszubringen, hat man es bis heute immer noch nicht geschafft meine sündhaft teure Craft im neuen Options+ zu implementieren., während der ganze günstige(re) Kram von Logitech längst unterstützt wird.


    Und damit nicht genug: Heute verreckt auch noch meine MX Master 2S nach nur vier Jahren. Die Daumentaste hängt und setzt dadurch die ganze Maus außer Funktion. Reparatur nicht möglich. Habe den defekten Taster getrennt und jetzt läuft sie gar nicht mehr. So kann man es natürlich auch machen... aber nicht mit mir! Nie wieder Logitech. <X

    LG Chris


    Meine Hardware:

  • Ach du Sch....

    Habs aber auch schon erlebt, dass eine schwere Maschine auf dem Ladegeschirr stand...


    Gefühl fürs Material oder Grundkenntnisse der Physik sind halt nicht weltweit verbreitet.

    Next Step: Z370N-WiFi / i5-8600k / R9 270X / iMac18,2 / Clover 5145 /12.2.1

    Kellerkind: H170M-D3H / i5-6600T / iMac 17,1 / Clover 5138 / 10.15.5

    Phönix aus der Tonne: MacPro 3,1 / 10.12.6 / 10.13.2 / 10.14.6 / 10.15.3 / 2x3,2GHz / GTX680

  • Da ist echt alles falsch, was man falsch machen kann. Überstand, Biegung des gesamten Panel Stapels, ungeschützte (ausgepackte) Panels ganz unten, Rahmen auf Glas gelegt... Wer auch immer da am Werk war, hat es verdient fristlos gekündigt zu werden.

    LG Chris


    Meine Hardware:

  • Da ist echt alles falsch, was man falsch machen kann. Überstand, Biegung des gesamten Panel Stapels, ungeschützte (ausgepackte) Panels ganz unten, Rahmen auf Glas gelegt... Wer auch immer da am Werk war, hat es verdient fristlos gekündigt zu werden.

    direkt zurück damit. Auf keinen Fall verbauen, Chris.

    Must have tool für Hackintoshler: Kext Updater, sowie OCAT


    Macs seit 1994
    Hackintosh seit 10.2016
    "Apple mag meine Zielgruppe nicht mehr - der Hackintosh ist mein neuer Weg"


    iMacPro1,1GA-H170-GAMING 3 | BCM943602CS Combo Karte Flughafen Computer | i5-6400 IntelHD530 | RX 580 | 16GB | SSDs
  • Natürlich nicht. Wenn die länger so auf Biegung waren, haben auch die augenscheinlich intakten Panels Mikrorisse in den Zellen.

    LG Chris


    Meine Hardware:

  • Fachkräftemangel all überall. :thumbdown:

  • Was transportiert diese Spedition normalerweise?

    Kartoffelsäcke schätze ich

    Too Old To Rock 'n' Roll; Too Young To Die!

    Mein System


  • IDS Logistik war dafür zuständig. Wobei ich der Spedition da erstmal nur die Mini Palette unter der Großen ankreiden würde. Gestapelt und verpackt dürften die Panels eher vom Absender worden sein?!

    LG Chris


    Meine Hardware:

  • Sieht mir so aus als wäre schon beim verladen murks gemacht worden oder die Ladung ist beim Transport verrutscht.

    Und das mit der Palette ist ja ein Witz da hätte auf jeder Seite noch unterlegt werden müssen. Was wiegt der Kram, doch bestimmt 500 Kilo?

    Too Old To Rock 'n' Roll; Too Young To Die!

    Mein System


  • Es gibt auch eine maximale Stapel-Anzahl. Sieht auch nicht gerade niedrig aus.

    Must have tool für Hackintoshler: Kext Updater, sowie OCAT


    Macs seit 1994
    Hackintosh seit 10.2016
    "Apple mag meine Zielgruppe nicht mehr - der Hackintosh ist mein neuer Weg"


    iMacPro1,1GA-H170-GAMING 3 | BCM943602CS Combo Karte Flughafen Computer | i5-6400 IntelHD530 | RX 580 | 16GB | SSDs