OpenCore Auxiliary Tools (OCAT): Config, OpenCore, Drivers, Kexts und Resources stressfrei aktualisieren

  • 5T33Z0

    In meiner Wahrnehmung deiner Beiträge / Themen bist du jemand der mit großem Sachverstand vielen Usern geholfen hat, speziell mit dem Thema OCAT. So auch mir, wenn auch nur als stillem Leser.

    Dass du, bzw. deine Leistung, hier von einigen "diskreditiert" wird, ist mir nicht aufgefallen.

    Mein Verständnis hält sich auch in (sehr engen) Grenzen, wenn wieder jemand fragt, warum man nicht nochmal kurz erklären kann, wo die ENTER Taste zu finden ist und wie man diese am besten betätigt. Ich versuche diese Beiträge zu ignorieren, klappt auch meistens...

    Grüße, MacDream

  • Danke für die Antworten , ich komme von Clover ...


    Dort war es einfach.... Haken setzen und fertig .


    LG

    Rtvariable ist in Clover die Fundstelle für SIP. Da ist nichts mit Haken setzen sondern es wird 0x067 eingetragen. (alles aus der Erinnerung und sehr lange her, Abweichung möglich)

    Grüße

    Arkturus

  • Arkturus


    Richtig so war das ;)

    Brauchte mich lange nicht drum zu kümmern lief eben alles .

    Bin aber eben nun am versuchen mit Openore klar zu kommen und da tauchen bei mir doch viele Wissenslücken auf .


    Ich bitte dieses zu Entschuldigen !



    LG nobby

    System 1 :Mainboard : Gigabyte GA Z87MX-D3H , BIOS F8A, CPU:Intel i7 4770 ,RX570,Ram: 4x4GB Corsair 1600, Mac OS Ventura 13.0.1 , OC 0.8.7
    System 2:Mainboard:ASUS B250M-C,i5 7600,2x8GB Corsair 2400 DDR4,RX 580 8GB, MacOS Ventura 13.2 , OC 0.8.6
    System 3:ASUS Z490 Plus Gaming , i5 10600 ,2x16GB G Skill 3200 , Sapphire RX570, macOS ventura 13.2,OC 0.8.7

  • das sah zum deaktivieren der SIP unter CT so aus


    Unter OpenCore ist das erstmal mindestens so einfach.

    Grüße

    Arkturus

  • Ich wollte OC auf 0.7.9 bringen und dann Monterey aktualisieren. OCAT bietet mit aber nur 0.7.8 an. Übersehe ich etwas, hab ich etwas nicht mitbekommen oder geht es wirklich nicht?

  • Wähle mal "Latest Version" aus und dann drück mal auf "Get OpenCore"

  • OCAT hat es bei mir gestern (kurz vor dem macOS Upgrade) in zwei Schritten auf 0.7.9 geschafft, allerdings war ein Eintrag nicht dabei, den ich dann zu Fuss aus der sample.plist kopiert habe. Hat bis auf das, super geklappt. Der Fehler wurde in OCAT auch sofort angezeigt. Löblich!

    Ich hab dann testweise die Prozedur wiederholt und prompt hat mir OCAT den Eintrag wieder rausgelöscht. Also noch mal reinkopiert und alles gut.

    Must have tool für Hackintoshler: Kext Updater, sowie OCAT


    Macs seit 1994
    Hackintosh seit 10.2016
    "Apple mag meine Zielgruppe nicht mehr - der Hackintosh ist mein neuer Weg"


    iMacPro1,1GA-H170-GAMING 3 | BCM943602CS Combo Karte Flughafen Computer | i5-6400 IntelHD530 | RX 580 | 16GB | SSDs
  • allerdings war ein Eintrag nicht dabei, den ich dann zu Fuss aus der sample.plist kopiert habe.

    Welcher soll das denn sein?

  • Nordel


    von hier letzte Version runterladen


    https://github.com/ic005k/OCAu…ols/releases/tag/20220204


    Falls du 0.8.0 dev haben willst Haken bei OpenCore DEV im Edit Menu setzen, Upgrade Kreisel drücken und mit GetOpenCore neueste Version von Opencore runterladen

  • Welcher soll das denn sein?

    Dieser Eintrag wird automatisch beim Drucken der Disketten-Taste gelöscht (aktuelle Version 20220110)


    Code
    1. Misc > Debug > LogModules > String > *


    Must have tool für Hackintoshler: Kext Updater, sowie OCAT


    Macs seit 1994
    Hackintosh seit 10.2016
    "Apple mag meine Zielgruppe nicht mehr - der Hackintosh ist mein neuer Weg"


    iMacPro1,1GA-H170-GAMING 3 | BCM943602CS Combo Karte Flughafen Computer | i5-6400 IntelHD530 | RX 580 | 16GB | SSDs
  • Gut zu wissen. Die eingebaute Updateprüfung behauptet das Gegenteil. Also manuell uppen.

    Must have tool für Hackintoshler: Kext Updater, sowie OCAT


    Macs seit 1994
    Hackintosh seit 10.2016
    "Apple mag meine Zielgruppe nicht mehr - der Hackintosh ist mein neuer Weg"


    iMacPro1,1GA-H170-GAMING 3 | BCM943602CS Combo Karte Flughafen Computer | i5-6400 IntelHD530 | RX 580 | 16GB | SSDs
  • Er hatte da was geändert, daher geht die Update-Funktion nur bis deiner Version, einmal noch mal manuell updaten und der Fehler ist behoben.

  • Alles klar. Danke für den Tipp

    Must have tool für Hackintoshler: Kext Updater, sowie OCAT


    Macs seit 1994
    Hackintosh seit 10.2016
    "Apple mag meine Zielgruppe nicht mehr - der Hackintosh ist mein neuer Weg"


    iMacPro1,1GA-H170-GAMING 3 | BCM943602CS Combo Karte Flughafen Computer | i5-6400 IntelHD530 | RX 580 | 16GB | SSDs
  • Halle Leute, gibt's die 0.79 OCAT bereits zu laden? in der latest Version wird 0.78 angezeigt. Oder muss in OCAT was eigestellt werden?


    Danke Euch

    iMacPro 1.1   Ventura (OC 0.8.8 ) Gigabyte Z390 Aorus Master 1.0 Bios F11f - Intel i9-9900K - Sapphire Radeon Pulse RX 5500 XT (8GB) - NVMe WD Black SN850 (1000 GB, M.2 2280) - Corsair Vengeance LPX DDR4 16GB Kit (2 x 8GB)- WI-FI /Bluetooth 4.0 BCM943602CS

    real iMac 13.1    Ventura 13.01 (late 2012)

    real MacBook Pro 14.2 Ventura 13.0.1   13" 2018


  • schmalen - ja 0.79 mit 0.80 dev mußt du aber manuell herunterladen und installieren

  • edifant Danke für die Info. Ich habe das Häkchen an DEV aktiviert. 0.80 wird mir angezeigt mit der Meldung

    "The development version database does not exist, please update it online in the Upgrade OpenCore and Kexts UI."

    Lade ich das dann unter github latest und installiere neu?

    iMacPro 1.1   Ventura (OC 0.8.8 ) Gigabyte Z390 Aorus Master 1.0 Bios F11f - Intel i9-9900K - Sapphire Radeon Pulse RX 5500 XT (8GB) - NVMe WD Black SN850 (1000 GB, M.2 2280) - Corsair Vengeance LPX DDR4 16GB Kit (2 x 8GB)- WI-FI /Bluetooth 4.0 BCM943602CS

    real iMac 13.1    Ventura 13.01 (late 2012)

    real MacBook Pro 14.2 Ventura 13.0.1   13" 2018


  • Ich versteh ehrlich gesagt den Sinn und Zweck des Tools nicht so recht...

    Wenn du eh alle Änderungen selbst durchführen musst, dann kannst dir die Files auch gleich selber von Github laden.

  • DSM2 wen meinst du jetzt damit?

    iMacPro 1.1   Ventura (OC 0.8.8 ) Gigabyte Z390 Aorus Master 1.0 Bios F11f - Intel i9-9900K - Sapphire Radeon Pulse RX 5500 XT (8GB) - NVMe WD Black SN850 (1000 GB, M.2 2280) - Corsair Vengeance LPX DDR4 16GB Kit (2 x 8GB)- WI-FI /Bluetooth 4.0 BCM943602CS

    real iMac 13.1    Ventura 13.01 (late 2012)

    real MacBook Pro 14.2 Ventura 13.0.1   13" 2018