Probleme bei Installation von MacOS Mojave auf Fujitsu E751

  • Moin,

    habe einen Fujitsu-Laptop (Modell: E751) und wollte darauf MacOS installieren.

    Der Laptop hat einen i5 2.50ghz und 4GB RAM.

    Ich habe auch schon einen bootfähigen USB-Stick erstellt.

    Wenn ich jedoch von dem USB-Stick mit MacOS booten will, kommt der Bootloader Clover und es tut was.

    Nach einiger Zeit werden die Buchstaben zu verbuggten Buchstaben und in der Mitte des Bildschirmes ist ein durchgestrichener Kreis.

    Habe auch ein Video hochgeladen:


    Kann mir geholfen werden?

    VG

  • Willkommen im forum! :welcome2:

    Welches macos ist das? Den Stick hast du mit bdu erstellt? Hast du an clover etwas angepasst? Anderen USB port verwenden. Bios settings angepasst?

  • Lade mal den efi Ordner von deinem USB Stick hier als Anhang mit hoch... Dann kann man schauen woran es liegt.

    ASUS Rog Strix z490-I Gaming  Intel® Core™ i9-10900K Comet Lake - Intel UHD 630 - Intel WLAN / Bluetooth Modul - 500GB NVMe - 32GB RAM - OpenCore 0.7.6

    Dell XPS 13 7390  Intel® Core™ i7-10510u Comet Lake - Intel Iris Plus - Killer WLAN / Bluetooth Modul - 500GB NVMe - 16GB RAM - Big Sur / Monterey - MacBookPro16,3 - OpenCore 0.7.6

    Dell Latitude 7280  Intel® Core™ i7-7600u Kaby Lake - HD 620 - BCM94360NG Modul - 500GB NVMe - 16GB RAM - Big Sur / Monterey - MacBookPro15,2 - OpenCore 0.7.6

    ASUS H170 G11CB-DE006T  Intel® Core™ i5-6400 Skylake - HD 530 - BCM94360NG Modul - 256GB SSD - 16GB RAM - Big Sur / Monterey - iMAC17,1 - OpenCore 0.7.4

    Intel NUC6I7KYK  Intel® Core™ i7-6770HQ Skylake - Iris Pro 580 - Intel WLAN / Bluetooth Modul - 256GB NVMe - 16GB RAM - Big Sur - iMac17,1 - Open Core 0.7.6

  • Es reicht dann nicht aus, einen Bootstick zu erstellen, es muss sich auch das richtige „Beiwerk“ mit dazu.


    vielleicht kannst du uns deinen EFI Ordner zur Verfügung stellen

  • Hätte jemand eine Idee?

  • ja.... dass du mal die genauen hardwaredaten in dein profil einträgst:

    cpu (genaue bezeichnung i5 - was für einer?)

    grafik

    chipsatz

    etcpp...


    ohne die infos wirds schwierig sinnvolle hilfestellung zu geben. dass helfer erstmal die tante gugl fragen müssen, was du für hardware in deinem läptopp hast, um helfen zu können muss doch nicht sein, oder?


    und deinen efi-ordner lade bitte (ohne den ordner "APPLE" und möglichst auch ohne die themes) gezippt hier als anhang hoch.

    ersthilfe vor ort für altes zeugs (-> laptops) 8)

    berliner häckinTosh.stammTisch am 3.monatsmittwoch im maxFish/kunsthaus ACUD

    der stammtisch in berlin ist WIEDER DA!! nächster termin voraussichtlich: mittwoch 15.9.21, 19.00 uhr

  • Mit der intel HD3000 ist offiziell bei High Sierra Schluss, daher meckert der Installer beim Versuch mit Mojave.

    iMac13,2: Gigabyte Ga-Z77X-UD3H, i5-3450, XFX Radeon HD7850 2GB, 8GB RAM, Clover, macOS 10.14.6, Windows 10

    iMac19,2: Asus B85M-E, Xeon E3-1230 v3, XFX Radeon RX570 4GB, 8GB RAM, Clover 5138, macOS 11.6

    MacBookPro11,4: Lenovo Thinkpad W541, i5-4340M, intel HD4600 (+nVidia deaktiviert), 16 GB Ram, Whitelist-BIOS-Mod, Clover, macOS 10.14.6, Windows 10

  • Ich habe jetzt High Sierra verwendet und bin bis zum Installationsmanager gekommen.

    Als ich das Betriebssystem installieren wollte kam folgende Meldung: "Um MacOS zu laden und wiederherzustellen, wird die Berechtigung deines Computers von Apple verifiziert".

    Danach passiert garnichts mehr.

    Ich kann so oft fortfahren drücken wie ich will, jedoch kommt immer diese Benachrichtigung.

    Was tun?

  • Moin,

    ich wollte auf meinem Fujitsu Laptop MacOS Sierra installieren und habe allerdings folgenden Fehler:

    Wenn ich beim Punkt "Sierra installieren" ankomme, drücke ich auf fortfahren, jedoch kommt immernur eine Meldung:"Um macOS zu laden und wiederherrzustellen, wird die Berechtigung deines Computers von Apple verifiziert".

    Wie kann ich dieses nun beheben?

    Vielen Dank

  • meistererikson

    hallo,

    wie hast du denn den installstick erstellt?

    dadurch, das du einen neuen thread eröffnest, wird dir -nicht- schneller geholfen, benenne deinen ursprungsthread um- und falls dir jemand helfen möchte, tut er das, ansonsten -geduld, die helfer machen das hier alles unbezahlt in ihrer freizeit und sind nicht in einem callcenter angestellt.


    lg

  • Den Stick habe ich mit BDU Utility erstellt und dann halt noch die entsprechenden Ordner auf den Stick gezogen.

  • Threads zusammengeführt


    Welche "entsprechenden Ordner" hast Du auf den Stick gezogen? Wir brauchen detaillierte Angaben.


    Ich habe deine EFI aus Post 5 vom externen Hoster heruntergeladen und hier angehängt (bitte keine externen Hoster nutzen).

    Damit die EFI nicht so groß ist, habe ich sie von unnötigem Ballast befreit (Apps, Themes).

  • Das SMBIOS in der config.plist war unvollständig. Ich habe als System das MacBookPro8,1 genommen, da das der verbauten Hardware nahe kommt. Ansonsten ist nichts verändert.

    Tausche die angehängte config.plist mit der im Ordner /Efi/Clover/ aus.

    Files

    • config.plist

      (7.26 kB, downloaded 95 times, last: )

    iMac13,2: Gigabyte Ga-Z77X-UD3H, i5-3450, XFX Radeon HD7850 2GB, 8GB RAM, Clover, macOS 10.14.6, Windows 10

    iMac19,2: Asus B85M-E, Xeon E3-1230 v3, XFX Radeon RX570 4GB, 8GB RAM, Clover 5138, macOS 11.6

    MacBookPro11,4: Lenovo Thinkpad W541, i5-4340M, intel HD4600 (+nVidia deaktiviert), 16 GB Ram, Whitelist-BIOS-Mod, Clover, macOS 10.14.6, Windows 10

  • Hab die Dateien jetzt ausgetauscht (Vielen Dank erstmal dafür), jedoch passiert jetzt garnichts mehr wenn ich vom Stick booten will.

  • Da ist wohl was schiefgelaufen :think:

    Teste doch bitte mal die EFI von g-force (#13) . Tausche dann die config.plist aus und teste erneut.

    iMac13,2: Gigabyte Ga-Z77X-UD3H, i5-3450, XFX Radeon HD7850 2GB, 8GB RAM, Clover, macOS 10.14.6, Windows 10

    iMac19,2: Asus B85M-E, Xeon E3-1230 v3, XFX Radeon RX570 4GB, 8GB RAM, Clover 5138, macOS 11.6

    MacBookPro11,4: Lenovo Thinkpad W541, i5-4340M, intel HD4600 (+nVidia deaktiviert), 16 GB Ram, Whitelist-BIOS-Mod, Clover, macOS 10.14.6, Windows 10