Mojave auf Lenovo X250 / Anpassung nach der Installation

  • Hallo zusammen,


    nachdem ich High Sierra installieren wollte und einige Probleme hatte, hab ich das ganze durch die Arbeit & Urlaub etc. vorerst liegen lassen.
    Nun ist Mojave draußen und ich wollte mich wieder an das Gerät ran wagen, bekomme aber die gleichen Problemchen, wie damals schon mit High Sierra.


    Egal, welche Aptio-Fixe ich benutze, ich komme partout nicht weiter.


    Vielleicht fällt euch ja etwas ein, was ich testen könnte? :)

  • So, ich habe jetzt endlich das macOS installiert bekommen.

    Habe irgendwo im Netz eine kleine Anleitung mit einigen Konfigurationsdateien gefunden. Ich konnte nun wenigstens das Betriebssystem installieren.

    Jedoch funktioniert noch nicht alles und somit wende ich mich wieder an euch. :)


    Was läuft:

    - Betriebssystem

    - WLAN

    - Grafik


    Was läuft halbwegs:

    - Touchpad (die beiden oberen Tasten führen zum kurzen Rechtsklick)


    Was läuft nicht:

    - Bluetooth

    - Akkuanzeige (beide Akkus werden mir nicht angezeigt)

    - Sound (komplette Stille)

    - Mikrofon

    - Ruhezustand (geschieht nichts beim Zuklappen. Beim Klicken auf Ruhezustand geschieht auch nix)

    - FN Tasten


    Noch nicht getestet:

    - Klinke

    - Dockingstation

    - VGA Ausgang

    - MiniDP Ausgang

    - SD Slot


    Ich füge mal meinen Cloverordner und einen Systembericht diesem Post bei. Vielleicht kann mir ja jemand behilflich sein, das System halbwegs stabil zum Laufen zu bekommen. :)

    Files

    • Bericht.zip

      (256.94 kB, downloaded 53 times, last: )
    • CLOVER.zip

      (7.1 MB, downloaded 74 times, last: )

    Lenovo x250
    Intel i5-5300U
    Intel HD Graphics 5500
    Audio ALC3232

    Edited 3 times, last by krutojmax ().

  • krutojmax

    Changed the title of the thread from “Mojave auf Lenovo X250” to “Mojave auf Lenovo X250 / Anpassung nach der Installation”.
  • Was mir noch auffällt:

    Wenn ich das Gerät eine längere Zeit stehen lasse, zeigt er mir immer noch das an, wie ich ihn stehen ließ. Sobald ich die Maus bewege oder etwas tippe, dann dauert es einen Augenblick und dann lande ich erst im Login-Screen.

    Lenovo x250
    Intel i5-5300U
    Intel HD Graphics 5500
    Audio ALC3232

  • Welche WLAN-Karte ist den in dem Gerät verbaut, sodass die gleich funktionierte?

    Versuche es doch bitte mal mit der beiliegenden EFI...

    Files

    • EFI.zip

      (3.11 MB, downloaded 56 times, last: )

    Gruß
    Al6042


    Asus Prime Z390-A 1005 | i9 9900k | 32GB | Vega56 8GB | NVMe 250 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14.4 | Clover 4920

    GA H170N-WIFI F22e | i5 6600 | 16GB | HD530 | NVMe 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.14.4 | Clover 4920

    NUC7i5BNK 0076 | i5 7260U | 16GB | HD640 | NVMe 500 GB | macOS 10.14.4 | Clover 4920

    MBP 13,3 | i7 6700HQ | 16GB | Intel HD530 & AMD Pro 450 | NVMe 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14.4


    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!


    al6042.png

  • Hi,

    danke für deine Hilfe.


    Ich habe eine DW-1830 (BCM943602BAED), deswegen funktionierte es von Anfang an. Aber Bluetooth mag noch nicht.


    Sofern ich deine EFI nehme, startet das Gerät nicht und folgende Fehlermeldung ist zu sehen:


    Lg,

    Max

    Lenovo x250
    Intel i5-5300U
    Intel HD Graphics 5500
    Audio ALC3232

  • Das hängt da noch an der Broadwell-Grafik.

    Da kann ich erst später nochmal drauf schauen.

    Gruß
    Al6042


    Asus Prime Z390-A 1005 | i9 9900k | 32GB | Vega56 8GB | NVMe 250 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14.4 | Clover 4920

    GA H170N-WIFI F22e | i5 6600 | 16GB | HD530 | NVMe 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.14.4 | Clover 4920

    NUC7i5BNK 0076 | i5 7260U | 16GB | HD640 | NVMe 500 GB | macOS 10.14.4 | Clover 4920

    MBP 13,3 | i7 6700HQ | 16GB | Intel HD530 & AMD Pro 450 | NVMe 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14.4


    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!


    al6042.png

  • Probiere es mal ...

    Files

    • config.plist

      (8.17 kB, downloaded 61 times, last: )

    iMac17,1 GA-Z170N WiFi F22f |i5-6600 IntelHD530 |RX 560 |16GB |250GB SSD |macOS 10.14.5 |Clover r4925 & OpenCore v0.2

    MacBook9,1 XiaoMi 12" |m3-6Y30 IntelHD515 |4GB |128 & 250 GB SSD |macOS 10.14.5 |10.14.6 DB |Clover r4928 & OpenCore v0.2

    MacBookPro14,2 XiaoMi Pro 15,6"(mod Bios)|i5-8250U IntelUHD620 |8GB |250 & 250GB SSD |macOS 10.14.5 |Clover r4928 & OpenCore v0.2
    MacBookPro14,2 Lenovo 510-15IKS |i5-6200U IntelHD520 |8GB |128 SSD 1TB HDD |Win10 - macOS 10.14.5 |Clover r49228 & OpenCore v0.2

    MacMini8,1 HYSTOU P05B|I7 8550U IntelUHD620|16GB |500GB SSD |macOS 10.14.5 PB |OpenCore v0.2


    IN ARBEIT


  • Danke für die Unterstützung!


    So, bin endlich zum Testen gekommen.

    Leider keine Verbesserung.





    Beim Starten hat das Gerät eine Weile bei folgender Anzeige gebraucht:



    Vielleicht bringt es ja was :)

    Lenovo x250
    Intel i5-5300U
    Intel HD Graphics 5500
    Audio ALC3232

  • Und damit ...

    Files

    • config.plist

      (8.58 kB, downloaded 49 times, last: )

    iMac17,1 GA-Z170N WiFi F22f |i5-6600 IntelHD530 |RX 560 |16GB |250GB SSD |macOS 10.14.5 |Clover r4925 & OpenCore v0.2

    MacBook9,1 XiaoMi 12" |m3-6Y30 IntelHD515 |4GB |128 & 250 GB SSD |macOS 10.14.5 |10.14.6 DB |Clover r4928 & OpenCore v0.2

    MacBookPro14,2 XiaoMi Pro 15,6"(mod Bios)|i5-8250U IntelUHD620 |8GB |250 & 250GB SSD |macOS 10.14.5 |Clover r4928 & OpenCore v0.2
    MacBookPro14,2 Lenovo 510-15IKS |i5-6200U IntelHD520 |8GB |128 SSD 1TB HDD |Win10 - macOS 10.14.5 |Clover r49228 & OpenCore v0.2

    MacMini8,1 HYSTOU P05B|I7 8550U IntelUHD620|16GB |500GB SSD |macOS 10.14.5 PB |OpenCore v0.2


    IN ARBEIT


  • Hier mal noch zwei Versuche, die die Bootet können wir ja dann weiter nehmen

    Files

    • config.plist

      (8.35 kB, downloaded 66 times, last: )
    • config.plist

      (8.35 kB, downloaded 39 times, last: )

    iMac17,1 GA-Z170N WiFi F22f |i5-6600 IntelHD530 |RX 560 |16GB |250GB SSD |macOS 10.14.5 |Clover r4925 & OpenCore v0.2

    MacBook9,1 XiaoMi 12" |m3-6Y30 IntelHD515 |4GB |128 & 250 GB SSD |macOS 10.14.5 |10.14.6 DB |Clover r4928 & OpenCore v0.2

    MacBookPro14,2 XiaoMi Pro 15,6"(mod Bios)|i5-8250U IntelUHD620 |8GB |250 & 250GB SSD |macOS 10.14.5 |Clover r4928 & OpenCore v0.2
    MacBookPro14,2 Lenovo 510-15IKS |i5-6200U IntelHD520 |8GB |128 SSD 1TB HDD |Win10 - macOS 10.14.5 |Clover r49228 & OpenCore v0.2

    MacMini8,1 HYSTOU P05B|I7 8550U IntelUHD620|16GB |500GB SSD |macOS 10.14.5 PB |OpenCore v0.2


    IN ARBEIT


  • Probiere es mal mit dem angefügten Clover-Ordner

    Files

    • CLOVER.zip

      (7.5 MB, downloaded 52 times, last: )

    Hackbook 15'': Lenovo ThinkPad e560, Intel Core i7 6500U, Intel HD Graphics 520, 16GB DDR3 1600 MHz, 480 GB SSD (Toshiba Q300), macOS Mojave 10.14.2


    Hackbook 13'': Acer Spin 5, Intel Core i5 7200U, 8 GB RAM, Kaby Lake, Intel HD Graphics 620, 512 GB SSD, macOS Mojave 10.14.4


    Hackmini: HP Compaq 8300 Elite, Intel Core i5-3470, 4 x 3,20 GHz, 8 GB RAM, Ivy Bridge, Nvidia Geforce GT 710 (Intel HD Graphics 2500), macOS Mojave 10.14.4

  • Hi,

    danke, habe ich ausprobiert.

    Der Grafikchip scheint nun zu laufen. :) Vielen lieben Dank dafür!


    Dann aktualisiere ich mal den Stand.


    Was läuft:

    - Betriebssystem

    - WLAN

    - Grafik


    Was läuft halbwegs:

    - Touchpad (die beiden oberen Tasten führen zum kurzen Rechtsklick)


    Was läuft nicht:

    - Bluetooth

    - Akkuanzeige (beide Akkus werden mir nicht angezeigt)

    - Sound (komplette Stille)

    - Mikrofon

    - Ruhezustand (geschieht nichts beim Zuklappen. Beim Klicken auf Ruhezustand geschieht auch nix)

    - FN Tasten

  • Lege mal die angefügte DSDT.aml in den Patched-Ordner von ACPI in Clover,

    und trage in der config.plist unter Devices 1 als Wert bei Audio ein


    Files

    • DSDT.aml

      (64.41 kB, downloaded 46 times, last: )

    Hackbook 15'': Lenovo ThinkPad e560, Intel Core i7 6500U, Intel HD Graphics 520, 16GB DDR3 1600 MHz, 480 GB SSD (Toshiba Q300), macOS Mojave 10.14.2


    Hackbook 13'': Acer Spin 5, Intel Core i5 7200U, 8 GB RAM, Kaby Lake, Intel HD Graphics 620, 512 GB SSD, macOS Mojave 10.14.4


    Hackmini: HP Compaq 8300 Elite, Intel Core i5-3470, 4 x 3,20 GHz, 8 GB RAM, Ivy Bridge, Nvidia Geforce GT 710 (Intel HD Graphics 2500), macOS Mojave 10.14.4

  • Sollte da nicht eine Intel® HD-Grafik 5500 rauskommen ?

    iMac17,1 GA-Z170N WiFi F22f |i5-6600 IntelHD530 |RX 560 |16GB |250GB SSD |macOS 10.14.5 |Clover r4925 & OpenCore v0.2

    MacBook9,1 XiaoMi 12" |m3-6Y30 IntelHD515 |4GB |128 & 250 GB SSD |macOS 10.14.5 |10.14.6 DB |Clover r4928 & OpenCore v0.2

    MacBookPro14,2 XiaoMi Pro 15,6"(mod Bios)|i5-8250U IntelUHD620 |8GB |250 & 250GB SSD |macOS 10.14.5 |Clover r4928 & OpenCore v0.2
    MacBookPro14,2 Lenovo 510-15IKS |i5-6200U IntelHD520 |8GB |128 SSD 1TB HDD |Win10 - macOS 10.14.5 |Clover r49228 & OpenCore v0.2

    MacMini8,1 HYSTOU P05B|I7 8550U IntelUHD620|16GB |500GB SSD |macOS 10.14.5 PB |OpenCore v0.2


    IN ARBEIT


  • Edit by al6042 -> Bitte keine Vollzitate von Beiträgen, die direkt über deiner Antwort stehen...

    Ja, eigentlich schon, aber solange es funktioniert, stört mich die Beschriftung des falschen Grafikchips nicht. :D


    Lege mal die angefügte DSDT.aml in den Patched-Ordner von ACPI in Clover,

    Habe ich gemacht. Leider keinerlei Veränderungen.



    und trage in der config.plist unter Devices 1 als Wert bei Audio ein

    Habe ich gemacht. Leider keine Tonausgabe. :-(

    Lenovo x250
    Intel i5-5300U
    Intel HD Graphics 5500
    Audio ALC3232

    Edited once, last by al6042 ().

  • NoirOSX Ja, eigentlich schon. Da müssen wohl die Properties noch verbessert werden. Habe das mit FBPatcher probiert, aber scheinbar nicht so exakt hinbekommen. Hoffe, daß da Spezialisten helfen können!


    krutojmax Ja, wundert mich nicht, denn die dazugehörigen Kexte fehlen noch. Füge diese hier hochgeladenen in den Other-Odner in CLOVER/kexts ein und nimm die FakeSMC raus.


    Und: Trage in der config.plist unter ACPI die DSDT.aml ein!


    Files

    Hackbook 15'': Lenovo ThinkPad e560, Intel Core i7 6500U, Intel HD Graphics 520, 16GB DDR3 1600 MHz, 480 GB SSD (Toshiba Q300), macOS Mojave 10.14.2


    Hackbook 13'': Acer Spin 5, Intel Core i5 7200U, 8 GB RAM, Kaby Lake, Intel HD Graphics 620, 512 GB SSD, macOS Mojave 10.14.4


    Hackmini: HP Compaq 8300 Elite, Intel Core i5-3470, 4 x 3,20 GHz, 8 GB RAM, Ivy Bridge, Nvidia Geforce GT 710 (Intel HD Graphics 2500), macOS Mojave 10.14.4

    Edited once, last by iPhoneTruth ().

  • Alles durchgeführt, allerdings startet das Gerät nicht mehr.

    Das dauert erst hier ziemlich lange:


    Und dann hier:


    Danach wird einfach alles schwarz und nichts geschieht.

    Lenovo x250
    Intel i5-5300U
    Intel HD Graphics 5500
    Audio ALC3232

  • Ich vermute, daß das an der DSDT.aml liegt.


    Nimm darum die DSDT.aml wieder raus, laß aber die Kexte drin,

    klicke dann auf Neustart, in Clover drücke die F4-Funktionstast um die DSDT.aml neu zu extrahieren

    und starte dann macOS.


    Lade dann den CLOVER-Ordner hier wieder hoch!

    Hackbook 15'': Lenovo ThinkPad e560, Intel Core i7 6500U, Intel HD Graphics 520, 16GB DDR3 1600 MHz, 480 GB SSD (Toshiba Q300), macOS Mojave 10.14.2


    Hackbook 13'': Acer Spin 5, Intel Core i5 7200U, 8 GB RAM, Kaby Lake, Intel HD Graphics 620, 512 GB SSD, macOS Mojave 10.14.4


    Hackmini: HP Compaq 8300 Elite, Intel Core i5-3470, 4 x 3,20 GHz, 8 GB RAM, Ivy Bridge, Nvidia Geforce GT 710 (Intel HD Graphics 2500), macOS Mojave 10.14.4