Was ist mit Clover Los?

  • Da hat man sich an eine ansicht gewöhnt nun sowas:


    Was soll mir das jetzt sagen? Das ich alles bereits installiert habe (echt jetzt) oder wie?

    Ich blick das garnicht mehr....


    Aktuell installierte Version: r4972

    Neue: r4988


    Hier ist alles zu überspringen angezeigt, alelrdings benötige ich die doch???



    Weiss hier jemand rat? Ist den Clover Devs langweilig?

  • Evtl. sind die Driverdateien bereits aktuell und deshalb wählt er sie ab. Langeweile dürfte da eher mitnichten das Motiv sein.

    Airportkompatible Karte trotz BIOS Whitelist? >> Klick <<

    -------------------------------------------------------------------------------------
    Habe mir gestern beim Harken den Haken in die Hacken gehauen

    -------------------------------------------------------------------------------------
    Bitte keine Supportanfragen auf meiner Pinnwand bzw. per PM. Dafür ist das Forum da!

  • Sascha_77 eventuell ist eine üble sache bei einem Produktivsystem....

    Hast du das Package mal probiert, macht er bei dir das selbe?

    Habe keine testumgebung dafür, nur ein System...


    Das würde übrig bleiben (ach du schei**e!!!):



    würde in einem Desaster enden, würde ich neustarten....

  • Habs mal drübergebügelt. Der Ordner für die driver scheint sich geändert zu haben:


    drivers64UEFI scheint obsolete ...

    Airportkompatible Karte trotz BIOS Whitelist? >> Klick <<

    -------------------------------------------------------------------------------------
    Habe mir gestern beim Harken den Haken in die Hacken gehauen

    -------------------------------------------------------------------------------------
    Bitte keine Supportanfragen auf meiner Pinnwand bzw. per PM. Dafür ist das Forum da!

  • Sascha_77 ähem nein, wie ich mir dachte endet das damit das macos nicht mehr erkannt wird, es werden nur noch win startmöglichkeiten angeboten.

    Alle macos Partitions sind verschwunden.


    Start nicht möglich!!!

    Zum glück bin ich so geistesabwesend und hab nen bootstick.... Ansonsten währe ich aufgeschmissen.


    Irgendeine Idee??

  • Komisch. Bei mir hat er gebooted mit der 4988. :/

    Airportkompatible Karte trotz BIOS Whitelist? >> Klick <<

    -------------------------------------------------------------------------------------
    Habe mir gestern beim Harken den Haken in die Hacken gehauen

    -------------------------------------------------------------------------------------
    Bitte keine Supportanfragen auf meiner Pinnwand bzw. per PM. Dafür ist das Forum da!

  • Gut zu wissen, die Treiber landen jetzt im Verzeichnis drivers und dort dann jeweils in den Unterverzeichnissen UEFI, BIOS (legacy) und off. Das Verzeichnis drivers64UEFI wird nicht mehr genutzt.

    Kabylake Laptop: Dell Vostro 5370, i5-8250U, UHD 620
    Dell T20: Intel Xeon E3-1225 v3, MSI GeForce GT 710 2GD3H LP

  • bei mir das gleiche, es wird nur noch der "Drivers" Ordner benutzt.

    Gigabyte Z370 HD3P
    Intel Core i7 8700k
    16 GB DDR4 Corsair LPX 3200Mhz
    Fractal Meshify C
    Samsung 960 EVO M2

    aktuelles MacOS / Windows 10

    Clover
    :nowin:

  • Sascha_77 okay... habs!! Bei mir war der drivers Ordner ohne UEFI vorhanden sowie drivers64UEFI, hab mal das ganze gedöhns in den drivers verschoben nachdem ich UEFI angelegt hab. nun gehts....


    Du bist ja entwickler, gibts nirgends ne changelog seite zum durchlesen???

  • Gut zu wissen, die Treiber landen jetzt im Verzeichnis drivers und dort dann jeweils in den Unterverzeichnissen UEFI, BIOS (legacy) und off. Das Verzeichnis drivers64UEFI wird nicht mehr genutzt.

    Was ich persönlich auch für sinnvoll halte. Fands immer etwas unsinnig 32 und 64 Bit Ordner zu haben. Wer hat heute noch eine Nur-32Bit-Maschine.

    Airportkompatible Karte trotz BIOS Whitelist? >> Klick <<

    -------------------------------------------------------------------------------------
    Habe mir gestern beim Harken den Haken in die Hacken gehauen

    -------------------------------------------------------------------------------------
    Bitte keine Supportanfragen auf meiner Pinnwand bzw. per PM. Dafür ist das Forum da!

  • Hier das passende Changelog.

    Kabylake Laptop: Dell Vostro 5370, i5-8250U, UHD 620
    Dell T20: Intel Xeon E3-1225 v3, MSI GeForce GT 710 2GD3H LP

  • Ich gehe davon aus, dass es bei dieser Verzeichnistruktur bleibt.

    Kabylake Laptop: Dell Vostro 5370, i5-8250U, UHD 620
    Dell T20: Intel Xeon E3-1225 v3, MSI GeForce GT 710 2GD3H LP

  • Sascha_77

    Mit dem KextUpdater bekomme ich bei "Bootloader laden: Clover Nightly Build" die Version "4982", wobei derzeit aktuell die "4991" ist. Funktioniert da etwas nicht?

    ASUS PRIME X299-DELUXE • i9-7900X • DDR4 64GB • SSD 960 PRO 1TB • Thunderbolt3 Titan Ridge • 2x AMD Radeon RX Vega 64

  • Mein Server zieht die Nightlies immer von hier:

    https://github.com/Dids/clover-builder/releases


    Dort ist 4982 das letzte Release. Hast Du vllt. eine aktuellere Quelle für mich?

    Airportkompatible Karte trotz BIOS Whitelist? >> Klick <<

    -------------------------------------------------------------------------------------
    Habe mir gestern beim Harken den Haken in die Hacken gehauen

    -------------------------------------------------------------------------------------
    Bitte keine Supportanfragen auf meiner Pinnwand bzw. per PM. Dafür ist das Forum da!

  • Da gibt es auf der Seite von Clover bei Sourceforge zwar die Hinweise auf neuere Versionen, die werden auf die bisherige Art zur Zeit nicht mehr bereit gestellt. Ist schon etwas blöd, wenn die Release-Variante neuer ist als der (bereitgestellte) Pre-Release..

    Wichtig ist in diesem Fall die Nummer r4986, bei der die Ordnerstruktur komplett verändert wird. Ich hab hier bei den Clover-Versionen mal wieder ein paar Kleinigkeiten zusammen getragen.


    :hackintosh:

  • drivers64UEFI scheint obsolete ...

    Wenn die HFSPlus.efi vorhanden ist, dann auf jeden Fall die VBoxHFS.efi NICHT installieren!

    Beides beißt sich ganz gewaltig!

    Steht aber auch in der Anleitung von Clover.

    Gigabyte Z77-DS3H v1.0, Xeon E3-1240v2, 16GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 650 (ohne WebDriver),
    OSX 10.14, Clover (jeweils aktuelle Version)

  • MacGrummel - ich feier dich :) super !

    PowerMac G5 ATX Umbau

    Klick

  • Wenn die HFSPlus.efi vorhanden ist, dann auf jeden Fall die VBoxHFS.efi NICHT installieren!

    Beides beißt sich ganz gewaltig!

    Steht aber auch in der Anleitung von Clover.

    Ich weiss. Hab ich vor dem Reboot nat. entfernt.

    Airportkompatible Karte trotz BIOS Whitelist? >> Klick <<

    -------------------------------------------------------------------------------------
    Habe mir gestern beim Harken den Haken in die Hacken gehauen

    -------------------------------------------------------------------------------------
    Bitte keine Supportanfragen auf meiner Pinnwand bzw. per PM. Dafür ist das Forum da!

  • Hatte die 4988 heute auch installiert. Bei mir gab es keine Veränderung an der Struktur und macOS bootet ohne Probleme.

    Beim Start wird mir auch die 4988 angezeigt.

    LG Chris


    Meine Hardware: