Beiträge von Harper Lewis

    Schönen guten Abend,


    Clover und alle verwendeten Kexts hast du aktualisiert? Das SMBIOS solltest du in jedem Fall auch mal aktualisieren. Dazu einfach eine neue, leere config.plist im Clover Configurator erstellen und unter SMBIOS rechts (Button mit den beiden Pfeilen nach oben und nach unten) iMac14,2 auswählen und die Werte aus den Feldern Bios Version, Bios Release Date, Firmware Features, Firmware Features Mask und Platform Feature und Efi Version in deine bestehende config.plist übertragen.

    Computrace ist sogar im UEFI aktueller Laptops wie z.B. meinem Dell Vostro 5370 enthalten. In den UEFI-Einstellungen gibt es folgende Möglichkeiten unter Security → Computrace(R):



    Ab Werk ist Deactivate eingestellt, Disable und Activate sind permanente Einstellungen und lassen sich nicht mehr ändern („…no further changes will be allwowed“). Puh…

    Kenne ich, nur andersherum: USB-C-Adapter bei amazon.de gekauft, der dann auch bereits am übernächsten Tag geliefert wurde. Als ich das Teil dann zurückschicken wollte (Funktion nicht wie beschrieben), war die Rücksendeadresse aber eine Adresse in Shenzen. Letztendlich brauchte ich das Teil dann doch nicht zurückzusenden, nachdem sich der Kundendienst eingeschaltet hatte. Amazon ist verseucht mit oft schrottigen Elektronikartikel aus China, dazu gibt es dann noch eine Menge gefälschte Bewertungen.

    Heute ist die DW1560 von Masterkey85 angekommen und ich habe diese auch direkt in mein Dell Vostro 5370 eingebaut. Die gute und zugleich schlechte Nachricht: Die Karte funktioniert unter Windows 10 Pro und macOS 10.14 völlig problemlos, sowohl WLAN als auch Bluetooth. Warum die Karte im Lenovo E460 nicht funktioniert, ist mir ein großes Rätsel. In meinem ehemaligen E460 (20ETS04U00) hat eine DW1560 ebenfalls prima funktioniert, in anderen mir bekannten Laptops E460 ebenfalls (siehe auch hier und hier) und auch im großen Bruder, dem E560 von iPhoneTruth (siehe auch hier) . Masterkey85 Ganz sicher, dass die Karte richtig eingebaut war? Die kleinen Viecher sitzen auch mal ganz gerne leicht schräg im Slot. Ich werde dir die Karte morgen zurücksenden. Ach ja, das ist für kaneske natürlich auch wichtig zu wissen.

    Ist denn überhaupt eine Kext für Ethernet im Einsatz? Im Repository bei Github habe ich nix dazu gefunden. Der Installer will u.U. Komponenten nachladen. Wie wurde der Installationsstick erstellt? Falls createinstallmedia im Terminal benutzt wurde, dann mit oder ohne Parameter --downloadassets?

    Was das Thema HDMI-Audio betrifft: Siehe den Beitrag über mir von MacPeet . Hier kann es auch nötig sein, den connector-type des Framebuffers, unter dem das HDMI-Display auftaucht, von DisplayPort auf HDMI umzupatchen. Bei meinem Dell Vostro ist das z.B. AppleIntelFrameBuffer@1 mit der AAPL,ig-platform-id 0x59160000:


    Ich bin da skeptisch. Mit eingebauter Grafikkarte ist das ja der selbe Zustand den man auch hätte, wenn man die IGPU im BIOS deaktivieren würde (bzw. könnte). Zumal die Kiste mit umfangreich gepatchten ACPI-Dateien läuft (Drop OEM).