Lenovo T480 goes Mojave oder Houston, wir haben ein Problem...

  • Also bei mir funktioniert damit alles auch Batterie sowohl unter HS als auch Mojave.


    :groesten:

  • Das könnte dann aber auch der Unterschied zwischen E480 und T480 sein.


    Zudem habt ihr da aber auch ein Konstrukt zusammen gesetzt, in dem über drei verschiedene Schienen Systeminfos injected werden
    Da liegt eine gepatchte DSDT plus zwei zusätzliche SSDTs, die zusammen in einer DSDT mehr Sinn machen, zumal diese SSDTs (PNLF und PS2K) nichts mit der Batterie zu tun haben.
    Zusätzlich gibt es in der config.plist noch zwei DSDT-Patches, die vermutlich die ungedroppten SSDT bearbeiten sollen.
    Als letztes habt ihr noch einen PropertyInjector.kext eingefügt, in dem ein WLAN-, SATA- und Devices-Injector eingebunden ist, wobei der WLAN- und der Devices-Injector das gleiche tun.
    Ebenso liegen im Devices-Injector Elemente, die ihr auch direkt in der DSDT schon verbaut habt.


    Ich werde aus diesem Konstrukt nicht schlau und glaub mir, ich gebe mir viel Mühe... ;)


    Der Punkt ist auch, dass das E480, bis auf die Batterie-Anzeige, passend eingerichtet ist und somit diesen Overhead an Kexten und Einstellungen nicht benötigt.
    An der Stelle arbeitet es nur mit der config.plist und ein paar Kexten...

    Gruß
    Al6042


    GA Z270-HD3P F9d | i7 7700k | 32GB | Vega56 8GB | NVMe 250 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14 | Clover 4700

    GA H170N-WIFI F22e | i5 6600 | 16GB | HD530 1,5GB | NVMe 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.14 | Clover 4700

    MBP 13,3 | i7 6700HQ | 16GB | Intel HD530 & AMD Pro 450 | NVMe 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14


    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • Die DSDT ist bis oben hin Zugepatched ursprünglich für ein 460, da ich keinen Plan von MaciALS bzw DSDT hab und auch nicht schlau wurde aus dem ganzen,
    hab ich versucht zu retten was nur irgendwie geht... :D


    Auf Desktop Builds gehe ich einen ganz anderen Weg und mache einen großen Bogen um DSDTs und SSDT's.


    Dafür gibt es unsere Experten in diesem Bereich @al6042 @apfelnico @kuckkuck @griven @Brumbaer


    Sorry falls ich andere vergessen habe, hab nicht alle auf dem Schirm.

    Computerbau - Bei Interesse PN!

    Delidding Service - Skylake/Kaby Lake/Coffee Lake/Skylake X - Bei Interesse PN!


    5 Mal editiert, zuletzt von DSM2 ()

  • Bilder sagen mehr wie tausend Worte... ;)



    Mit dem Battery-Patch des X220 als Grundlage und darauffolgenden Änderungen der fehlerhaften Zeilen (HWAK wird zu WAK0), ist auch das Thema geklärt...


    Mein Dank geht an @iPhoneTruth und dessen Hinweis in folgendem Thread -> Sierra auf einem Lenovo E460

    Gruß
    Al6042


    GA Z270-HD3P F9d | i7 7700k | 32GB | Vega56 8GB | NVMe 250 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14 | Clover 4700

    GA H170N-WIFI F22e | i5 6600 | 16GB | HD530 1,5GB | NVMe 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.14 | Clover 4700

    MBP 13,3 | i7 6700HQ | 16GB | Intel HD530 & AMD Pro 450 | NVMe 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14


    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!