Past die Liste? Geht das günstiger?

  • Hallo,


    ich habe mal ein System zusammengestellt, was mir zwar etwas zu teuer ist, aber so zumindest zukunftsfähig.

    Voraussetzung:

    Dualboot über vorhanden SSD Windows, Speicher aus Einkaufsliste für Hackintosh

    ich möchte ab und zu mal spielen, Grafik soll mindestens 4GB Speicher vorweisen

    Ansonsten Office Anwendungen und gelegentlich mal Bildbearbeitung oder auch mal ein Video schneiden (Urlaubsvideos)


    Mein Limit lag eigentlich bei 800 €, Problem: Ohne Anleitung und Konfigurationsdateien bin ich aufgeschmissen, Daher eine Config aus Youtube (bitte nicht schlagen)


    ProduktAnzahlEinzelpreisGesamtpreis
    Warenwert
    zzgl. Versandkosten
    € 1.103,40*
    ab € 6,99**
    Gesamtpreis
    inkl. 19% MwSt.
    € 1.110,39***
    € 177,29
    GIGABYTE Z390 I AORUS PRO WIFI, Mainboard
    Art-Nr. GNIG51

    Auf LagerLieferung zwischen Di. 24. und Mi. 25. März 2
    1€ 187,90*€ 187,90*
    Intel® Core™ i5-9600K, Prozessor
    Art-Nr. HN5I15
    boxed
    Auf LagerLieferung zwischen Di. 24. und Mi. 25. März 2
    1€ 259,-*€ 259,-*
    SAPPHIRE Radeon RX 5500 XT NITRO+ 8G Special Edition, Grafikkarte
    Art-Nr. JFXS0H11
    2x DisplayPort, 2x HDMI
    Auf LagerLieferung zwischen Di. 24. und Mi. 25. März 2
    1€ 239,90*€ 239,90*
    AMD Radeon Raise the Game Bundle (einlösbar bis 25.05.2020)-Spiel1€ 0,-*€ 0,-*
    G.Skill DIMM 32 GB DDR4-3000 Kit, Arbeitsspeicher
    Art-Nr. IFIGGR2A
    F4-3000C16D-32GISB, Aegis
    Auf LagerLieferung zwischen Di. 24. und Mi. 25. März 2
    1€ 147,90*€ 147,90*
    Corsair Force MP510B 480 GB, Solid State Drive
    Art-Nr. IMJM5X02
    schwarz, M.2 2280, NVMe PCIe Gen 3.0 x4
    Auf LagerLieferung zwischen Di. 24. und Mi. 25. März 2
    1€ 104,90*€ 104,90*
    be quiet! PURE BASE 600 Window, Tower-Gehäuse
    Art-Nr. TQXV2029
    schwarz/orange, Window-Kit
    Auf LagerLieferung zwischen Di. 24. und Mi. 25. März 2
    1€ 85,90*€ 85,90*
    be quiet! Pure Power 11 600W, PC-Netzteil
    Art-Nr. TN6V2L05
    schwarz, 4x PCIe
    Auf LagerLieferung zwischen Di. 24. und Mi. 25. März 2
    1€ 77,90*€ 77,90*



    Vielleicht kann mir jemand unter die Arme greifen?


    LG Enrico

  • Erst mal Willkommen :party:


    Grundsätzlich läuft das.

    Hackbook HP Notebook - 15-ac135ng (ENERGY STAR)


    MacBookPro13,2 , CPU i5-6200U , 12GB RAM , Intel Grafik HD520 , OpenCore 0.7.0

  • Danke für die Willkommensgrüße und die Rückmeldung.

    Kann ich über die beiden HDMI Ports zwei Monitore befeuern? Ich habe nur deswegen diese Grafikkarte ausgesucht.

  • Hast du schon eine grobe EFI womit du testen konntest.


    EDIT:


    Ach ja mit der Grafikkarte bist auf Catalina angewiesen .

    Hackbook HP Notebook - 15-ac135ng (ENERGY STAR)


    MacBookPro13,2 , CPU i5-6200U , 12GB RAM , Intel Grafik HD520 , OpenCore 0.7.0

  • ähm, die Komponenten liegen noch im Warenkorb. Ich kann leider nichts testen. Ich würde die EFI vom Youtuber nehmen. (Muss aber gestehen, dass ich da noch kein Plan von habe).


    Zitat:

    "Ach ja mit der Grafikkarte bist Du auf Catalina angewiesen."


    Ist das denn ein Problem? Ich würde es immer auf aktuellem Stand halten wollen. Insbesondere soll es im Nachgang leicht updatebar sein, wenn möglich.

  • eine seite zum berechnen des netzteils https://netzteilrechner.de/


    gibt noch andere,

    m.2 ssd warum keine 1tb ? so groß ist die preisdifferenz selbst bei nvme nicht habe grade mal bei geizhals geguckt

  • Netzteil mit 600W sollte passen. Empfohlen wurde Corsair SF 450W


    m2 ssd habe ich nach Bedarf ausgewählt. Ich habe Daten hauptsächlich in der ICloud, ansonsten benötige ich keine Datengräber.
    500GB reichen mir dicke.


    Wie schon geschrieben, wollte ich eigentlich bei 800€ landen. Nun bin ich schon bei 1.200€ und so soll es eigentlich nicht bleiben. Drüber auf keinen Fall. Also schaue ich auf das Notwendigste.

  • Eventuell kann man noch ein bisschen sparen.


    Muss das umbedingt ein ITX Board sein ?


    Wenn du nicht auf die intel Grafik angewiesen bisst dann

    würde ich die CPU Intel Core i5-9600KF anschauen , kann etwas günstiger sein.

    @Riconr1

    Hackbook HP Notebook - 15-ac135ng (ENERGY STAR)


    MacBookPro13,2 , CPU i5-6200U , 12GB RAM , Intel Grafik HD520 , OpenCore 0.7.0

  • eine ssd sollte eh kein datengrab sein, wenn die hinüber ist- bleibt sie es, da ist nix revovern. datengräber sind idr immer noch festplatten im herkömmlichen sinne, ggf. externe-die sind oft günstiger als interne-warum auch immer

  • Nein muss es auf keinen Fall! Ich habe nur Bedenken, wenn ich mir selbst ein ATX zusammenstelle, dass ich dann die EFIs nicht zusammenbekomme.

    Ich habe das empfohlene Board von Asrock gesucht (von DSM2) aber das gibt es nicht mehr. Daher habe ich mich auf die Youtube Anleitung gestürzt

  • du zahlst beim formfaktor itx drauf und nicht zu vergessen sollte wortwörtlich genügend luft vorhanden sein, aufgrund von stauwärme, die dann ja aus dem gehäuse -soll-

  • Welches Board ist denn in ATX vergleichbar?

  • Keine Angst dir wird geholfen , schau mal hier rein.


    OPENCORE SAMMELTHREAD (LAUFFÄHIGE KONFIGURATIONEN) DESKTOP



    Edit:

    @Riconr1

    Ich habe das empfohlene Board von Asrock gesucht (von DSM2) aber das gibt es nicht mehr

    Dieses Board ASRock Z390 Phantom Gaming-ITX/ac

    Hackbook HP Notebook - 15-ac135ng (ENERGY STAR)


    MacBookPro13,2 , CPU i5-6200U , 12GB RAM , Intel Grafik HD520 , OpenCore 0.7.0

    Edited once, last by OSX-Einsteiger ().

  • Hallo noch einmal. Formfaktor wechseln bringt preislich gar nix.
    Könnte ich die Grafikkarte durch

    XFX Radeon RX 590 FATBOY, ersetzen und dennoch zwei Monitore betreiben?

  • Schau doch mal hier: https://geizhals.de/xfx-radeon…x-590p8dfd6-a1926985.html


    und nutze die Seite weiter. Zum Beispiel verstehe ich nicht, wieso eine 480GB SSD über 100€ kosten soll. Oder wieso du unbedingt 3000MHz RAM nehmen musst...

    Auf der Seite könntest du auch mal nach einem günstigeren Gehäuse schauen und sogar gewünschte Parameter angeben. Unglaublich!

    iMac Pro: Asus Prime Z390-A, i5-9600K, Vega 56, BCM943602cs - OC
    MacBook Pro 13" 2020: Lenovo IdeaPad 5-15IIL05: i7-1065G7, Iris Pro Plus G7, Intel AX201 - OC
    ________________________________

    - Dortania OC Install Guide | Dortania OC ACPI Guide | Dortania OC Post-Install Guide

    - Was ist mein Problem? > Ordentlich beschreiben!

    - Gibt es das schon im Forum? > Suche nutzen

    - Wie kann mir geholfen werden? > Ordentlich beschreiben! Nett sein & Danke sagen!

  • Was man so liest im Forum gibt es immer wieder Probleme mit den RX5700 Karten. Könnte nicht auch eine RX580 ausreichen? Läuft problemlos OOB und wäre auch deutlich günstiger.

    Grüße, MacDream

  • @Riconr1


    Ich glaube die XFX Radeon RX 590 FATBOY macht Probleme .


    So wie @macdream empfohlen hat würde ich die Sapphire Pulse Radeon RX 580 8G G5 nehmen.

    Hackbook HP Notebook - 15-ac135ng (ENERGY STAR)


    MacBookPro13,2 , CPU i5-6200U , 12GB RAM , Intel Grafik HD520 , OpenCore 0.7.0

  • Wenn das Budget so knapp gesetzt ist reicht ja vielleicht auch erstmal ein 16 GB Ram kit. Das Sollte locker für die genannten Anwendungen reichen. Ansonsten wie schon geschrieben eine Rx580 (evtl. auch gebraucht). Weiteres Einsparpotenzial gibt es bei der SSD z.B eine Crucial P1 mit 500 Gb gibt es für unter 70€. Gehäuse ist Geschmacksache ginge wohl auch billiger. Ist alles eine Frage wie wichtig es ist innerhalb der 800€ zu bleiben.

    MacBook Pro: Retina 13" early 15


    Imac 14.2: GA B150M DS3P, I5 6500, RX 580 8GB, 16GB Ram

  • Ich verstehe die letzten beiden Antworten nicht. Ich frage: Passt die RX 590? Kann ich daran 2 Monitore anschließen? Und Ihr schreibt: Den Preis findest Du bei Geizhalz und die 5700 macht Probleme obwohl im Warenkorb die 5500 angegeben ist. Danke trotzdem für Eure Hinweise.


    Warum kaufe ich nicht einfach günstig Komponenten zusammen? Ja, das kann ich versuchen zu erklären. Wenn ich mir die Komponenten nach Bedarf raussuche, dann kann ich selbstständig ein Windows System erstellen. Windows + Treiber fertig.

    Ich betrete unbekanntes Terrain und würde gerne Hackintosh dazu installieren, da ich vom Iphone über Apple Watch, Apple TV und Ipad alles habe und von Windows mittlerweile nur noch genervt bin.

    Leider kenne ich das System noch nicht und muss mich an Anleitungen, wie iBoy sie dankenswerter Weise erstellt hat, entlang hangeln. >Um dann alle Daten auch nutzen zu können, bin ich (bis auf Prozessor) dazu verdammt, die vorgegebenen Komponenten zu nehmen. Ansonsten stehe ich vor dem Haufen Hardware und kann damit nichts anfangen. Auf Preissuche kann ich immer noch gehen, zu allererst benötige ich alle Komponenten, wie ich sie nach der Anleitung von

    vorgegeben bekomme.


    Hier gibt es viele Beiträge wie OPENCORE SAMMELTHREAD (LAUFFÄHIGE KONFIGURATIONEN) DESKTOP, jedoch gibt es die Boards entweder nicht mehr zu kaufen, oder aber die Zusammenstellungen sind zu hochpreisig, weil über meinem Bedarf.


    Ich möchte mit Windows gerne mal sowas wie age of empires 2 definitive spielen, wofür ich gerne mindesten 4GB Videospeicher hätte und zudem gerne Hackintosh zum Arbeiten auf zwei Monitoren. Bei Windows weiß ich, wie ich das konfigurieren muss, da das Bios aber für Hackintosh angepasst werden muss, benötige ich dann wahrscheinlich auch hier die beste Zusammenstellung.


    Ich hoffe ich trete hier Niemanden auf die Füße, aber wenn man den Fred von Beginn an durch geht, ist es schwierig zu folgen.


    Entschuldigung dafür, ich bin an der Stelle einfach "noch Dumm" :help

  • Die Video Serie kenne ich, ich rate da von ab wie er es Installiert, das hat was mit Forum regeln zu tun.


    Zur der RX590 Grafikkarte ich behaupte da kannst du technisch bis zu 5 Monitore anschlichen ( ich hoffen ich lag da nicht so daneben :rolleyes:)

    Hackbook HP Notebook - 15-ac135ng (ENERGY STAR)


    MacBookPro13,2 , CPU i5-6200U , 12GB RAM , Intel Grafik HD520 , OpenCore 0.7.0