Tischhalter für Monitore

  • Hallo,


    nutzt hier eventuell jemand Tischhalter für Monitore? Ich bin auf der Suche für meine U28D590D.


    Eventuell hat hier bereits einer Erfahrungen mit einer gemacht?


    Aktuell favorisiere ich diese hier:


    https://www.amazon.de/Fleximou…or+tischhalterung+28+zoll

    Intel Core i7 2600K 4x 3.40GHz So.1155 BO
    Asus P8Z68-V Intel Z68 So.1155 Dual Channel DDR3 ATX Retail
    16GB G.Skill RipjawsX DDR3-1866 DIMM CL9 Quad Kit
    Samsung 500GB SSD 1280MB
    Asus GeForce GTX 570 DirectCU II Aktiv PCIe 2.0 x16 (Retail)

  • ich hab den:




    weil ich das mit dem aushaken vom monitor ziemlich komfortabel fand (bei umbauaktionen nehm ich erst den monitor vom halter und hab dann kein problem mit übergewichtigen nicht standhaften konstrukten) hab ich die originale platte vom monitorfuss erst auf eine aluplatte und dann auf den halter geschraubt.

    der 2. monitor sitzt auf dem originalen tischhalter eines steinzeitlichen eizo-monitors, ebenfalls mit der grundplatte seines fusses befestigt.

    würde ich nie mehr missen wollen

    der neue tischhalter hat mich etwas unter 30 eus gekostet bei ebay. kann dir den link raussuchen. er ist auf alle fälle formschöner, als der den du verlinkt hast. gibts evtl auch für 2 monitore, das würde ich aber überdenken - mit einem halter pro monitor wärst du flexibler mit der anordnung.

    und @all ... nächstes mal wische ich auch ganz brav staub, bevor ich hinter irgendetwas fotos mach und hochlade. versprochen :zunge:

    thinkpad T440s: i5-4210U, intelHD4400, 8gbRam, 10.14/clover

    thinkpad W520: i7-2720qm, nVidiaQuadro1000m/intelHD3000, 16gbRam, 10.11.6/clover
    thinkpad X220: i5-2520m, intelHD3000, 16gbRam, 10.12.6/clover
    temporär: T520: i5-2520m, HD3000, 6gb, systemvorkoster


    ersthilfe vor ort für altes zeugs (-> laptops) 8)

    berliner häckinTosh.stammTisch am 3.monatsmittwoch im maxFish/kunsthaus ACUD
    nächster Termin: voraussichtlich MITTWOCH der 19.12.2018, 19.00 Uhr

  • Danke für die Antwort.


    Links sind immer gern gesehen, nur weiß ich nicht, ob auch andere Halter bei der Größe die ich an Monitoren habe auch passen würde.


    Wegen der Form, es wird ja nur der Metallfuß zu sehen sein, weiß nicht, ob das was groß ausmacht.

    Intel Core i7 2600K 4x 3.40GHz So.1155 BO
    Asus P8Z68-V Intel Z68 So.1155 Dual Channel DDR3 ATX Retail
    16GB G.Skill RipjawsX DDR3-1866 DIMM CL9 Quad Kit
    Samsung 500GB SSD 1280MB
    Asus GeForce GTX 570 DirectCU II Aktiv PCIe 2.0 x16 (Retail)

  • wie gross sind die monitore bzw. wie schwer ohne fuss? meiner ist ein 27"er, und mit dessen gewicht kommt der halter prima klar - hab den monitor ohne seinen standfuss nicht gewogen, das hauptgewicht von der herstellerangabe dürfte aber auf den fuss entfallen.


    die stabilität der tischplatte solltest du auch noch mit berücksichtigen, wenn da 2 monitore an der gleichen stelle die platte mit der klemme belasten (ist ja schon eine recht kräftige hebelwirkung, die da zupacken würde), sollte die platte schon stabil sein (massiv, nicht so eine hohle leichtplatte)

    thinkpad T440s: i5-4210U, intelHD4400, 8gbRam, 10.14/clover

    thinkpad W520: i7-2720qm, nVidiaQuadro1000m/intelHD3000, 16gbRam, 10.11.6/clover
    thinkpad X220: i5-2520m, intelHD3000, 16gbRam, 10.12.6/clover
    temporär: T520: i5-2520m, HD3000, 6gb, systemvorkoster


    ersthilfe vor ort für altes zeugs (-> laptops) 8)

    berliner häckinTosh.stammTisch am 3.monatsmittwoch im maxFish/kunsthaus ACUD
    nächster Termin: voraussichtlich MITTWOCH der 19.12.2018, 19.00 Uhr

  • Also laut Amazon 7,5 KG / Monitor inkl. Verpackung. Denke mal so ca. 4 bis 5 KG ohne Fuß.


    Das sind die, die auch der al6042 hat. U28D590D


    Ich hab hier eine Massivholzplatte. Die sollte das ohne Probleme stemmen können :)


    https://www.bauhaus.info/massi…ssivholzplatte/p/23839229

    Intel Core i7 2600K 4x 3.40GHz So.1155 BO
    Asus P8Z68-V Intel Z68 So.1155 Dual Channel DDR3 ATX Retail
    16GB G.Skill RipjawsX DDR3-1866 DIMM CL9 Quad Kit
    Samsung 500GB SSD 1280MB
    Asus GeForce GTX 570 DirectCU II Aktiv PCIe 2.0 x16 (Retail)

  • achte drauf, dass die arme lang genug sind, so dass die monitore nebeneinander passen, und die arme dabei noch nicht völlig gestreckt sind - das sind 27"er oder? (bei meinem hab ich mich vertan, der grosse hat 24", der kleinere 21.5)

    aber ich würde ja trotzdem zu 2 haltern raten..

    und massivholzplatte ist gut. meine 22mm spanplatte hält das auch schon aus

    thinkpad T440s: i5-4210U, intelHD4400, 8gbRam, 10.14/clover

    thinkpad W520: i7-2720qm, nVidiaQuadro1000m/intelHD3000, 16gbRam, 10.11.6/clover
    thinkpad X220: i5-2520m, intelHD3000, 16gbRam, 10.12.6/clover
    temporär: T520: i5-2520m, HD3000, 6gb, systemvorkoster


    ersthilfe vor ort für altes zeugs (-> laptops) 8)

    berliner häckinTosh.stammTisch am 3.monatsmittwoch im maxFish/kunsthaus ACUD
    nächster Termin: voraussichtlich MITTWOCH der 19.12.2018, 19.00 Uhr

  • Da unser Samsung als 28" gelistet wird, könnte ich mir gut vorstellen, dass du mit dem Arm für 27" Geräte ein Problem bekommen wirst.

    Gruß
    Al6042


    Asus Prime Z390-A 0602 | i9 9900k | 32GB | Vega56 8GB | NVMe 250 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14.2 | Clover 4798

    GA H170N-WIFI F22e | i5 6600 | 16GB | HD530 1,5GB | NVMe 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.14.2 | Clover 4798

    MBP 13,3 | i7 6700HQ | 16GB | Intel HD530 & AMD Pro 450 | NVMe 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14.2


    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • mit einem arm für 2 grössere monitore. bei einzelnen wärs ja kein problem, da muss dann nur ein wenig mehr platz dazwischen sein. destawegen ja mein rat, genau zu gucken, die breiten von den monitoren unterscheiden sich ja auch voneinander, auch wenn sie alle nominell die gleiche grösse haben..

    und wenn mal grössere monitore angeschgafft (hübscher verschreiber oder ;) ... ) werden, ist man mit 2 haltern immer noch dabei, mit einem für 2 ist dann mit sicherheit ende im gelände.

    thinkpad T440s: i5-4210U, intelHD4400, 8gbRam, 10.14/clover

    thinkpad W520: i7-2720qm, nVidiaQuadro1000m/intelHD3000, 16gbRam, 10.11.6/clover
    thinkpad X220: i5-2520m, intelHD3000, 16gbRam, 10.12.6/clover
    temporär: T520: i5-2520m, HD3000, 6gb, systemvorkoster


    ersthilfe vor ort für altes zeugs (-> laptops) 8)

    berliner häckinTosh.stammTisch am 3.monatsmittwoch im maxFish/kunsthaus ACUD
    nächster Termin: voraussichtlich MITTWOCH der 19.12.2018, 19.00 Uhr

  • Die Monitore sind 66cm breit. Abstand zwischen den Haltern laut Amazon 71cm. Sollte mMn. passen.


    Ich bestelle es mal und berichte dann :)

    Intel Core i7 2600K 4x 3.40GHz So.1155 BO
    Asus P8Z68-V Intel Z68 So.1155 Dual Channel DDR3 ATX Retail
    16GB G.Skill RipjawsX DDR3-1866 DIMM CL9 Quad Kit
    Samsung 500GB SSD 1280MB
    Asus GeForce GTX 570 DirectCU II Aktiv PCIe 2.0 x16 (Retail)

  • man ist gespannt.

    thinkpad T440s: i5-4210U, intelHD4400, 8gbRam, 10.14/clover

    thinkpad W520: i7-2720qm, nVidiaQuadro1000m/intelHD3000, 16gbRam, 10.11.6/clover
    thinkpad X220: i5-2520m, intelHD3000, 16gbRam, 10.12.6/clover
    temporär: T520: i5-2520m, HD3000, 6gb, systemvorkoster


    ersthilfe vor ort für altes zeugs (-> laptops) 8)

    berliner häckinTosh.stammTisch am 3.monatsmittwoch im maxFish/kunsthaus ACUD
    nächster Termin: voraussichtlich MITTWOCH der 19.12.2018, 19.00 Uhr

  • So, Halterung kam vorgestern an und wurde nun angebracht. Ich finde das Ergebnis kann sich sehen lassen :)


    Wie kann ich das Bild denn als Vorschau einfügen? :wallbash:


    Intel Core i7 2600K 4x 3.40GHz So.1155 BO
    Asus P8Z68-V Intel Z68 So.1155 Dual Channel DDR3 ATX Retail
    16GB G.Skill RipjawsX DDR3-1866 DIMM CL9 Quad Kit
    Samsung 500GB SSD 1280MB
    Asus GeForce GTX 570 DirectCU II Aktiv PCIe 2.0 x16 (Retail)

    2 Mal editiert, zuletzt von al6042 ()

  • Da war wohl was mit dem PNG nicht in Ordnung...

    Gruß
    Al6042


    Asus Prime Z390-A 0602 | i9 9900k | 32GB | Vega56 8GB | NVMe 250 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14.2 | Clover 4798

    GA H170N-WIFI F22e | i5 6600 | 16GB | HD530 1,5GB | NVMe 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.14.2 | Clover 4798

    MBP 13,3 | i7 6700HQ | 16GB | Intel HD530 & AMD Pro 450 | NVMe 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14.2


    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • Landu

    Die Schubladenschränke die du als Unterbau genommen hast, habe ich neulich schonmal bei einem Schreibtisch gesehen.

    Die sind doch vom IKEA, oder? Kannst du mal den Namen sagen und wie hoch die sind?

    Zum Verkauf geplant -> Board: GA-Z97X-UD5H-BK / CPU: i7-4790K / Grafikkarte: R280X / RAM: 16GB DDR3
    CNC Maschine (Apple Power Mac G5): Board: GA-Z77N-WiFi / CPU: i5-3570K / R280X / RAM: 16GB DDR3


    Rechtschreibung, Grammatik, Satzzeichen, Textformatierung und manchmal auch ein Komma führen zu einer besseren Verständlichkeit ;) :D

  • CrazyCreator


    Ja genau, dass sind die aus dem IKEA.


    Hier der Link. Die Teile sind echt super. Meine Frau hat auch zwei für ihren Schminktisch.


    https://www.ikea.com/de/de/catalog/products/10192824/

    Intel Core i7 2600K 4x 3.40GHz So.1155 BO
    Asus P8Z68-V Intel Z68 So.1155 Dual Channel DDR3 ATX Retail
    16GB G.Skill RipjawsX DDR3-1866 DIMM CL9 Quad Kit
    Samsung 500GB SSD 1280MB
    Asus GeForce GTX 570 DirectCU II Aktiv PCIe 2.0 x16 (Retail)

  • Andere Seite dann als Schrank und der Rechner ist verstaut


    https://www.ikea.com/de/de/catalog/products/60192826/

    iMac17,1 GA-Z170N WiFi F22f |i5-6600 HD530 |RX 560 |16GB RAM |250GB SSD |10.14.1 |Clover 4475

    MacBook 9,1 XiaoMi 12" |m3-6Y30 IntelHD515 |4GB RAM |SSD 128 & 250 GB |10.14.2 |10.14.3 DB |Clover r4812

    MacBookPro14,2 XiaoMi Pro 15,6"(mod Bios)|i5-8250U IntelUHD620 |8GB RAM |250 & 250GB SSD |10.14.2 |Clover r4812

    MacBookPro14,2 Lenovo 510-15IKS |i5-6200U IntelHD520 |8GB RAM |128SSD 1TB HDD |Win10 - 10.14.2 |Clover r4812

    MacMini HYSTOU P05B| I7 8550U

  • Danke für die Links :) ... Aber in den Schrank kommt mein Rechner mit Sicherheit nicht

    Zum Verkauf geplant -> Board: GA-Z97X-UD5H-BK / CPU: i7-4790K / Grafikkarte: R280X / RAM: 16GB DDR3
    CNC Maschine (Apple Power Mac G5): Board: GA-Z77N-WiFi / CPU: i5-3570K / R280X / RAM: 16GB DDR3


    Rechtschreibung, Grammatik, Satzzeichen, Textformatierung und manchmal auch ein Komma führen zu einer besseren Verständlichkeit ;) :D

  • Ich finde das Ergebnis kann sich sehen lassen :)

    Landu Ist das geil! Gefällt auf jeden Fall! :verneigen:

    iMac16,2 (Late 2015): GA Z97X UD3H - Intel Core i5 5675C - 16GB DDR3 - GTX 960 2GB - 10.11.6 - Ozmosis + Clover r4509
    iMac14,2 (Late 2013): ASRock Z87 Pro4 - Intel Core i5 4670 - 16GB DDR3 - GTX 760 2GB - 10.13.3 - Ozmosis + Clover r4674
    iMac13,2 (Late 2012): ASRock Z77 Pro4 - Intel Core i5 3550 - 16GB DDR3 - GTX 660 2GB - 10.13.3 - Ozmosis + Clover r4359


    Metzger für angewandte Mettologie

  • Hast du die Tischplatte von unten noch verstärkt oder eine Stütze in der Mitte ? Das müsste sich ja mit der Zeit ganz schön nach unten wölben sonst.


    PS: Die Container hab ich auch unterm Schreibtisch ;)

  • Nein ich hab diese nicht verstärkt. Die Monitore standen jetzt auch schon seit ca. 5 Monaten so drauf, bis jetzt ist da noch nichts passiert.


    Ist eine Massivholzplatte, ich hoffe mal, das bleibt auch so :).


    Würdet ihr es denn verstärken? Wenn ja, dann wie?


    derHackfan vielen Dank :)

    Intel Core i7 2600K 4x 3.40GHz So.1155 BO
    Asus P8Z68-V Intel Z68 So.1155 Dual Channel DDR3 ATX Retail
    16GB G.Skill RipjawsX DDR3-1866 DIMM CL9 Quad Kit
    Samsung 500GB SSD 1280MB
    Asus GeForce GTX 570 DirectCU II Aktiv PCIe 2.0 x16 (Retail)

  • Prinzipell bringt da um die Erdanziehung auszugleichen, nur ein Standfuß mittig etwas.