macOS 10.14.6 final just released

  • Die finale Version von macOS 10.14.6 Mojave is out:


    ASRock Z370 Professional Gaming i7 • Intel Core i7-8086K 4.0GHz • 32GB RAM • ASRock Radeon VII Phantom Gaming • 2x Samsung 970EVO NVMe M.2 SSD 500GB
    Custom Wasserkühlung • Thermaltake TheTower 900 • 1x LG 38UC99-W @ 3840 x 1600 (60Hz) via DP • SAMSUNG TV UE46ES7090 @ 1920 x 1080 (60Hz) via HDMI
    WINDOWS 7 ENTERPRISE • WINDOWS 10 ENTERPRISE INSIDER (PRO950 NVMe) • macOS 10.14.x latest Build (on Samsung 960 EVO NVMe) • Clover always latest Rev.

  • Mork vom Ork

    Changed the title of the thread from “macOS 10.14.6 just released” to “macOS 10.14.6 final just released”.
  • Habe ich beim Updaten etwas zu beachten?

    Oder kann ich das bedenkenlos installieren?

  • DeHack : Wie soll dir jemand etwas dazu sagen, ohne deine EFI zu kennen ?

    Wenn diese Ordentlich erstellt wurde und Clover sowie Kexte aktuell sind, sollte es eigentlich keine Probleme geben...


    Edit:

    Hier geht es problemlos :)


    Dell:


    mITX:

    MacPro7,1 - Intel Xeon 3175X - Gigabyte C621 Xtreme - 192 GB RAM - 2x 960GB Corsair Force MP510 - MSI Radeon VII - 10.15.1 (19B86a)


    Keine Unterstützung per PN...

    Eure Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

    Edited 2 times, last by DSM2 ().

  • Ist ein Clover 4972 bei dir auch aktuell oder sollte es eine Version mit der neuen Ordnerstruktur sein?


    Bin nur etwas vorsichtig, da ich ein Gerät beruflich im Einsatz habe

    DELL Latitude E6320 i5-2520M - HD3000 - 240GB SSD - 8GB RAM - HighSierra 10.13.6 - MacBookPro 8,2 - Clover 5070

    Intel NUC8i7BEH i7-8559U - Iris Plus 655 - 512GB SSD - 16GB RAM - Catalina 10.15 - Macmini8,1 - Clover 5070 + Parallels Desktop 14 (beruflich genutzt)

  • Hier ebenfalls ohne Problem upgedatet.

    Jono

    ich nutze hier bereits die aktuelle rev5027 - ebenfalls ohne Probleme.

    ASRock Z370 Professional Gaming i7 • Intel Core i7-8086K 4.0GHz • 32GB RAM • ASRock Radeon VII Phantom Gaming • 2x Samsung 970EVO NVMe M.2 SSD 500GB
    Custom Wasserkühlung • Thermaltake TheTower 900 • 1x LG 38UC99-W @ 3840 x 1600 (60Hz) via DP • SAMSUNG TV UE46ES7090 @ 1920 x 1080 (60Hz) via HDMI
    WINDOWS 7 ENTERPRISE • WINDOWS 10 ENTERPRISE INSIDER (PRO950 NVMe) • macOS 10.14.x latest Build (on Samsung 960 EVO NVMe) • Clover always latest Rev.

  • Hat hier auch auf beiden Rechnern geklappt. Clover Vers 5018.

  • wie von den letzten Updates gewohnt, recht unspektakulär :thumbup:

    --
    Grüße


    Christian


    "Ein Hackintosh ist wie ein Garten, es gibt immer etwas zu tun."


    iMacPro1,1 Asus Prime B250M Plus, Intel QuadCore i5 7500 Kaby Lake 3,41 Ghz, PowerColor RX580 8192 MB VRAM, Realtek ALC888B (ID 2), TP-LINK Archer T9E AC1900 PCIe, 16GB Ballistic Sport DDR4 2400, Mojave 10.14.6 (18G95) , CT 10.15.1 (19B88), Clover r5098

    MacBookPro 13,1 Lenovo ThinkPad T460 i5 6300U 8Gb RAM, iGPU HD520 IPS 1920x1080, WIFI DW 1560, CT 10.15.1 (19B88), Clover r5098

    MacBookPro 9,2 Lenovo Thinkpad T430, Intel Core i5 3320M 2,6GHz, Intel HD4000 1366x768 DE, 8GB RAM, Mojave 10.14.6 (18G1012), Clover r5098

    iMac 15,1, Asus B85M-E, Intel Core i5 4460, Sapphire RX 560 4 GB (VTX3D Radeon HD 7850 2GB X-Edition), iGPU HD4600, Realtek ALC877 (ID 1), 8 GB RAM, Mojave 10.14.6, CT 10.15.1 (19B88), BootLoader Clover r5098

  • Update funktioniert wie immer.


    Mit freundlichen Grüßen,

    alex


    unx.png


     CustoMac [iMacPro1,1] - macOS 10.15.1 (19B88)
    Mainboard: ASUS Prime B360M-A | BIOS: 2416.zip
    Prozessor: i5 8600 - 3,1 GHz
    Grafikkarte: MSI Radeon RX 580 Armor 8GB OC
    RAM: 16GB G.Skill Aegis DDR4-3000Mhz
    WiFi + BT: BCM943602CS
    Bootloader: EFI.zip | Clover Nightly (immer aktuell)
                             

    My Real Mac's
    MacBook Pro 15" Late 2015 | macOS 10.15.1 (19B88)
    MacBook Pro 13" Late 2014 | macOS 10.15.1 (19B88)

    iDevice - iOS 13.2 Developer Version

    iPhone 11 | iPhone 8 Plus
    iPad Pro 12,9" | iPad Pro 11" + Apple Pencil 2. Gen
  • Mal ne Frage an die Experten hier: Updater laden ist klar. Wie siehts denn mit dem Download der kompletten Version 10.14.6 (18G84) aus? Also die, mit der ich einen frischen Rechner aufsetzen kann.


    Hat jemand von euch geschafft, diese Version mal zu laden? Bei mir landet immer die 10.14.5 im Körbchen. Egal ob ich vom Mac oder vom Hacky runter lade. Sehr eigenartig.

  • Der Black-Screen-Patch durch Clover funktioniert bei mir nicht mehr (wie auch in der Catalina Beta), ohne WEG leider kein Bild über DisplayPort.

    Ryzen MSI B450-A PRO MAX, Ryzen 3600, 16 GB RAM, ASUS ROG Strix OC Vega 64, macOS 10.14.6 / macOS 10.15

    Intel ASUS B250M-C, Core i5 6400, 32 GB RAM, Sapphire Nitro+ RX 580, macOS 10.15

    Original Mac Mini 2018 (i7 8700, 16 GB RAM, Asrock Phantom Gaming X Vega 56 via Razer Core X), MacBookAir6,1

  • ResEdit Ich habe das ganze mal soeben für dich getestet und dann auch mal geschaut wie es auf dem Server ausschaut.


    Download über den App Store erhielt ich den 10.14.6 Installer (14.6.02)



    Zugriff über das Terminal per cURL Methode und erstmal geschaut wie es überhaupt auf dem Server aktuell ausschaut.



    macinsane : weil du beide AGDP Patches nutzen musst, nicht nur den einen der in Clover hinterlegt ist.


    Code
    1. Name* Find*Hex Replace*Hex Comment
    2. AppleGraphicsDevicePolicy BA050000 00 BA000000 00 Output Fix #1
    3. AppleGraphicsDevicePolicy 626F6172 642D6964 626F6172 642D6978 Output Fix #2

    MacPro7,1 - Intel Xeon 3175X - Gigabyte C621 Xtreme - 192 GB RAM - 2x 960GB Corsair Force MP510 - MSI Radeon VII - 10.15.1 (19B86a)


    Keine Unterstützung per PN...

    Eure Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

    Edited once, last by DSM2 ().

  • Ah, danke, probiere ich aus DSM2

    Ryzen MSI B450-A PRO MAX, Ryzen 3600, 16 GB RAM, ASUS ROG Strix OC Vega 64, macOS 10.14.6 / macOS 10.15

    Intel ASUS B250M-C, Core i5 6400, 32 GB RAM, Sapphire Nitro+ RX 580, macOS 10.15

    Original Mac Mini 2018 (i7 8700, 16 GB RAM, Asrock Phantom Gaming X Vega 56 via Razer Core X), MacBookAir6,1

  • Update auf 10.14.6 bei mir auf Clover 4972 auch erfolgreich auf zwei Geräten

    DELL Latitude E6320 i5-2520M - HD3000 - 240GB SSD - 8GB RAM - HighSierra 10.13.6 - MacBookPro 8,2 - Clover 5070

    Intel NUC8i7BEH i7-8559U - Iris Plus 655 - 512GB SSD - 16GB RAM - Catalina 10.15 - Macmini8,1 - Clover 5070 + Parallels Desktop 14 (beruflich genutzt)

  • ... bevor ich an ein Update gehe -> ich habe hier im Forum mitbekommen, dass es irgendwelche Probleme mit aktuellen Clover-Versionen gibt bzw. dass die Ordnerstruktur anders geworden ist?! Momentan habe ich Version 4934 installiert -> Kann ich "Gefahrlos" auf 5018 updaten (inkl. der neuesten Kexte)? Oder gibt es "Besonderheiten", die ich vorab beachten muss?


    Besten Dank, mrni

  • Also ich warte momentan mit einem Clover Update auf die neueste Version noch. Getreu dem Motto "never change a running system". Mir ist das mit der neuen Ordnerstruktur noch irgendwie zu konfus.

    Bei mir ging das Update auf 10.14.6 mit einem Clover 4972 fluffig und ohne Probleme durch.

    DELL Latitude E6320 i5-2520M - HD3000 - 240GB SSD - 8GB RAM - HighSierra 10.13.6 - MacBookPro 8,2 - Clover 5070

    Intel NUC8i7BEH i7-8559U - Iris Plus 655 - 512GB SSD - 16GB RAM - Catalina 10.15 - Macmini8,1 - Clover 5070 + Parallels Desktop 14 (beruflich genutzt)

  • ... ja, das sehe ich auch so. Kann ich die 4972 einfach von sourceforge runterladen und installieren (kextupdater zieht ja immer die neueste Version)?. Aber alle aktuellen Kexte funzen dann auch mit der Version 4972, oder? Oder gibt es welche, die neuere Colver-Version voraussetzen?

  • Mir ist das mit der neuen Ordnerstruktur noch irgendwie zu konfus.

    Inwiefern? Treiber von "drivers64uefi" nach "/drivers/UEFI" zu kopieren ist ja nun kein Hexenwerk. Und die alte Ordnerstruktur ist auch nach wie vor kompatibel.

    LG Chris


    Meine Hardware: