Apple Mac Pro 7.1 (2019)

  • BTO mit RTX Karten halte ich eher für Fake als ernst gemeint.

    Aber bei Apple wissen wir ja leider nie

  • Schauen wir mal sieht zumindest interessant aus. RadeonVII, NVIDIA Quadro oder RTX. Mal wieder ein MacPro im alten Design. Wir lassen uns mal überraschen [hehee] ob Fake oder Real MacPro7,1 :beachball:


    Gruß Mocca55

    ———>Kein Support über Privatnachrichten<———

  • Ich würde sagen fake... Spricht alleine schon das ganze Nvidia Zeug für.

    Keine Unterstützung per PN...

    Eure Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • Fake, da Nvidia und warum man SO-DIMM verbaut ist auch fraglich.

    iMac Pro 1,1: i7 8700 | Gigabyte Z390 M Gaming | RX 580 Nitro+ | 970 Evo | macOS 10.15.2 | Clover 5070

  • Wäre ja toll wenn es kein Fake ist, denn dann müsste man sich nichtmehr den Mund fusselig reden das es unter Mojave nicht möglich ist eine nVidia Grafikkarte zu benutzen, da es dann ja Treiber geben müsste.

    Aber ich habe da auch so meine Zweifel.

    Mit freundlichen Grüßen! Jens!


    Ich hab zwar keine Lösung, doch ich bewundere dein Problem!


    Hardware:

  • Nüchtern betrachtet eher ein Wunschgedanke,


    allerdings sieht man ja anhand der Mülltonne wie viel Probleme Apple mit dem Pro Segment hatte in den letzten 6 Jahren. Ich kann mir immer noch nicht vorstellen, dass Apple einen modularen Tower anbietet der dann auch noch so aussieht wie jedes andere Mini ITX Case. Zusätzlich würden sie damit auf einmal einen Leistungssprung in Geekbench hinlegen der alle anderen Produkte alt aussehen lässt. Produkte für die Anwender mehrere tausend Euro hingelegt haben (Thema Thermal).


    Es passt alles hinten und vorne nicht zu Apple, aber vielleicht überrascht uns Apple auch besonders aufgrund des Aktienkurses.


    In wenigen Wochen wissen wir mehr

  • Ich bezweifle das der neue MacPro da mehr zu bieten hat als ein 7960X/7980XE Hackintosh. Kostet nur höchstens 3x so viel wie ein vergleichbarer Hackintosh.


    Edit: steamteam schau mal in deine Privaten Nachrichten.

    Keine Unterstützung per PN...

    Eure Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

    Edited once, last by DSM2 ().

  • Geiler Fake, Cascade Lake-X mit DDR5 :muha::muha::muha::muha:

    Intel knallt DDR5 und PCIe 4.0 erst mit 10nm CPU's raus, von daher 2021/22.

  • Da ist durchaus was dran... Zitat PCGH: "Comet Lake S soll laut Roadmap zwischen ersten und zweiten Quartal 2020 starten. Mit Rocket Lake S ist für das Jahr darauf ein weiterer Refresh geplant, dann mit noch höheren Taktraten. 2022 erst kommt dann der Wechsel auf 10 nm, wie die Tage bereits angedeutet - zusammen mit neuen Mainboards, DDR5 und PCI Express 4.0"


    Quelle: https://www.pcgameshardware.de…als-Bestaetigung-1280869/


    Also noch weiter in der Zukunft... also bleibt es bei PCIe 3.0 und DDR4 ...

    Mit freundlichen Grüßen! Jens!


    Ich hab zwar keine Lösung, doch ich bewundere dein Problem!


    Hardware:

  • Allein das Gehäuse ist mal das beste daran, wird ganz schön knapp dann für eine 2080 Ti, wenn das Gehäuse nur 20x30x30 ist.

  • Kann endlich mal losgehen... Man bin ich auf einen Dump scharf...



    Keine Unterstützung per PN...

    Eure Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • Nichts geht über die alte Käsereibe. Man ist das mal ein häßliches Design. Sorry, konnte ich mir jetzt nicht verkneifen.

    Über Geschmack soll man ja nicht streiten, deshalb habe ich natürlich auch Verständnis für diejenigen die es schön finden. Ich meine nur das Gehäuse.

    MfG, docplag



  • Mir ist sowohl das Case als auch der MacPro egal...

    Ich will nur nen dump davon, selbst wenn ich ihn mir dafür ordern muss um diesen zu kriegen. :)

    Keine Unterstützung per PN...

    Eure Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • Also ich will ja nicht anmassen aber Bildchen von ner Werbung reinstellen und so tun als wenn man so ein feines Teilchen sein Eigen nennt (Wir wissen wohl alle das wir uns das in der Konstellation nie werden leisten können sonst wären wir nicht hier) ist schon starker Tobak! Dann nur ordern um mal nen Dump zu bekommen? Puh ist heute 1 April oder wie?

    Ich träume auch jeden Tag mal im Lotto gewinnen und mir dann diese Kiste zu ordern in maximal Ausstattung versteht sich. Zur Zeit bin ich mit meinen fast 3000€ Gebilde von sowas von unzufrieden[wech].......

  • Aber jeder kann doch mit seiner Kohle entweder das machen was er möchte, oder was die Kohle hergibt.

  • Erdenwind Inc.
    Darum geht es doch gar nicht, ich habe derzeit das neue MacBook Pro 16 Zoll und werde mir vermutlich auch den neuen Mac Pro holen. Die Wenigsten nutzen Hackintosh weil das Geld fehlt, das könnten sich Viele leisten. Meist wollen Sie es sich nicht leisten! ;)

    Workstation:

    Threadripper 3990x - ASUS Zenith II Extreme - 128GB Ram - RTX 2080ti Waterforce

    Notebook:

    Apple MacBook Pro 16 - Core i9 9880h - 64GB - 1TB SSD - 8GB AMD RadeonPro 5500M - Silber

    Handy:

    iPhone 11 Pro Max

  • Ich habe es weder nötig so zu tun als ob ich einen MacPro7,1 mein eigen nenne, noch tue ich das hier in irgendeiner Form im Forum!

    Hast du mal geschaut was ich für ein System mein eigen nenne?

    Mein Build basiert auf dem selben Chipsatz den Apple für den MacPro7,1 verwendet, lediglich mit einem großen Unterschied...

    Ich brauche absolut keinen MacPro7,1 von Apple selbst in Max Konfiguration, wenn ich eine Maschine bereits stehen habe, die aus Sicht der Performance deutlich schneller unterwegs ist als Apples Pendant.

    Ich nutze einen Hackintosh nicht aus finanziellen Gründen, sondern weil ich mehr Performance für mein Geld bekomme, als das was mir Apple anbietet.


    Davon abgesehen muss ich weder davon Träumen, noch im Lotto Spielen um mir einen MacPro7,1 für einen Dump zu ordern.


    Mich interessiert wie gewisse Dinge beim MacPro7,1 hinterlegt sind, wenn ich dafür einen MacPro7,1 ordern muss um da dran zu kommen, dann muss ich diesen Weg halt gehen.

    Das ist weder ein Aprilscherz im Dezember noch sonst irgendwas... Erdenwind Inc.


    Ausserdem ist so ein Dump recht nützlich für die Hackintosh Community...

    Keine Unterstützung per PN...

    Eure Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • ouser='65444']Erdenwind Inc.[/user]
    Darum geht es doch gar nicht, ich habe derzeit das neue MacBook Pro 16 Zoll und werde mir vermutlich auch den neuen Mac Pro holen. Die Wenigsten nutzen Hackintosh weil das Geld fehlt, das könnten sich Viele leisten. Meist wollen Sie es sich nicht leisten! ;)

    Das ist sicher richtig. Genauso wir die Community hier DSM2 sehr dankbar sein sollte, dass er als early bird Käufer schon oft Vorreiter war recht teure Sachen (CPUs, GPUs) sehr früh zu kaufen und für Hackintosh Einsatz zu prüfen bzw. im weiteren Verlauf gute Hilfe zu leisten.

    Davon profitieren alle.

    ABER:

    Natürlich gibt es hier eine breitere Userschaft was das Einkommen, frei verfügbare Geld für PC HW angeht. Das wirkt sich natürlich auch auf die Gründe aus, warum man einen Hack hat - evtl. auch nur einen Hack und keinerlei andere Apple Rechner oder iPhones, AIR.. irgendwas, weil der Hauptgrund schon das begrenzte verfügbare Geld ist.

    Insofern ist es ratsam, dass im Hinterkopf zu behalten wenn man Aussagen wie "Ich will nur nen dump davon, selbst wenn ich ihn mir dafür ordern muss um diesen zu kriegen." macht und das manchen stören könnte , falsch verstanden wird obwohl dieser Satz mit einem SIMLEY :) endete.


    Im Prinzip sitzen wir doch alle im gleichen Boot - Interesse das machbare am Hacki hinzubekommen - mal ganz unabhängig ob das Boot ein Ruderboot ist (400€ Hacki) oder eine Yacht (4000€+ Hacki) ist :)