Apple Mac Pro 7.1 (2019)

  • Schauen wir mal sieht zumindest interessant aus. RadeonVII, NVIDIA Quadro oder RTX. Mal wieder ein MacPro im alten Design. Wir lassen uns mal überraschen [hehee] ob Fake oder Real MacPro7,1 :beachball:


    Gruß Mocca55

    iMac9,1|Intel Pentium E5400 @ 2.50Ghz|GeForce 310 512MB|2GB DDR2|OSX 10.11.6 El Capitan auf 500GB WD Green |Clover -> läuft im Moment als Ubunto Home-Server (Samba-Server)
    iMac14,1|Intel Xeon W3550 @ 3,07Ghz|nVidia Quadro FX1800 768MB|4GB DDR3|10.13.6 High Sierra auf 240GB SSD |10.14.DevBeta Mojave auf HDD|Clover
    iMac14,2
    |Intel Core i7-2600 @ 3.40Ghz|
    MSI R9 270X 2GB|4GB Samsung DDR3|10.14.5 Mojave auf Thoshiba A100 SSD| 10.15beta Catalina auf KingstonA400 SSD|Win7 64bit auf SSD Samsung Evo 850|Clover+OpenCore
    MacBookPro6,1|i3 330M @ 2.13 Ghz|ATI Radeon HD 5650|4GB RAM DDR3|10.13.6 High Sierra|250GB SanDisk SSD|Cloverr

    ———>Kein Support über Privatnachrichten<———

  • Ich würde sagen fake... Spricht alleine schon das ganze Nvidia Zeug für.

    Dell 7773 - i7 8550U - 16 GB 2400MHz RAM - 512 GB SSD - DELL DW 1830 4.1 Bluetooth/Wifi Card - 10.14.6 (18G87)

    3647 - Intel Xeon 3175X - ASUS ROG Dominus Extreme - 192 GB RAM - 2x 960GB Corsair Force MP510 - MSI Radeon VII - 10.14.6 (18G87)


    Keine Unterstützung per PN... Eure Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!


    Case Modding/Custom Computerbau/Wasserkühlung/Delidding/GPU Umbau - Bei Interesse PN

  • Fake, da Nvidia und warum man SO-DIMM verbaut ist auch fraglich.

    iMac Pro 1,1: i9 9900K | Gigabyte Z390 M Gaming | RX 580 Nitro+ | 970 Evo | macOS 10.14.6 | Clover 4920

  • Wäre ja toll wenn es kein Fake ist, denn dann müsste man sich nichtmehr den Mund fusselig reden das es unter Mojave nicht möglich ist eine nVidia Grafikkarte zu benutzen, da es dann ja Treiber geben müsste.

    Aber ich habe da auch so meine Zweifel.

    Erfahrung ist eine nützliche Sache. Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte.


    Hardware:

  • Nüchtern betrachtet eher ein Wunschgedanke,


    allerdings sieht man ja anhand der Mülltonne wie viel Probleme Apple mit dem Pro Segment hatte in den letzten 6 Jahren. Ich kann mir immer noch nicht vorstellen, dass Apple einen modularen Tower anbietet der dann auch noch so aussieht wie jedes andere Mini ITX Case. Zusätzlich würden sie damit auf einmal einen Leistungssprung in Geekbench hinlegen der alle anderen Produkte alt aussehen lässt. Produkte für die Anwender mehrere tausend Euro hingelegt haben (Thema Thermal).


    Es passt alles hinten und vorne nicht zu Apple, aber vielleicht überrascht uns Apple auch besonders aufgrund des Aktienkurses.


    In wenigen Wochen wissen wir mehr

  • Ich bezweifle das der neue MacPro da mehr zu bieten hat als ein 7960X/7980XE Hackintosh. Kostet nur höchstens 3x so viel wie ein vergleichbarer Hackintosh.


    Edit: steamteam schau mal in deine Privaten Nachrichten.

    Dell 7773 - i7 8550U - 16 GB 2400MHz RAM - 512 GB SSD - DELL DW 1830 4.1 Bluetooth/Wifi Card - 10.14.6 (18G87)

    3647 - Intel Xeon 3175X - ASUS ROG Dominus Extreme - 192 GB RAM - 2x 960GB Corsair Force MP510 - MSI Radeon VII - 10.14.6 (18G87)


    Keine Unterstützung per PN... Eure Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!


    Case Modding/Custom Computerbau/Wasserkühlung/Delidding/GPU Umbau - Bei Interesse PN

    Edited once, last by DSM2 ().

  • Geiler Fake, Cascade Lake-X mit DDR5 :muha::muha::muha::muha:

    Intel knallt DDR5 und PCIe 4.0 erst mit 10nm CPU's raus, von daher 2021/22.

  • Da ist durchaus was dran... Zitat PCGH: "Comet Lake S soll laut Roadmap zwischen ersten und zweiten Quartal 2020 starten. Mit Rocket Lake S ist für das Jahr darauf ein weiterer Refresh geplant, dann mit noch höheren Taktraten. 2022 erst kommt dann der Wechsel auf 10 nm, wie die Tage bereits angedeutet - zusammen mit neuen Mainboards, DDR5 und PCI Express 4.0"


    Quelle: https://www.pcgameshardware.de…als-Bestaetigung-1280869/


    Also noch weiter in der Zukunft... also bleibt es bei PCIe 3.0 und DDR4 ...

    Erfahrung ist eine nützliche Sache. Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte.


    Hardware:

  • Allein das Gehäuse ist mal das beste daran, wird ganz schön knapp dann für eine 2080 Ti, wenn das Gehäuse nur 20x30x30 ist.