Dell Vostro 5370

  • Das Dell Vostro 5370 ist mittlerweile da und ich konnte auch bereits erfolgreich 10.12.6 installieren, jedoch erstmal ohne Grafikbeschleunigung.


    Ein sehr merkwürdiges Verhalten zeigt das Gerät: Im Clover Bootloader funktioniert nur das Touchpad, das Keyboard reagiert nicht auf Tasteneinaben. In MacOS dann schon mit VoodooPS2Controller, wobei ich da noch die passende Version finden muss (I2C). Hat da jemand eine Idee?


    Anbei schonmal ein paar Infos zum Vostro.



    lspci:




    Audiocodec:


    Kabylake Laptop: Dell Vostro 5370, i5-8250U, UHD 620
    Dell T20: Intel Xeon E3-1225 v3, MSI GeForce GT 710 2GD3H LP

  • Kanst ja mal probieren PropertyInjector.kext auf einem Sunrise Point-LP Chipsatz


    Grafikbeschleunigung sollte über IntelGraphicsDVMTFixup funktionieren, bei Mojave sieht es derzeit anders aus.


    I2C findest Du hier https://github.com/alexandred/VoodooI2C, wobei ich das bei Dir gar nicht erkennen kann.

    iMac17,1 GA-Z170N WiFi F22f |i5-6600 HD530 |RX 560 |16GB RAM |250GB SSD |10.14.1 |Clover 4475

    MacBook 9,1 XiaoMi 12" |m3-6Y30 IntelHD515 |4GB RAM |SSD 128 & 250 GB |10.14.2 |10.14.3 DB |Clover r4812

    MacBookPro14,2 XiaoMi Pro 15,6"(mod Bios)|i5-8250U IntelUHD620 |8GB RAM |250 & 250GB SSD |10.14.2 |Clover r4812

    MacBookPro14,2 Lenovo 510-15IKS |i5-6200U IntelHD520 |8GB RAM |128SSD 1TB HDD |Win10 - 10.14.2 |Clover r4812

    MacMini HYSTOU P05B| I7 8550U

  • Danke, werde ich mal ausprobieren. Wegen I2C:


    00:15.0 Signal processing controller [1180]: Intel Corporation Sunrise Point-LP Serial IO I2C Controller [8086:9d60] (rev 21)


    Seltsamerweise zeigt mir der IORegistryExplorer MacBookPro1 als product-name, obwohl ich als SMBIOS MacBookPro14,2 ausgewählt habe.


    Nachtrag: Mit dem PropertyInjector bin ich nicht weiter gekommen, werde da aber am Ball bleiben. Die Kiste benötigt keinen ACPI-Patch für die Batterie, ACPIBatteryManager allein reicht aus und die Batterieanzeige funktioniert. Das Touchpad auch, also doch kein I2C.

    Kabylake Laptop: Dell Vostro 5370, i5-8250U, UHD 620
    Dell T20: Intel Xeon E3-1225 v3, MSI GeForce GT 710 2GD3H LP

    Einmal editiert, zuletzt von Harper Lewis ()

  • Dann siehts doch für I2C gut aus, hatte das auf dem Bild übersehen.

    iMac17,1 GA-Z170N WiFi F22f |i5-6600 HD530 |RX 560 |16GB RAM |250GB SSD |10.14.1 |Clover 4475

    MacBook 9,1 XiaoMi 12" |m3-6Y30 IntelHD515 |4GB RAM |SSD 128 & 250 GB |10.14.2 |10.14.3 DB |Clover r4812

    MacBookPro14,2 XiaoMi Pro 15,6"(mod Bios)|i5-8250U IntelUHD620 |8GB RAM |250 & 250GB SSD |10.14.2 |Clover r4812

    MacBookPro14,2 Lenovo 510-15IKS |i5-6200U IntelHD520 |8GB RAM |128SSD 1TB HDD |Win10 - 10.14.2 |Clover r4812

    MacMini HYSTOU P05B| I7 8550U

  • Jau, aber mit ACPIBatteryManager funktioniert jetzt auch das TouchTrackpad und lässt sich über die Systemeinstellungen konfigurieren. Das Booten dauert noch ziemlich lang und bleibt eine Weile beim I2C Controller hängen.


    Und die SMBIOS-Geschichte ist seltsam. Mit MacBookPro14,1 und 14,2 zeigt "Über diesen Mac" nur MacBookPro und i5 1,8GHz an.

    Kabylake Laptop: Dell Vostro 5370, i5-8250U, UHD 620
    Dell T20: Intel Xeon E3-1225 v3, MSI GeForce GT 710 2GD3H LP

  • My laptop is Dell Vostro 5370 too. It's a nice machine for hackintosh.
    It's easy to drive almost all hardware.

    Skylake Desktop: I5-6600K HD520
    Kabylake Laptop: Dell Vostro 5370 I5-8250U UHD620 Brcm94352ZAE

  • @saillee: Good to know. Would you mind sharing your EFI-Folder?

    Kabylake Laptop: Dell Vostro 5370, i5-8250U, UHD 620
    Dell T20: Intel Xeon E3-1225 v3, MSI GeForce GT 710 2GD3H LP

  • Moin,


    da ich bisher noch nix mit einer aktuelleren CPU als Skylake benutzt habe: Die UHD 620 läuft jetzt, unter 10.12.6 allerdings nur mit FakePCIID_Intel_HD_Graphics.kext und das SMBIOS ist noch vermurkst. Gehe ich richtig in der Annahme, dass das alles ab High Sierra nicht mehr nötig ist? High Sierra soll letztendlich eh drauf...

    Kabylake Laptop: Dell Vostro 5370, i5-8250U, UHD 620
    Dell T20: Intel Xeon E3-1225 v3, MSI GeForce GT 710 2GD3H LP

  • Mit dem PropertyInjector und ein paar weiteren Anpassungen läuft die Kiste schon ganz gut. Es fehlen noch ein paar Patches (u.a. Backlight). Was mich weiterhin wundert, ist dass die Tastatur in Clover nicht funktioniert. Und der seltsame product-name <"MacBookPro1"> mit dem SMBIOS MacBookPro14,1. Ist das normal bei Kabylake-Geräten?

    Kabylake Laptop: Dell Vostro 5370, i5-8250U, UHD 620
    Dell T20: Intel Xeon E3-1225 v3, MSI GeForce GT 710 2GD3H LP

  • Und weiter geht es. WLAN und Bluetooth laufen (DW1560), Backlight mit per SSDT hinzugefügtem PNLF-Device ebenfalls. Für die Geräte EC, SMBUS, PPMC und LPCP werden Treiber geladen (ebenfalls per SSDT hinzugefügt). USB läuft, die Kiste fährt auch brav herunter. Sleep/Wake habe ich nicht großartig getestet, weil ich 10.13 auf eine externe SSD installiert habe.


    Tastatur und Trackpad: Die Tastatur funktioniert weiterhin nicht in Clover. Beides funktioniert unter macOS mit VoodooPS2Controller von Rehabman. Sehe ich es richtig, dass ich hier eher mal VoodooI2C ausprobieren sollte?


    IOReg:


    device-type: <"I2C-Controller">
    IOName: pci8086,9d60


    Oder könnte es sein, dass I2C zwar in den ACPI-Tables beschrieben wird, aber die Hardware das gar nicht hergibt?

    Kabylake Laptop: Dell Vostro 5370, i5-8250U, UHD 620
    Dell T20: Intel Xeon E3-1225 v3, MSI GeForce GT 710 2GD3H LP

  • Das die Tastatur unter Clover nicht geht hatte ich auch. Das lang an einen UEFI-64 Treiber in Clover.
    Ich muss mal schauen, welche akuell bei mir drin sind. Dann melde ich mich wieder.

    Aktuelle Baustelle: Asus P8Z77-M, i5-2400, 4GB DDR3-1333, Nvidia GT710, 240GB SSD, OSX 10.12.6, iMac 14.2, Ozmosis
    Gigabyte Z77-DS3H, Bios: F11a Ozmosis [Rev 1.1], i7-2600K, GT710, 8GB DDR3, 240GB SSD, OSX 10.12.6 & 10.13.5, Wlan: TP-WDN4800
    Asus P8Z77-M, i7-3770, 10GB DDR3-1333, 240GB SSD, OSX 10.12.6, iMac 14.2, Ozmosis
    Dell Latitude E6420, i5-2520M, HD3000, 6GB DDR3, 128GB SSD, 10.12.5, Wlan: Dell DW1520, DSDT + Kexte, r4061
    Dell 7570, i7-8550U, UHD620, 8GB DDR4, ALC295, DW-1830, 240GB SSD, 10.12.6 & Mojave PB2, Cover r4586

  • Das wäre prima, besten Dank. Es muss ja an einem fehlenden Treiber liegen...

    Kabylake Laptop: Dell Vostro 5370, i5-8250U, UHD 620
    Dell T20: Intel Xeon E3-1225 v3, MSI GeForce GT 710 2GD3H LP

  • Oder falschen ;-)

    Aktuelle Baustelle: Asus P8Z77-M, i5-2400, 4GB DDR3-1333, Nvidia GT710, 240GB SSD, OSX 10.12.6, iMac 14.2, Ozmosis
    Gigabyte Z77-DS3H, Bios: F11a Ozmosis [Rev 1.1], i7-2600K, GT710, 8GB DDR3, 240GB SSD, OSX 10.12.6 & 10.13.5, Wlan: TP-WDN4800
    Asus P8Z77-M, i7-3770, 10GB DDR3-1333, 240GB SSD, OSX 10.12.6, iMac 14.2, Ozmosis
    Dell Latitude E6420, i5-2520M, HD3000, 6GB DDR3, 128GB SSD, 10.12.5, Wlan: Dell DW1520, DSDT + Kexte, r4061
    Dell 7570, i7-8550U, UHD620, 8GB DDR4, ALC295, DW-1830, 240GB SSD, 10.12.6 & Mojave PB2, Cover r4586

  • Problem gelöst: Entweder fehlte OsxFatBinaryDrv-64.efi, oder AptioInputFix war kontraproduktiv. Oder beides. Nachtrag: Es lag an AptioInputFix, warum auch immer der installiert war (ich nutze Filevault nicht).


    Dazu noch daher noch die Frage: Ist OsxFatBinaryDrv-64.efi wichtig?


    Zitat


    Enables starting of FAT modules like boot.efi. Necessary for UEFI booting.


    Hm, habe ich bisher auf keinem System benötigt.

    Kabylake Laptop: Dell Vostro 5370, i5-8250U, UHD 620
    Dell T20: Intel Xeon E3-1225 v3, MSI GeForce GT 710 2GD3H LP

    Einmal editiert, zuletzt von Harper Lewis ()

  • Update:


    Die Intel HD 620 läuft mit dem PropertyInjector von @NoirOSX, Inject Intel und (noch) DVMTFixup.kext. Sound ebenfalls, ich musste jedoch in der Info.plist der SunrisePointLPInjector.kext die alc-layout-id auf 13 / 0d0000 ändern.

    Kabylake Laptop: Dell Vostro 5370, i5-8250U, UHD 620
    Dell T20: Intel Xeon E3-1225 v3, MSI GeForce GT 710 2GD3H LP

  • Köntest du bitte die efi posten.


    Wie hast du den sleep gefixt?


    Danke

  • @Harper Lewis


    welchen Soundchip habt ihr denn verbaut und habt ihr euch den Kombi-Klinken anschluss?
    Läuft der bei euch?

    Aktuelle Baustelle: Asus P8Z77-M, i5-2400, 4GB DDR3-1333, Nvidia GT710, 240GB SSD, OSX 10.12.6, iMac 14.2, Ozmosis
    Gigabyte Z77-DS3H, Bios: F11a Ozmosis [Rev 1.1], i7-2600K, GT710, 8GB DDR3, 240GB SSD, OSX 10.12.6 & 10.13.5, Wlan: TP-WDN4800
    Asus P8Z77-M, i7-3770, 10GB DDR3-1333, 240GB SSD, OSX 10.12.6, iMac 14.2, Ozmosis
    Dell Latitude E6420, i5-2520M, HD3000, 6GB DDR3, 128GB SSD, 10.12.5, Wlan: Dell DW1520, DSDT + Kexte, r4061
    Dell 7570, i7-8550U, UHD620, 8GB DDR4, ALC295, DW-1830, 240GB SSD, 10.12.6 & Mojave PB2, Cover r4586

  • Moin @DerGiftzwerg,


    pci8086,9d71, ALC295/ALC3254-CG. Der Klinkenanschluss funktioniert bei mir auch nicht. Wenn ich einen Kopfhörer anschließe, wird mir dieser als Ausgabegerät angezeigt. Leider bleib das Teil aber komplett still, die eingebauten Lautsprecher und das Mikrofon funktionieren hingegegen.


    Nachtrag: Mit der alc-layout-id 13 funktionieren die eingebauten Lautsprecher und das Mikrofon. Ein eingestöpselter Kopfhörer wird hingegen nur angezeigt, bleibt aber stumm. Vielleicht hat @MacPeet noch eine Idee? Den Codec-Dump gibt es im ersten Beitrag.

    Kabylake Laptop: Dell Vostro 5370, i5-8250U, UHD 620
    Dell T20: Intel Xeon E3-1225 v3, MSI GeForce GT 710 2GD3H LP

    Einmal editiert, zuletzt von Harper Lewis ()

  • Das Trackpad funkioniert prima mit VoodooI2C, VoodooPS2Controller nutze ich jetzt nur für die Tastatur. Es war dafür nichts weiter nötig, als einen Windows-Patch per SSDT hinzuzufügen. HDMI-Audio funktioniert ebenfalls mit einem Framebuffer-Patch.


    Den Kopfhörerausgang konnte ich leider nicht zum Leben erwecken. Ich habe mich mal erfolglos an einer Pin-Konfiguration versucht, benötige da aber anscheinend noch Hilfe.

    Kabylake Laptop: Dell Vostro 5370, i5-8250U, UHD 620
    Dell T20: Intel Xeon E3-1225 v3, MSI GeForce GT 710 2GD3H LP

  • iMac17,1 GA-Z170N WiFi F22f |i5-6600 HD530 |RX 560 |16GB RAM |250GB SSD |10.14.1 |Clover 4475

    MacBook 9,1 XiaoMi 12" |m3-6Y30 IntelHD515 |4GB RAM |SSD 128 & 250 GB |10.14.2 |10.14.3 DB |Clover r4812

    MacBookPro14,2 XiaoMi Pro 15,6"(mod Bios)|i5-8250U IntelUHD620 |8GB RAM |250 & 250GB SSD |10.14.2 |Clover r4812

    MacBookPro14,2 Lenovo 510-15IKS |i5-6200U IntelHD520 |8GB RAM |128SSD 1TB HDD |Win10 - 10.14.2 |Clover r4812

    MacMini HYSTOU P05B| I7 8550U