Designare Z390 / I9 9900 K / Radeon Vega 64 - EFI File Problem ?

  • wow, besten dank JimSalabim


    werde es gleich testen. beim ersten versuch hat sich noch nichts getan jetzt mal bios upgrade gemacht. (obwohl ich das schon downgegradet hab weil ich auf der f6 version immer einen durchgestrichenen kreis bekam.) werde berichten wies aussieht

  • Bios-Version F6 funktioniert bestens. Du kannst mal das Bios-Profil im Anhang laden. Das ist so konfiguriert, dass es nur mit iGPU klappen sollte. Die Lüfter müsstest du halt für deine Bedürfnisse nochmal konfigurieren, ansonsten sollte das passen. Einfach die Datei direkt auf deine EFI-Partition entpacken, dann kannst du das Profil laden.

    Files

    • BIOS-iGPU.zip

      (1.76 kB, downloaded 15 times, last: )
  • besten Dank für die Bios Einstellungen. echt klasse der support bei euch :D

    leider bekomme ich die Kiste immer noch nicht ins laufen.

    mit dem letzten EFI Ordner von dir JimSalabim kommt der mit dem Ladebalken bis ca 60% und im verbose mode wieder "report this panic to apple"


    Kann es sein das es etwas mit dem RAM zu tun hat. ? welches RAM habt ihr in eurem System verbaut? ich hab 2 x 16 gb Corsair Vengeance LPX 3000 auf slot 1 und 3 montiert.

  • SORRY! Das war auch der falsche EFI-Ordner, da hat die ganze iGPU-Konfiguration gefehlt. Hatte den falschen aktualisiert. Bitte den im Anhang probieren.


    Der RAM sollte schon passen – zumindest finde ich das 8-GB-Modell aus der Vengeance-LPX Serie mit 3000MHz und CL16 auch auf der Kompatibilitätsliste des Motherboards.

    Ich habe den hier: 2x 16GB HyperX Predator DDR4-3600 CL17


    Nur falls es jetzt immer noch nicht geht:

    Welche SSD hast du denn? Nicht rein zufällig die Samsung 970 Evo Plus, oder? Das Plus-Modell aus der Reihe ist nämlich nicht Hackintosh-kompatibel.

  • so wacht man gerne auf!


    JimSalaKING ;)


    bin im menu drin zum ersten mal MACish GUI! ssd ist die 860 evo. jetz gehts. wahnsinn!!! vielen herzlichen dank!

  • 😵💥 Ich hab’s geschafft....

    Beim Overclocking hat sich kurz das MB verabschiedet und alle Profile gelöscht.

    Hat jemand von euch eine stabile und vollständige 5Ghz OC Dokumentation parat?


    Ich kann mich ehrlich nicht erinnern wo ich die Hackintosh Grundeinstellungen her hatte um neu zu beginnen 🙈

    Lesezeichen durchforstet, Videoverlauf gecheckt aber ich werd gerade wahnsinnig.

    Dieser Beitrag wurde 32mal editiert und ist potentiell krebserregend.


    _____________________________________________________________________

  • Eine Dokumentation fürs Overclocking ist hier:

    https://www.gigabyte.com/FileU…imedia/2/file/525/946.pdf


    Bei mir geht es nicht, weil die Kühlung (BeQuiet Dark Rock Pro 4) für Overclocking zu schwach ist.


    Du kannst dir das BIOS-Profil im Anhang reinladen, das ist meines, damit geht ja alles. Lüfter neu einstellen, fertig.

  • Hey Jim eine sache die mich noch brennend interessieren würde.


    nach deinem bios profil wurden die LEDs des boards rot. zuvor waren sie blau. wie hast du das gemacht? ich kann die controls einfach nirgends finden.


    gruss

  • Haha, ich wusste gar nicht, dass das auch im Profil gespeichert wird. Ich hab mir das unter Windows eingestellt. Da gibt es Software von Gigabyte dafür. Die Programme heißen "Ambient LED" und "APP Center".

  • Ich geh hier nicht mehr weg 🥰

    Danke erneut!


    Den Guide hatte ich befolgt, aber da sind ja nicht die TB3 Einstellungen etc. drinnen.

    Vielleicht ist mein kleiner Noctua CPU Kühler auch zu schwach...

    Dieser Beitrag wurde 32mal editiert und ist potentiell krebserregend.


    _____________________________________________________________________

  • Hallo zusammen.

    Auch von mir ein ganz grosses Dankeschön! Mei Vorredner Bigchris bei Post 11

    Quote

    hallo danke vielmals für die super arbeit.:danke::danke::danke:


    bei mir funktioniert mit der Z390 Designare FINAL.zip alles einwand frei.

    Er hatte sich bei euch vor ein paar Wochen bedankt. Wir haben zusammen den Hacki zusammengebaut. Läuft 1a!! :danke2:

    Echt cool welchen Support Ihr hier abliefert, Respekt!


    Jetzt habe ich nun eine Frage; habt ihr bzw. könnt Ihr ein Update auf 10.14.5 empfehlen?

    Habe gehört das Apple eine Patch betreffend Spectre / Meldown und vor allem Zombieload hinzugefügt hat, welcher die CPU bis 40% verlangsamt. Stimmt das..? Könnt Ihr dasselbe von euren System sagen. (wer es schon gemacht hat)… habe einen 9900K..=O

    Falls nein… kann man einfach normal updaten? Gibt es was zu beachten ausser… klar einen Backup zu haben?


    Besten Dank und Gruss

  • Hi zusammen,


    Ich bin neu hier und froh dieses Forum gefunden zu haben. Ich habe auf Grund von Kleingeldmangel mir einen Hackintosh gebaut und bin was builts und Computer angeht ein noob. Ich kenne mich sagen wir oberflächlich damit aus und habe mir alles per Tutorials zusammengestellt. Hardware, bootloader usw... Bin auf einem YouTube Kanal auf diesen built gestoßen. War auch sehr begeistert als ich nach zig fehlinstallationen ein Patreon Account bei dem Kanal gemacht habe und dafür die EFI fertig Downloaden konnte. Alles hat einigermaßen funktioniert nur die Lüfter meiner gpu liefen nicht. Aber die Kiste eigentlich ohne Probleme.

    Bis vor einer Woche als ich mir ausversehen eine Evo 970 plus nachgerüstet habe danach ging es Berg ab. Als ich auf reddit nachgelesen habe das die nicht kompatibel ist, habe ich sie natürlich wieder ausgebaut. Dann kam hinzu dass die Kiste einfach nicht mehr gebootet hat, nach dem Ausbau und den Aufhängern während der nicht kompatiblen SSD. Immer dieser durchgestrichene Kreis selbst nach neu Installation. Hatte das bios und alles neu eingestellt und noch mal alles neu installiert. Alles gut funktioniert. Nach 2 mal Booten am selben Tag auch, am nächsten Tag Kiste gestartet und dann wieder das selbe Problem, wieder dieser durchgestrichener Kreis. Selbe noch mal gemacht und heute wieder das selbe Problem, nach zig Installationen. Gestern lief noch alles...Ich verstehe es nicht. Vorher lief er fast 2 Wochen, wie gesagt ohne auch nur ein Problem, thunderbolt hat er nicht erkannt und wie gesagt bei der Grafik Karte liefen die Lüfter nicht.

    Bevor ich jetzt wieder neu installiere wollte ich hier fragen, was ich am besten machen soll?

    Den EFI von hier benutzen?

    Ich sollte eventuell noch anmerken das mein clover nicht der akkutuelste ist. Da mein MacBook Air von 2011 ist und die neuste Datei nicht unterstützt, konnte ich nur eine ältere Version auf den Boot Stick ziehen. Aber zuvor ging es ja damit.


    Meine Hardware:

    Designare z390 bios Version F6

    I9 9900k

    samsung V-nand ssd 970 pro

    Hyper x predator 2x 16gb 3333mhz

    Saphire nitro+ Radeon rx Vega 64, 8gb

    Eisbär Kühlung


    Vielen Dank schon mal im Voraus!

  • Ich würde ja einen NVRAM Reset machen wenn du das Problem mit dem Booten hast,

    sprich im Clover Menü F11 drücken und der Rechner führt einen NVRAM Reset durch bei welchem der NVRAM gelöscht wird und der Computer rebootet.


    Nutz mal die EFI aus dem Anhang, iGPU im Bios aus!

    Files

    • EFI.zip

      (4.8 MB, downloaded 16 times, last: )

    Dell 7773 - i7 8550U - 16 GB 2400MHz RAM - 512 GB SSD - DELL DW 1830 4.1 Bluetooth/Wifi Card - 10.15 Beta (19A471t)


    X299 - i9 7960X - ASUS WS X299 Sage 10/G - 128 GB RAM - 1TB 970 Evo - 512 GB 950 Pro - MSI Radeon VII - 10.14.6 (18G29g)


    Keine Unterstützung per PN... Eure Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • EDIT by DSM2! Bitte Unterlasse das Vollständige Zitieren von Beiträgen die über deinem Post stehen.

    Du bist ein Lebensretter! Hab’s mit F11 probiert, ging nicht, dan iternal graphics disabled und dann noch mal F11 im clover jetzt hochgefahren!

    Soll ich die EFI trotzdem mal tauschen noch?

    Edited once, last by DSM2 ().

  • Bitte keine Zitate zu Beiträgen die über deinem Post stehen!

    Ein einfaches @'Usernamehier' ist völlig ausreichend, wenn du jemanden direkt ansprechen möchtest.

    Ja, du solltest die EFI dennoch nutzen die ich dir hochgeladen habe!

    Dell 7773 - i7 8550U - 16 GB 2400MHz RAM - 512 GB SSD - DELL DW 1830 4.1 Bluetooth/Wifi Card - 10.15 Beta (19A471t)


    X299 - i9 7960X - ASUS WS X299 Sage 10/G - 128 GB RAM - 1TB 970 Evo - 512 GB 950 Pro - MSI Radeon VII - 10.14.6 (18G29g)


    Keine Unterstützung per PN... Eure Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • hallo leute. kann mir einer von euch villeicht nen tip geben. mit mojave bin ich mit der kompatibilität (verglichen zu meinem gewohnten yosemite system) nicht ganz zufrieden. in wiefern müsste ich die EFI folder anpassen um das system mit yosemite aufzusetzen? oder kann ich das problemlos mit den selben EFIS machen?


    grüsse

  • So einfach wie du dir das vorstellst, wird es nicht gehen.


    Zumal teilweise Hardware verwendet wird, die du wahrscheinlich mit Yosemite nicht überredet bekommst, da einfach nicht unterstützt in dem alten schinken...


    Lieber Zeit reinstecken und schauen wo das Problem ist und entsprechend beheben.

    Dell 7773 - i7 8550U - 16 GB 2400MHz RAM - 512 GB SSD - DELL DW 1830 4.1 Bluetooth/Wifi Card - 10.15 Beta (19A471t)


    X299 - i9 7960X - ASUS WS X299 Sage 10/G - 128 GB RAM - 1TB 970 Evo - 512 GB 950 Pro - MSI Radeon VII - 10.14.6 (18G29g)


    Keine Unterstützung per PN... Eure Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

    Edited once, last by DSM2 ().

  • DSM2

    Noch mal Danke, er läuft noch. Aber wenn ich mir die kexte aus deiner file angucke, sind da einige weniger drin als bei mir und den anderen die hier angeboten werden.

    Deswegen habe ich mich noch nicht getraut die auszutauschen.

    Allerdings hab ich immer noch das Problem, dass die Lüfter von meine Grafikkarte nicht laufen. Beim anschalten laufen sie, nach dem Boot nicht mehr. Das Problem hatte ich vorher aber auch schon. Ich hatte aber auch irgendwo gelesen meine ich, dass die Radeon Lüfter nur laufen wenn die Karte sie benötigt. Sicher bin ich mir nicht.

  • gzo In meiner EFI ist wirklich nur das drin was auch gebraucht wird und bei der VirtualSMC Kext sind die SMC Plugins in diese integriert.


    Bezüglich GPU: wenn du mit der neuesten Version unterwegs bist, in welcher der Treiber endlich das tut was er soll,

    dann ist das verhalten absolut richtig, dass die Lüfter dann ganz langsam drehen wenn keine Last anliegt.


    Mal was anderes: Du solltest deine Hardware mal unter Profil bearbeiten -> Über Mich eintragen,

    dann muss in Zukunft niemand fragen welche Hardware ganz genau verwendet wird.

    Dell 7773 - i7 8550U - 16 GB 2400MHz RAM - 512 GB SSD - DELL DW 1830 4.1 Bluetooth/Wifi Card - 10.15 Beta (19A471t)


    X299 - i9 7960X - ASUS WS X299 Sage 10/G - 128 GB RAM - 1TB 970 Evo - 512 GB 950 Pro - MSI Radeon VII - 10.14.6 (18G29g)


    Keine Unterstützung per PN... Eure Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • Leider hat niemand auf meine Frage geantwortet… kann ich einfach so auf 10.14.5 updaten?

    Muss ich was beachten?

    Danke