AMD RX 490 und RX 480

  • Also wenn die RX auch unter Win10 Kein Bild produziert liegt eigentlich ein Defekt der Karte offensichtlich auf der Hand. Das Verhalten unter OS-X hat ja nun ursächlich damit zu tun wie OS-X bzw. wie ein MAC die Hardware initialisiert sprich auf/in einem PC ist die Karte ja bereits durch das UEFI initialisiert sprich OS-X findet die Karte in einem für OS-X ungültigen Status vor. Das initialisieren der Hardware durch den Kext schlägt fehl das Ergebnis ist der schwrze Bildschirm. Sollte die RX unter Windows jedoch ein Bild bringen wenn die IGPU abgeschaltet ist liegt es der art und Weise wie Du beides an den Monitor angeschlossen hast.


    Um den Blackscreen bei OS-X los zu werden muss nicht unbedingt ein Anzeigegerät an der iGPU hängen es reicht im Normalfall das Bios so einzustellen das die iGPU zu erst initialisiert wird. Der Bootvorgang läuft dann zwar komplett im Blindflug ab aber sobald OS-X die Treiber geladen hat sollte sich das Bild auf dem Schirm zeign und die RX mit voller Beschleunigung verfügbar sein.

  • Hat hier einer schon mal versucht wie viele Ports bei der RX 480 funktionieren? Habe ein Triple Monitor Setup deswegen wäre es mir recht wenn alle Displayports funktionieren würden bzw. 2 DP und der HDMI Port. Es sei denn es gibt mittlerweile einen Fix für die R9 290 vapor-x damit dort der Displayport funktioniert, habe nämlich hier 2 Stück herum liegen, nutzen mir aber nix weil nur der HDMI 1.2 Port funktioniert...

  • Bei meiner alten Radeon HD 6870 musste man in Clover mehrere Ports angeben, damit mehrere Monitore erkannt wurden. Vielleicht ist das bei deiner r9 auch so?


    Bei meiner RX habe ich mangels kompatiblen Monitoren nur 2 abgeschlossen per HDMI und DVI. Meine Bildschirme können kein DP

    iMac 15,1 - Gigabyte GA-Z77-DS3H Rev. 1.0
    i5 3750K :: PowerColor RedDevil RX480 8 GB :: 32 GB Ram DDR 3 :: macOS 11.1 @ Clover r5 & Windows 10 Pro
    MacBook Pro 15,4 - Terra Mobile 1550 :: 15,6" FullHD
    i5-8265U :: Intel UHD620 :: 8 GB RAM :: DW1560 :: macOS 10.15.5 @ Clover r5096

    MacBook Pro 8,1 - 13" Anfang 2011 :: MacBook Air 7,2 - 13" Anfang 2015


  • Mit der RX460 (Sapphire) gehen drei Monitore (je 1x DVI, HDMI, DP). Ich kann für nichts garantieren, u.a. da die RX460 einen anderen Chip als die RX480 hat, würde aber vermuten dass sie es kann.

    iHack: Ryzen 5 1600, GA-AB350M-D3H, Sapphire RX570 4GB, 32GB DDR4-3200, 250GB NVMe SSD + 512GB SSD + 1TB HDD, OC, macOS 12.0.1, Manjaro Linux


    alter iHack: i3-4330, GA-H81M-HD3, Sapphire RX460 4GB -> RX560 BIOS, 8GB DDR3-1600, 128GB SSD, 250GB HDD, OC, macOS 12.0.1, Manjaro Linux


    ThinkPad T410: i5-520M, Nvidia NVS3100M, 4GB DDR3-1066, 120GB SSD, 250GB HDD, Clover, macOS 10.14.6


    Bastlerware: Acer Aspire 7741G: i5-430M, ATI HD 5650 1GB; 4GB DDR3-1066; 250GB HDD, Clover, macOS 10.13.6, 1.5 von 2 SATA-Ports defekt...


    Originals: MacBook Pro 15 Late 2013 (macOS 12.0.1), iPhone X 64GB (iOS 15.1)

  • Ja funktionier ohne Probleme :)
    Habe die PowerColor.

    Desktop PC: i7 3770, Z77MX-QUO-AOS, 32GB Corsair Vengeance LP, PowerColor RX480 8GB, 1TB SSD, 10.12, Ozmosis

  • Also alle Ports funktionieren? Würde eventuell auf zwei 4k Monitore upgraden, deswegen ist's wichtig nicht das ich das Geld weg schmeiße :)

  • War in den letzten Wochen wenig am Hacki. Habe gerade einfach keine Zeit mich an den PC zu setzen. Nun mein Hack läuft noch mit 10.12.1 und ich würde jetzt doch gerne mal auf 10.12.5 updaten.


    ABER meine RX480 läuft super! Ab 12.4. bilde ich mir ein müssen andere Kexte bearbeitet werden. Glaube es hat sich mittlerweile auch einiges getan (mal abgesehen davon, dass die HelperCard noch immer benötigt wird).


    Wie gehe ich am besten vor ohne wieder ewig zu basteln? Einfach das Tutorial von Mork vom Ork befolgen oder einfach nur in Clover fakeid 0x100267ef eingeben? Muss die AMD9510Controller.kext noch editiert werden?


    Ja ich weis, ich könnte das wahrscheinlich auch alles in ein paar Stunden erlesen. Aber vielleicht mag mir einer mit einer kurzen Antwort viel Zeit sparen.


    Danke schon mal!

    iMac 15,1 - Gigabyte GA-Z77-DS3H Rev. 1.0
    i5 3750K :: PowerColor RedDevil RX480 8 GB :: 32 GB Ram DDR 3 :: macOS 11.1 @ Clover r5 & Windows 10 Pro
    MacBook Pro 15,4 - Terra Mobile 1550 :: 15,6" FullHD
    i5-8265U :: Intel UHD620 :: 8 GB RAM :: DW1560 :: macOS 10.15.5 @ Clover r5096

    MacBook Pro 8,1 - 13" Anfang 2011 :: MacBook Air 7,2 - 13" Anfang 2015


    Edited once, last by burzlbaum ().

  • Geh das Tut vom Mork durch der ist auf der Gebiet aktuell einfach die Größe :D

  • Hat hier einer schon mal versucht wie viele Ports bei der RX 480 funktionieren? Habe ein Triple Monitor Setup deswegen wäre es mir recht wenn alle Displayports funktionieren würden bzw. 2 DP und der HDMI Port. Es sei denn es gibt mittlerweile einen Fix für die R9 290 vapor-x damit dort der Displayport funktioniert, habe nämlich hier 2 Stück herum liegen, nutzen mir aber nix weil nur der HDMI 1.2 Port funktioniert...


    Ich habe hier eine Sapphire RX480 Nitro 8GB mit folgendem Setup am laufen:


    Displayport 1: LG 27" 4K Monitor mit 3840x2160@60Hz.
    Displayport 2: LG 27" 4K Monitor mit 3840x2160@60Hz
    HDMI 1: Samsung 48" TV 1920x1080@60Hz. via Denon AVR
    HDMI 2: BenQ Beamer 1920x1080@?Hz. (habe ich selten an, da eigentlich nur für SuperBowl und WM/EM gekauft)
    iGPU via DP-to-HDMI am LG 27" HDMI port 1 mit 2560x1440@60Hz.


    Läuft sowohl unter macOS, als auch unter WINDOW10 einwandfrei

    ASUS WS X299 SAGE/10G • Intel Core i9-7920X 12-Core 2.9GHz • 128GB RAM • ASRock Radeon VII Phantom Gaming • 2x Samsung 980 NVMe M.2 SSD 1 TB
    Custom Wasserkühlung • Thermaltake TheTower 900 • 1x SAMSUNG 49" @ 5120 x 1440 (100Hz) via DP • LG OLED 55" TV @ 3840 x 2160 (100Hz) via HDMI
    WINDOWS 11 ENTERPRISE INSIDER (PRO950 NVMe) • macOS BIG SUR und MONTEREY latest Build (jeweils auf Samsung 980 NVMe) • OpenCore always latest

    Edited once, last by Mork vom Ork ().

  • Klingt nach einem dringend nötigen Photo-Shooting für unseren Showroom... :thumbsup:

    Gruß
    Al6042

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • Klingt nach einem dringend nötigen Photo-Shooting für unseren Showroom... :thumbsup:


    Kommt noch, versprochen.

    ASUS WS X299 SAGE/10G • Intel Core i9-7920X 12-Core 2.9GHz • 128GB RAM • ASRock Radeon VII Phantom Gaming • 2x Samsung 980 NVMe M.2 SSD 1 TB
    Custom Wasserkühlung • Thermaltake TheTower 900 • 1x SAMSUNG 49" @ 5120 x 1440 (100Hz) via DP • LG OLED 55" TV @ 3840 x 2160 (100Hz) via HDMI
    WINDOWS 11 ENTERPRISE INSIDER (PRO950 NVMe) • macOS BIG SUR und MONTEREY latest Build (jeweils auf Samsung 980 NVMe) • OpenCore always latest


  • Das klingt ja schon mal sehr gut! Betreibst du zufällig Videoschnitt mit Final Cut? Da wäre natürlich der QuickSync Support sehr wichtig, wenn man mal ein Projekt kurz "Probe Rendern" möchte aber nicht gleich mit ProRes hunderte an GB auf die SSD schreiben möchte :)

  • I have some good news for all of you:


    LILU und WhatEverGreen Kexte sind nicht länger von Nöten, um eine Radeon RX Karte zu unterstützen.
    Es gibt einen SSDT-Patch, der die Karte auch mit deaktivierter IGPU und deaktiviertem CSM unterstützt.


    Mehr dazu heute Abend, wenn ich wieder zu Hause bin.

    ASUS WS X299 SAGE/10G • Intel Core i9-7920X 12-Core 2.9GHz • 128GB RAM • ASRock Radeon VII Phantom Gaming • 2x Samsung 980 NVMe M.2 SSD 1 TB
    Custom Wasserkühlung • Thermaltake TheTower 900 • 1x SAMSUNG 49" @ 5120 x 1440 (100Hz) via DP • LG OLED 55" TV @ 3840 x 2160 (100Hz) via HDMI
    WINDOWS 11 ENTERPRISE INSIDER (PRO950 NVMe) • macOS BIG SUR und MONTEREY latest Build (jeweils auf Samsung 980 NVMe) • OpenCore always latest

  • Da bin ich echt gespannt drauf.

    CFL-Hack mini: i5 10400 - Asrock B460M Steel Legend - 4x8GB Corsair Vengeance LPX 2666MHz - Gigabyte RX 460 @ RX560 BIOS + BCM943602CDP PCIe Wifi + GC-Titan Ridge - iMacPro SMBIOS - macOS Monterey + Windows 11
    Original Apple: Macbook Pro Retina 13" Early 2015 (MF840D/A) - macOS Monterey

    Original Apple: MacBook Air 2020 M1 (MGN63D/A) - macOS Monterey

  • findest Du bereits hier
    habe ich in einem neuen Thema zusammengeschrieben, weil ich hier vorhin irgendwie nicht antworten konnte.

    ASUS WS X299 SAGE/10G • Intel Core i9-7920X 12-Core 2.9GHz • 128GB RAM • ASRock Radeon VII Phantom Gaming • 2x Samsung 980 NVMe M.2 SSD 1 TB
    Custom Wasserkühlung • Thermaltake TheTower 900 • 1x SAMSUNG 49" @ 5120 x 1440 (100Hz) via DP • LG OLED 55" TV @ 3840 x 2160 (100Hz) via HDMI
    WINDOWS 11 ENTERPRISE INSIDER (PRO950 NVMe) • macOS BIG SUR und MONTEREY latest Build (jeweils auf Samsung 980 NVMe) • OpenCore always latest