Radeon RX 5700 XT oft schwarzer Bildschirm

  • Ich habe folgendes System:

    Asrock X370-Pro4

    Ryzen 5800X3D (bis letzte Woche 1700X)

    Radeon 5700 XT 8GB

    Mac OS Big Sur 11.2.2

    Mein Monitor hängt am Displayport Ausgang der Grafikkarte.


    Ich habe seit längerer Zeit das Problem, dass mein Mac OS sehr oft nur mit schwarzem Bildschirm startet. Das heißt der Apfel mit Ladebalken erscheint, dann wird es kurz schwarz und wenn das Bild eigentlich mit dem Ladebalken wieder kommen sollte, ist nur noch die Hintergrundbeleuchtung des Monitors an aber kein Bild erscheint. Das passiert ca. bei 8 von 10 Versuchen das System zu starten. Die anderen beiden Male funktioniert es ohne Probleme. Was manchmal auch hilft ist, wenn ich zusätzlich zum DP auch noch ein HDMI Kabel vom PC zum Monitor anstecke. Dann scheint es irgendwas zurück zu setzen und er startet oft wieder mit Bild. Diesen Effekt habe ich seit Big Sur. Unter älteren Versionen gab es sowas nie.


    Was habe ich schon versucht um das Problem zu lösen:

    - OCAuxiliaryTools installiert und OpenCore sowie meine kext auf den neusten Stand gebracht


    Vielleicht habe ich einfach noch irgendwo einen alten Eintrag der heutzutage nicht mehr richtig ist. Meine EFI habe ich angehangen. Vielleicht wäre jemand so nett und könnte dort mal reinschauen. Ich nutze Hackintoshs seit vielen Jahren, bin aber nicht der ganz große Experte. Immerhin habe ich aber Big Sur auf meinem AMD am Laufen, was ja schon nicht ganz schlecht ist.


    Wobei ich auch noch Hilfe brauche wäre "Installation Ventura", denn da kommt beim Setup auch nur ein schwarzes Bild und Hilfe beim Hinzufügen von Windows 11 in Open Core. Was auch super wäre, wenn ich Ventura mit TPM und Secure Boot installieren könnte, falls das inzwischen möglich ist. Dann würde ich auch endlich Windows 11 Updates erhalten ohne immer ein Inplace Upgrade durchführen zu müssen.

    Files

    • EFI.zip

      (10.35 MB, downloaded 55 times, last: )
  • hallo Thunder43 ,

    da ryzen- führt dich der weg hier hin -> HowTo: Ryzentosh die efi gucke ich mir mal an, bin aber kein amd-experte darin wäre z.b. fabiosun wesentlich besser. hast du das bootarg "pikera" sowie ggf. die entsprechenden dp einträge gesetzt?


    lg :)

    desweiteren ein :welcome3:


    edit

    bei uefi- apfs - wäre ein minversion-mindate "-1" nicht verkehrt

    bei nvram "add" -"7C436110-AB2A-4BBB-A880-FE41995C9F82" -"prev-lang:kbd" - mache bitte ein "de-DE:3" daraus in kombination mit der "0" wäre es imho. das us-keyboardlayout-sowie die systemsprache.. "de-DE:0" gibt es nicht


    pikera hast du ja schon drin.

    unter "kernel" könntest du deine kexte updaten- das geht z.b. via der erwähnten ocat recht einfach -"synch oc -linkes kextfeld -select all- check for kext updates- update kext- .

    bei deiner opencore version kannst du ähnlich vorgehen- "choose opencore version" -"latest version" - "get opencore" - "start synch" -> ok und auf die diskette zum speichern


    bezüglich des blackscreens mit der gpu - https://www.insanelymac.com/fo…rx-6600-or-intel-uhd-630/


    ist in sachen grafikkarte ggf. übertragbar siehe spoiler und bezieht sich auf den link darüber von insanelymac

  • Thunder43 you are using old patches (and sorry if you say in your initial post)

    I would update to newer one using also all quirk (new one) for them


    config.plist.zip

    added new patches for your 8 cores CPU and ProvideCurrentCpuInfo quirk enabled

    ASUS ROG x670E Hero - AMD Ryzen 7950x - DDR5 6400 Ghz Corsair Vengeance 192 Gb (48 Gb x4)- ENERMAX LIQMAXFLO 360 mm

    Sabrent Rocket 1 TB Windows 11 - KINGSTON SKC3000 2 Tb mcOS SOnoma ((latest beta) - Opencore - KINGSTON SKC3000 2 Tb macOS Ventura (latest) - Opencore

    AMD Radeon RX 6950 Xt 16 Gb

    Mac Pro 4.1 (early 2009)--->5.1 - 2x x5680 3,33Ghz Xeon- 96 Gb DDR3 1333 -Power Color Rx 6600 8 Gb (EFI Mac)- Nvme Samsung 960 pro 1 Tb - Monterey 12.7.3

  • apfel-baum Danke für deine schnelle Antwort. Ich freue mich hier zu sein. Seit 2008 war ich bei Root86.org unterwegs, was eines der ersten deutschen Hackintosh Foren war. Dort ist aber schon seit Jahren nichts mehr los. Bisher konnte ich mich noch ohne externe Hilfe irgendwie "durchschlängeln".


    fabiosun Thank you for your help. With the plist you created, everything works perfectly again. Now I will read up here in the forum and try to solve my other two problems. I have never managed to integrate my Windows 11 into OpenCore and then I also want to update to Ventura (or a new installation).

  • Thunder43 config.plist should also work in Monterey or latest Ventura


    Problem could be related in newer OS with the ethernet you have but it could be managed in different way to find a working solution

    ASUS ROG x670E Hero - AMD Ryzen 7950x - DDR5 6400 Ghz Corsair Vengeance 192 Gb (48 Gb x4)- ENERMAX LIQMAXFLO 360 mm

    Sabrent Rocket 1 TB Windows 11 - KINGSTON SKC3000 2 Tb mcOS SOnoma ((latest beta) - Opencore - KINGSTON SKC3000 2 Tb macOS Ventura (latest) - Opencore

    AMD Radeon RX 6950 Xt 16 Gb

    Mac Pro 4.1 (early 2009)--->5.1 - 2x x5680 3,33Ghz Xeon- 96 Gb DDR3 1333 -Power Color Rx 6600 8 Gb (EFI Mac)- Nvme Samsung 960 pro 1 Tb - Monterey 12.7.3

  • fabiosun I tested the plist briefly on my created Ventura stick. Unfortunately, still comes only the apple logo without bars and the setup does not start. I will follow up the hint with the LAN interface. Since yesterday I have a USB WLAN adapter (Wavelink WL-WN692A3) with OpenCore WLAN drivers in use. Therefore I don't need the LAN interface anymore and can remove the kext.

  • Thunder43 try this config and let we see where it hangs

    Files

    ASUS ROG x670E Hero - AMD Ryzen 7950x - DDR5 6400 Ghz Corsair Vengeance 192 Gb (48 Gb x4)- ENERMAX LIQMAXFLO 360 mm

    Sabrent Rocket 1 TB Windows 11 - KINGSTON SKC3000 2 Tb mcOS SOnoma ((latest beta) - Opencore - KINGSTON SKC3000 2 Tb macOS Ventura (latest) - Opencore

    AMD Radeon RX 6950 Xt 16 Gb

    Mac Pro 4.1 (early 2009)--->5.1 - 2x x5680 3,33Ghz Xeon- 96 Gb DDR3 1333 -Power Color Rx 6600 8 Gb (EFI Mac)- Nvme Samsung 960 pro 1 Tb - Monterey 12.7.3

  • fabiosun With this plist I get on Ventura USB stick this:



    And this when I connect to an USB 2.0 Port:

  • Thunder43 forgive me I am a donkey

    you need of a kext from Monterey and greater


    add it in your kext folder and declare it in your kernel/add section of config.plist


    EDIT:

    I assume that you have updated all main kext and boot loader in your initial EFI and are using the config plists sent

    Files

    ASUS ROG x670E Hero - AMD Ryzen 7950x - DDR5 6400 Ghz Corsair Vengeance 192 Gb (48 Gb x4)- ENERMAX LIQMAXFLO 360 mm

    Sabrent Rocket 1 TB Windows 11 - KINGSTON SKC3000 2 Tb mcOS SOnoma ((latest beta) - Opencore - KINGSTON SKC3000 2 Tb macOS Ventura (latest) - Opencore

    AMD Radeon RX 6950 Xt 16 Gb

    Mac Pro 4.1 (early 2009)--->5.1 - 2x x5680 3,33Ghz Xeon- 96 Gb DDR3 1333 -Power Color Rx 6600 8 Gb (EFI Mac)- Nvme Samsung 960 pro 1 Tb - Monterey 12.7.3

    Edited once, last by fabiosun ().

  • fabiosun Thank you so much. It is working and WLAN is working too, without changes.


  • Ich wollte jetzt ein Update von 13.2 auf 13.6.4 (noch lieber auf Sonoma) durchführen. OpenCore ist auf 0.9.8 und alle Kexts sind auf den neusten Stand. Leider bleibe ich schon kurz nach dem Reboot hängen und finde den Fehler aber nicht (siehe Screenshot). Vielleicht hat jemand eine Idee? Bisher hatte ich keinerlei Probleme und auch das Update damals auf 13.2 verlief problemlos. Vielleicht muss ich für den AMD noch etwas anpassen?


  • @Thunder43 config mal hochladen um zu schauen, ob die AMD Patche aktuell sind.

    Es gibt Patche bis 13.2 und ab 13.3, die noch mit in die config müssen, sonst läuft das ganze nicht.

    Womit hast du OC aktualisiert?

    WSR:

    GR:

    Mac:

  • Bob-Schmu Hier ist meine plist. Danke schon mal im Voraus für deine Unterstützung!

  • Vielen Dank noch mal für den Hinweis. Habe die Einträge vorgenommen und es lief problemlos durch.
    Werde mich jetzt mal mit dem Sonoma Update befassen. Dort kommt nur die Meldung, dass das Updates auf diesem Computer nicht installiert werden kann. Ich lese mich mal ein.

  • Auch Sonoma ließ sich problemlos installieren. Über den Updater lief es nicht, aber über den Appstore funktionierte es auf anhieb. Bis auf Bluetooth geht alles, aber das brauche ich nicht.