macOS 13 VENTURA beta

  • Ist schon interessant… mit OpenCore 079 bootet das Setup/System durch… Funzt ohne Probleme auch im Betriebssystem.


    Mit 081 hängt es gleich zu Beginn…

  • NERD


    mit OC081 hatte ich auch Probleme, desetwegen bin ich bei OC080 geblieben unter Monty, habe jetzt aber Monty und Ventura mit 082 und Nightly Kext von Kext Updater erfolgreich am Start.


    Gleiche EFI ! Funktioniert bestens bei mir !

  • Läuft wie gewohnt 1A. :thumbup:


  • Clover 5147 einwandfreie Installation.

  • clean install 22A5286j auf HP 250 G8

    WTF? unlock my disk as admin? :gehtsnoch:

    Bootloader: Open Core

    MoBo: MSI MPG B760I Edge WiFi

    WiFi : intel WiFi 6E

    CPU : Intel Core i7-14700K
    GPU : Radeon RX 6800 16GB
    Mem : 32 GB FURY Beast RGB 5600MT DDR5
    SSD M2: OSX 14
    SSD M2: WIN11 / Linux
    Case: RAIJINTEK OPHION Elite White

    Real Mac: 18,3

    Edited once, last by greecedrummer ().

  • greecedrummer


    du installierst von LeStick auf eine schon vorhandene Installation?

    Standard Admin Account ( also deiner ) Abfrage ?!


    Sonst könnte ja jeder deine Installation überschreiben...


    Wenn ich auf eine 2te SSD / NVME von einer laufenden OSX Umgebung aus das Update auf die 2te Platte mache, muss ich auch ein Passwort angeben.

  • msart nope. wenn ich clean install schreibe meine ich 99,9% leere sauber APFS Partition, deshalb mein Foto in diesen Thread.

    Exakt der gleichen Partiton die vorherige BETA klappt ja... egal alles ok

    Bootloader: Open Core

    MoBo: MSI MPG B760I Edge WiFi

    WiFi : intel WiFi 6E

    CPU : Intel Core i7-14700K
    GPU : Radeon RX 6800 16GB
    Mem : 32 GB FURY Beast RGB 5600MT DDR5
    SSD M2: OSX 14
    SSD M2: WIN11 / Linux
    Case: RAIJINTEK OPHION Elite White

    Real Mac: 18,3

  • Ich habe gestern eine Installation auf meinem KBL-System ausprobiert.

    Es lief erstaunlich entspannt.

    Bootloader Clover 5146 ohne irgendwelche Anpassungen.

    Kleinere Baustellen gibt es noch z. B. Keine Tonausgabe, Videoausgabe erscheint erst nach abstecken und wieder ansteken.

    Das Farbdesign finde ich wie schon bei Monty ziemlich schlimm.

    Teste demnächst weiter.


    Schänen Tag

  • Gerade Beta 2 installiert, musste es manuell installieren, da mir das Update nicht angeboten wurde. Unter Monterey funktioniert alles einwandfrei.

    Unter Ventura ist HW.Target leer 😔


    Anbei ein paar Screenshots zur Performance via Geekbench.


    Clover 5147.

  • musste es manuell installieren, da mir das Update nicht angeboten wurde.

    Hast du bei SIP NVRAM->Add->7C436110-AB2A-4BBB-A880-FE41995C9F82->csr-active-Config auf 00000000 und bei Misc->Security->SecureBootModel auf Default und ApECID auf 0 ?

    Gruß, karacho



    Bitte keine Supportanfragen via PN. Eure fragen gehören ins Forum!

    Ich hab noch drei Patronen, eine für dich und zwei für mich...

  • Finde die Punkte nicht im Clover Configurator oder in dem config.plist File.


    karacho

  • Zweites wirst auch nicht finden da die beschriebenen Variable SecureBootModel eine Opencore Variablen ist.

    csr-active-Config findest du aber unter RT-Variables rechts oben.

  • Hallo zusammen,


    Ich habe es auch geschafft Venturazu installieren, auch wenn ich ein Anfänger bin.


    OC auf 0.8.2 aktualisiert -lilubetaall hinzugefügt, AvoidRuntimeDefrag auf NO gesetzt, NVRAM Reset durchgeführt und für die Beta eine neue Partition erstellt.


    Bei der Installation hat der Rechner 3 mal neugestartet, was normal war. Vorher hatte ich aber auch einige Bootfehler.


    Ich lade meine EFI hoch, ist etwas durcheinander aber es funktioniert soweit. Die Seriennummern habe ich aus derconfig entfernt.

    Mainboard Asus Strix z690i mit 12600k, GPU 6900 XT


    Was mich überrascht ist, es läuft auf 120hz bei 4K Auflösung. Komisch ist auch das er 72 Zoll anstatt 48 anzeigt.

    Jedoch habe ich es nicht geschafft, die GPU Temperaturen auszulesen.


    Vielleicht hat da jemand ein Tipp :)

  • Du bist nicht ganz up to date bro...

    OC auf 0.8.2 aktualisiert

    OC ist heute release gegangen.



    -lilubetaall hinzugefügt

    Braucht es schon länger nicht mehr, mit 0.8.2 sowieso nicht, du musst alle deine Kexte auf den aktuelsten stand bringen, sind auch seit heute Release.


    AvoidRuntimeDefrag auf NO gesetzt

    Das ist ein ein Fehler, denn musst du wieder aktivieren, das war nur am anfang der Beta phase notwendig.


    Gruss Coban

     MSI-Z590Pro Wifi | Intel® Core™ i9-10900k CometLake | 32GB DDR4 RAM | Radeon RX 570 Red Devil | Nvme WD Black SN750 1TB | BCM94360NG | OpenCore aktuell / Catalina / BigSur / Monterey / Ventura Beta / Win 10 Pro / Win 11 Pro / Ubuntu / ChromeOS

     MSI-B150M Mortar | Intel® Core™ i7-6700 Skylake | 64GB DDR4 RAM | Intel® HD Graphics 530 | Samsung NVMe 960 EVO / 1x2 TB HDD | BCM943602BAED DW1830 | OpenCore aktuell / Catalina / BigSur / Monterey / Win 10 Pro / Ubuntu

     Lenovo S340-15IIL | Intel® Core™ i7-1065G7 IceLake | 12GB DDR4 RAM | Intel® Iris Plus Graphics G7 | Nvme Intel SSDPEKNW512G8L/SSD Samsung 256GB | BCM94360NG | OpenCore aktuell / Catalina / BigSur / Monterey / Ventura Beta / Win 10 Pro / Win 11 Pro / Ubuntu / ChromeOS


    " Chasch nöd s Föifi und s Weggli ha."

  • Puh...ich fang mal an. Sehr viel Müll dadrin. Wo hast du die EFI her? Ich frag nur weil die EFI im Netz kursiert. Erkennbar an den beiden aml Dateien für TB4!!! Die kannst du so niemals selbst gemacht haben oder weisst du um die einzelnen Einträge? Gut gemeinter Rat: Fang nochmal neu an. Lad dir Blanko OC neu runter und bau das mal systematisch neu auf. Anfangs mal nur die wirklich notwendigen Kexte. Solltest du dann Funktionen vermissen So ergänze diese dann um Einträge oder Kexte wie z.b Thunderbolt oder eventuel Lan und Wifi falls nötig. Devise wäre minimalistisch. Man verliert schnell den Überblick und ich denke viele Einträge sind bei dir nicht nötig? Kannst du uns sagen welche Grafikkarte du genau hast? Dann kann man dir eventuel besser helfen. Und glaub mir bitte es bringt nichts sich mit anderer Leutes Werk zu schmücken...es wird schnell durchschaut hier. Und hast du einen TV an deinemHack? Per HDMI? Vielleicht erkennt er den Bildschirm nicht und nimmt deshalb den nächstmöglichen bekannten? 4K und 60-120 Hz eigentlich bei entsprechenden Monitoren normale Einstellmöglichkeit. Das ist keine Hexerei.Hab ich bei meinem Samsung 49' auch unter Ventura.

  • Du bist nicht ganz up to date bro..

    Stimmt Bruder, das war am Anfang, habe beide wieder Rückgängig gemacht und bin soweit zufrieden.


    Meine Lüfter drehen nur laut. Kann ich das regeln? Die drehen alle mit 1930 rpm.

    Und die GPU Temperatur wird auch nicht angezeigt.


    Schöne Grüße Rec

  • Lüfter sind an einem Hub oder direkt übers Board angeschlossen? Dann im Bios regeln. Lüfterkurve als Stichwort.

    Wie willst du die GPU Temp auslesen? Wo? oder genau womit?

  • Sehr viel Müll dadrin. Wo hast du die EFI her?

    Das stimmt leider. Die habe ich hier aus 4 verschiedenen EFI´s zusammen gestellt, die hauptsächlich von Asus und Gigabyte Z690 Boards stammen. Als ich auf z690 umgerüstet habe, konnte ich bzw. kann ich immer noch nicht eine passende EFI für das Board erstellen.


    Kannst du uns sagen welche Grafikkarte du genau hast?

    6900 XT mit HDMI 2.1 angeschlossen

    Fang nochmal neu an. Lad dir Blanko OC neu runter und bau das mal systematisch neu auf.

    Das habe ich schon mehrmals gemacht aber habe es nie geschafft auf einmal z690 richtig zu booten.

    Und hast du einen TV an deinemHack? Per HDMI?

    genau 48 Zoll TV von LG, bis jetzt das erste Betriebssystem von Apple das 4K auf 120 Hz unterstützt.