Intel Wi-Fi: es wird spannend!

  • Cool! Die haben den Centrino 6300 jetzt mit drin! Muss ich mal ausprobieren! :)

    Bye

    Stefan


  • Oh, mit der 1.2 stable Version von AirportItlwm.kext läuft mein WLAN (Intel 201) gut!

    Happy life, happy wife

  • kiu77 wie hast du die eingebunden?

    „Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten.“ - Albert Einstein

  • kiu77 wie hast du die eingebunden?

    Ganz "normal": Kext in Efi -> OC -> Kexts

    und natürlich in der plist unter Kernel -> Add ->

    direkt hinter dem Kext für das Ethernet:


    Happy life, happy wife

  • Ganz so einfach ist es für den Airportitlwm.kext nicht. Nach deren Wiki: http://openintelwireless.github.io

    Quote

    All steps from itlwm.kext + one of the following steps to load IO80211Family (level of recommendation decreases):

    • Enable Apple Secure Boot (Please read OpenCore's official manual)
    • Force IO80211Family to load. 「Supports OpenCore and Clover(not tested)」 (Read the Kernel - Force section in OpenCore's manual for more info)

    iMac Pro: Asus Prime Z390-A, i5-9600K, Vega 56, BCM943602cs - OC
    MacBook Pro 13" 2020: Lenovo IdeaPad 5-15IIL05: i7-1065G7, Iris Pro Plus G7, Intel AX201 - OC
    ________________________________

    - Dortania OC Install Guide | Dortania OC ACPI Guide | Dortania OC Post-Install Guide

    - Was ist mein Problem? > Ordentlich beschreiben!

    - Gibt es das schon im Forum? > Suche nutzen

    - Wie kann mir geholfen werden? > Ordentlich beschreiben! Nett sein & Danke sagen!

  • Auf meinen Hackis läuft Airportitlwm komischerweise ohne Secure Boot und forcieren von IO80211.

    LG Chris


    Meine Hardware:

  • oh, danke für die Info. Dann werde ich mal einen Wechsel ausprobieren. Seit der 1.2 ist bei mir die Performance doch nutzbar geworden (war vorher max. 100kbit oder so)

    iMac Pro: Asus Prime Z390-A, i5-9600K, Vega 56, BCM943602cs - OC
    MacBook Pro 13" 2020: Lenovo IdeaPad 5-15IIL05: i7-1065G7, Iris Pro Plus G7, Intel AX201 - OC
    ________________________________

    - Dortania OC Install Guide | Dortania OC ACPI Guide | Dortania OC Post-Install Guide

    - Was ist mein Problem? > Ordentlich beschreiben!

    - Gibt es das schon im Forum? > Suche nutzen

    - Wie kann mir geholfen werden? > Ordentlich beschreiben! Nett sein & Danke sagen!

  • Nach dem überfliegen dieses, in der Tat sehr spanenden Threads, stellen sich für mich noch 2 Fragen:

    • Es wird ja immer über WiFi gesprochen. Hat denn das Onboard BlueTooth schon die ganze Zeit funktioniert?
    • Gibt es für Fenvi user wie mich irgendeinen Grund umzusteigen? Eher nicht, oder?

    Some men see things as they are and say 'why?', I dream things that never were and say 'why not?'

  • Das onboard Bluetooth sollte mit TntelBluetoothFirmware.kext und IntelBluetoothInjector.kext

    laufen

    Einen Grund umzusteigen gibts für dich wohl nicht, deine Fenvi läuft?

    Too Old To Rock 'n' Roll; Too Young To Die!

    Meine Systeme


  • Wozu umsteigen? Die Fenvi-Karte läuft doch tadellos ohne irgendwelche Kexte oder sonstiges "Gebastel" mit voller Leistung. Besser geht nicht, denke ich.

    Grüße, MacDream

  • Auf meinen Hackis läuft Airportitlwm komischerweise ohne Secure Boot und forcieren von IO80211.

    Bei mir auch.

    Happy life, happy wife

  • Nightflyer und macdream

    Das war meine Frage. Dachte dass ggf. die onboard ggf. irgendwie schneller, stabiler oder sonstwas ist. Aber dann ist ja alles klar.

    Some men see things as they are and say 'why?', I dream things that never were and say 'why not?'

  • Nightflyer und macdream

    Das war meine Frage. Dachte dass ggf. die onboard ggf. irgendwie schneller, stabiler oder sonstwas ist. Aber dann ist ja alles klar.

    Nein, im Gegenteil. Nur Bluetooth ist besser. Aber wenn schon eine Intel-Karte bestückt ist, kann man sie ja dank itlwm.kext gelegentlich nutzen.

    Happy life, happy wife

  • Und was ist an Bluetooth besser, abgesehen von der Spezifikation? Gibt es irgendeinen Mehrwert? [wech]

    Grüße, MacDream

  • Wenn du 2,4GHz WLAN nutzt und davon Bluetooth Probleme mit der Apple Karte bekommst, kann es sich lohnen das Bluetooth der Apple Karte außer Betrieb zu setzen und stattdessen die Intel Karte dafür zu nutzen. Da die Antennen dann weiter auseinander sind, reduzieren sich eventuelle Störungen durch WLAN.

    LG Chris


    Meine Hardware:

  • Hm, ja das wäre ein Vorteil. Ich habe bei mir alles (in der unmittelbaren Umgebung) auf 5Ghz umgestellt, absolut keine Störungen.

    UND der PC steht nicht in einer Ecke oder unmittelbar an einer Wand, das macht oft den Unterschied.

    Grüße, MacDream

  • Ich schrieb ja wer 2,4GHz WLAN nutzt. Klar gibt es mit 5GHz keine Störungen weil es ein andere Frequenzbereich als Bluetooth ist. Aber nicht jeder kann 5GHz WLAN nutzen weil die Reichweite davon eher gering ist, vor allem wenn's durch viele Wände muss.

    LG Chris


    Meine Hardware:

  • Grüezi schmalen :)


    Ich nutze so wie du auch, das Gigabyte Z390 Aorus Master.


    Mein Wunsch wäre es, das Bluetooth und Airport zum Laufen zu bewegen.

    Hättest du die Möglichkeit, mir in Bildern deine Einträge in OC etwas genauer zu Dokumentieren ?


    Ganz offen gesagt, verstehe ich immer noch nicht korrekt, welcher Kext jetzt dafür wichtig ist,

    ich bin da im Moment etwas sehr stark verunsichert.


    Wünsche dir ein angenehmes Wochenende:thumbup:

  • TRON71 Welche Karte hast drin fürs Wifi /BT?


    Zur Zeit habe ich diese WI-FI /Bluetooth 4.0 BCM943602CS die löpt oob