HP PROBOOK 430 G6 Installation ??

  • Der Lehrling grüßt die Experten!


    Mein Hackintosh auf dem HP Probook (-->Signatur) läuft ganz gut. Nur noch einiege kleine Probleme ...

    Erst mal was läuft:

    • Catalina mit neuestem Update auf 10.15.2
    • USB konfiguriert (C nicht getestet)
    • Wlan nach Kartentausch BCM94352Z
    • Bluetooth ebenfalls mit der geänderten Karte
    • Ton Lautsprecher und Kopfhörer - HDMI nicht getestet
    • Apple Store, iCloud, ...
    • Tastatur und Sprache




    Was läuft nicht / ist merkwürdig:

    1. Sleep: Es friert der Bildschirn ein, das Bild bleibt stehen. Beim Klick auf Tastatur / Maus muss ich mich beim Startbildschirm neu anmelden. Sleep geht also nicht in den Ruhemodus, sondern sperrt den Rechner
    2. "Über diesen MAc" zeigt mir nur 7 MB Grafikspeicher an. Habe im Bios aber 64 eingestellt. (128 wäre auch möglich ...)
    3. Beim Hochfahren nudelt er eine ganze Weile bei irgendwelchen und immer gleichen ACPI Errors rum:

    Und hier meine EFI: EFI.zip


    Was kann ich ändern?

    Grüße

    Jürgen

    Laptop:

    HP PROBOOK 430 G6
    Intel i5-8265U,
    8GB RAM,
    DW 1560

    256GB SSD

    Edited once, last by Juebie ().

  • Juebie

    Bitte keinen neuen Thread erstellen, wenn es zu dem Thema von dir bereits einen noch offenen Vorgang gibt.


    Danke.

    Gruß
    Al6042

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • Die ersten drei Post sind purer Unsinn. Es zählt erst ab Post #4


    Grüße Jürgen

    (der geglaubt hat, halb aus dem Gedächtnis heraus kann man als Lehrling auch einen Hacki aufsetzen)

    Laptop:

    HP PROBOOK 430 G6
    Intel i5-8265U,
    8GB RAM,
    DW 1560

    256GB SSD

  • Hallo Freunde,

    habe seit 2 Tagen Urlaub: Der Keller ist aufgeräumt, der Tannebaum gekauft - und jetzt knallende Langeweile!


    Brauche dringen eine Tip von Euch: wie weitermachen? Besodners stört mich der fehlende Sleep-Modus.


    Gebt mir Hinweise bitte!


    Grüße

    Jürgen

    Laptop:

    HP PROBOOK 430 G6
    Intel i5-8265U,
    8GB RAM,
    DW 1560

    256GB SSD

    Edited 6 times, last by Juebie ().

  • Ich kann da leider nicht viel beitragen...

    Da musst du sehr wahrscheinlich auf die Laptop-User warten, die hier eher unterstützen können.

    Gruß
    Al6042

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • Egal, wer mir einen Tip gibt, ich brauche einen!

    Was mich irritiert: wenn nach einem geeigneten Laptop gefragt wird, steht HP immer weit oben auf der Empfehlungsliste - nun will ich einen nutzen, aber niemand weiß was?

    Ist „HP Notebook gut geeignet“ nur ein Mythos? Jeder glaubt es, aber ohne Grundlage?

    Grüße Jürgen

    Laptop:

    HP PROBOOK 430 G6
    Intel i5-8265U,
    8GB RAM,
    DW 1560

    256GB SSD

    Edited once, last by Juebie ().

  • Das mit Empfehlung von Laptops ist, wie immer, eine Momentaufnahme und bezieht sich meist auf ältere Generationen.

    Ich hatte vor Jahren mal eine HP 8470p das ebenso einwandfrei lief und ich damals mit gutem Gewissen weiter empfehlen konnte.


    Du sprichst hier aber von einem nagelneuen ProBook mit WhiskeyLake Architektur...

    Das zum Laufen zu bekommen ist wahrscheinlich ein Klacks, aber genau diese Feinheiten, wie z.B. Sleep, dauern da länger.

    Gruß
    Al6042

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • Bin grad an einem HP Probook 450 G6 dran um da OpenCore und Catalina zum Laufen zu bekommen.

    Könntest Du Dein EFI-Verzeichnis zur Verfügung stellen. Ich hab hier lauter kernal panics.


    Danke im Voraus.

  • Hallo Fuchs,


    ich hab jetzt nix mehr dran gemacht. Kam im Januar nicht weiter. Habe noch ein wenig nach der Anleitung im US-Forum gebastelt - aber wenn man nicht wirklich Ahnung hat, wirds sehr mühsam.

    Dennoch: Hier die EFI in zwei Teilen. Bitte in einem Ordner zusammenführen



    Wenn Du weiter kommst, sag bitte Bescheid.

    Grüße

    Jürgen

    Files

    • EFI1.zip

      (8.48 MB, downloaded 8 times, last: )
    • EFI2.zip

      (20.88 MB, downloaded 9 times, last: )

    Laptop:

    HP PROBOOK 430 G6
    Intel i5-8265U,
    8GB RAM,
    DW 1560

    256GB SSD

  • Ich habe es nach sage und schreibe 6 Wochen und fast täglich abends 1-2 Stunden geschafft, dass der HP 450 G6 bootet (opencore) und das Installationsmenü von macos erscheint.

    Wobei erscheint nur gilt, wenn man mit der Taschenlampe auf den Bildschrim leuchtet. Die Hintergrundbeleuchtung geht nicht und damit komme ich auch nicht weiter.

    Hast Du da ein Idee, wie man den Intel UHD620 zu laufen bekommen kann der i5-8265U CPU ? Ich hab schon die ids etc. angepasst, aber ohne Erfolg.

  • Hast du ein besseres Installationsmenü, wenn du das Notebook an einem Bildschirm anschließt? Dann könntest du so installieren und schauen, ob es nach der Installation mit dem Notebook-Screen geht.

    System 2: I7 3770, B75M-D3V, 8GB 1600 DDR3, Powercolor Red Dragon RX 570 8GB, Catalina 10.15.5, OZMOSIS

    Laptop: HP Elitebook 840 G1: I5 4300U, 8GB DDR3, 256GB SSD, Windows 10 Pro

    HackBook: Asus S550CB I7 3537U HD4000 + 740M(Optimus), 10GB Ram Windows und MacOS Mojave


    MBP 9,2, I5 3210M, 4GB Ram, SSD mit ML, El Capitan und Catalina, HD4000


    :hackintosh:


    Kein Support per PN!

  • Ich hab in meinem threat ein EFI-Verzeichnis hochgeladen, mit dem ich es geschafft habe, ein Bild zu bekommen.

  • Messtechnik Fuchs Da wird sich kaum jemand auf die große Suche machen - Du könntest den Link hier einfügen.

  • Danke für deine Beiträge. Ein konstruktiver Beitrag sieht anders aus.

  • Eine konstruktive Eigeninitiave und Austausch sieht auch anders aus. Es ist schwer Dir zu helfen, wenn alle paar Tage ein Brocken Info kommt.