Mac OS Monitor Bild mit Pinkstich

  • Hallo zusammen,

    ich bin jetzt bei der Anleitung "MACOS INTERNET RECOVERY STICK: INSTALLATION OHNE MAC ODER VM" bei dem zweiten Punkt "EFI Partition einrichten" angelangt. Nun muss ich mich ja auf meine Hardware beziehen. Dafür brauche ich jetzt allerdings etwas Hilfe. Ich habe diesen Laptop: http://geizhals.de/1870811 allerdings mit 32 GB Ram und einer Radeon 530.

    Meine Frage ist jetzt was ich bei der Clover Konfiguration verändern muss und welche Kexte und Treiber ich brauche und wie ich allgemein jetzt weiter vorgehe.


    Vielen Dank im Vorraus!!!

    Edited once, last by Gonkikong ().

  • Hallo zusammen,

    ich bin jetzt bei der Anleitung "MACOS INTERNET RECOVERY STICK: INSTALLATION OHNE MAC ODER VM" bei dem zweiten Punkt "EFI Partition einrichten" angelangt. Nun muss ich mich ja auf meine Hardware beziehen. Dafür brauche ich jetzt allerdings etwas Hilfe. Ich habe diesen Laptop: http://geizhals.de/1870811 allerdings mit 32 GB Ram und einer Radeon 530.

    Meine Frage ist jetzt was ich bei der Clover Konfiguration verändern muss und welche Kexte und Treiber ich brauche und wie ich allgemein jetzt weiter vorgehe.



    Vielen Dank im Vorraus!!!

  • Hallo und herzlich Willkommen im Forum... :)


    Bitte nicht mehrere Threads zum selben Thema eröffnen.

    Einer reicht dafür vollkommen aus.


    Vielen Dank.

    Gruß
    Al6042

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • Edit by al6042 -> Bitte keine Vollzitate von Beiträgen, welche direkt über deiner Antwort stehen...


    Oh tut mir leid ich wusste nur beim ersten Mal nicht ob der gesendet wurde und ich kenne mich auch mit diesem Forum so gut aus bin noch neu hier

    Edited once, last by al6042 ().

  • Alles gut...

    langsam herantasten und schauen wie alles funktioniert. :)

    Gruß
    Al6042

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • Was meinst du jetzt genau mit einfach antasten?

  • Auch von mir ein herzliches Willkommen im Forum!

    Mit "Herantasten" war das Entdecken und Nutzen der Forums-Funktionen gemeint. In meiner Signatur findest Du einen Guide, der viele Info für Dich bereithält.

  • Wo sieht man die Signatur?

  • Wie du deine Signatur verändern kannst?

    Nimm diesen Link :) https://www.hackintosh-forum.de/signature-edit/

    System 2: I7 3770, B75M-D3V, 8GB 1600 DDR3, Powercolor Red Dragon RX 570 8GB, Catalina 10.15.6 Beta, OZMOSIS

    :hackintosh:

    !!Kein Support per PN!!

  • kann Maut einer vielleicht eine Schritt für Schritt Anleitung empfohlen für die efi Konfiguration

  • Wieso versuchst du nicht einfach eine von al6042 ´s EFIs? Install-Stick für diverse System-Varianten (High Sierra 10.13.6, Mojave 10.14.6 und Catalina 10.15)

    Für dich wäre die CFL Laptop interessant

    System 2: I7 3770, B75M-D3V, 8GB 1600 DDR3, Powercolor Red Dragon RX 570 8GB, Catalina 10.15.6 Beta, OZMOSIS

    :hackintosh:

    !!Kein Support per PN!!

    Edited 2 times, last by theCurseOfHackintosh ().

  • Hallo zusammen,

    ich habe meinen USB Stick mit Hilfe der Anleitung "MACOS INTERNET RECOVERY STICK: INSTALLATION OHNE MAC ODER VM" eingerichtet kann jetzt aber nicht von dem USB Stick Booten. Wieso?



    Mein Laptop: http://geizhals.de/1870811 allerdings mit 32 GB Ram und einer Radeon 530.


    Vielen Dank im Vorraus!

  • Gonkikong

    Bitte deswegen keinen neuen Thread erstellen, solange der alte nicht erledigt ist.

    Gruß
    Al6042

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • Ok.


    Kannst du al6042 mir bei meinem Problem weiterhelfen?
    Ich weiß auch nicht ob es richtig war die Clover Dateien von deinem Tamplate einfach in die Clover Partition zu schieben.

  • Gonkikong

    Changed the title of the thread from “Welche Clover Konfiguration?” to “Von USB Stick kann nicht gebootet werden”.
  • Ich bin kein allzu großer Fachmann für Laptop-Themen und würde dich dringend bitten es zuerst mit "viel Lesen, Verstehen und dann Fragen" zu versuchen.


    Dazu gibt es hier jede Menge Möglichkeiten, wie z.B.:

    Beginner`s Guide - der Einstieg in das Hackintosh-Universum

    https://www.hackintosh-forum.de/lexicon/

    Gruß
    Al6042

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • Nachdem ich die Formatierung und das laden des Betriebssystem auf dem USB Stick abgeschlossen habe (wie in der Anleitung "MACOS INTERNET RECOVERY STICK: INSTALLATION OHNE MAC ODER VM" beschrieben) waren keine Dateien auf der Clover Partition. Ist das Normal?

  • Nein, das ist nicht normal. Das Tooll BDU aus der Anleitung erstellt 2 Partitionen, 1x FAT (für Clover) und 1x HFS+ für den Installer. Die HF-Partition kannst Du unter Windows nicht lesen, deswegen will Windows diese Partition auch immer formatieren (was Du natürlich nicht machst). Die FAT-Partition auf dem Stick kannst Du unter Windows sehen und bearbeiten. Darin hat BDU bereits eine rudimentäre EFI mit Clover angelegt, das passiert automatisch. Der Stick sollte also nicht leer sein.

  • Hmm okay ich hatte alles so wie in der Anleitung gemach... ich werde jetzt alles nochmal machen und dann gucke ich wie es dann ist. danke für deine Antwort!


    g-force meine Clover Partition ist nach wie vor leer. Soll ich jetzt einfach die Efidatein da rein schieben?

    Edited once, last by Gonkikong ().

  • Es ist zwar komisch, daß die Partition "CLOVER" leer ist, aber eigentlich ist es egal, denn wir hätten den Inhalt sowieso ersetzt durch einen anderen EFI-Ordner.

    Das sollte deine Frage beantworten.

  • Jetzt habe ich das nächste Problem..

    Wenn ich jetzt von dem USB Stick boote dan komme ich ganz normal in das Auswahlmenü rein dort wähle ich dann "boot macOS Install from OS X Base system" aus. Dann werden ganz Viele befehle oder was das auch immer ist runter gerattert und dann kommt das:



    NAch dem Bild ist der Laptop aus bzw. hat eine Blackscreen

    Kann mir da wer helfen?


    g-force: Bild durch Vorschau ersetzt

    Edited once, last by g-force ().