Apple veröffentlicht Beta 2 zu macOS Sierra, watchOS 3 und tvOS 10...

Forum Unterstützen

Wenn Du unsere Arbeit unterstützen möchtest, würden wir uns über eine Spende sehr freuen! :-)

Team

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Apple veröffentlicht Beta 2 zu macOS Sierra, watchOS 3 und tvOS 10...

    Apple veröffentlicht Beta 2 zu macOS Sierra, watchOS 3 und tvOS 10

    Beta 2 zu macOS Sierra, watchOS 3 und tvOS 10 ist da. Apple hat vor wenigen Augenblicken nicht nur die iOS 10 Beta 2 zum Download bereit gestellt, sondern noch drei weitere Vorabversionen auf den eigenen Servern platziert.

    Vor wenigen Minuten hat Apple die zweite Beta zu macOS 10.12 Sierra, tvOS 10 und watchOS 3 freigegeben.
    Die genannten Betriebssysteme hatte Apple im Rahmen der WWDC 2016 gemeinsam mit iOS 10 vorgestellt.
    Sowohl macOS Sierra, als auch watchOS 3 und tvOS 10 halten größere Neuerungen bereit.

    Mit macOS Sierra erhaltet ihr unter anderem Siri für den Mac, Tabs für nahezu alle Apps, eine Bild-in-Bild-Funktion, Apple Pay fürs Web, neue Fotofunktionen, Optimized Storage zum Schaffen von freiem Speicherplatz, eine verbesserte Nachrichten-App und vieles mehr.
    Bei watchOS 3 hat Apple an der Leistung des Systems gearbeitet, den App-Start beschleunigt und neue Fitness- und Gesundheits-Funktionen implementiert.
    Mit tvOS 10 erhaltet ihr unter anderem einen Dark Mode und Verbesserungen für Siri.

    Die macOS Sierra Beta 2, watchOS 3 Beta 2 und tvOS 10 Beta 2 steht ab sofort im Apple Dev Center zum Download bereit.
    Die finale Versionen wurden für Herbst angekündigt. Bis dahin wird Apple noch einige Verbesserungen vornehmen.

    Welche Veränderungen die Beta 2 für macOS Sierra, tvOS 10 und watchOS 3 mit sich bringt, ist aktuell noch nicht klar. Sobald sich die Neuerungen zeigen, werden wir nachberichten.

    Quelle: macerkopf.de/2016/07/05/beta2-macos-sierra-watchos3-tvos10/
    Gruß
    Al6042

    GA Z270-HD3P F9d | i7 7700k 4,2Ghz | 32GB RAM | Vega56 8GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB / 3x3 TB | BCM943602CSAX | macOS 10.13.5 | Clover 4586
    GA H170N-WIFI F22e | i5 6600 3,3Ghz | 16GB RAM | HD530 1,5GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.14 beta | Clover 4586
    MBP 13,3 | i7 6700HQ 2,6Ghz | 16GB RAM | Intel HD530 & AMD Radeon Pro 450 | NVMe SSD SM00256L 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14 beta

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!
    Interessant... Werde es gleich mal auf dem großen updaten lassen :)
    Gruß CrusadeGT

    MacPro 6.1
    GigaByte Z87-HD3|Intel i3 4170 (IntelHD4400)|16GB DDR3 1333Mhz|Nvidia GTX 750 TI OC|120 GB Sandisk SSD Plus
    MacBook Pro 7.1
    Lenovo Thinkpad T61 |T9500 2,6Ghz|2GB Ram|nVidia Quadro NVS140m|120 GB Sandisk SSD Plus


    Ich checke das auch gleich mal mit meiner Parallels VM... :)
    Gruß
    Al6042

    GA Z270-HD3P F9d | i7 7700k 4,2Ghz | 32GB RAM | Vega56 8GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB / 3x3 TB | BCM943602CSAX | macOS 10.13.5 | Clover 4586
    GA H170N-WIFI F22e | i5 6600 3,3Ghz | 16GB RAM | HD530 1,5GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.14 beta | Clover 4586
    MBP 13,3 | i7 6700HQ 2,6Ghz | 16GB RAM | Intel HD530 & AMD Radeon Pro 450 | NVMe SSD SM00256L 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14 beta

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!
    Bei mir läuft ja Sierra auf ner eigenen hdd :)
    Gruß CrusadeGT

    MacPro 6.1
    GigaByte Z87-HD3|Intel i3 4170 (IntelHD4400)|16GB DDR3 1333Mhz|Nvidia GTX 750 TI OC|120 GB Sandisk SSD Plus
    MacBook Pro 7.1
    Lenovo Thinkpad T61 |T9500 2,6Ghz|2GB Ram|nVidia Quadro NVS140m|120 GB Sandisk SSD Plus


    Die Beta2 von Sierra ist aktuell mit Clover nicht startfähig (KextInjection ist mal wieder kaputt)...
    Die Modifizierte Version von OZ kann auch die Beta2 ohne weiteres starten :D
    System 1 (iMac 13,1) PowerMac G5 Case: GA-Z77-DS3H, Clover, Intel XEON E3-1235V2 @ 3.2 GHz, 32GB DDR3, Powercolor R9-290X , Samsung 850 EVO 500GB + WD Caviar Blue 1TB, OS X 10.13.3
    System 2 (MacBook Pro 8.1): ThinkPad T420s, i5-2520M @ 2.5 GHz, 4GB DDR3, IntelHD 3000, Toshiba Q300 240GB SSD, Sandisk 128GB SSD, Triple Boot MacOS Siera 10.12.6,MacOS HighSierra 10.13.3, Windows10 Pro 64Bit

    @griven laut den Freunden drüben bei Insanely soll es auch mit Clover wieder laufen :P
    Nachher mal testen :)
    Gruß CrusadeGT

    MacPro 6.1
    GigaByte Z87-HD3|Intel i3 4170 (IntelHD4400)|16GB DDR3 1333Mhz|Nvidia GTX 750 TI OC|120 GB Sandisk SSD Plus
    MacBook Pro 7.1
    Lenovo Thinkpad T61 |T9500 2,6Ghz|2GB Ram|nVidia Quadro NVS140m|120 GB Sandisk SSD Plus


    @Delta9 Wenn ich zuhaus bin mach ich es direkt mal :P
    Hast du schon erfolg gehabt?
    Gruß CrusadeGT

    MacPro 6.1
    GigaByte Z87-HD3|Intel i3 4170 (IntelHD4400)|16GB DDR3 1333Mhz|Nvidia GTX 750 TI OC|120 GB Sandisk SSD Plus
    MacBook Pro 7.1
    Lenovo Thinkpad T61 |T9500 2,6Ghz|2GB Ram|nVidia Quadro NVS140m|120 GB Sandisk SSD Plus


    Hab ich bei mir erst umgerüstet auf t9500
    Gruß CrusadeGT

    MacPro 6.1
    GigaByte Z87-HD3|Intel i3 4170 (IntelHD4400)|16GB DDR3 1333Mhz|Nvidia GTX 750 TI OC|120 GB Sandisk SSD Plus
    MacBook Pro 7.1
    Lenovo Thinkpad T61 |T9500 2,6Ghz|2GB Ram|nVidia Quadro NVS140m|120 GB Sandisk SSD Plus


    Die 16A239j läuft jetzt mit Ozmosis. Anscheinend hat Apple wieder an den IntelFramebuffern gespielt, denn mit identischen Einstellungen hatte ich vor dem Update die Ausgabe über die HD460 nur auf dem DVI-Port, während dieser nun nicht mehr will und dafür HDMI funktioniert (Framebuffer noch nicht nachjustiert).
    "Meine Systeme"
    Mobil: GrizzlyPad T430 / I7-3612QM / 8 GB RAM / HD4000 / 480 GB SanDisk Ultra + 250 GB Crucial mSASA/ AR9280 (rebranded als Intel n6205) / DVD / Clover 3300 / 10.11.6
    Mobil2: BuBuBear X230 / I5-3320M / 8 GB RAM / HD4000 / 240 GB SanDisk Ultra / UltraBase 3 mit DVD-Brenner / AR9280 (rebranded als Intel n6205) / Clover 3300 / 10.11.5
    Old Faithful (Server): EP43-UD3L / C2D Q6600 / 4 GB RAM / 8800GT 512 MB / div HDDs / DWA-547 / Chameleon / 10.7.5
    Quicksilver 2014: H87M-D3H / i7-4790 / 8 GB RAM / HD4600 / 240 GB SSD / DVD-Brenner
    / Apple BCM94360 / Ozmosis167X / 10.11.3 / QuickSilver PowerMac-CaseMod
    BlackDeath: Z97E-ITX/ac / i5-5675C / 16 GB RAM / HD6200 / 240 GB SSD / BCM94352HMB / Clover / 10.11.4 - in progress


    "Aber macOS ist manchmal eine Elb gewordene Vulkanette..."
    - Griven

    Du hast dringende Fragen zur Installation deines Systems? Dann poste in einem themenverwandten Thread und nutze die geballte Power des Forums anstelle meines Postfaches. Ich bin vielleicht Moderator, aber nicht allwissend oder unfehlbar - sondern moderiere Diskussionen

    Brumbaer schrieb:

    Mit Clover3589 geh es.

    Bin leider nicht fündig geworden. Kannst du die Version mal bitte hochladen ? Seit dem Update auf Beta2 kann ich sierra nicht mehr starten (still waiting for root device).
    MfG, docplag

    ..................................................................................................................................................................................................................................................................................
    GA-Z170M-D3H, i5-6600, 16 GB DDR4 RAM Corsair 2400, Gigabyte RX 560 Gaming OC 4GB | macOS 10.13.5 / 10.14 Beta, KDEneon, Ubuntu 18.04, Windows 10 Pro
    GA-X58A-UD3R, i7-960, 12 GB DDR3 RAM 1600, Asus GTX660 | OS X 10.11.6
    HP Envy 13-d071ng, i56200U mit HD520, 8GB DDR3L RAM | OS X 10.12.6, Windows 10 Home
    3.12.2017
    MacBook Pro Late 2011, optisches Laufwerk rausgeflogen, SSD eingebaut | OSX 10.9.5, macOS 10.13.2, Windows 7 Pro als VM
    E35M1-I Deluxe, AMD-CPU E350, EVGA-GTX210, 8 GB DDR3 RAM
    | Ubuntu-Server 16.04
    Dell XPS 15-9560, i7-7700HQ, 16GB DDR4 RAM, HD630, GTX1050M
    | macOS 10.13.5, Windows 10 Pro
    Ich bekomme immer noch die acpi Kernel Panic dann wird der Bildschirm schwarz aber es erfolgt kein Reboot
    Gruß CrusadeGT

    MacPro 6.1
    GigaByte Z87-HD3|Intel i3 4170 (IntelHD4400)|16GB DDR3 1333Mhz|Nvidia GTX 750 TI OC|120 GB Sandisk SSD Plus
    MacBook Pro 7.1
    Lenovo Thinkpad T61 |T9500 2,6Ghz|2GB Ram|nVidia Quadro NVS140m|120 GB Sandisk SSD Plus


    Doctor Plagiat schrieb:

    Zitat von Brumbaer: „Mit Clover3589 geh es.“
    Bin leider nicht fündig geworden. Kannst du die Version mal bitte hochladen ? Seit dem Update auf Beta2 kann ich sierra nicht mehr starten (still waiting for root device).


    Bin eben erst zurückgelommen, aber es hat sich ja schon jemand gefunden.
    Bei der Gelegenheit: Es gibt auch noch für 10.11.6 eine neue Pub-Beta4. Ja, schon wieder 4!
    Ich gehe mal davon aus, dass da auch gleich an den Sicherheits-Filtern geschraubt wurde. Bitdefender hatte gerade die Entdeckung eines neuen Mac-Trojaners bekannt gemacht: Backdoor.MAC.Eleanor, eingeschleppt und installiert über einen angeblichen EasyDoc Converter, der aber nur die Funktion hat, den Mac heimlich fernsteuern zu können..


    Meine Rechner

    Original: Powermac G4 3,1; Powermac G5 7,3; MacBook1,1; MacMini3,1;

    Neu im MacPro-Gehäuse:
    Board: Asus X99 Deluxe II
    CPU: Intel Core i7-6850k @3,6 GHz
    Grafik: 2 x MSI AMD Radeon RX 580 à 8GB
    Arbeitsspeicher 4x 16 GB


    Als MacPro/G5: Gigabyte EX-58-UD5 Board mit Intel i7/920, AMD Radeon R9/280x. 3072 MB
    , 18 GB Arbeitsspeicher, 2 Fusion Drives , Chameleon und Clover, OS X 10.5.8 - 10.12.x Beta
    Als Mac G3: Gigabyte GA-Z97MX-Gaming5-Board, Intel i5/4670, 4x4 GB DDR3RAM,
    MSI ATI Radeon R9/280x & 240 GB SSD & div. HDs und Ozmosis 167x
    Als Mac G4: Z77MX-QUO-AOS, Intel i7/3770K, 2x8GB DDR3/1600RAM, NVIDIA GeForce GTX 770 4GB und 240 GB SSD auf neustem Ozmosis
    Alle mit Blu-Ray-Brennern
    Als MacPro6,1: Gigabyte Z97N-Gaming5, Intel i5-5675c Broadwell m. Iris Pro 6200 :negativ: , MSI NVIDIA GTX 1060/G X3G, 2x8 GB DDR3/1600 Arbeitsspeicher, SamsungSSD, zZt. nur Clover


    :hackintosh:
    In Sierra bekomme ich nach, bzw. bei dem Update (von der Apple-Seite) folgende Meldung:
    Bilder
    • OSXUpd10.12Patch.png

      70,75 kB, 704×522, 8 mal angesehen
    Meine Rechner

    Original: Powermac G4 3,1; Powermac G5 7,3; MacBook1,1; MacMini3,1;

    Neu im MacPro-Gehäuse:
    Board: Asus X99 Deluxe II
    CPU: Intel Core i7-6850k @3,6 GHz
    Grafik: 2 x MSI AMD Radeon RX 580 à 8GB
    Arbeitsspeicher 4x 16 GB


    Als MacPro/G5: Gigabyte EX-58-UD5 Board mit Intel i7/920, AMD Radeon R9/280x. 3072 MB
    , 18 GB Arbeitsspeicher, 2 Fusion Drives , Chameleon und Clover, OS X 10.5.8 - 10.12.x Beta
    Als Mac G3: Gigabyte GA-Z97MX-Gaming5-Board, Intel i5/4670, 4x4 GB DDR3RAM,
    MSI ATI Radeon R9/280x & 240 GB SSD & div. HDs und Ozmosis 167x
    Als Mac G4: Z77MX-QUO-AOS, Intel i7/3770K, 2x8GB DDR3/1600RAM, NVIDIA GeForce GTX 770 4GB und 240 GB SSD auf neustem Ozmosis
    Alle mit Blu-Ray-Brennern
    Als MacPro6,1: Gigabyte Z97N-Gaming5, Intel i5-5675c Broadwell m. Iris Pro 6200 :negativ: , MSI NVIDIA GTX 1060/G X3G, 2x8 GB DDR3/1600 Arbeitsspeicher, SamsungSSD, zZt. nur Clover


    :hackintosh:
    Mit welcher Clover-Version gibt es den Fehler?
    "Meine Systeme"
    Mobil: GrizzlyPad T430 / I7-3612QM / 8 GB RAM / HD4000 / 480 GB SanDisk Ultra + 250 GB Crucial mSASA/ AR9280 (rebranded als Intel n6205) / DVD / Clover 3300 / 10.11.6
    Mobil2: BuBuBear X230 / I5-3320M / 8 GB RAM / HD4000 / 240 GB SanDisk Ultra / UltraBase 3 mit DVD-Brenner / AR9280 (rebranded als Intel n6205) / Clover 3300 / 10.11.5
    Old Faithful (Server): EP43-UD3L / C2D Q6600 / 4 GB RAM / 8800GT 512 MB / div HDDs / DWA-547 / Chameleon / 10.7.5
    Quicksilver 2014: H87M-D3H / i7-4790 / 8 GB RAM / HD4600 / 240 GB SSD / DVD-Brenner
    / Apple BCM94360 / Ozmosis167X / 10.11.3 / QuickSilver PowerMac-CaseMod
    BlackDeath: Z97E-ITX/ac / i5-5675C / 16 GB RAM / HD6200 / 240 GB SSD / BCM94352HMB / Clover / 10.11.4 - in progress


    "Aber macOS ist manchmal eine Elb gewordene Vulkanette..."
    - Griven

    Du hast dringende Fragen zur Installation deines Systems? Dann poste in einem themenverwandten Thread und nutze die geballte Power des Forums anstelle meines Postfaches. Ich bin vielleicht Moderator, aber nicht allwissend oder unfehlbar - sondern moderiere Diskussionen
    Die Clover-Version ist v2.3k r3589, die Meldung bekomme ich aber noch in Sierra beim Update, da ist er bis zum Boot-Loader noch nicht durch und nichtmal neu gestartet..
    Meine Rechner

    Original: Powermac G4 3,1; Powermac G5 7,3; MacBook1,1; MacMini3,1;

    Neu im MacPro-Gehäuse:
    Board: Asus X99 Deluxe II
    CPU: Intel Core i7-6850k @3,6 GHz
    Grafik: 2 x MSI AMD Radeon RX 580 à 8GB
    Arbeitsspeicher 4x 16 GB


    Als MacPro/G5: Gigabyte EX-58-UD5 Board mit Intel i7/920, AMD Radeon R9/280x. 3072 MB
    , 18 GB Arbeitsspeicher, 2 Fusion Drives , Chameleon und Clover, OS X 10.5.8 - 10.12.x Beta
    Als Mac G3: Gigabyte GA-Z97MX-Gaming5-Board, Intel i5/4670, 4x4 GB DDR3RAM,
    MSI ATI Radeon R9/280x & 240 GB SSD & div. HDs und Ozmosis 167x
    Als Mac G4: Z77MX-QUO-AOS, Intel i7/3770K, 2x8GB DDR3/1600RAM, NVIDIA GeForce GTX 770 4GB und 240 GB SSD auf neustem Ozmosis
    Alle mit Blu-Ray-Brennern
    Als MacPro6,1: Gigabyte Z97N-Gaming5, Intel i5-5675c Broadwell m. Iris Pro 6200 :negativ: , MSI NVIDIA GTX 1060/G X3G, 2x8 GB DDR3/1600 Arbeitsspeicher, SamsungSSD, zZt. nur Clover


    :hackintosh: