OpenCore Sammelthread (Hilfe und Diskussion)

  • M@rkus sind die Kexts auch alle aktiv?


    Was spuckt dir

    kextstat | grep -v com.apple

    im Terminal aus?


    Sollte so ausschauen:



    Häng mal deine Efi an. Ich kann leider immer noch keine Signaturen sehen hier im Forum, daher sei bitte so nett und nenne mir deine Spezifikationen (Hardware: Mainboard, CPU, GPU).


    Ich schau mal rein.

  • @ozw00d


    Es funktionert, ich habe die IntelMausi.kext neu heruntergeladen und statt der IntelMausiEthernet.kext verwendet.


    Mein System:

    Mainboard: ASUS P8Q77-M (LAN Intel 82579 Gigabit-LAN-Controller)

    Prozessor: Intel i5 3470 Ivy Bridge

    RAM: 8 GB DDR3

    Grafikkarte: Sapphire Radeon R9 270X 4GB


    Ich habe den EFI-Ordner im Anhange, vielleicht gibe es, deiner Ansicht nach, noch etwas zu verbessern.


    Danke

    Files

    • EFI.rar

      (1.54 MB, downloaded 8 times, last: )
  • Ich kann leider immer noch keine Signaturen sehen hier im Forum

    Was daran liegt das der User @M@rkus keine Signatur hat und auch kein ausgefülltes Profil besitzt. Die Signaturen sind "nur" in der mobilen Ansicht nicht sichtbar was der allgemeinen Lesbarkeit des Forums am Handy/Tablet geschuldet ist. Ansonsten sind aber Signaturen und Profile für jeden angemeldeten User sichtbar.

  • @ozw00d


    Mein System:

    Mainboard: ASUS P8Q77-M (LAN Intel 82579 Gigabit-LAN-Controller)

    Prozessor: Intel i5 3470 Ivy Bridge

    RAM: 8 GB DDR3

    Grafikkarte: Sapphire Radeon R9 270X 4GB

  • M@rkus probier mal die angehängte Efi. Deine war eine nicht 100% korrekt bearbeitete samplefull.plist kann man machen sollte man allerdings auf sein System anpassen.


    Ob deine GPU irgendwelche Anpassungen benötigt kann ich nicht sagen, da ich die GPU nicht kenne / bzw. nie in Benutzung hatte.


    EFI.zip


    Vorher Backup deiner ESP / EFI anfertigen!!!!

  • Moin,


    wie bekomme ich mit Open Core eine Mobile Comet Lake i7-10510u CPU zum Laufen?


    und wäre es auch möglich eine Radeon Rx640 unter OSX zu betreiben?


    Wäre dankbar für eure Unterstützung.

  • das ist ne, Polaris 12, nein

    AMD Phenom II X6 1035T - Silentmaxx TwinBlock - ASRock N68-S - HD6450 Passiv - Etasis EFN-300

    AMD 220GE - Arctic Alpine AM4 - A320M-DGS RX 460 Passiv - Enermax Digifanless 550W Platinum

    AMD 7 3700X Nofan CR-95C - GA-A320M-S2H - 1050ti.Passiv - Silentmaxx Fanless II 500 Platinum

    Intel i3 4330 Nofan CR-95C - H81M-C - 16GB - Intel HD 4600 - Seasonic X-Series Fanless X-400FL

    Intel i5-6500T Coollink Corator B250ME 16GB HD530 - SuperFlower GoldenSilent Fanless Platinum

  • das ist ne, Polaris 12, nein

    Beziehst du dich auf meinen Post?

  • ja, die Rx640 läuft nicht

    AMD Phenom II X6 1035T - Silentmaxx TwinBlock - ASRock N68-S - HD6450 Passiv - Etasis EFN-300

    AMD 220GE - Arctic Alpine AM4 - A320M-DGS RX 460 Passiv - Enermax Digifanless 550W Platinum

    AMD 7 3700X Nofan CR-95C - GA-A320M-S2H - 1050ti.Passiv - Silentmaxx Fanless II 500 Platinum

    Intel i3 4330 Nofan CR-95C - H81M-C - 16GB - Intel HD 4600 - Seasonic X-Series Fanless X-400FL

    Intel i5-6500T Coollink Corator B250ME 16GB HD530 - SuperFlower GoldenSilent Fanless Platinum

  • Schade, hatte die Hoffnung das da was möglich wäre. Ist aber nicht schlimm.

    Ich bekomme den Laptop weder mit OC noch mit Clover zu laufen, mit Open Core bricht der Boot gleich kurz nach der Bootsuswahl den Start ab. Bei Clover kommt eine Reihe Pluszeichen und bleibt dann hängen.

  • Abend :)

    So, Irgendwie Stehe ich mit OC etwas auf dem Kriegsfuß. Vor ein paar tagen lief USB noch, Jetzt erkennt er zwar alles, aber keine Externen HDDs, außer einer. USB-Sticks gehen. aber auch meine USB-Hubs werden alle nur als 2.0 angezeigt, und nicht als 3.0. Und schwups geht auch der Kartenleser nicht. ich habe irgendwie "probleme" mit dem USB. Mag mal irgendwer mit lust und Laune über meine EFI schauen, dat wäre super. Ich habe wahrscheinlich so viel rumgebastelt, das ich irgendwas zerhauen hab oder falsch eingetragen und sehe es nicht. Soweit denke ich, das die EFI ganz gut ist. Wenns läuft, kann ich sie dann als "Funktionierende Konfiguration" Posten.

    Files

    • EFI.zip

      (15.43 MB, downloaded 7 times, last: )
  • @ozw00d


    Ich benötige noch einmal deine Hilfe.


    Es läuft nun alles aber das System bootet (nur) noch über den USB-Stick. Ich habe die EFI der SSD gemounted sowie den EFI-Ordner des Sticks übertragen.

    Muss ich zwingend Clover installieren?

  • el_loco probiert mal hiermit.

    Release USB Ownership ist unnötig meines Erachtens, wenn du eine USBPorts.kext hast.

    Deine SSDT hast du selbst gemacht? Falls nein raus damit und neu machen.


    EFI.zip

    Hey

    Ne, An die ganze SSDT Geschichte bin ich noch nicht ran gegangen. Musste irgendwie erstmal wieder booten um irgendwas zu machen, weil Clover meinte mir alle versuche zu booten zu verweigern.

    Im Grunde brauche ich ja nur zwei SSDT's einzusetzen für mein system. Quasi den SSDT-PLUG und SSDT-EC-USBX? So habe ich das aus dem Guide bisher raus lesen können. Das wäre dann soweit ja kein problem. Alle SSDT's raus und die beiden rein. Bevor ich jetzt anfange die SSDT's komplett selbst zu schreiben (erstmal).

  • Release USB Ownership ist unnötig meines Erachtens, wenn du eine USBPorts.kext hast.

    Hat nichts mit der USB Kext zu tun. USB Ownership ist als Fix gedacht wenn man im BIOS XHCI und EHCI Handoff nicht aktivieren kann.

    LG Chris


    Meine Hardware:

  • Muss ich zwingend Clover installieren?

    Nein - musst Du nicht. Es reicht ein sauberes Kopieren des funktionerenden EFI-Ordners des Sticks in die EFI-Partition der zu bootenden HDD/SSD.

    Ich persönlich erspare mir allerdings den Vorgang, denn ich bin inzwischen dazu übergegangen, vom Bootstick zu booten (ein Backup-Stick sollte immer angelegt sein und auch bewahrt werden) - die Datenträger bleiben Bootloader-frei.

    Gruß

    LOM


  • Hat nichts mit der USB Kext zu tun. USB Ownership ist als Fix gedacht wenn man im BIOS XHCI und EHCI Handoff nicht aktivieren kann.


    Alles Klar. Dann kann ich den ja trotzdem raus schmeißen. Handoff ist aktiviert. :danke2:

  • Verwende, sehr erfolgreich sogar, seit einiger Zeit open core, seit Vorgestern auf V 0.6.0, moechte aber einige Einstellungen im Text Bootmenu sowie auch im opencanopy Graphik Menu aendern:


    1. Reihenfolge der anzeigen, im Text sowie im Graphik Menu.

    2. Text Ausgaben der einzelnen Anzeigen mit eigenen Text versehen.


    Habe bislang nichts darueber zum Lesen finden koennen und wuerde mich riesig auf etwaige Ratschlage oder Hinweise freuen.

    Mit VolumeIcon.icns habe ich kein Problem und habe alle schon erfolgreich und nach meinen speziellen Wuenschen geaendert.


    Gruesse

    Edited once, last by henties: Keiner ? ().