Linux ubuntu sever 16.04 LTS Installieren

  • Hi habe unter windows mit live-creator einen ubuntu ubuntu sever 16.04 LTS stick erstellt


    mein system bootet ständig mit clover kann man ubuntu sever 16.04 LTS auch mit clover installieren


    und ne frage am Rande wie vergrößern ich die EFI Partion von 200MB auf 1gb

    o0vMaEU.png IMAC 5K - Gigabyte GA-Z17M0X - Intel Core i7-6700K - Asus ROG Strix GeForce GTX1050TI - 32GB RAM 1TB HDD WD Blue


    o0vMaEU.png IMAC PRO - Asus X299 TUF Mark 2 - Intel Core i9-7940X - Vega 64 - 32 GB RAM 1TB M.2 SSD Samsung EVO 970 - 2TB HDD Segeat Baracuda

  • Jupp, der Ubuntu Server Install-Stick sollte auch aus Clover heraus gestartet und installiert werden können.

    Ggf. macht das aber wenig Sinn, da sich der Bootloader von Ubuntu sehr wahrscheinlich vor den Clover schubsen wird.

    Deswegen macht es ggf. Sinn die Clover-Boot-Platte während der Ubuntu Installation nicht im System zu haben, wenn das machbar ist.


    Die EFI-Partition ist mit 200 MB festgesetzt und meines Wissens nicht veränderbar.

    Windows erstellt zwar auch eine EFI, die etwas kleiner als die 200 MB ist, aber selbst die lässt sich nicht einfach so vergrößern.

    Gruß
    Al6042

    Keine Unterstützung per PN oder Pinnwand... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • von clover installiert der linux aber nicht

    o0vMaEU.png IMAC 5K - Gigabyte GA-Z17M0X - Intel Core i7-6700K - Asus ROG Strix GeForce GTX1050TI - 32GB RAM 1TB HDD WD Blue


    o0vMaEU.png IMAC PRO - Asus X299 TUF Mark 2 - Intel Core i9-7940X - Vega 64 - 32 GB RAM 1TB M.2 SSD Samsung EVO 970 - 2TB HDD Segeat Baracuda

  • Am einfachsten wäre es Linux an Clover vorbei zu installieren und dann nur über Clover zu starten (Bootmenu vom Board benutzen)...

  • welche bootmenu vom board meinst du ?

    o0vMaEU.png IMAC 5K - Gigabyte GA-Z17M0X - Intel Core i7-6700K - Asus ROG Strix GeForce GTX1050TI - 32GB RAM 1TB HDD WD Blue


    o0vMaEU.png IMAC PRO - Asus X299 TUF Mark 2 - Intel Core i9-7940X - Vega 64 - 32 GB RAM 1TB M.2 SSD Samsung EVO 970 - 2TB HDD Segeat Baracuda

  • F9 bei Asus glaube ich ^^

  • F9 Klappt nicht

    o0vMaEU.png IMAC 5K - Gigabyte GA-Z17M0X - Intel Core i7-6700K - Asus ROG Strix GeForce GTX1050TI - 32GB RAM 1TB HDD WD Blue


    o0vMaEU.png IMAC PRO - Asus X299 TUF Mark 2 - Intel Core i9-7940X - Vega 64 - 32 GB RAM 1TB M.2 SSD Samsung EVO 970 - 2TB HDD Segeat Baracuda

  • Könnte auch F2 sein so genau weiß ich das bei ASUS Boards nicht bei GigaByte ist es F12...

  • F2 geht er ins bios hab dort den stick als erstes in di boot Rheinfolge gestellt Ergebnis clover startet trotzdem


    von da an hab ich bis F8 alles durch probiert es startet immer clover

    o0vMaEU.png IMAC 5K - Gigabyte GA-Z17M0X - Intel Core i7-6700K - Asus ROG Strix GeForce GTX1050TI - 32GB RAM 1TB HDD WD Blue


    o0vMaEU.png IMAC PRO - Asus X299 TUF Mark 2 - Intel Core i9-7940X - Vega 64 - 32 GB RAM 1TB M.2 SSD Samsung EVO 970 - 2TB HDD Segeat Baracuda

  • In Deinem Handbuch zum Board sollte stehen welche Taste das Bios Boot Menu auf den Schirm zaubert wie gesagt ich bin bei ASUS nicht firm darin bei GigaByte ist es die F12 Taste...

  • Uefi-grub benötigt n. M. K. mindestens eine 256 MB große EFI. Deshalb macht es Sinn die EFI bei der Installation explizit zu erstellen. Linux verwendet diese EFI und setzt lediglich die Bootreihenfolge im BIOS. Es lässt die EFI des Hacki in Ruhe.

    Grüße

    Arkturus

  • Schwarzkopf Wenn der Stick nicht gebootet wird, kann er nicht booten. Du müsstest ihn nochmals korrekt erstellen, z.B. mit Etcher geht das.


    Hast Du ihn im GUID-Format gelöscht und hat er eine EFI mit Inhalt?

    Grüße

    Arkturus

  • Thogg Niatiz


    Moin moin

    Warum nicht. Ubuntu...?? Welches Linux emfiehlst du. ,mit netter GUI, schlank und schnell, dem mac OS vom look and feel möglichst nahe....


    Hat jemand Erfahrung mit ElementaryOS. ?


    Ich hab auf meinem BBen. N14w. neben win 10. zur Zeit lubuntu auf. einer m2sata 42 mm mit 256 Gb installiert.. läuft ganz nett und geschmeidig....


    Schöne Weihnachten noch...........


    LG gerox


    :nowin:

  • Viele Mütter haben schöne Töchter

    Grüße

    Arkturus

  • Im Threadtitel steht Ubuntu Server, daher nahm ich an, dass du Headless oder zumindest ohne GUI fahren willst, wie man das halt bei einem Server macht. Dafür würde man dann einfach ein sauberes Debian nehmen. Kernel, systemd, nur die wesentlichsten Linux Tools und alles, was du sonst brauchst, kannst du dazuinstallieren. Spart dir die Zeit, den ganzen Ubuntu-Bloat loszuwerden. Aber wenn du ein GUI brauchst erklärt sich auch das 16.04 - Unity...

    gez. Thogg Niatiz

  • hab jetzt 18.04 installiert nur das kopieren von Dateien per sftp nach var/www/html klappt nicht


    Die Inhalte des Verzeichnisses "/var/www/html/test.txt" können nicht gelesen werden, Fehler: Upload failed: Permission denied (3/-31)

    o0vMaEU.png IMAC 5K - Gigabyte GA-Z17M0X - Intel Core i7-6700K - Asus ROG Strix GeForce GTX1050TI - 32GB RAM 1TB HDD WD Blue


    o0vMaEU.png IMAC PRO - Asus X299 TUF Mark 2 - Intel Core i9-7940X - Vega 64 - 32 GB RAM 1TB M.2 SSD Samsung EVO 970 - 2TB HDD Segeat Baracuda

  • jej aber sftp Daten drauf kopieren funktioniert nicht hast du vielleicht ne Idee was man da machen kann

    o0vMaEU.png IMAC 5K - Gigabyte GA-Z17M0X - Intel Core i7-6700K - Asus ROG Strix GeForce GTX1050TI - 32GB RAM 1TB HDD WD Blue


    o0vMaEU.png IMAC PRO - Asus X299 TUF Mark 2 - Intel Core i9-7940X - Vega 64 - 32 GB RAM 1TB M.2 SSD Samsung EVO 970 - 2TB HDD Segeat Baracuda