Intel Quicksync

  • Guten Morgen zusammen.

    Ich habe mir einen Hackintosh gebaut und er funktioniert aber Intel quicksync funktioniert nicht.

    Ich habe es nach der Anleitung mit Whatevergreen probiert.

    In dem BIOS finde ich Pre Allocated VRam nicht und wenn ich neu Boote nachdem ich die kexte hinzugefügt habe bootet er nicht mehr.

  • Nun, für Hile benötigen die Leute hier mehr Infos:

    - Hardware Infos (beim Profil eintragen, dann wird das links neben dem Beitrag angezeigt

    - Clover EVI Ordner zippen und hier hochladen.

    PS: MAn muss bei der QS Sache zwischen dem EInsatz an portablen Rechnern = IGPU auch für Bildschirmausgabe zuständig ODER Desktop Rechner = IGPU nur für QS = sogenannter connectorless Mode unterscheiden.

    Wenn Kexte (in Clover) Probleme machen kann es auch an einem MIX von 1. veralteten kexten + neueren liegen ODER 2. an MIX aus kexten die nicht zusammen genutzt werden sollen ODER 3. EInträge in Clover (pacthes etc.) welche nicht zusammen mit kexten genutzt werden dürfen, weil beide das gleiche machen ODER DSDT.aml patches welche nicht zusammen mit kexten genutzt werden sollen, weil auch da beide das gleiche machen.


    Insofern erstmal HW Details plus Clover EFI Ordner hochladen, dann kann man das Problem schnell finden.

  • das ist der da ich leider nicht mit dem EFi erstellen klarkomme.

    Und USB 3 funktioniert auch nicht obwohl usbinjectall in der EFi oder anderen ordnern.

    Ich brauche unbedingt Hilfe:bitte:

  • Hi Peter!

    Ich bin auch ganz neu im Thema. Die meisten Fragen lassen sich in diesem tollen Forum durch die Suchfunktion beantworten.

    - Das USB-Problem hatte ich auch. Das Problem liegt daran, dass MacOS die internen USB-Ports auf 15 insgesamt limitiert. Dazu kann ich dir den folgenden Thread empfehlen, der bei mir wunderbar mit dem UsbInjectAll.kext funktioniert hat: Anleitung: USB 3.0 El Capitan / (High-) Sierra / Mojave für jedermann (zukunftssicher für Updates & komplett gepatcht)

    - Als Grundlage für eine gut konfigurierte EFI kann ich dir die Install-Stick-Sammlung von al6042 empfehlen: Install-Stick für diverse System-Varianten (High Sierra 10.13.6 und Mojave 10.14)

    Hoffe, dass ich dir etwas weiterhelfen konnte!

    Hacki: Gigabyte z370m d3h, i5 8600K, 16GBGSkill RAM, Sapphire RX580 8GB SE, 10.14.1

    MacBookPro 15" Early 2011, 2,00 GHz Intel Quat Core, 16GB RAM, OS X 10.13.4

    2 Mal editiert, zuletzt von hsotnikcah1 ()

  • Danke hsotnikcah1 für deine Hilfe ich hab es damit Geschaft.

    Jetzt muss ich nur noch Intel Quick Sync zum laufanbekommen.

  • So bald ich WEG in den Kext Ordner einfüg bootet der Hack nicht mehr.

    Habe alles Kexte auf Update geprüft und ggf neu eingefügt.

    Weiß jemand woran es liegen kann?

  • Nicht ohne zu wissen, an welchem Punkt der Hacki stehen bleibt...

    Und dabei spreche ich nicht von "Der Balken unterm Apple-Logo", sondern vom Verbose-Mode, denn man zu den Boot-Argumenten hinzunehmen sollte.


    Liefere ein Bild von der Stelle, an der die Kiste hängenbleibt und dein Chancen auf Unterstützung werden sich um einiges verbessern.

    Gruß
    Al6042


    Asus Prime Z390-A 0602 | i9 9900k | 32GB | Vega56 8GB | NVMe 250 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14.2 | Clover 4798

    GA H170N-WIFI F22e | i5 6600 | 16GB | HD530 1,5GB | NVMe 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.14.2 | Clover 4798

    MBP 13,3 | i7 6700HQ | 16GB | Intel HD530 & AMD Pro 450 | NVMe 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14.2


    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • ich Versuche den neu aufzusetzen und dann schicke ich euch gleich Mal die aktuelle config. Anbei sind die Bilder wo er nicht mehr bootet.

    Er braucht dann da ab und fängt neu an. Hier anbei ist mein efi Ordner.

    Die USB 3.0 funktionieren nicht alle das ist jetzt noch nicht die bearbeitete Version nur das hab ich geändert. Aber eigentlich sollte das ja keine Rolle spielen.

  • Die Bilder bringen nix. Verbose Boot bitte.

  • Wenn du deine config.plist mit dem Clover Configurator öffnest, findest du unter "Boot"->"Arguments" den Punkt "Verbose Mode (-v)" :

    Dieser ermöglicht während dem Booten die Anzeige von Systeminfos und ggf. auch Fehlern, die zum Troubleshooten von eventuellen Problemen.


    Solltest du die config.plist nicht bearbeiten können, lässt sich das auch über des Clover Boot-Menü für den bevorstehenden Boot-Vorgang einmalig festlegen.

    Die Vorbereitung geschieht durch die Nutzung der Leertaste im Boot-Menü.

    Daraufhin erscheint ein Untermenü, in dem du den Punkt "Verbose (-v)" auswählen und den Boot-Vorgang mit "Boot macOS with selected options" fortsetzen kannst.

    Gruß
    Al6042


    Asus Prime Z390-A 0602 | i9 9900k | 32GB | Vega56 8GB | NVMe 250 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14.2 | Clover 4798

    GA H170N-WIFI F22e | i5 6600 | 16GB | HD530 1,5GB | NVMe 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.14.2 | Clover 4798

    MBP 13,3 | i7 6700HQ | 16GB | Intel HD530 & AMD Pro 450 | NVMe 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14.2


    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • ok danke werde das Einstellen und noch Mal alles neu ausprobieren und dann ein Bild vom verbose Boot schicken.

    al6042 sorry hab deine Nachricht nicht ganz gründlich durchgelesen.

    Danke für deine Hilfe bis jetzt.

    Einmal editiert, zuletzt von Peterhackintosh () aus folgendem Grund: Bilder vom Boot hinzugefügt

  • Der Haken hilft schon mal, aber die das zweite Bild zeigt den eigentlichen Fehler nicht.

    Das liegt noch an einem fehlenden KernelToPatch-Eintrag in der config.plist.


    Ich habe mir in dem Rahmen mal deine EFI angeschaut und die war an einigen Stellen veraltet.

    Wahrscheinlich auch der Grund für deine Probleme.


    Teste doch bitte mal die komplette EFI aus dem Anhang.

    Dateien

    • EFI.zip

      (3,04 MB, 10 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Gruß
    Al6042


    Asus Prime Z390-A 0602 | i9 9900k | 32GB | Vega56 8GB | NVMe 250 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14.2 | Clover 4798

    GA H170N-WIFI F22e | i5 6600 | 16GB | HD530 1,5GB | NVMe 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.14.2 | Clover 4798

    MBP 13,3 | i7 6700HQ | 16GB | Intel HD530 & AMD Pro 450 | NVMe 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14.2


    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • Danke al6042 für deine wild es funktioniert alles.

    kannst du mir auch verraten wie man so einen FFI Ordner erstellen kann kam mit dem in der Anleitung im Forum nicht ganz klar.


    Danke vielmals dafür.:danke2::danke2::danke2::dafuer::dafuer::dafuer:

  • Super, vielen Dank für die Rückmeldung... :)


    Das im Detail zu erklären kann ich aktuell nicht, da auf Geschäftsreise.


    Da müssen wir zu einem späteren Zeitpunkt mal schauen.

    Gruß
    Al6042


    Asus Prime Z390-A 0602 | i9 9900k | 32GB | Vega56 8GB | NVMe 250 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14.2 | Clover 4798

    GA H170N-WIFI F22e | i5 6600 | 16GB | HD530 1,5GB | NVMe 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.14.2 | Clover 4798

    MBP 13,3 | i7 6700HQ | 16GB | Intel HD530 & AMD Pro 450 | NVMe 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14.2


    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!