[Bau-Tagebuch] MBX MKII Limited Edition - 055

  • Ausgehen, einfach so, ohne erkennbaren Grund macht meins auch. Das LED von Board zeigt nach den ReStart versuchen vom Netzteil auch nur noch Blödsinn an etc. etc. usw.


    Das was ich hier habe war ein Amazon-Warehousedeal ... Da ist das nich so einfach mit dem RMA habe ich feststellen müssen.


    Aber schön zu hören/lesen das es nicht nur mir so geht und ein neues den Fehler beheben kann.


    Gestern habe ich ein neues bestellt ... Schau mer mal ^^

    Zum Verkauf geplant -> Board: GA-Z97X-UD5H-BK / CPU: i7-4790K / Grafikkarte: R280X / RAM: 16GB DDR3
    CNC Maschine (Apple Power Mac G5): Board: GA-Z77N-WiFi / CPU: i5-3570K / R280X / RAM: 16GB DDR3


    Rechtschreibung, Grammatik, Satzzeichen, Textformatierung und manchmal auch ein Komma führen zu einer besseren Verständlichkeit ;) :D

  • Meins war auch ein WarehouseDeal. Habe es aber dennoch innerhalb der 30 Tage problemlos zurückschicken können.

    Da kein weiteres Netzteil im WarehouseDeal vorhanden war, habe ich dann hier ein neues bekommen. Und das, obwohl im WarehouseDeal nur 50% des originalpreises bezahlt hatte!

    ASRock Z370 Professional Gaming i7 • Intel Core i3-8350K 4.0GHz • 32GB RAM • Sapphire NITRO RX480 OC 8GB • Samsung 960EVO NVMe • Samsung PRO950 NVMe
    Corsair H115iGT • Corsair Carbide Air 540 Encloser • 1x LG 38UC99-W @ 3840 x 1600 (60Hz) via DP • SAMSUNG TV UE46ES7090 @ 1920 x 1080 (60Hz) via HDMI
    WINDOWS 7 ENTERPRISE • WINDOWS 10 ENTERPRISE INSIDER (PRO950 NVMe) • macOS 10.14.x latest Build (on Samsung 960 EVO NVMe) • Clover always latest Rev.

  • Toll ... Glück gehabt.


    Dadurch das sich der Bau meines Rechners doch eine ganze Weile hingezogen hat bzw. sogar noch zieht, sind die 30 Tage natürlich lange überschritten.

    Hatte das Netzteil bei Ankunft natürlich kurz probiert, aber halt eben nur ein paar Lüfter radgeklemmt, überbrückt und geschaut ob es geht. Mehr war nicht möglich, da die restlichen Komponenten leider noch nicht da waren.

    Zum Verkauf geplant -> Board: GA-Z97X-UD5H-BK / CPU: i7-4790K / Grafikkarte: R280X / RAM: 16GB DDR3
    CNC Maschine (Apple Power Mac G5): Board: GA-Z77N-WiFi / CPU: i5-3570K / R280X / RAM: 16GB DDR3


    Rechtschreibung, Grammatik, Satzzeichen, Textformatierung und manchmal auch ein Komma führen zu einer besseren Verständlichkeit ;) :D

  • So ... Seit gestern ist also das neue baugleiche Netzteil verbaut und bis jetzt hatte ich noch keine der genannten Ausfälle.

    Schau mer mal wie es sich die nächsten Tage verhält. Drückt mir die Daumen.


    Ich hoffe das WIR dann ans eingemachte bzw. den Feinschliff gehen können :) ...

    Das habe ich bis jetzt vermieden bzw. noch nicht angestrebt, da der Rechner zu instabil lief.


    Der komplette Rechner wird dann natürlich hier nochmal schön präsentiert,

    aber aktuell ist das leider noch nicht möglich, da er noch aussieht wie ein gerupftes Hühnchen :D

    Dummerweise wird er auch noch auf einigen Moddingseiten präsentiert werden, was wiederum nachfragen nach dem OS nach sich ziehen wird und das wiederum wird wohl dazu führen das sich einige der positiv bekloppten CaseModder hier einfinden werden und ihre gemoddeten Rechner auch mit einem schönen Betriebssystem versehen wollen :D ... Sorry schonmal im voraus :D :D :D


    Ich hätte da aber zum Anfang gleich mal eine Frage, die etwas spezieller ist:


    Gerade eben habe ich den neuesten Clover auf einen USB Stick installiert und von dort aus gestartet. Läuft, kann also auf die Platte geknallt werden. So mache ich das immer.

    Da ich aber über den Clover Thread gestolpert bin und dort in den Screen's gesehen habe das viel weniger im UEFI Ordner landet habe ich mir gedacht "Probier mal" ... Und? ... Läuft.


    Original auf der Platte Neu gemachter Stick


    Mir fallen jetzt nach 10-15 min. keine Nachteile auf. Ich würde mich freuen wenn einer der "Fachleute" mal erklären könnte, für was:


    AppleImageLoader

    AppleUiSupport

    HFSPlus

    PartitionDxe

    VBox


    genau verantwortlich sind, oder wo man das einigermaßen verständlich nachlesen kann.

    Zum Verkauf geplant -> Board: GA-Z97X-UD5H-BK / CPU: i7-4790K / Grafikkarte: R280X / RAM: 16GB DDR3
    CNC Maschine (Apple Power Mac G5): Board: GA-Z77N-WiFi / CPU: i5-3570K / R280X / RAM: 16GB DDR3


    Rechtschreibung, Grammatik, Satzzeichen, Textformatierung und manchmal auch ein Komma führen zu einer besseren Verständlichkeit ;) :D

    2 Mal editiert, zuletzt von CrazyCreator ()

    • Hilfreich

    Ach fein, es geht ans Feintuning :)

    Zu den Treibern:


    AppleImageLoader (teil des AppleSupportPkg) sorgt für das sichere Laden von EFI binaries und beinhaltet das AppleLoadImage Protokoll, welches EFI Treiber Signaturen verifiziert. Ersetzt den früheren AppleLoadImage.efi, der zusammen mit ApfsDriverLoader aufgekommen ist, und dafür sorgt, dass ein potentieller Angreifer nicht Treiber modifizieren und somit eingreifen kann.


    AppleUISupport brauchen FileVault Nutzer damit das Login Windows, basierend auf EfiLoginUi, funktioniert.


    HFSPlus stammt aus Apples ROMs und sorgt dafür, dass alles nötige für HFS+ Support geladen wird.


    VBoxHFS stammt soweit ich weiß von VirtualBox und ist deren Version eines HFS FS Loaders.

    Zwei HFS Treiber sind nicht nötig.


    PartitionDXE sorgt für besseren Support bestimmter Partitionstypen. UEFI Systeme besitzen bereits einen Partition Driver, PartitionDXE ist jedoch für Apple und GPT Partitionstabellen optimisiert. ApfsDriverLoader greift auch gerne auf den Treiber zurück.

    Du kommst bei deinem Problem nach dem unendlichsten Versuch nicht weiter? Dann schreib mir eine Nachricht für eine TeamViewer Sitzung. Nur wenn es gar nicht mehr weiter geht!
    Alle anderen Fragen und Anliegen gehören ins Forum.

  • kuckkuck

    Ja ich bin voller Hoffnung das die Kiste jetzt endlich stabil läuft und wir jetzt hier zur tat schreiten können.

    Nach dem Feintuning bist du dann vielleicht aber trotzdem nochmal dran :) ... Siehe letzte PM's :D


    @Treiber

    Also kann ja der AppleUiSupport schonmal definitiv raus, denn ich nutze kein FileVault.


    Welchen der beiden HFS Treiber kann ich demnach raushauen bzw. was wäre deine Empfehlung?

    -> Ich vermute mal den VBoxHFS?


    Kann noch was weg?


    Wenn ich so in die CloverAuswahlListe schaue, stelle ich mir bei zweien die Frage "Brauch ich dich?"


    NvmExpressDxe

    -> Denn ich habe ja ein NVM Device verbaut?

    XhciDxe

    -> USB 3.0 habe ich ja auch

    Zum Verkauf geplant -> Board: GA-Z97X-UD5H-BK / CPU: i7-4790K / Grafikkarte: R280X / RAM: 16GB DDR3
    CNC Maschine (Apple Power Mac G5): Board: GA-Z77N-WiFi / CPU: i5-3570K / R280X / RAM: 16GB DDR3


    Rechtschreibung, Grammatik, Satzzeichen, Textformatierung und manchmal auch ein Komma führen zu einer besseren Verständlichkeit ;) :D

  • VBoxHFS kann raus und gleiches gilt auch für NvmE (Support bei älteren Mainboards) und Xhci (ebenfalls für alte HW und legacy booting) ;)

    Du kommst bei deinem Problem nach dem unendlichsten Versuch nicht weiter? Dann schreib mir eine Nachricht für eine TeamViewer Sitzung. Nur wenn es gar nicht mehr weiter geht!
    Alle anderen Fragen und Anliegen gehören ins Forum.

  • Dann sieht es in meinem drivers64UEFI-Ordner jetzt aktuell folgendermaßen aus:


    Dann würde ich als nächsten Schritt sagen wir riskieren mal einen Blick in den /kexts um zu sehen ob ihr das etwas seht was fehlt oder auch etwas was nicht hingehört:



    - Das CPUFriend's Pärchen muss sein, denn "Plugin Type" in der config.plist hat nichts gebracht.

    - 2 von den Sensoren habe ich nicht drinnen, weil ich nicht wusste für was die sind und weil ich sie eigentlich nie mit drinnen hatte. Oder brauche ich die etwa doch?

    - PropertyInjector ist angepasst und enthält nur die Devices die es auch wirklich gibt, alles andere wurde gelöscht.

    - USB.kext ist der angepasste USBPower.kext


    Brauche ich: XHCI-300-series-injector.kext und CodecCommander.kext


    XHCI-300-series-injector: Für was ist der verantwortlich ... Dann schau ich ob dessen Einsatz etwas ändert.


    CodecCommander ist ja für den Sound nach dem Sleep? Right? Ist das nur für den aus der Klinke, oder auch für den aus dem DisplayPort?

    Zum Verkauf geplant -> Board: GA-Z97X-UD5H-BK / CPU: i7-4790K / Grafikkarte: R280X / RAM: 16GB DDR3
    CNC Maschine (Apple Power Mac G5): Board: GA-Z77N-WiFi / CPU: i5-3570K / R280X / RAM: 16GB DDR3


    Rechtschreibung, Grammatik, Satzzeichen, Textformatierung und manchmal auch ein Komma führen zu einer besseren Verständlichkeit ;) :D

  • SmcHelper und DataHubDxe brauchst du auch nicht unbedingt, aber die würde ich mal drin lassen...


    CPUFriendDataProvider kann auch als SSDT injected werden, besteht aber sowieso nur aus einer Info.plist.

    AcpiSensors sorgt für die bessere Erkennung mancher SensorNamen, kann aber manchmal auch zur Instabilität von Systemen beitragen. Wenn dus nicht vermisst, brauchst dus auch nicht.

    XHCI-300 ist eine Dummy Kext, bestehend aus einer Info.plist. Die enthaltenen Informationen sind wahrscheinlich bereits in USB.kext enthalten. Wenn nicht kann ich das später per SSDT übernehmen.

    CodecCommander sorgt für Sound nach dem Sleep bei Systemen, die ohne die Benutzung von CodecCommander keinen Sound nach dem Sleep haben. ResetHDA in config/Devices kann auch manchmal helfen. Sound bezieht sich in diesem Fall nur auf ALC, also nicht auf HDMI Audio (HDAU).

    Du kommst bei deinem Problem nach dem unendlichsten Versuch nicht weiter? Dann schreib mir eine Nachricht für eine TeamViewer Sitzung. Nur wenn es gar nicht mehr weiter geht!
    Alle anderen Fragen und Anliegen gehören ins Forum.

  • Mhhhhhhhh ... Das klingt ja fast so als ob ich das so lassen könnte?


    Ich geh' die aufgezählten Dinge aber trotzdem nochmal durch.


    CPUFriendDataProvider als SSDT ... Ich würde gerne das nutzen was besser oder auch performanter ist?


    ACPISensor ... So sieht iStat aktuell aus:


    Fehlt da was, oder sieht "komisch" aus?


    XHCI-300 ... Sind die Informationen hier drinnen: USB.kext.zip


    CodecCommander ... Ob ich den brauche oder nicht, kann ich erst testen wenn mal wieder irgendwas im Hause ist, was einen Klinkenstecker hat. Man glaubt es kaum, aber aktuell ist da nichts vorhanden und wird auch nicht vermisst :D

    Zum Verkauf geplant -> Board: GA-Z97X-UD5H-BK / CPU: i7-4790K / Grafikkarte: R280X / RAM: 16GB DDR3
    CNC Maschine (Apple Power Mac G5): Board: GA-Z77N-WiFi / CPU: i5-3570K / R280X / RAM: 16GB DDR3


    Rechtschreibung, Grammatik, Satzzeichen, Textformatierung und manchmal auch ein Komma führen zu einer besseren Verständlichkeit ;) :D

  • Laut CPUFriend Wiki ist eine SSDT schneller, aber hier handelt es sich nur noch um Nuancen...


    Hier hatte ich mal die Arbeit gemacht die FakeSMC Sensoren und ihre Zuständigkeit zu beschreiben: AppleALC ins BIOS


    Deine USB.kext kann ich mir leider aktuell nicht anschauen, ich bin bis Montag unterwegs...

    Du kommst bei deinem Problem nach dem unendlichsten Versuch nicht weiter? Dann schreib mir eine Nachricht für eine TeamViewer Sitzung. Nur wenn es gar nicht mehr weiter geht!
    Alle anderen Fragen und Anliegen gehören ins Forum.

  • @Bis Montag unterwegs

    Ach stimmt ja, hattest du im Ozmosis Thread ja schon erwähnt.


    Na kein Problem, jetzt hat es so lange gedauert bis die Kiste stabil läuft, da machen die paar Tage auch nichts mehr aus.

    Vielleicht kann ja auch jemand anderes schonmal was dazu sagen :D


    @Nuancen

    Na Kleinvieh macht bekanntlich am Ende auch Mist. Also wenn wir das hinbekommen, dann nehme ich das natürlich mit.


    @Sensor kexte

    Na dann, danke für den Beitrag bzw. Test ... Der ACPI ist jetzt mal mit drinnen und zeigt mir bei den Netzteilspannungen 2 Werte mit Bezeichnung an. Der erst bleibt bei Netzteil 1, 2 usw.. Lüfter gibt es ja keine, die das Motherboard "kennt", hängen ja alle am Aquaero.


    @OffTopic

    Schade das man seine alten Beiträge nicht mehr bearbeiten kann. Ich hätte gerne im Startposting ein Inhaltsverzeichnis angelegt, so das der Interessierte Leser zu den Beiträgen springen kann, die das für Ihn interessante Thema behandeln. Denn alle Lösungen, Umbauten, Einbauten sollen ja hier dokumentiert werden.

    Zum Verkauf geplant -> Board: GA-Z97X-UD5H-BK / CPU: i7-4790K / Grafikkarte: R280X / RAM: 16GB DDR3
    CNC Maschine (Apple Power Mac G5): Board: GA-Z77N-WiFi / CPU: i5-3570K / R280X / RAM: 16GB DDR3


    Rechtschreibung, Grammatik, Satzzeichen, Textformatierung und manchmal auch ein Komma führen zu einer besseren Verständlichkeit ;) :D

    3 Mal editiert, zuletzt von CrazyCreator ()

  • CrazyCreator bist du sich dass du deinen Start Post nicht über 'Bearbeiten/Beitrag bearbeiten' editieren kannst?

    iMac16,2 (Late 2015): Gigabyte Z97X UD3H - Intel Core i5 5675C - 16GB DDR3 - GTX 960 2GB - 10.11.6 - Ozmosis + Clover r4509
    iMac14,2 (Late 2013): ASRock Z87 Pro4 - Intel Core i5 4670 - 16GB DDR3 - GTX 760 2GB - 10.13.3 - Ozmosis + Clover r4674
    iMac13,2 (Late 2012): ASRock Z77 Pro4 - Intel Core i5 3550 - 16GB DDR3 - GTX 660 2GB - 10.13.3 - Ozmosis + Clover r4359


    Metzger für angewandte Mettologie

  • Nur mal was zum gucken :D Kommentare und Meinungsbekundungen erwünscht :)








    Zum Verkauf geplant -> Board: GA-Z97X-UD5H-BK / CPU: i7-4790K / Grafikkarte: R280X / RAM: 16GB DDR3
    CNC Maschine (Apple Power Mac G5): Board: GA-Z77N-WiFi / CPU: i5-3570K / R280X / RAM: 16GB DDR3


    Rechtschreibung, Grammatik, Satzzeichen, Textformatierung und manchmal auch ein Komma führen zu einer besseren Verständlichkeit ;) :D

  • Sweet!!! :D


    Ich liebe Blau in solchen Kisten...

    Gruß
    Al6042


    Asus Prime Z390-A 0602 | i9 9900k | 32GB | Vega56 8GB | NVMe 250 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14.1 | Clover 4741

    GA H170N-WIFI F22e | i5 6600 | 16GB | HD530 1,5GB | NVMe 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.14.1 | Clover 4741

    MBP 13,3 | i7 6700HQ | 16GB | Intel HD530 & AMD Pro 450 | NVMe 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14.1


    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • Man beachte das LuminousPanel oder auch SLight genannt ... Licht aus ist es Schwarz, Licht an ist es weiss :D


    Und ja ... Ich liebe blau auch :)

    Zum Verkauf geplant -> Board: GA-Z97X-UD5H-BK / CPU: i7-4790K / Grafikkarte: R280X / RAM: 16GB DDR3
    CNC Maschine (Apple Power Mac G5): Board: GA-Z77N-WiFi / CPU: i5-3570K / R280X / RAM: 16GB DDR3


    Rechtschreibung, Grammatik, Satzzeichen, Textformatierung und manchmal auch ein Komma führen zu einer besseren Verständlichkeit ;) :D

  • Mensch Andy, mach mich doch nicht so neidisch! :D

    Dell 7773 - i7 8550U - 16 GB 2400MHz RAM - 512 GB SSD - DELL DW 1830 4.1 Bluetooth/Wifi Card / running 10.14.1 (18B2107)

    MacPro 5.1 - 12 Core - 2 x X5690 3.46 GHz - 64 GB 1333 MHz ECC RAM - AMD RX 570 8GB - 480 GB NVMe Bootdrive - 480 GB SSD - 3 TB HDD - 10 Gbit Lan / running 10.14.1 (18B75)

    i9 7900X @ 4.9 GHz - ASUS WS X299 Sage 10/G - 4133 MHz 32 GB RAM - 512 GB NVMe - 2 x Vega 64 Watercooled / running 10.14.2 Beta 3 (18C48a)


    Computerbau - Bei Interesse PN!

    Delid ? - Skylake/Kaby Lake/Coffee Lake/Skylake X - Bei Interesse PN!


  • Ach quatsch, deine Biegungen waren doch auch sehr gut :)

    Zum Verkauf geplant -> Board: GA-Z97X-UD5H-BK / CPU: i7-4790K / Grafikkarte: R280X / RAM: 16GB DDR3
    CNC Maschine (Apple Power Mac G5): Board: GA-Z77N-WiFi / CPU: i5-3570K / R280X / RAM: 16GB DDR3


    Rechtschreibung, Grammatik, Satzzeichen, Textformatierung und manchmal auch ein Komma führen zu einer besseren Verständlichkeit ;) :D

  • Naja die Biegungen die gut sind, sind die beim Kundenbuild geworden.


    Meine View 91TG Tubings zeig ich lieber nicht bis ich das gefixed hab...

    Aber naja man muss halt erst lernen.. :D

    Dell 7773 - i7 8550U - 16 GB 2400MHz RAM - 512 GB SSD - DELL DW 1830 4.1 Bluetooth/Wifi Card / running 10.14.1 (18B2107)

    MacPro 5.1 - 12 Core - 2 x X5690 3.46 GHz - 64 GB 1333 MHz ECC RAM - AMD RX 570 8GB - 480 GB NVMe Bootdrive - 480 GB SSD - 3 TB HDD - 10 Gbit Lan / running 10.14.1 (18B75)

    i9 7900X @ 4.9 GHz - ASUS WS X299 Sage 10/G - 4133 MHz 32 GB RAM - 512 GB NVMe - 2 x Vega 64 Watercooled / running 10.14.2 Beta 3 (18C48a)


    Computerbau - Bei Interesse PN!

    Delid ? - Skylake/Kaby Lake/Coffee Lake/Skylake X - Bei Interesse PN!


    Einmal editiert, zuletzt von DSM2 ()

  • Ich würde ja sagen: Komm her ... Ich biege dir deine Rohre und Du köpfst derweile meine CPU.

    Aber soviele Kilometer wegen den paar Grad ... Lustiges Wortspiel. Bei dir ein paar Grad ins Rohr und bei mir ein paar Grad aus dem Prozessor. *SoEinSchenkelKlopfer*

    Zum Verkauf geplant -> Board: GA-Z97X-UD5H-BK / CPU: i7-4790K / Grafikkarte: R280X / RAM: 16GB DDR3
    CNC Maschine (Apple Power Mac G5): Board: GA-Z77N-WiFi / CPU: i5-3570K / R280X / RAM: 16GB DDR3


    Rechtschreibung, Grammatik, Satzzeichen, Textformatierung und manchmal auch ein Komma führen zu einer besseren Verständlichkeit ;) :D