GA-H270N-Wifi, i5-7600, R9-280X - High Sierra Installation

  • Zumindest hast du mal gegen die Forenregeln verstoßen, beim Einsatz einer Distro (Distribution von macOS) gibt es hier im Forum keine Unterstützung, deshalb schließe ich den Thread bis auf weiteres.
    Nimm bitte Kontakt zu mir oder einem anderen Moderator über das Postfach auf, so dass wie die Angelegenheiten möglichst schnell und unkompliziert klären können, dies ist im Sinne aller Beteiligten im Thread.
    Update: Die original Installer.app aus dem App Store ist vorhanden und der USB Installer Stick wird jetzt mit dem createinstallmedia erstellt, daher gibt es auch nichts mehr zu beanstanden.
    Der Thread ist wieder offen und der Teilnehmer darf die volle Unterstützung aus der Community in Anspruch nehmen. ;)

    iMac16,2 (Late 2015): Gigabyte Z97X UD3H - Intel Core i5 5675C - 16GB DDR3 - GTX 960 2GB - 10.11.6 - Ozmosis + Clover r4509
    iMac14,2 (Late 2013): ASRock Z87 Pro4 - Intel Core i5 4670 - 16GB DDR3 - GTX 760 2GB - 10.13.3 - Ozmosis + Clover r4674
    iMac13,2 (Late 2012): ASRock Z77 Pro4 - Intel Core i5 3550 - 16GB DDR3 - GTX 660 2GB - 10.13.3 - Ozmosis + Clover r4359

    Metzger für angewandte Mettologie

    2 Mal editiert, zuletzt von derHackfan ()

  • Soooo... habe jetzt einen High Sierra Stick erstellt und die funktionierende EFI von @kuckkuck verwendet. Jetzt komme ich bis zum Installationsscreens. Jedoch wenn ich auf „maOS-installieren“ klicke, passiert rein garnichtsmehr, außer der Text der im Installationsprotokoll steht. Damit kann ich leider nur nichts anfangen und hoffe das jemand anderes weiß was das bedeutet.


    Das installierte Clover ist 4411.

  • Wie sieht denn eine EFI jetzt aus? Hast du einfach eine ganz normale Clover EFI erstellt und diese um meine angehängten EFI Dateien ergänzt?


    Häng mal bitte deine EFI als ZIP an :)

    Du kommst bei deinem Problem nach dem unendlichsten Versuch nicht weiter? Dann schreib mir eine Nachricht für eine TeamViewer Sitzung. Nur wenn es gar nicht mehr weiter geht!
    Alle anderen Fragen und Anliegen gehören ins Forum.

  • Ich habe Clover mit dem Cloverinstaller frisch installiert und deine modifizierte EFI hinzugefügt.


    Habe aus der hochgeladenen EFI mal den Ordner "APPLE" entfernt da dieser 15mb hatte und da nur eine Firmware.scap drin war.



    Habe jetzt mal im High Sierra Installer Menü das Terminal geöffnet und wieder geschlossen und dann stand dort das die Datei beschädigt sei, aber warum sagt der das erst beim zweiten Versuch die Installation auszuführen?

    Dateien

    • EFI.zip

      (2,67 MB, 1 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Du müsstest halt die festplatte neu Formatieren.

  • @Dr.Stein aber auf der Festplatte ist doch noch garnichts drauf, oder meinst du den Stick?

  • Habe jetzt mal im High Sierra Installer Menü das Terminal geöffnet und wieder geschlossen und dann stand dort das die Datei beschädigt sei


    Evtl. ist wirklich die Install-Datei beschädigt. In dem fall würde ich dir dazu raten das Install Programm nochmal neu aus dem AppStore zu laden und damit nochmal einen neuen BootStick zu stellen. Ist aber nur ein Schuss ins blaue...

    Du kommst bei deinem Problem nach dem unendlichsten Versuch nicht weiter? Dann schreib mir eine Nachricht für eine TeamViewer Sitzung. Nur wenn es gar nicht mehr weiter geht!
    Alle anderen Fragen und Anliegen gehören ins Forum.

  • wenn ich auf „maOS-installieren“ klicke, passiert rein garnichtsmehr,


    Dafür gibt es den VM-HS-Patcher :)

    AMD Athlon II X4 605 e - ASRock N68-S3 UCC - 8GB - 8400 GS - 10.10.5_SSEPlus_V3 + Shaneee10.11.x-RC4 Enoch r2839
    AMD Phenom II X6 1035T - ASRock N68-S - 4GB - XFX HD 6450 - BSA_10.9.5_FX_rc1 + Shaneee10.11.x-RC4 Enoch r2839
    AMD Ryzen 3 1200 - ASRock A320M-DGS - 8GB - 8400GS – 10.11.6, 10.13.4 Clover
    Intel i5-6600T Gigabyte GA-Z170-HD3P - 8GB - Palit GTX1050Ti 10.13.1 Clover
    Intel i3-4330 Asus H81M-C - 16GB RAM - Intel HD 4600 - 10.11.6 - 10.13.4 Clover
    Intel E7200 - Asus P5G41T­M LX2 - 4 GB DDR3 – GT710 – 10.14.0 Clover - Die PCs sind fast nur passiv/lautlos

  • Bin gerade am beim Download von El Capitan und ein redownload von High Sierra :)
    Werde schauen womit es klappt und auch den VM-HS-Patcher testen.


    —Update—


    Habs endlich geschafft!
    El Capitan ist jetzt installiert und die Grafikkarte wird komplett erkannt :feuerwerk: Jetzt gehts ans Feintuning und an die Installation von High Sierra :danke2:

  • Super! War die Install-Datei einfach defekt oder was wars?

    Du kommst bei deinem Problem nach dem unendlichsten Versuch nicht weiter? Dann schreib mir eine Nachricht für eine TeamViewer Sitzung. Nur wenn es gar nicht mehr weiter geht!
    Alle anderen Fragen und Anliegen gehören ins Forum.

  • TheSuspectV . : GA-H270N-Wifi


    Frage zu deinem Board, hattest du die Wifikarte gegen eine Kompatible ausgetauscht welche unter osx läuft? wenn ja welche.


    Gruss

    Gigabyte GA-Z87-D3HP - Intel Core i7 4790K - Gigabyte Radeon RX 560 GAMING OC 4G (rev. 2.0) - Toshiba SSD 500 GB. Speicher 16 GB 1600 MHz DDR3 HYPERX. - WI-FI /Bluetooth 4.0 BCM943602CS.


    Gigabyte GA-H270N-WiFi - Intel Core i5-7400 (3.00GHz / 6MB - HyperX Predator DDR4 8GB 2400MHz, CL12 - WIFI/BT. M.2. DELL DW 1560 BCM94352Z

  • Hier bietet sich eine DW1560 mit BCM94352Z Chip an.
    https://www.ebay.de/sch/i.html?&_nkw=DW1560&_sacat=0


    Da passt der Anschluss und die beiden Antennen passen auch drauf.
    Läuft bei mir im Vorgänger-Board H170N-Wifi.

    Gruß
    Al6042


    GA Z270-HD3P F9d | i7 7700k | 32GB | Vega56 8GB | NVMe 250 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14 | Clover 4700

    GA H170N-WIFI F22e | i5 6600 | 16GB | HD530 1,5GB | NVMe 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.14 | Clover 4700

    MBP 13,3 | i7 6700HQ | 16GB | Intel HD530 & AMD Pro 450 | NVMe 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14


    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • @al6042. Hier bietet sich eine DW1560 mit BCM94352Z Chip an



    Habe ich heute bekommen, benötige ich dafür noch spezielle kexte?

    Gigabyte GA-Z87-D3HP - Intel Core i7 4790K - Gigabyte Radeon RX 560 GAMING OC 4G (rev. 2.0) - Toshiba SSD 500 GB. Speicher 16 GB 1600 MHz DDR3 HYPERX. - WI-FI /Bluetooth 4.0 BCM943602CS.


    Gigabyte GA-H270N-WiFi - Intel Core i5-7400 (3.00GHz / 6MB - HyperX Predator DDR4 8GB 2400MHz, CL12 - WIFI/BT. M.2. DELL DW 1560 BCM94352Z

  • Der AirportBrcmFixup bietet sich an...

    Gruß
    Al6042


    GA Z270-HD3P F9d | i7 7700k | 32GB | Vega56 8GB | NVMe 250 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14 | Clover 4700

    GA H170N-WIFI F22e | i5 6600 | 16GB | HD530 1,5GB | NVMe 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.14 | Clover 4700

    MBP 13,3 | i7 6700HQ | 16GB | Intel HD530 & AMD Pro 450 | NVMe 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14


    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • @al6042. Bluetooth funktioniert nicht, muss dort ein anderer Kext installiert werden?


    Gruss
    Schmalen

    Gigabyte GA-Z87-D3HP - Intel Core i7 4790K - Gigabyte Radeon RX 560 GAMING OC 4G (rev. 2.0) - Toshiba SSD 500 GB. Speicher 16 GB 1600 MHz DDR3 HYPERX. - WI-FI /Bluetooth 4.0 BCM943602CS.


    Gigabyte GA-H270N-WiFi - Intel Core i5-7400 (3.00GHz / 6MB - HyperX Predator DDR4 8GB 2400MHz, CL12 - WIFI/BT. M.2. DELL DW 1560 BCM94352Z

  • Der AirportBrcmFixup hat mal so rein gar nichts mit BT zu der kümmert sich ausschließlich und nur um WLAN :D
    Das BT nicht geht kann verschiedene Gründe haben als da wären:


    - Der USBHeader an dem der BT anbindet ist nicht konfiguriert bzw. fällt dem Portlimit zum Opfer -> USBInjectAll oder Alternative wäre die Lösung
    - Für BT wird keine Firmware geladen -> BRCMPatchRAM wäre an der Stelle die Lösung (https://bitbucket.org/RehabMan/os-x-brcmpatchram/downloads/)


    Hier wirst Du forschen müssen woran es letztlich liegt ein guter Einstieg ist der IORegistryExplorer mit dem Du gucken kannst ob das BT Gerät am USB überhaupt auftaucht oder nicht...

    System 1 (iMac 13,1) PowerMac G5 Case: GA-Z77-DS3H, Clover, Intel XEON E3-1235V2 @ 3.2 GHz, 32GB DDR3, Powercolor R9-290X , Samsung 850 EVO 500GB + WD Caviar Blue 1TB, macOS Mojave 10.14
    System 2 (MacBook Pro 10.2): ThinkPad T430, i5-3360M @ 2.8 GHz, 8GB DDR3, IntelHD 4000, Toshiba Q300 240GB SSD, Sandisk 128GB SSD, Dual Boot MacOS Mojave 10.14, Windows10 Pro 64Bit

  • @griven. Danke für die Nachricht, hat sich aber schon erledigt es lag am fehlenden BRCMPatchRAM, den ich später im Ordner L/E/ verschoben hatte , somit läuft BT!
    Leider läuft BT nur dann wenn sich der BRCMPatchRAM in diesem Ordner befindet. (L/E/). wäre natürlich schön wenn alles im Clover "Other" wäre.

    Gigabyte GA-Z87-D3HP - Intel Core i7 4790K - Gigabyte Radeon RX 560 GAMING OC 4G (rev. 2.0) - Toshiba SSD 500 GB. Speicher 16 GB 1600 MHz DDR3 HYPERX. - WI-FI /Bluetooth 4.0 BCM943602CS.


    Gigabyte GA-H270N-WiFi - Intel Core i5-7400 (3.00GHz / 6MB - HyperX Predator DDR4 8GB 2400MHz, CL12 - WIFI/BT. M.2. DELL DW 1560 BCM94352Z

  • Wenn du die beiden Kexte BrcmFirmwareData und BrcmPatchRAM2 in die EFI legst, sollte das auch tun.

    Gruß
    Al6042


    GA Z270-HD3P F9d | i7 7700k | 32GB | Vega56 8GB | NVMe 250 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14 | Clover 4700

    GA H170N-WIFI F22e | i5 6600 | 16GB | HD530 1,5GB | NVMe 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.14 | Clover 4700

    MBP 13,3 | i7 6700HQ | 16GB | Intel HD530 & AMD Pro 450 | NVMe 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14


    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!