Lenovo ThinkPad T460s macOS Installation

  • Also meine Hoffnung hat sich leider nicht bestätigt


    Tluck hat in seinem Beitrag ein sleepwatcher skript, welches die kexte de und wieder aktiviert, aber das funktioniert bei mir leider auch nicht.
    Bei mir wird das Wlan nicht deaktiviert, es ist da aber es ist unbrauchbar langsam. Deaktivieren und wieder aktivieren bringt dann auch nicht. Nur ein Reboot.


    Viele Grüße

    Lenovo T460s: i7-660U, 12GB DDR4, HD Graphics 520, 500 GB SanDisk SSD, Broadcom BCM43602 . macOS Sierra


    HP Elitebook 8470p: i5 3320m, 8GB DDR3, HD 4000 , 500 GB Samsumg SSD, Broadcom BCM43225HMB - macOS Sierra


    Samsung NP530u3B: i5-2467M, 4GB DDR3, HD3000, 500 GB HDD, Logilink WL0084B- macOS Sierra (Ezakine)

  • Hallo,


    Auf meinem T460s habe ich folgende Problemchen. Falls irgendwer Lösungsvorschläge dazu hat würde ich mich sehr darüber freuen:


    1) Shutdown mit eingestecktem USB 3 Gerät bewirkt Reboot statt Shutdown.


    2) 4K HiDPI über MiniDP bisher erfolglos.


    3) Displayhelligkeit bei Neustart ist immer auf 100%.


    Ich verwende die Dateien von Tluck.
    Danke!

  • griven

    Added the Label Erledigt
  • Die besagten probleme simd mir soweit unbekannt bis auf die Helligkeit.


    Für die Helligkeit muss du deine backlight kext patchen und eine aktive nvram.pls haben. Aktuell kann ich dir jedoch da leider nicht helfen, da ich auf Kur bin.


    Hat einer schon auf mojave geschafft?

    System: Mac mini 5.1


    System: MacBookPro 13.1 T460s

    Ein Like ist ein Zeichen des Respekts gegenüber dem Helfenden

    Edited once, last by Ka209: Korrektur ().

  • Aktuelle EFI anbei

  • Ka209 vielen Dank für deine Mühe, hab gestern nun erfolgreich Mojave mit deinem EFI installiert. Heute noch WLAN Karte ausgetauscht und alles läuft wie eine Eins :).


    LG

    espo

  • kann die EFI auch für ein T460 i5 6300U HD520 verwendet werden?


    erledigt, läuft


    Ka209 Gute Arbeit mit der EFI :thumbup:


    Ich dachte schon schade, nix mehr zu tun. Einen eigenen Thread aufmachen lohnt nicht. Deshalb schreibe ich mal hier.


    VideoProc zeigte weder Hardwarebeschleunigung für H264 noch HEVC.

    Lt. Systembericht ist die HD520 i.O.


    Kann es sein, dass es an einer fehlenden Lizenz für VideoProc liegt?

    --
    Grüße


    Christian


    "Ein Hackintosh ist wie ein Garten, es gibt immer etwas zu tun."


    iMac 18,2 Asus Prime B250M Plus, Intel QuadCore i5 7500 Kaby Lake 3,41 Ghz, PowerColor RX580 8192 MB NVRAM, Realtek ALC888B (ID 2), TP-LINK Archer T9E AC1900 PCIe, 16GB Ballistic Sport DDR4 2400, Mojave 10.14.3 Clover r4910

    MacBookPro 13,1 Lenovo ThinkPad T460 i5 6300U 8Gb RAM iGPU HD520 WIFI: IPS 1920x1080, WIFI DW 1560, Mojave 10.14.3, Clover r4910

    MacBookPro 9,2 Lenovo Thinkpad T430, Intel Core i5 3320M 2,6GHz, Intel HD4000 1366x768 DE, 8GB RAM, Mojave 10.14.3, Clover r4910

    iMac 14,2 Asus P8H67 M Pro, Intel Core i5 2400, VTX3D Radeon HD 7850 2GB X-Edition, iGPU HD2000, Realtek ALC892 (ID 31), 8 GB RAM, Mojave 10.14.3, BootLoader Clover r4910

    Edited 3 times, last by chmeseb ().

  • @all


    Ich hab mal kurz ne Frage. Wie lang hält den bei euch der Akku eures T460s, irgendwas scheint bei mir schief zu gehen :). Der Akku scheint nach ca 2 std platt zu sein. Helligkeit runter gedreht. Offen ist meist nur ein Chrome und dazu Visual Studio Code.


    Gruss

    espo

  • kann ich leider nicht helfen. Habe das Teil (T460) wieder zurück gesendet.

    --
    Grüße


    Christian


    "Ein Hackintosh ist wie ein Garten, es gibt immer etwas zu tun."


    iMac 18,2 Asus Prime B250M Plus, Intel QuadCore i5 7500 Kaby Lake 3,41 Ghz, PowerColor RX580 8192 MB NVRAM, Realtek ALC888B (ID 2), TP-LINK Archer T9E AC1900 PCIe, 16GB Ballistic Sport DDR4 2400, Mojave 10.14.3 Clover r4910

    MacBookPro 13,1 Lenovo ThinkPad T460 i5 6300U 8Gb RAM iGPU HD520 WIFI: IPS 1920x1080, WIFI DW 1560, Mojave 10.14.3, Clover r4910

    MacBookPro 9,2 Lenovo Thinkpad T430, Intel Core i5 3320M 2,6GHz, Intel HD4000 1366x768 DE, 8GB RAM, Mojave 10.14.3, Clover r4910

    iMac 14,2 Asus P8H67 M Pro, Intel Core i5 2400, VTX3D Radeon HD 7850 2GB X-Edition, iGPU HD2000, Realtek ALC892 (ID 31), 8 GB RAM, Mojave 10.14.3, BootLoader Clover r4910

    Edited once, last by chmeseb ().

  • Akku hält unter macOS ca 3,5 - 4 std. bei normaler Nutzung ohne video usw.

    als Safari und Whatsapp. Chrome zieht sehr viell akku das Visual Studio kenne ich nicht.


    unter windoof ca. 5-6 ohne Beanspruchung

    System: Mac mini 5.1


    System: MacBookPro 13.1 T460s

    Ein Like ist ein Zeichen des Respekts gegenüber dem Helfenden

  • Heute das T460 mit IPS-Display 1920x1080 und beleuchteter QUERTZ-Tastatur eingetroffen. Das Teil Läuft mit der EFI von Ka209 (fast) perfekt.


    Lediglich die Funktionstasten für Kamera, Mikro, Wlan sowie der Kartenleser funktionieren nicht. Damit kann ich leben.

    Na ja, im Safari laufen keine DRM-geschützen Filme, z.B. bei Amazon Prime. Dafür gibt es eben FF oder Opera.


    Danke fürs Einstellen der EFI :danke:

    --
    Grüße


    Christian


    "Ein Hackintosh ist wie ein Garten, es gibt immer etwas zu tun."


    iMac 18,2 Asus Prime B250M Plus, Intel QuadCore i5 7500 Kaby Lake 3,41 Ghz, PowerColor RX580 8192 MB NVRAM, Realtek ALC888B (ID 2), TP-LINK Archer T9E AC1900 PCIe, 16GB Ballistic Sport DDR4 2400, Mojave 10.14.3 Clover r4910

    MacBookPro 13,1 Lenovo ThinkPad T460 i5 6300U 8Gb RAM iGPU HD520 WIFI: IPS 1920x1080, WIFI DW 1560, Mojave 10.14.3, Clover r4910

    MacBookPro 9,2 Lenovo Thinkpad T430, Intel Core i5 3320M 2,6GHz, Intel HD4000 1366x768 DE, 8GB RAM, Mojave 10.14.3, Clover r4910

    iMac 14,2 Asus P8H67 M Pro, Intel Core i5 2400, VTX3D Radeon HD 7850 2GB X-Edition, iGPU HD2000, Realtek ALC892 (ID 31), 8 GB RAM, Mojave 10.14.3, BootLoader Clover r4910

  • Habe noch HS auf meinem 460s. Habt ihr Mojave einfach drüber installiert oder neu aufgesetzt?

    Desktop: Gigabyte GA-77XUD5H.16j, I7-2600k, RAM 24 GB, NVidia GT640, OS: Mac OSX 10.13.6 / Win10pro, 1x Dell U3011
    Notebook: Lenovo Thinkpad T460s Ram: 8GB, SSD: 256GB, OS: Mac OSX 10.13.6 / Windows 10pro
    Original: Macbook Pro 13´Ram: 8GB, SSD 256GB, OSX 10.14.1
    Ipad Pro 10.5 und Ipad Air II


  • Hi, ich bin seit dieser Woche auch auf den Hackintosh-Zug aufgesprungen! Hab das Gleiche Modell wie in deiner Beschreibung (T460, i5-6200U, 8GB RAM, SSD 256GB)
    Leider funktioniert die Installation mit den EFI von Ka209 bei mir nicht, wie hast du denn des hinbekommen? Ich sitze schon seit 2 Stunden daran und schaffe es nicht, das Gerät zu booten.

  • Du musst Dein Problem schon genauer beschreiben. Bitte im Verbose installieren udn dann einen Screensgot oder Foto einstellen.

    --
    Grüße


    Christian


    "Ein Hackintosh ist wie ein Garten, es gibt immer etwas zu tun."


    iMac 18,2 Asus Prime B250M Plus, Intel QuadCore i5 7500 Kaby Lake 3,41 Ghz, PowerColor RX580 8192 MB NVRAM, Realtek ALC888B (ID 2), TP-LINK Archer T9E AC1900 PCIe, 16GB Ballistic Sport DDR4 2400, Mojave 10.14.3 Clover r4910

    MacBookPro 13,1 Lenovo ThinkPad T460 i5 6300U 8Gb RAM iGPU HD520 WIFI: IPS 1920x1080, WIFI DW 1560, Mojave 10.14.3, Clover r4910

    MacBookPro 9,2 Lenovo Thinkpad T430, Intel Core i5 3320M 2,6GHz, Intel HD4000 1366x768 DE, 8GB RAM, Mojave 10.14.3, Clover r4910

    iMac 14,2 Asus P8H67 M Pro, Intel Core i5 2400, VTX3D Radeon HD 7850 2GB X-Edition, iGPU HD2000, Realtek ALC892 (ID 31), 8 GB RAM, Mojave 10.14.3, BootLoader Clover r4910

  • 10.14.4 (18E226) geht nicht mit der geposteten EFI werde gleich. mal die aktuelle EFI hochladen.

    System: Mac mini 5.1


    System: MacBookPro 13.1 T460s

    Ein Like ist ein Zeichen des Respekts gegenüber dem Helfenden

  • Ka209 Deine EFI funktioniert bei meinem T460 mit 10.14.4 (18E226) bestens.


    EDIT: Lilu ist bei mir leider nicht aktuell, lösche mal den Clover vorerst.


    EDIT: Hier mal mein aktueller Clover mit Kexten per 27.03.2019.

    Files

    --
    Grüße


    Christian


    "Ein Hackintosh ist wie ein Garten, es gibt immer etwas zu tun."


    iMac 18,2 Asus Prime B250M Plus, Intel QuadCore i5 7500 Kaby Lake 3,41 Ghz, PowerColor RX580 8192 MB NVRAM, Realtek ALC888B (ID 2), TP-LINK Archer T9E AC1900 PCIe, 16GB Ballistic Sport DDR4 2400, Mojave 10.14.3 Clover r4910

    MacBookPro 13,1 Lenovo ThinkPad T460 i5 6300U 8Gb RAM iGPU HD520 WIFI: IPS 1920x1080, WIFI DW 1560, Mojave 10.14.3, Clover r4910

    MacBookPro 9,2 Lenovo Thinkpad T430, Intel Core i5 3320M 2,6GHz, Intel HD4000 1366x768 DE, 8GB RAM, Mojave 10.14.3, Clover r4910

    iMac 14,2 Asus P8H67 M Pro, Intel Core i5 2400, VTX3D Radeon HD 7850 2GB X-Edition, iGPU HD2000, Realtek ALC892 (ID 31), 8 GB RAM, Mojave 10.14.3, BootLoader Clover r4910

    Edited 2 times, last by chmeseb ().

  • ist schon richtig mit kext update läuft es aber ich denke mal der d3rive ist ein anfänger und hat bestimmt nicht daran gedacht AppleAlc und lilu zu upen

    System: Mac mini 5.1


    System: MacBookPro 13.1 T460s

    Ein Like ist ein Zeichen des Respekts gegenüber dem Helfenden