MSI Z77A-GD55 i7-3770K 16GB DDR3 500GB SSD will einach nicht klappen

  • Hallo Ihr,


    alle Jahre wieder komm ich daher und hab so meine Probleme mit der Installation.


    Ich habe mir nun Tage um die Ohren gehauen, aber jetzt geht "gar nix mehr".


    Ich hab mir für meinen Gaming PC ein "Neues" Board zur "Neuen CPU" mit "Neuem Ram" gekauft, da war dann das alte System übrig. Ich mach das schon seit Jahren, das reicht mir aus.


    Ich hab schon auf diesem Rechner Mojave gehabt, das hat auch super geklappt, von daher weiß ich ja das es gehen kann, damals war nur die Graka (GTX1060) das Problem.


    Nun hab ich Board, CPU und Ram in ein Lian Li V1000B Plus gepackt, bissl Macpro Style und dachte mir das wäre doch mal wieder was.


    Auf meinem Macbook Pro 2020 habe ich BigSur installiert, das finde ich soweit Prima, also dachte ich, die Hardware sollte ja ausreichen.


    1. Habe dann einen Boot Stick mit OpenCore Zeugs "installiert" - also das ist schon arg kompliziert. Habe viele Anleitungen gelesen, angeblich soll es doch so einfach sein.

    2. Habe ich dann einen Boot Stick mit Clover gemacht, hier aber dann Catalina, da ja mit BigSur Probleme auftreten sollen.


    Hier habe ich dann echt nahezu alles versucht, selbst die .plist angepasst, Kexte rein, wieder raus, dann aus dem Tutorial was raus, dort wieder rein und so gings weiter.


    1. Ins Clover bin ich bisher immer gekommen

    2. Hab dann geschafft zu Booten (sogar 1 mal mit OpenCore), meinte dann aber das mein System nicht zum OSX passt, nach einem Restart der wahrscheinlich dümmste meiner Fehler, ausversehen "Clear NVRAM" gedrückt!

    3. Dann gings los, wieder Seiten gewälzt wie man das behebt das man wieder Booteinträge sieht! Komischer weise auch hier immer Fehlermeldungen, bis ich mir echt Windoof installiert hab um mit EasyEfi einen Eintrag erstellt hab.

    4. Dann hab ich mir aus dem Netz einen Clover Ordner für Haswell gezogen, und hey, das System ist gestartet und ich konnte Installieren, wow.

    5. Nach ca. 2/3 dann der Fehler das das System nicht installiert werden konnte, ich solle es doch noch mal versuchen

    6. Bios Update

    7. Noch mal mit dem gleichen Stick mit dem ich installieren konnte und siehe da, nix - der Stick ist nicht mehr Bootbar.

    8. Noch mal einen Datenträger erstellt, diesemal eine micro SD in einem Reader als Stick, selber Fehler

    9. Noch mal den oben genannten Stick neu erstellt, nix, er bootet einfach nicht mehr.


    Jetzt bin ich am Ende mit meinem Latein und hoffe auf eure Hilfe, ich würde gerne BigSur nehmen, gerne aber auch Catalina.


    Mir ist das auch egal ob mit Clover oder mit OpenCore, mit der Anleitung vom Betreiber bin ich hoffnungslos überfordert. Und das sage ich nicht oft.


    Mein System:



    Jetzt habe ich mal ein Ubuntu aufgesetzt, dies lies sich perfekt installieren.


    Verstehe ich nicht.


    Vielen Dank im Voraus,


    Ralf

    Hackintosh: Lian Li V1000B Plus # MSI Z77A-GD55 # 4 x 4GB Corsair DDR3 # Intel IGP HD4000 # Samsung 860 SSD 500GB # OSX Catalina OC

    GamingPC: Lian Li PC70B # Asus Z170 Pro Gaming # 2 x 8GB DDR4 # Samsung 1TB + 500GB SSD # Gforce GTX1060 6GB # Win10 Pro

    Working Device: Apple Macbook Pro 2020 mit Touchbar # i5 # 8GB # 256GB # OSX BigSur

    Tablet: Ipad Pro 2020 11 Zoll 128GB # iOS 14

    Smartphone: Iphone XS 64GB

  • Was willst du mit einem Clover Ordner für Haswell, bei einem Ivy Bridge System?

    GPU wird keine Verbaut?

    CPU: AMD 3960X

    GPU: 2x RTX A5000 + WX5100

    MB: ASRock TRX40 Creator

    RAM: 256 GB ECC

    OS: Unraid / 2xWin 10 VM / macOS VM

  • Guten Morgen,


    Nennen wir es mal Verzweiflung.


    Ich hab es gestern noch mal versucht, gleicher Stick, Catalina.


    Habe dann einen EFI Ordner genommen, OpenCore, diesen für ein Z77 System eines Forenusers.


    Dort dann nach Anleitung die SSDT File für meine CPU eingefügt.


    Stick ist gestartet, und ich konnte installieren, aber nicht auf „einen Rutsch“, sondern in Etappen, weil die Installation immer abgebrochen ist.


    Am Ende hatte ich ein laufendes System, aber das stimmt mich nicht zufrieden.


    Ich versuche es noch mal, als SMBIOS hab ich 14.2 genommen, ich hab im Log immer gesehen das „unsupported cpu „ gesehen, ich denke ich sollte 14.1 nehmen.


    Ich poste nachher noch mal den EFI Folder, könnte hier mal jemand rein schauen?


    Kann ich denn mit meinem System überhaupt Big Sur nutzen?

    Hackintosh: Lian Li V1000B Plus # MSI Z77A-GD55 # 4 x 4GB Corsair DDR3 # Intel IGP HD4000 # Samsung 860 SSD 500GB # OSX Catalina OC

    GamingPC: Lian Li PC70B # Asus Z170 Pro Gaming # 2 x 8GB DDR4 # Samsung 1TB + 500GB SSD # Gforce GTX1060 6GB # Win10 Pro

    Working Device: Apple Macbook Pro 2020 mit Touchbar # i5 # 8GB # 256GB # OSX BigSur

    Tablet: Ipad Pro 2020 11 Zoll 128GB # iOS 14

    Smartphone: Iphone XS 64GB

  • hallo raun ,

    ich bemühe mal die forensuche, nein-was ich bisher weiß, -ja du solltest sogar mit einem z77 chipset big sur installieren und nutzen können, wenn sich das z77 chipsetting von msi nicht grundlegend im prinzip vom z77 gigabytes unterscheidet. sprich die plattform wird wurde von intel vorgegeben- und jeder hersteller hat sie für sich entsprechend eingefärbt

    lg :)

  • Hallo,


    das versuche ich dann auch mal, ich hab mir mal die Arbeit gemacht (So soll es ja sein) und Schritt für Schritt die EFI und Config von Hand an mein System erstellt.


    Könnte hier bitte mal ein Profi drüber schauen?


    Edith sagt:


    War nicht wirklich Erfolgreich.


    Fehler: OC: Failed to load Configuration


    Und trotz Bios Reset bootet es nur wenn ich es manuell oben im Bios auswähle.


    Edith 2:


    Ich bin aber auch blöd manchmal, wenn man die config auch in den Ordner packt, läufts auch weiter.


    RUSSISCH, warum ist das auf RUSSISCH!


    Files

    • EFI.zip

      (1.93 MB, downloaded 15 times, last: )

    Hackintosh: Lian Li V1000B Plus # MSI Z77A-GD55 # 4 x 4GB Corsair DDR3 # Intel IGP HD4000 # Samsung 860 SSD 500GB # OSX Catalina OC

    GamingPC: Lian Li PC70B # Asus Z170 Pro Gaming # 2 x 8GB DDR4 # Samsung 1TB + 500GB SSD # Gforce GTX1060 6GB # Win10 Pro

    Working Device: Apple Macbook Pro 2020 mit Touchbar # i5 # 8GB # 256GB # OSX BigSur

    Tablet: Ipad Pro 2020 11 Zoll 128GB # iOS 14

    Smartphone: Iphone XS 64GB

    Edited 2 times, last by raun ().

  • russisch- da dies das opencore default ist, sollte auch beim sanitychecker angezeigt werden- ist via config.plist umstellbar im abschnitt nvram


    siehe https://dortania.github.io/Ope…ist/ivy-bridge.html#nvram

    https://dortania.github.io/Ope…ist/comet-lake.html#nvram


    das beim zweiten cometlake steht ist irrelevant für den eintrag

    weiteres siehe spoiler

    KeyTypeValue
    prev-lang:kbdStringen-US:0
  • Hallo,


    vielen Dank, genau das wars. Hatte ich dann auch gefunden.


    Ich schreibe hier gerade mit meinem Hacky :)


    Next Step ist Bluetooth, hier habe ich nun die Airpods im Menü, und meine Magic Mouse 2 läuft auch, nur mein Magic Keyboard will sich nicht verbinden.


    Nun gehts ans Pre-Using, was ist noch empfehlenswert, zum Beispiel das ich das starten nun anders sehe.


    Ohne Stick startet es, ich hab den EFI Folder auf die SSD gepackt, perfekt.


    CPU soll noch was gemacht werden, oder?

    Bluetooth läuft schon, soll man hier noch was machen?


    Airplay geht auch, mein Onkyo im Wohnzimmer wird erkannt.


    Ich bin begeistert.

    Hackintosh: Lian Li V1000B Plus # MSI Z77A-GD55 # 4 x 4GB Corsair DDR3 # Intel IGP HD4000 # Samsung 860 SSD 500GB # OSX Catalina OC

    GamingPC: Lian Li PC70B # Asus Z170 Pro Gaming # 2 x 8GB DDR4 # Samsung 1TB + 500GB SSD # Gforce GTX1060 6GB # Win10 Pro

    Working Device: Apple Macbook Pro 2020 mit Touchbar # i5 # 8GB # 256GB # OSX BigSur

    Tablet: Ipad Pro 2020 11 Zoll 128GB # iOS 14

    Smartphone: Iphone XS 64GB

  • super das du schonmal soweit gekommen bist, das dein system läuft ersteinmal- sehr shön.

    was gemacht werden kann, powermanagement vielleicht- da ich aber kein big sur nutze kann ich dir hier nicht weiterhelfen :)

    viel spaß mit dem system :)

    lg

  • Ich nutze Catalina, da ich es erst mal versuchen wollte so zu nutzen.


    Läuft bisher schon super. Magic Keyboard klappt nun auch.


    - Standby

    - CPU (Ich denke die Steuerung des Turbo Modus)

    - Improvements


    Wie sieht das nun aus, was muss ich tun in der EFI das ich "normal" booten kann, also kein Screen vor dem Boot kommt?


    Waren nun viele Stunden, viel lesen, testen und verstehen, immer wieder cool.

    Hackintosh: Lian Li V1000B Plus # MSI Z77A-GD55 # 4 x 4GB Corsair DDR3 # Intel IGP HD4000 # Samsung 860 SSD 500GB # OSX Catalina OC

    GamingPC: Lian Li PC70B # Asus Z170 Pro Gaming # 2 x 8GB DDR4 # Samsung 1TB + 500GB SSD # Gforce GTX1060 6GB # Win10 Pro

    Working Device: Apple Macbook Pro 2020 mit Touchbar # i5 # 8GB # 256GB # OSX BigSur

    Tablet: Ipad Pro 2020 11 Zoll 128GB # iOS 14

    Smartphone: Iphone XS 64GB

  • du könntest dir und helfenden schonmal dadurch helfen, das du die hard- soft-warespecs in dein profil oder deine signatur einträgst :) , immer zum ersten post scrollen ist dann doch etwas doof.

    für die cpu-werte powermanagement gibt es imho tutorials, wenn ich nicht irre sogar im dortania-guide selbst, ansonsten was man noch machen kann ist sich u.a. die tatsächlich vorhandenen laufwerke als festplatten anzeigen zu lassen, das geht in den systemeinstellungen soweit ich entsinne-wenn man das schon länger nicht gemacht hat-ists eben versackt ;)

    edit - oben hast du zwar einen spoiler damit- aber eben nur oben, in dem profil oder signatur ist das dann schon zentraler :)


    edit 2- signatur : oben rechts zum kontrollzentrum, -> dort zum benutzerkonto -> danach zur signatur, angekommen hardware-software eintragen, das wars. - *wink* du bist hier länger als ich angemeldet.. ;)


    lg :)

  • Jo, da der PC nun erst paar Tage aktiv ist, hatte ich nicht dran gedacht :)


    - Audio geht nicht, HDMI ist die einzige Soundausgabe, hier kommt aber auch kein Ton. Normal geht das HDMI zu Bildschirm zu Lautsprechern

    - Wlan will ich noch einrichten, hat schon mal geklappt

    - Ansonsten läuft es ja schon wie geschnitten Brot


    Danke!

    Hackintosh: Lian Li V1000B Plus # MSI Z77A-GD55 # 4 x 4GB Corsair DDR3 # Intel IGP HD4000 # Samsung 860 SSD 500GB # OSX Catalina OC

    GamingPC: Lian Li PC70B # Asus Z170 Pro Gaming # 2 x 8GB DDR4 # Samsung 1TB + 500GB SSD # Gforce GTX1060 6GB # Win10 Pro

    Working Device: Apple Macbook Pro 2020 mit Touchbar # i5 # 8GB # 256GB # OSX BigSur

    Tablet: Ipad Pro 2020 11 Zoll 128GB # iOS 14

    Smartphone: Iphone XS 64GB

  • ja, mag an der applealc id liegen, aber ich kenne das auch mit hdmi=ton -sprich das der ton darüber via bildschirmtonausgabe kommt, teilweise allerdings nicht regelbar


    edit- ob du das nun via hackintool machen müßtest- weiß ich nicht

  • Leider hier kein Ton per HDMI, ich hab da aber so eine Idee.


    Signatur ergänzt :)


    Ton per Kabel in Soundkarte läuft. Hatte die ID in "Key" und nicht in "Value". BootArg auf ALCID=22 und läuft.


    Ist schon ne spannende Sache.

    Files

    • EFI.zip

      (1.93 MB, downloaded 22 times, last: )

    Hackintosh: Lian Li V1000B Plus # MSI Z77A-GD55 # 4 x 4GB Corsair DDR3 # Intel IGP HD4000 # Samsung 860 SSD 500GB # OSX Catalina OC

    GamingPC: Lian Li PC70B # Asus Z170 Pro Gaming # 2 x 8GB DDR4 # Samsung 1TB + 500GB SSD # Gforce GTX1060 6GB # Win10 Pro

    Working Device: Apple Macbook Pro 2020 mit Touchbar # i5 # 8GB # 256GB # OSX BigSur

    Tablet: Ipad Pro 2020 11 Zoll 128GB # iOS 14

    Smartphone: Iphone XS 64GB

    Edited 2 times, last by raun ().

  • super, insofern geht es vorran, sehr gut

  • Guten Morgen,


    wäre super wenn sich jemand mal die EFI anschauen könnte und eventuell Ideen zur Perfektion hat.


    Komischer Weise hatte ich es nun ein paar mal das das Magic Keyboard nicht mehr verbunden war, und es auch nur mit wildem Drücken / Pairen wieder zu verbinden war. Die Magic Mouse hingegen hatte hier keine Probleme.


    iMessage klappt übrigens auch, hier auch ohne Fix.

    Hackintosh: Lian Li V1000B Plus # MSI Z77A-GD55 # 4 x 4GB Corsair DDR3 # Intel IGP HD4000 # Samsung 860 SSD 500GB # OSX Catalina OC

    GamingPC: Lian Li PC70B # Asus Z170 Pro Gaming # 2 x 8GB DDR4 # Samsung 1TB + 500GB SSD # Gforce GTX1060 6GB # Win10 Pro

    Working Device: Apple Macbook Pro 2020 mit Touchbar # i5 # 8GB # 256GB # OSX BigSur

    Tablet: Ipad Pro 2020 11 Zoll 128GB # iOS 14

    Smartphone: Iphone XS 64GB

  • Hallo,


    Das mit dem Standby wäre echt schön, irgendwie kann ich aber nichts darüber finden.


    Könnte hier evtl. jemand helfen?

    Hackintosh: Lian Li V1000B Plus # MSI Z77A-GD55 # 4 x 4GB Corsair DDR3 # Intel IGP HD4000 # Samsung 860 SSD 500GB # OSX Catalina OC

    GamingPC: Lian Li PC70B # Asus Z170 Pro Gaming # 2 x 8GB DDR4 # Samsung 1TB + 500GB SSD # Gforce GTX1060 6GB # Win10 Pro

    Working Device: Apple Macbook Pro 2020 mit Touchbar # i5 # 8GB # 256GB # OSX BigSur

    Tablet: Ipad Pro 2020 11 Zoll 128GB # iOS 14

    Smartphone: Iphone XS 64GB

  • Hallo noch mal,


    liegt es an meinem System. meinem Post, oder was kann ich besser machen das hier nix los ist? :)


    Bis auf das Standby Problem läuft / lief alles super.


    Nun will ich das System mit Big Sur installieren.


    Ich habe nun einen Stick mit BS erstellt, EFI gemounted und mal meine Catalina EFI reingepackt, nur startet da nicht mal der Installer, es bleibt nach dem Start bei einem schwarzen Bildschirm.


    Habe dann die config versucht anzupassen, Nightly Kext getestet. System auf MacPro 6.1 gemacht, das gleiche.


    Kann es an meiner CPU / Board liegen?


    Falls hier einer mal paar Minuten Zeit hat, würde ich mich über Hilfe freuen :)


    Danke im Voraus,


    Ralf

    Hackintosh: Lian Li V1000B Plus # MSI Z77A-GD55 # 4 x 4GB Corsair DDR3 # Intel IGP HD4000 # Samsung 860 SSD 500GB # OSX Catalina OC

    GamingPC: Lian Li PC70B # Asus Z170 Pro Gaming # 2 x 8GB DDR4 # Samsung 1TB + 500GB SSD # Gforce GTX1060 6GB # Win10 Pro

    Working Device: Apple Macbook Pro 2020 mit Touchbar # i5 # 8GB # 256GB # OSX BigSur

    Tablet: Ipad Pro 2020 11 Zoll 128GB # iOS 14

    Smartphone: Iphone XS 64GB

  • Ich als Alleinunterhalter will noch mal ein Update geben.


    Ich hab die dafür gedachte SSD raus, die Catalina SSD rein, und ausversehen meinen BigSur Stick drin gelassen und gebootet und auf einmal sehe ich ein OC Bootmenü, also dacht ich mir, liegt an der SSD.


    Runtergefahren, SSD extern formatiert auf MacOs Journaled, und siehe da, die Installation läuft nun.

    Hackintosh: Lian Li V1000B Plus # MSI Z77A-GD55 # 4 x 4GB Corsair DDR3 # Intel IGP HD4000 # Samsung 860 SSD 500GB # OSX Catalina OC

    GamingPC: Lian Li PC70B # Asus Z170 Pro Gaming # 2 x 8GB DDR4 # Samsung 1TB + 500GB SSD # Gforce GTX1060 6GB # Win10 Pro

    Working Device: Apple Macbook Pro 2020 mit Touchbar # i5 # 8GB # 256GB # OSX BigSur

    Tablet: Ipad Pro 2020 11 Zoll 128GB # iOS 14

    Smartphone: Iphone XS 64GB

  • Hallo, auch wenn ich Gefahr laufe wieder keine antwort zu bekommen, warum auch immer -


    das System ist nun drauf (BigSur neuestes Update), leider geht die HD4000 nicht damit.


    Ich habe Bild, aber keine 3D Unterstützung und halt leider nur 8MB Ram in der Graka.


    Kann mir evtl. irgendwer tips geben die ich nicht Online finde? Leider kann ich versuchen was ich will, es ändert sich nix.

    Hackintosh: Lian Li V1000B Plus # MSI Z77A-GD55 # 4 x 4GB Corsair DDR3 # Intel IGP HD4000 # Samsung 860 SSD 500GB # OSX Catalina OC

    GamingPC: Lian Li PC70B # Asus Z170 Pro Gaming # 2 x 8GB DDR4 # Samsung 1TB + 500GB SSD # Gforce GTX1060 6GB # Win10 Pro

    Working Device: Apple Macbook Pro 2020 mit Touchbar # i5 # 8GB # 256GB # OSX BigSur

    Tablet: Ipad Pro 2020 11 Zoll 128GB # iOS 14

    Smartphone: Iphone XS 64GB

  • Hallo,


    kennt jemand ein Hackintosh Forum wo auch Antworten kommen?


    Schade :(

    Hackintosh: Lian Li V1000B Plus # MSI Z77A-GD55 # 4 x 4GB Corsair DDR3 # Intel IGP HD4000 # Samsung 860 SSD 500GB # OSX Catalina OC

    GamingPC: Lian Li PC70B # Asus Z170 Pro Gaming # 2 x 8GB DDR4 # Samsung 1TB + 500GB SSD # Gforce GTX1060 6GB # Win10 Pro

    Working Device: Apple Macbook Pro 2020 mit Touchbar # i5 # 8GB # 256GB # OSX BigSur

    Tablet: Ipad Pro 2020 11 Zoll 128GB # iOS 14

    Smartphone: Iphone XS 64GB