Gigabyte Z390 DESIGNARE: fertiger EFI-Ordner zum Download

  • Wenn das Designare wirklich ein Dual Bios hat, dann ist das natürlich eine andere Sache.

    MacPro7,1 - Intel Xeon 3175X - Gigabyte C621 Xtreme - 192 GB RAM - 2x 960GB Corsair Force MP510 - MSI Radeon VII - 10.15.1 (19B86a)


    Keine Unterstützung per PN... Eure Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • Hier lese ich "Support for Dual Bios":

    https://www.hardwareluxx.de/co…90-designare-1222866.html

    und hier natürlich auch:

    https://www.gigabyte.com/Mothe…90-DESIGNARE-rev-10/sp#sp


    Wenn das bedeutet, dass ich es einfach wieder zurücksetzen kann, wenn es nicht klappt, teste ich es sehr gerne

    HACKINTOSH für Musik- und Videoproduktion:

    Mainboard: Gigabyte Z390 Designare · CPU: Intel i9 9900K · CPU-Kühlung: be quiet! Dark Rock 4 Pro

    GPU: Asus Radeon RX Vega 64 ROG Strix OC · RAM: 32GB HyperX Predator DDR4-3600 CL17 (2x 16 GB) · Netzteil: 750 Watt Corsair RM750x

    System-SSD (Mojave): 1TB Samsung 970 Evo M.2 2280 NVMe · System-SSD (Catalina) und Datenspeicher: 960GB Corsair Force Series MP510 NVMe · WiFi-/Bluetooth-Karte (PCIe): Fenvi FV-T919 (BCM94360CD) · Firewire-Karte (PCIe): Syba SD-PEX30009

    Gehäuse: NZXT 500i · Gehäuselüfter Front: 2x be quiet! Silent Wings 3 Highspeed PWM 140mm · Gehäuselüfter Back/Top: 2x be quiet! Silent Wings 3 Highspeed PWM 120mm

    Monitor: LG 27UD69P-W (27 Zoll) · Tastatur: Apple USB-Keyboard · Mouse/Trackpad: Apple Magic Mouse 2, Apple Magic Trackpad 2, Logitech MX Master 2S

    Audio-Interface: MOTU 8A (Thunderbolt)


    EFI-Ordner für mein System:

    Gigabyte Z390 DESIGNARE: fertiger EFI-Ordner zum Download

  • Hat das Designare einen Switch ? Was steht dazu im Handbuch ?

    An meinem C621 kann ich per Switch das andere Bios ansteuern.


    Das Bios muss mit dem @Bios Tool unter Windows geflashed werden.


    Wenn ihr das testen wollt...


    Per Hand Mod - Bios per Hand Unlocked

    Per UEFI Tool - MSR Lock per UEFI Tool entfernt

    Files

    MacPro7,1 - Intel Xeon 3175X - Gigabyte C621 Xtreme - 192 GB RAM - 2x 960GB Corsair Force MP510 - MSI Radeon VII - 10.15.1 (19B86a)


    Keine Unterstützung per PN... Eure Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • Danke! Im Handbuch heißt es dazu:

    HACKINTOSH für Musik- und Videoproduktion:

    Mainboard: Gigabyte Z390 Designare · CPU: Intel i9 9900K · CPU-Kühlung: be quiet! Dark Rock 4 Pro

    GPU: Asus Radeon RX Vega 64 ROG Strix OC · RAM: 32GB HyperX Predator DDR4-3600 CL17 (2x 16 GB) · Netzteil: 750 Watt Corsair RM750x

    System-SSD (Mojave): 1TB Samsung 970 Evo M.2 2280 NVMe · System-SSD (Catalina) und Datenspeicher: 960GB Corsair Force Series MP510 NVMe · WiFi-/Bluetooth-Karte (PCIe): Fenvi FV-T919 (BCM94360CD) · Firewire-Karte (PCIe): Syba SD-PEX30009

    Gehäuse: NZXT 500i · Gehäuselüfter Front: 2x be quiet! Silent Wings 3 Highspeed PWM 140mm · Gehäuselüfter Back/Top: 2x be quiet! Silent Wings 3 Highspeed PWM 120mm

    Monitor: LG 27UD69P-W (27 Zoll) · Tastatur: Apple USB-Keyboard · Mouse/Trackpad: Apple Magic Mouse 2, Apple Magic Trackpad 2, Logitech MX Master 2S

    Audio-Interface: MOTU 8A (Thunderbolt)


    EFI-Ordner für mein System:

    Gigabyte Z390 DESIGNARE: fertiger EFI-Ordner zum Download

  • Ok, na dann brauchst du keinen Switch und bei Problemen bootet er einfach vom Backup.


    Falls du flashen möchtest versuch es erst mit der Per Hand Mod.

    MacPro7,1 - Intel Xeon 3175X - Gigabyte C621 Xtreme - 192 GB RAM - 2x 960GB Corsair Force MP510 - MSI Radeon VII - 10.15.1 (19B86a)


    Keine Unterstützung per PN... Eure Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • Normalerweise funktioniert es so: Wenn das geflashte Bios nicht läuft ; Rechner aus (Netzteil AUS ) Dann wieder anschalten und den Powerknopf 10Sec gedrückt halten. Was das rückflashen von dem Recover Chip auslöst. Nach einem ernmeuten neustart sollte wieder das alte Bios am start sein.

    Da ich mich selber im Moment mehr auf meine jetzige Arbeit mit Fot/Video bearbeitung konzentrieren muss und im Moment von dem Hack abhängig bin , habe ich nicht die Eier es einfach mal so auszuprobieren ;-)

  • OK, danke! Ja, wenn es nicht geht und das Rückflashen nicht klappt, bin ich auch am Sack. Aber no risk, no fun :-)

    HACKINTOSH für Musik- und Videoproduktion:

    Mainboard: Gigabyte Z390 Designare · CPU: Intel i9 9900K · CPU-Kühlung: be quiet! Dark Rock 4 Pro

    GPU: Asus Radeon RX Vega 64 ROG Strix OC · RAM: 32GB HyperX Predator DDR4-3600 CL17 (2x 16 GB) · Netzteil: 750 Watt Corsair RM750x

    System-SSD (Mojave): 1TB Samsung 970 Evo M.2 2280 NVMe · System-SSD (Catalina) und Datenspeicher: 960GB Corsair Force Series MP510 NVMe · WiFi-/Bluetooth-Karte (PCIe): Fenvi FV-T919 (BCM94360CD) · Firewire-Karte (PCIe): Syba SD-PEX30009

    Gehäuse: NZXT 500i · Gehäuselüfter Front: 2x be quiet! Silent Wings 3 Highspeed PWM 140mm · Gehäuselüfter Back/Top: 2x be quiet! Silent Wings 3 Highspeed PWM 120mm

    Monitor: LG 27UD69P-W (27 Zoll) · Tastatur: Apple USB-Keyboard · Mouse/Trackpad: Apple Magic Mouse 2, Apple Magic Trackpad 2, Logitech MX Master 2S

    Audio-Interface: MOTU 8A (Thunderbolt)


    EFI-Ordner für mein System:

    Gigabyte Z390 DESIGNARE: fertiger EFI-Ordner zum Download

  • Have fun aber wie gesagt alles auf eigene Gefahr :)

    MacPro7,1 - Intel Xeon 3175X - Gigabyte C621 Xtreme - 192 GB RAM - 2x 960GB Corsair Force MP510 - MSI Radeon VII - 10.15.1 (19B86a)


    Keine Unterstützung per PN... Eure Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • Leider funkionierts nicht: @Bios meldet: "BIOS file ist fehlerhaft". In beiden Fällen.

    HACKINTOSH für Musik- und Videoproduktion:

    Mainboard: Gigabyte Z390 Designare · CPU: Intel i9 9900K · CPU-Kühlung: be quiet! Dark Rock 4 Pro

    GPU: Asus Radeon RX Vega 64 ROG Strix OC · RAM: 32GB HyperX Predator DDR4-3600 CL17 (2x 16 GB) · Netzteil: 750 Watt Corsair RM750x

    System-SSD (Mojave): 1TB Samsung 970 Evo M.2 2280 NVMe · System-SSD (Catalina) und Datenspeicher: 960GB Corsair Force Series MP510 NVMe · WiFi-/Bluetooth-Karte (PCIe): Fenvi FV-T919 (BCM94360CD) · Firewire-Karte (PCIe): Syba SD-PEX30009

    Gehäuse: NZXT 500i · Gehäuselüfter Front: 2x be quiet! Silent Wings 3 Highspeed PWM 140mm · Gehäuselüfter Back/Top: 2x be quiet! Silent Wings 3 Highspeed PWM 120mm

    Monitor: LG 27UD69P-W (27 Zoll) · Tastatur: Apple USB-Keyboard · Mouse/Trackpad: Apple Magic Mouse 2, Apple Magic Trackpad 2, Logitech MX Master 2S

    Audio-Interface: MOTU 8A (Thunderbolt)


    EFI-Ordner für mein System:

    Gigabyte Z390 DESIGNARE: fertiger EFI-Ordner zum Download

  • Servus !


    Gibt es eine Möglichkeit die Bluetooth Karte nachträglich wieder gangbar zu machen?

    Ich habe sie durch eine DW1560 ersetzt.... diese sollte mittels ein paar Kexte unter Mojave laufen jedoch vermute ich mal der Slot wurde deaktiviert oder ?


    Wäre super wenn du mir helfen könntest :)

  • JimSalabim dann bleibt fptw64 - bin schon im Bett und darf das Tool hier auch nicht einfach posten.


    Findest du per google aber recht schnell.


    cmd als admin


    cd in das Verzeichnis von fptw64

    Bios muss ebenfalls in diesem liegen

    Dann foldendes eintippen

    fptw64.exe -bios -f vollerBiosname und mit Enter bestätigen

    MacPro7,1 - Intel Xeon 3175X - Gigabyte C621 Xtreme - 192 GB RAM - 2x 960GB Corsair Force MP510 - MSI Radeon VII - 10.15.1 (19B86a)


    Keine Unterstützung per PN... Eure Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • FerVlucht Sprichst du von der OnBoard-Bluetooth-Karte? Die läuft unter macOS sowieso nicht, deshalb ist sie per SSDT deaktiviert. Hast du die DW1560 stattdessen in den Onboard-Slot rein? Es wäre mir neu, dass irgendeine Karte dort läuft. Wenn du es trotzdem versuchen willst, löschst du die Datei "SSDT-DESIGNARE-Z390-NO-CNVW.aml" aus dem EFI/CLOVER/ACPI/patched-Ordner.


    DSM2 Da bekomme ich leider die Meldung "[FPTw64.exe] cannot be run on the current platform."

    HACKINTOSH für Musik- und Videoproduktion:

    Mainboard: Gigabyte Z390 Designare · CPU: Intel i9 9900K · CPU-Kühlung: be quiet! Dark Rock 4 Pro

    GPU: Asus Radeon RX Vega 64 ROG Strix OC · RAM: 32GB HyperX Predator DDR4-3600 CL17 (2x 16 GB) · Netzteil: 750 Watt Corsair RM750x

    System-SSD (Mojave): 1TB Samsung 970 Evo M.2 2280 NVMe · System-SSD (Catalina) und Datenspeicher: 960GB Corsair Force Series MP510 NVMe · WiFi-/Bluetooth-Karte (PCIe): Fenvi FV-T919 (BCM94360CD) · Firewire-Karte (PCIe): Syba SD-PEX30009

    Gehäuse: NZXT 500i · Gehäuselüfter Front: 2x be quiet! Silent Wings 3 Highspeed PWM 140mm · Gehäuselüfter Back/Top: 2x be quiet! Silent Wings 3 Highspeed PWM 120mm

    Monitor: LG 27UD69P-W (27 Zoll) · Tastatur: Apple USB-Keyboard · Mouse/Trackpad: Apple Magic Mouse 2, Apple Magic Trackpad 2, Logitech MX Master 2S

    Audio-Interface: MOTU 8A (Thunderbolt)


    EFI-Ordner für mein System:

    Gigabyte Z390 DESIGNARE: fertiger EFI-Ordner zum Download

    Edited once, last by JimSalabim ().

  • Fptw64 ist aktuell?

    MacPro7,1 - Intel Xeon 3175X - Gigabyte C621 Xtreme - 192 GB RAM - 2x 960GB Corsair Force MP510 - MSI Radeon VII - 10.15.1 (19B86a)


    Keine Unterstützung per PN... Eure Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • Version 2.0.5.3107

    In einem Dokument steht jedoch auch "The Windows* 64 bit tools will not function when the OS is configured to use EFI / GPT boot capabilities."


    Und dann hab ich noch eine mit Version"11.0.0.1160." Verhält sich beides identisch.

    HACKINTOSH für Musik- und Videoproduktion:

    Mainboard: Gigabyte Z390 Designare · CPU: Intel i9 9900K · CPU-Kühlung: be quiet! Dark Rock 4 Pro

    GPU: Asus Radeon RX Vega 64 ROG Strix OC · RAM: 32GB HyperX Predator DDR4-3600 CL17 (2x 16 GB) · Netzteil: 750 Watt Corsair RM750x

    System-SSD (Mojave): 1TB Samsung 970 Evo M.2 2280 NVMe · System-SSD (Catalina) und Datenspeicher: 960GB Corsair Force Series MP510 NVMe · WiFi-/Bluetooth-Karte (PCIe): Fenvi FV-T919 (BCM94360CD) · Firewire-Karte (PCIe): Syba SD-PEX30009

    Gehäuse: NZXT 500i · Gehäuselüfter Front: 2x be quiet! Silent Wings 3 Highspeed PWM 140mm · Gehäuselüfter Back/Top: 2x be quiet! Silent Wings 3 Highspeed PWM 120mm

    Monitor: LG 27UD69P-W (27 Zoll) · Tastatur: Apple USB-Keyboard · Mouse/Trackpad: Apple Magic Mouse 2, Apple Magic Trackpad 2, Logitech MX Master 2S

    Audio-Interface: MOTU 8A (Thunderbolt)


    EFI-Ordner für mein System:

    Gigabyte Z390 DESIGNARE: fertiger EFI-Ordner zum Download

  • Hmm...

    Ich nutze Windows - UEFI Installation.


    Dort funktioniert bei mir fptw64 absolut problemlos.

    MacPro7,1 - Intel Xeon 3175X - Gigabyte C621 Xtreme - 192 GB RAM - 2x 960GB Corsair Force MP510 - MSI Radeon VII - 10.15.1 (19B86a)


    Keine Unterstützung per PN... Eure Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • Ich auch, Windows 10 UEFI-Installation.

    Habe die Ordner mit fptw64 am Desktop und habe es als Admin mit cmd probiert. Oder müssen die auf jeden Fall woanders hin oder zusätzlich was installiert werden?

    HACKINTOSH für Musik- und Videoproduktion:

    Mainboard: Gigabyte Z390 Designare · CPU: Intel i9 9900K · CPU-Kühlung: be quiet! Dark Rock 4 Pro

    GPU: Asus Radeon RX Vega 64 ROG Strix OC · RAM: 32GB HyperX Predator DDR4-3600 CL17 (2x 16 GB) · Netzteil: 750 Watt Corsair RM750x

    System-SSD (Mojave): 1TB Samsung 970 Evo M.2 2280 NVMe · System-SSD (Catalina) und Datenspeicher: 960GB Corsair Force Series MP510 NVMe · WiFi-/Bluetooth-Karte (PCIe): Fenvi FV-T919 (BCM94360CD) · Firewire-Karte (PCIe): Syba SD-PEX30009

    Gehäuse: NZXT 500i · Gehäuselüfter Front: 2x be quiet! Silent Wings 3 Highspeed PWM 140mm · Gehäuselüfter Back/Top: 2x be quiet! Silent Wings 3 Highspeed PWM 120mm

    Monitor: LG 27UD69P-W (27 Zoll) · Tastatur: Apple USB-Keyboard · Mouse/Trackpad: Apple Magic Mouse 2, Apple Magic Trackpad 2, Logitech MX Master 2S

    Audio-Interface: MOTU 8A (Thunderbolt)


    EFI-Ordner für mein System:

    Gigabyte Z390 DESIGNARE: fertiger EFI-Ordner zum Download