#HCKCN19 - 05.10.2019 @Essen "Unperfekt"


  • Und weil wir wollen das Du die Infos bekommst die Dich interessieren kannst Du hier und jetzt in diesem Thread Deine Wünsche Posten.


    Wie funktioniert's?
    Ganz einfach schreib Deinen Themenwunsch hier in den Thread.
    Habt Ihr keine Ideen? Doch jede Menge aber woher wissen wir was Ihr wollt?

    Bis wann kann ich Wünsche äußern? Wir berücksichtigen alles das bis zum 31.08.2019 eingeht!

    Was kann ich mir wünschen? Alles was zum Thema Hackintosh passt.


    Natürlich haben wir auch schon einige Workshops und spannende Vorträge für Euch vorbereitet trotzdem interessiert uns natürlich was Euch besonders auf den Nägeln brennt also immer raus mit der Sprache hier wird Ihnen geholfen.

    In diesem Sinne happy posting :)

    System 1 (iMac 13,1) PowerMac G5 Case: GA-Z77-DS3H, Clover, Intel XEON E3-1235V2 @ 3.2 GHz, 32GB DDR3, Powercolor R9-290X , Samsung 850 EVO 500GB + WD Caviar Blue 1TB, macOS Mojave 10.14
    System 2 (MacBook Pro 10.2): ThinkPad T430, i5-3360M @ 2.8 GHz, 8GB DDR3, IntelHD 4000, Toshiba Q300 240GB SSD, Sandisk 128GB SSD, Dual Boot MacOS Mojave 10.14, Windows10 Pro 64Bit

    griven.png

  • Ich fände OpenCore interessant.

    Mit freundlichen Grüßen


    Vincenzo (vviolano)


    Name SMBIOS Bootloader Hardware System
    Gaming PC Mac Pro (Ende 2013) OpenCoreIntel Core i7 6700K@4,00Ghz |ASUS PRIME B250M-PLUS | SAPPHIRE Radeon RX 580 Nitro+ 8GB | 16GB DDR4 RAM | 500GB SSD | 2 TB HDD | 1 TB HDD | 1 TB HDD macOS Mojave 10.14 | macOS Catalina 10.15 | Windows 10
  • 1. grits bastelstube mit arduino, esp und co

    2. Problemlösung an Notebooks (Voodoo i2c, gpio patching, trackpad, touch)

    MFG

  • - OC

    - Debuggen / Anpassen von Kexten an leicht verständlichen Beispielen

    - Frame Buffer Patching mit dem Hackintool bei Grafikproblemen

    Lenovo T460s: i7-660U, 12GB DDR4, HD Graphics 520, 500 GB SanDisk SSD, Broadcom BCM43602 . macOS Sierra


    HP Elitebook 8470p: i5 3320m, 8GB DDR3, HD 4000 , 500 GB Samsumg SSD, Broadcom BCM43225HMB - macOS Sierra


    Samsung NP530u3B: i5-2467M, 4GB DDR3, HD3000, 500 GB HDD, Logilink WL0084B- macOS Sierra (Ezakine)

  • Ich kann kein Logo sehen :whistling:

    System 1 (iMac 13,1) PowerMac G5 Case: GA-Z77-DS3H, Clover, Intel XEON E3-1235V2 @ 3.2 GHz, 32GB DDR3, Powercolor R9-290X , Samsung 850 EVO 500GB + WD Caviar Blue 1TB, macOS Mojave 10.14
    System 2 (MacBook Pro 10.2): ThinkPad T430, i5-3360M @ 2.8 GHz, 8GB DDR3, IntelHD 4000, Toshiba Q300 240GB SSD, Sandisk 128GB SSD, Dual Boot MacOS Mojave 10.14, Windows10 Pro 64Bit

    griven.png

  • OpenCore scheint sich bei den Wünschen zu verdichten, wird da auch wieder so ein informatives Video produziert wie damals, das kann man nämlich bei Bedarf später im Thread verlinken. :thumbup:


    Ozmosis Support für macOS Mojave/Catalina ausschließlich über das Postfach, im Rahmen der Hilfe vor Ort und oder auf dem Stammtisch.

  • Auch an OC interessiert. 👋☺️

  • Ich kann kein Logo sehen :whistling:

    Oben Mitte AppStore?

    Next Step: Z170N-WiFi / i5-6600k / R9 270X / iMac14,2 / Clover 4700 / 10.12.6 (10.14)
    Phönix aus der Tonne: MacPro 3,1 / 10.12.6 / 10.13.2 / 2x3,2GHz / GTX680
    Opa kanns noch: GA P35-DS4 / Q9550@2,85 GHz / HD5770 / Clover 4200 / 10.12.6

  • Gibt es wieder einen Livestream?

    Laptop (MacBook Pro):

  • Jupp einen Stream wird es wohl wieder geben und diesmal wird es, hinter vorgehaltener Hand gesprochen, auch wieder mehr zu sehen geben als eine Totale in den Raum [hehee]

    System 1 (iMac 13,1) PowerMac G5 Case: GA-Z77-DS3H, Clover, Intel XEON E3-1235V2 @ 3.2 GHz, 32GB DDR3, Powercolor R9-290X , Samsung 850 EVO 500GB + WD Caviar Blue 1TB, macOS Mojave 10.14
    System 2 (MacBook Pro 10.2): ThinkPad T430, i5-3360M @ 2.8 GHz, 8GB DDR3, IntelHD 4000, Toshiba Q300 240GB SSD, Sandisk 128GB SSD, Dual Boot MacOS Mojave 10.14, Windows10 Pro 64Bit

    griven.png

  • KayKun meinte das wohl jemand mit der Möglichkeit zum CPU Köpfen da wäre?! 🤔

    Falls dem so wäre, würde ich mich freuen und meinen 8700k als Patienten anmelden 🤗

  • Da würde ich mich auch gern mit meinem grossen Hackmini anmelden.[meld]

    Hackmini | ASOCK Fataly Z370 ITX | i5 8600K | iGPU | 32 G | 500 GN VMe | 10.14.4

    HackBook Pro | Lenovo t430 | I5-3320M | 8G | HD 1600 x 900 |10.14.

    Hackmini I NUC7I3BNH I 2,4 GHz i3 I 16 GB I HD 620 I 500 GB NVMe I 10.14.4

    Hackmini I NUC7i3DNH2E I 2,4 GHz i3 I 8 GB I HD 620 I 10.14.4

  • Was das Köpfen angeht das wird DSM2 anbieten der ja bekanntlich viel Erfahrung in dem Bereich hat. Zu gegebener Zeit wird es dazu einen eigenen Thread geben damit wir abschätzen können was an Material nötig sein wird und ggf. auch mitteilen können ob in dem Rahmen ein Unkostenbeitrag für Material fällig wird oder nicht.

    System 1 (iMac 13,1) PowerMac G5 Case: GA-Z77-DS3H, Clover, Intel XEON E3-1235V2 @ 3.2 GHz, 32GB DDR3, Powercolor R9-290X , Samsung 850 EVO 500GB + WD Caviar Blue 1TB, macOS Mojave 10.14
    System 2 (MacBook Pro 10.2): ThinkPad T430, i5-3360M @ 2.8 GHz, 8GB DDR3, IntelHD 4000, Toshiba Q300 240GB SSD, Sandisk 128GB SSD, Dual Boot MacOS Mojave 10.14, Windows10 Pro 64Bit

    griven.png

  • Geil! An dieser Stelle einfach schon mal DANKE(!) an DSM2


    Thema Unkostenbeitrag: Ich persönlich hatte halt keine Lust, für einmal Köpfen, Material zu kaufen womit ich x CPUs Köpfen könnte - zumal mir dann immernoch das Tool fehlen würde.

  • Ob da überhaupt was fällig wird und wenn ja in welcher Höhe muss wohl DSM2 sagen. Ich denke der Knackpunkt an der Stelle sind die Verbrauchsmaterialien also das Flüssig Metal und das hitzebeständige Silikon mit dem der Heatspreader anschließend wieder aufgebracht wird. Naja mal sehen wie viele sich melden dafür und was DSM2 dann dazu sagt wir finden da schon eine Lösung :)

    System 1 (iMac 13,1) PowerMac G5 Case: GA-Z77-DS3H, Clover, Intel XEON E3-1235V2 @ 3.2 GHz, 32GB DDR3, Powercolor R9-290X , Samsung 850 EVO 500GB + WD Caviar Blue 1TB, macOS Mojave 10.14
    System 2 (MacBook Pro 10.2): ThinkPad T430, i5-3360M @ 2.8 GHz, 8GB DDR3, IntelHD 4000, Toshiba Q300 240GB SSD, Sandisk 128GB SSD, Dual Boot MacOS Mojave 10.14, Windows10 Pro 64Bit

    griven.png

  • Fällig wird fürs Delidden etwas aber deutlich unter dem was ich sonst dafür verlange.


    Nicht um sich zu bereichern sondern lediglich die Ausgaben zu decken.

    Ich denke 5 Euro pro Delid sind mehr als "fair".


    Altbacken Xeons/Sandy Bridge/Broadwell CPUs schließe ich jedoch aus, da der aufwand eigentlich in keinem Verhältnis zur niedrigeren Temperatur steht. (2-3 Grad)

    Skylake X Refresh (die verlötete Variante der 2066 Sockel CPUs) ist ebenfalls ausgeschlossen, da hier kein Delid möglich ist ohne die CPU zu zerstören.


    Geköpft werden kann Ivy Bridge/Haswell/Skylake/Skylake X/SkylakeSP(Sockel 3647)/Kaby Lake/Coffee Lake

    Dell 7773 - i7 8550U - 16 GB 2400MHz RAM - 512 GB SSD - DELL DW 1830 4.1 Bluetooth/Wifi Card - 10.14.6 (18G87)

    3647 - Intel Xeon 3175X - ASUS ROG Dominus Extreme - 192 GB RAM - 2x 960GB Corsair Force MP510 - MSI Radeon VII - 10.15.0 (19A558d)


    Keine Unterstützung per PN... Eure Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!


    Case Modding/Custom Computerbau/Wasserkühlung/Delidding/GPU Umbau - Bei Interesse PN

  • Ich würde mich auch über ein aufgenommenes Video freuen, welches hier gepostet wird.

    Leider bin ich an diesem Wochenende nicht da.:(:(:(

    Wäre gerne dabei gewesen....


    Über OC als Thema würde ich mich auch freuen.