Empfehlung OCR Software gesucht

  • Nachdem ich lange Zeit nicht darauf angwiesen war, habe ich eine Professionell-Lizenz für mein VueScan gekauft, um Texte mittels OCR Einzuscannen. Das klappt aber nur sehr bedingt, denn der gescannte Text wird lediglich ohne Absatzformatierung Zeilenweise im rtf-Format ausgegeben.


    Dann habe ich gegoogelt und gefunden, das Prizmo 2 das können müsste, aber die gleiche Enttäuschung. Prizmo 3 für 54,99€ liefert den selbeigen unbrauchbaren RTF-Text.


    Nun stehen neben ABBYY Finereader für 126,-€ noch ReadIris für 26,-€ und viele mehr zur Auswahl. Da ich jetzt unter Zeitdruck stehe und nicht alle Produkte zurück gegeben werden können, würde ich gerne eine Empfehlung einholen. Meine letzte Versuche damit liegen schon zwanzig Jahre zurück, damals glaube ich noch mit Windows 95 und auch ABBY Software und/oder OmniPage. Die Ergebnisse waren nicht berauschend, aber immer noch besser als da was ich hier mit dem Mac hinkriege.


    Kann mir jemand eine Empfehlung geben, ob es heutzutage nicht möglich ist, formatierte Seiten mit Absatzmarken und Tabellen 1:1 mittels OCR einzuscannen?

    Grüße

    Arkturus


    iMacPro1,1 (KBL) Asus Prime B250M Plus, Intel QuadCore i5 7500 Kaby Lake 3,41 Ghz, PowerColor RX580 8192 MB VRAM, Realtek ALC888B (ID 1 (2)), Fenvi T919 , 16GB Ballistic Sport DDR4 2400, Mojave 10.14.6 ((18G3020) Clover r5119, BS 11.1 (20C5048k) OC 0.6.8

    MacBookPro14,1 (KBL) Thinkpad T470 Intel(R) Core(TM) i5-7300U CPU @ 2.60GHz, Intel HD Graphics 620 VRAM 2048 MB, 16.00 GB RAM, M.2 NGFF SATA TS512GMTS430S, M.2 PCIe SSD NTEL SSDPEKNW512G8, BigSur 11.3 Beta 6, OC 0.6.8

    iMacPro1,1 (HSW) Asus B85E, Intel(R) Core(TM) i5-4460 CPU @ 3.20GHz Haswell, RAM M12.00 GB, AMD Radeon RX 560 4GB VRAM, OpenCore 0.6.7, BigSur 11.3 Beta 6

    MacBookPro11,2 (Ivy) ThinkPad T430, Intel(R) Core(TM) i5-3320M CPU @ 2.60GHz, 8.00 GB VRAM, Intel HD Graphics 4000, OpenCore 0.6.8, BigSur 11.3 Beta 6

  • Bei mir werkelt der Finereader.


    Dort kann man nach Word exportieren - habe ich nicht - aber die DOCX-Datei sieht in Pages doch recht gut aus.


    iMacPro1,1: Fractal Define R6 - ASUS SAGE X299 - i9 10900X 3,7Ghz - 32 GB - Sapphire RX 5700 XT Pulse 8GB - NVMe SSD 960 EVO 1 TB - BCM943602CS Combo Karte - Sonnet Solo 10G AQC-107 - Titan Ridge TB3 - macOS 11.2.3 - OpenCore 065

    iMacPro1,1: G5-Casemod - GA Z270-HD3P - i7 7700k 4,2Ghz - 32 GB - iGPU - NVMe SSD 960 EVO 250 GB - BCM943602CS Combo Karte - macOS 10.15.7 - OpenCore 064

  • Eventuell Acrobat (Pro) und dort der Export in gängige Formate?

  • Na ja, auf den Bildern zeigen alle ein tolles Ergebnis.


    Das Eregbnis sieht so aus, das jedes fünfte Wort fehlerhaft ist, Buchstaben wie z.B. ein d werden als ai dargestellt, Umlaute werden generell nicht erkannt usw. Am schlimmsten ist aber, dass Tabellen total auseinander gerissen werden. Die Spalten werden untereinander angeordnet. Also vollkommen unbrauchbar.


    Ich musste jetzt feststellen, dass Apple die Ersattung des Kaufpreises unter Hinweis auf die AGB ablehnt. In den AGB's konnte ich nicht finden, weshalb. Muss mich somit zunächst an den Hersteller wenden. Bin gespannt wie das weiter geht und was der Support von Apple dazu sagt. Vielleicht liegt es ja an meinem DCP 7055 von Brother. Risiko für eine weiteren Kauf ist mir zu hoch.


    Danke für die Meinungen.

    Grüße

    Arkturus


    iMacPro1,1 (KBL) Asus Prime B250M Plus, Intel QuadCore i5 7500 Kaby Lake 3,41 Ghz, PowerColor RX580 8192 MB VRAM, Realtek ALC888B (ID 1 (2)), Fenvi T919 , 16GB Ballistic Sport DDR4 2400, Mojave 10.14.6 ((18G3020) Clover r5119, BS 11.1 (20C5048k) OC 0.6.8

    MacBookPro14,1 (KBL) Thinkpad T470 Intel(R) Core(TM) i5-7300U CPU @ 2.60GHz, Intel HD Graphics 620 VRAM 2048 MB, 16.00 GB RAM, M.2 NGFF SATA TS512GMTS430S, M.2 PCIe SSD NTEL SSDPEKNW512G8, BigSur 11.3 Beta 6, OC 0.6.8

    iMacPro1,1 (HSW) Asus B85E, Intel(R) Core(TM) i5-4460 CPU @ 3.20GHz Haswell, RAM M12.00 GB, AMD Radeon RX 560 4GB VRAM, OpenCore 0.6.7, BigSur 11.3 Beta 6

    MacBookPro11,2 (Ivy) ThinkPad T430, Intel(R) Core(TM) i5-3320M CPU @ 2.60GHz, 8.00 GB VRAM, Intel HD Graphics 4000, OpenCore 0.6.8, BigSur 11.3 Beta 6

  • Arkturus

    Added the Label Erledigt
  • Community Bot

    Set the Label from Erledigt to In Arbeit
  • Ich verwende FineReader 12.

    Auf der Herstellerseite kann man übrigens eine Testversion herunterladen:

    https://www.abbyy.com/de-de/finereader/pro-for-mac/


    Das Ergebnis ist entgegen Deinen Einschätzungen bei mir sehr zufriedenstellend. Im Anhang mal die Texterkennung vom Inhaltsverzeichnis des BGB, also zwei Seiten a 4 Spalten, relativ klein, eingescannt mit 300 Dpi in Graustufen.


    Zum Vergleich der Scan und dazu das Ergebnis in Word.

    Images

    Files

    Aspire E15 E5-575G, 15'', Intel Core i5 7200U, 8 GB RAM, Kaby Lake, Intel HD Graphics 520, 512 GB SSD, macOS Mojave 10.14.6

    HP Compaq 8300 Elite, Intel Core i5-3470, 4 x 3,20 GHz, 8 GB RAM, Ivy Bridge, Nvidia Geforce GT 710 (Intel HD Graphics 2500), macOS Catalina 10.15.7

    ---

    Acer Spin 5, 13'', Intel Core i5 7200U, 16 GB RAM, Kaby Lake, Intel HD Graphics 620, 512 GB SSD, DW1560, macOS Mojave 10.14.6

    Acer Revo Base, Intel Broadwell-U PCH-LP, Intel Core i3-5005U, Intel HD Graphics 5500, macOS Mojave 10.14.6

    Edited once, last by iPhoneTruth ().

  • Das mit dem "Geld aus dem Fenster" ist ärgerlich, das kenne ich. Aber auch Adobe kannst du vorab testen, man muss nur einen Cloud Account erstellen.

  • Sorry mein Fehler. Ich hätte bei der Rückgabe im Appstore Stornierung angeben müssen, dann wird der Betrag sofort erstattet. Frustriert hatte ich angegeben, Gelkd zurück weil fehlerhaft. Die Rückgabe ist erledigt.


    iPhoneTruth

    Danke, den Test mache ich gleich mal. Ich habe allerdings schon meine Brother DCP 7055 in Verdacht. Ob der Scanner die richtigen Treiber hat?


    EDIT: Klasse Service bei ABBY, das die einen gleich in deutsch begrüßen. english ginge natürlich auch, aber ein netter Gimmec. Mal sehen was die Testversion hergibt.


    WOW, Aufgabe gelöst :thumbup: Gekauft :danke:


    Kein einziger Fehler, Tabelle mir Rahmen übernommen. Sogar die Unterschrift als Bild eingefügt. So stellte ich mir das vor.


    EDIT: Beim Hersteller Kaufen spart 30 Euro gegenüber Appstore!


    Dank an Alle die geholfen haben.

    Grüße

    Arkturus


    iMacPro1,1 (KBL) Asus Prime B250M Plus, Intel QuadCore i5 7500 Kaby Lake 3,41 Ghz, PowerColor RX580 8192 MB VRAM, Realtek ALC888B (ID 1 (2)), Fenvi T919 , 16GB Ballistic Sport DDR4 2400, Mojave 10.14.6 ((18G3020) Clover r5119, BS 11.1 (20C5048k) OC 0.6.8

    MacBookPro14,1 (KBL) Thinkpad T470 Intel(R) Core(TM) i5-7300U CPU @ 2.60GHz, Intel HD Graphics 620 VRAM 2048 MB, 16.00 GB RAM, M.2 NGFF SATA TS512GMTS430S, M.2 PCIe SSD NTEL SSDPEKNW512G8, BigSur 11.3 Beta 6, OC 0.6.8

    iMacPro1,1 (HSW) Asus B85E, Intel(R) Core(TM) i5-4460 CPU @ 3.20GHz Haswell, RAM M12.00 GB, AMD Radeon RX 560 4GB VRAM, OpenCore 0.6.7, BigSur 11.3 Beta 6

    MacBookPro11,2 (Ivy) ThinkPad T430, Intel(R) Core(TM) i5-3320M CPU @ 2.60GHz, 8.00 GB VRAM, Intel HD Graphics 4000, OpenCore 0.6.8, BigSur 11.3 Beta 6

    Edited once, last by Arkturus ().

  • Arkturus

    Set the Label from In Arbeit to Erledigt