AMD Vanilla Installation auf FX8350 mit NVIDIA GTX970

  • Der CPUSensor-Kext stört. schmeiß den mal raus, vielleicht erst mal alle Sensoren.

    AMD 7 3700X - Nofan CR-95C - ASUS Prime B350-Plus - RX 460 + Passivkühler - silentmaxx Fanless II 500 Platinum

    AMD X4 605e - Scythe Ninja Plus Passiv - ASRock N68-S3 UCC - 8400GS - Thermaltake Silent PurePower 350W Fanless

    Intel i3 4330 - Scythe Orochi B Passiv - Asus H81M-C - 16GB RAM - Intel HD 4600 - Seasonic X-Series Fanless X-400FL

    Intel i5-6600T - CoollinkCoratorPassiv - GA-Z170-HD3P - 1050TiPassiv - SuperFlower GoldenSilent Fanless 500 Platinum

  • globoxnoob Wir haben ja gestern Abend auf dem Stammtisch deinen Bulldozer aus dem Benutzerprofil mit der Clover AMD Vanilla Methode zum laufen gebracht, also config.plist eingesetzt, dazu ein paar Kext und den High Sierra 10.13.6 Nvidia Web Driver installiert. :)
    Mehr ist es ja eigentlich nicht, nur leider macht die Möhre nach unbestimmter Zeit einfach einen Reboot, da sollten wir beizeiten mal genauer hinschauen.


    Als erstes kannst du mal zusätzlich das NullCPUPowerManagement.kext in der EFI im Ordner Other ablegen und testen wie sich das System verhält.


    Der Andere Punkt den ich angesprochen hatte, wo ich glaube dass es am Netzteil und oder an der Grafikkarte liegt, da würde ich dir beizeiten mal eine Nvidia oder AMD Karte aus meiner Sammlung ausleihen, nur um sicher zu gehen dass es so ist bzw. eben nicht so ist.

    Machen wir dann zwischendurch oder beim nächsten Treffen... :kichern:


    Gruß derHackfan

    Files


    Ozmosis Support für macOS Mojave/Catalina ausschließlich über das Postfach, im Rahmen der Hilfe vor Ort und oder auf dem Stammtisch.

  • Sooooo,


    auch nach einem wirklich anstrengendem und ereignisreichem Arbeitstag habe ich mich nochmal an meinen AMD Hackintosh gesetzt.

    Da ich ja die Probleme mit dem spontanen Reboot hatte, hat mir der liebe derHackfan den über mir angehangenen CPU Kext verwendet.

    Wie würde Frankenstein es (natürlich etwas abgeändert) sagen?:

    ES LEBT!!!


    Ich schreibe gerade diesen Post von meinem AMD System und bis auf ein paar Stolperer ab und an mal, läuft es extrem Flüssig.


    Anbei mal ein kleines Ergebnis:



    EDIT:


    Ruhezustand... Der Ruhezustand scheint meinem AMD nicht zu bekommen.

    Sobald er sich in der Ruhezustand setzt, bootet er komplett neu.


    Hat da jemand eine Idee zu?

    Einfach nur Hobbybastler ;)

    Edited once, last by globoxnoob ().

  • ralf. Hast du vielleicht eine Erklärung wegen des Stottern von dem Setup?
    Das es Leistungsverluste gibt ist klar aber die Möhre sollte schon flüssig laufen, kann man das mit dem VoodooSync.kext oder wie das Ding hiess glätten, im Grunde ist jede Methode willkommen um das Problem abzustellen. :)

    Ich kann mich frühestens beim nächsten Treffen an den Rechner setzen, insofern ist hier jeder Vorschlag aus der Community gerne gesehen, entweder kommt die Lösung im Thread oder beizeiten vor Ort.


    :hackintosh:


    Ozmosis Support für macOS Mojave/Catalina ausschließlich über das Postfach, im Rahmen der Hilfe vor Ort und oder auf dem Stammtisch.

  • Die Leistungsverluste sind eigentlich Vergangenheit. Die gab es mit dem Kerneln die nach Bronya rauskamen (abgesehen von OpenGL beim Webdriver). Die CPU hat genug Power. Da würde ich mal schauen bei welchen Programmen das auftritt, und mal in die Console schauen.

    Der VoodooSync.kext kann nie schaden.

    AMD 7 3700X - Nofan CR-95C - ASUS Prime B350-Plus - RX 460 + Passivkühler - silentmaxx Fanless II 500 Platinum

    AMD X4 605e - Scythe Ninja Plus Passiv - ASRock N68-S3 UCC - 8400GS - Thermaltake Silent PurePower 350W Fanless

    Intel i3 4330 - Scythe Orochi B Passiv - Asus H81M-C - 16GB RAM - Intel HD 4600 - Seasonic X-Series Fanless X-400FL

    Intel i5-6600T - CoollinkCoratorPassiv - GA-Z170-HD3P - 1050TiPassiv - SuperFlower GoldenSilent Fanless 500 Platinum

  • Aloha ralf. ,


    Das stottern passiert auch im absoluten Leerlauf.

    Also wenn ich nur den Mauszeiger bewege.

    Den Voodookext probiere ich nachher mal aus und gebe dann Rückmeldung.


    Was mir gestern aufgefallen ist (ich weiß nicht, ob das im Zusammenhang steht) dass ich Adobe Lightroom Classic nicht starten kann.

    Installieren ja, starten nein.


    Das Programm habe ich nur testhalber mal installiert.

    Einfach nur Hobbybastler ;)

  • Die Console auf jeden Fall mal checken.

    Vielleicht mal - nur als Test - ne zweite partition einrichten, und da High Sierra mit Enoch, oder Sierra und Amd-Kernel installieren. Oder mal mit nv_disalbe=1 booten um zu sehen obs an der Grafik liegt.

    Adobe Programme hab ich mal durchgetetet HowTo: RYZEN – El Capitan - High Sierra - Mojave

    Lightroom 6 läuft

    AMD 7 3700X - Nofan CR-95C - ASUS Prime B350-Plus - RX 460 + Passivkühler - silentmaxx Fanless II 500 Platinum

    AMD X4 605e - Scythe Ninja Plus Passiv - ASRock N68-S3 UCC - 8400GS - Thermaltake Silent PurePower 350W Fanless

    Intel i3 4330 - Scythe Orochi B Passiv - Asus H81M-C - 16GB RAM - Intel HD 4600 - Seasonic X-Series Fanless X-400FL

    Intel i5-6600T - CoollinkCoratorPassiv - GA-Z170-HD3P - 1050TiPassiv - SuperFlower GoldenSilent Fanless 500 Platinum

  • Korregiere mal mit nv_disalbe=1 booten um zu sehen obs an der Grafik liegt.

    Wenn ich mich recht entsinne, bedeutet das nv Nvidia? Korrigiere mich bitte, wenn ich falsch liege, ich möchte das ja gerne lernen ;D

    Wäre halt nur kontraproduktiv, wenn ich die Grafikkarte deaktiviere, da ich keine andere habe (Also auch keine Onboard Grafik)


    Den Voodoosync.kext werde ich mal eben reinschießen und dann berichten, ob der was gebracht hat.


    EDIT:


    Hier ist einmal das Ergebnis, nachdem ich den VoodooTSCSyn. kext eingesetzt habe (einen anderen sync kext habe ich von Voodoo nicht gefunden ?()


    Einfach nur Hobbybastler ;)

  • Der VoodooTSC muss ja auch angepasst werden VoodooTSCSync Configurator

    Das Boot Flag nv_disalbe=1 soll die grafik in den Vesa-Mode schalten, um zu testen, ob das mit der Maus dann genauso ist.

    Und mal die Meldungen in der Console checken

    AMD 7 3700X - Nofan CR-95C - ASUS Prime B350-Plus - RX 460 + Passivkühler - silentmaxx Fanless II 500 Platinum

    AMD X4 605e - Scythe Ninja Plus Passiv - ASRock N68-S3 UCC - 8400GS - Thermaltake Silent PurePower 350W Fanless

    Intel i3 4330 - Scythe Orochi B Passiv - Asus H81M-C - 16GB RAM - Intel HD 4600 - Seasonic X-Series Fanless X-400FL

    Intel i5-6600T - CoollinkCoratorPassiv - GA-Z170-HD3P - 1050TiPassiv - SuperFlower GoldenSilent Fanless 500 Platinum

  • Aaah, okay, das wird gleich als nächstes getestet. Ich weiß nur nicht, ob ich heute noch eine Antwort dazu geben kann, weil wegen gleich kommt Besuch ;D


    EDIT:


    Wo genau in der Konsole muss ich gucken? nv_disable=1 ist eingefügt.


    Der Voodookext ist angepasst und auch eingefügt, allerdings spinnt der Webtreiber mal wieder rum.


    EDIT2:


    nv_disable=1 ist eingefügt.

    Ich habe das bootflag jetzt wieder heraus genommen, weil das nur Probleme macht und keine Hilfe bringt.

    Laut Tante Google, ist dieser bootflag auch dafür da, den Apple Nvidiatreiber zu deaktivieren.(?)


    Soweit ich das aber jetzt sehe, ist das Stottern dank dem Voodoo Kext weg.

    Einfach nur Hobbybastler ;)

    Edited once, last by globoxnoob ().

  • Soweit ich das aber jetzt sehe, ist das Stottern dank dem Voodoo Kext weg.

    Ja wohl ja, das wollen wir lesen! So kann es Schritt für Schritt weitergehen. :)


    Ozmosis Support für macOS Mojave/Catalina ausschließlich über das Postfach, im Rahmen der Hilfe vor Ort und oder auf dem Stammtisch.

  • @globoxnoob

    der nv_disable=1 war nur als Test gedacht, um den Fehler zu finden; nicht als Dauerlösung.

    AMD 7 3700X - Nofan CR-95C - ASUS Prime B350-Plus - RX 460 + Passivkühler - silentmaxx Fanless II 500 Platinum

    AMD X4 605e - Scythe Ninja Plus Passiv - ASRock N68-S3 UCC - 8400GS - Thermaltake Silent PurePower 350W Fanless

    Intel i3 4330 - Scythe Orochi B Passiv - Asus H81M-C - 16GB RAM - Intel HD 4600 - Seasonic X-Series Fanless X-400FL

    Intel i5-6600T - CoollinkCoratorPassiv - GA-Z170-HD3P - 1050TiPassiv - SuperFlower GoldenSilent Fanless 500 Platinum

  • ralf. war auch nicht böse gemeint :o


    derHackfan jetzt muss ich nurnoch ein anderes Problem mit der Installation lösen ;D



    EDIT:


    Soo, an meinen Hackintosh's geht es erst in der nächsten Woche weiter.

    Ich bin dieses Wochenende auf dem Hurricane-Festival.

    Nur damit Ihr bescheid wisst, dass ich nicht antworten kann ;D

    Einfach nur Hobbybastler ;)

    Edited once, last by globoxnoob ().

  • Aloha,


    back from Hurricane und voller Tatendrang, zieht es mich wieder zu euch ;-)


    Mein AMD System läuft soweit (bootet, nahezu laggfreies nutzen bei Office Anwendungen, uvm.)


    Aufgefallen ist mir heute folgendes:


    1. Ruhezustand ist nicht möglich (sobald der Bildschirm in den Sleep geht, kann ich den Rechner nicht mehr wecken)

    2. zweiter Monitor (in meinem Fall ein 4K TV lädt sich zwar bedienen, aber funktioniert.... Ruckelhaft. (erster Monitor via DVI, zweiter via HDMI eingesteckt)


    Wie könnte man da vorgehen?

    Gruß Globox

    Einfach nur Hobbybastler ;)

  • 2. zweiter Monitor (in meinem Fall ein 4K TV lädt sich zwar bedienen, aber funktioniert.... Ruckelhaft.

    Was passiert wenn du unter Systeminformationen/Monitore/Anordnen den TV auf Position 1 setzt?


    Ozmosis Support für macOS Mojave/Catalina ausschließlich über das Postfach, im Rahmen der Hilfe vor Ort und oder auf dem Stammtisch.

  • Habe ich mal eben ausprobiert, zwar nur auf einem kleineren Monitor, aber mit dem selben Ergebnis.


    Allerdings hab ich anscheinend immer noch diese "Mikroruckler".


    Ggf. muss ich wirklich auf eine AMD Grafikkarte umsteigen :(


    EDIT:


    Dank derHackfan , der mir freundlicherweise eine AMD Grafikkarte ausgeliehen hat, konnte ich meinen AMD mal mit der Karte neu testen.

    Und was soll ich sagen, Plug and Play mit HighSierra.

    Eingebaut, hochgefahren und läuft ohne Probleme.


    Also darf ich mit bedauern feststellen, dass die Hardwarekombi in meinem PC nicht richtig funktioniert.



    EDIT2:


    Jetzt müssen nur noch folgende Dinge geregelt werden:


    Sleep/ Ruhezustand:

    Bildschirm geht aus (auch wenn er nicht in Ruhezustand geht) und lässt sich nicht mehr Wecken.


    Performance Einbußen:

    Von der Grafik her läuft alles Super mit der AMD Karte, aber wenn ich z.B. ein Fenster minimiere, dauert es etwas, bis es minimiert ist. Ich denke mal, das liegt an der CPU bzw irgend einer Einstellung. Es wird weiter geforscht :D

    Einfach nur Hobbybastler ;)

    Edited 2 times, last by globoxnoob: Nachtrag/ Neuerung ().

  • Und was soll ich sagen, Plug and Play mit HighSierra.

    Wir sehen uns morgen auf dem Stammtisch. :)


    In der Zwischenzeit kannst du ja mal Mojave aus dem App Store laden und installieren, dann auf beiden macOS Versionen die gängigen Benchmark Programme laufen lassen, wird sich schon zeigen was besser ist.


    Alles was du heute in einem Abwasch schaffst haben wir dann schon mal von der Backe. :andiearbeit:


    Edit: ralf. kannst du bitte hier im Thread noch mal vorbeischauen?


    Es ist wirklich sehr schade dass wir bei dem AMD System von globoxnoob auf dem Stammtisch nicht viel weiter gekommen sind, trotz dem Grafikkarten-Wechsel von Nvidia GTX 970 auf AMD R9 280X stottert es hier und da, sprich das Dock fächert nicht so richtig und beim Fenster öffnen ist immer diese Sekunde wo es hakt.
    Vanilla Install, Grafikbeschleunigung, USB 3.0, Ethernet, WLAN, etc. ist ja alles schön und gut wenn nur dieses eine Problem nicht wäre, mir kommt es so vor als ob die CPU mit nur 800 MHz taktet.


    Gruß derHackfan


    Ozmosis Support für macOS Mojave/Catalina ausschließlich über das Postfach, im Rahmen der Hilfe vor Ort und oder auf dem Stammtisch.

    Edited once, last by derHackfan: Edit eingefügt ().

  • Hier nochmal die aktuellste EFI

    Files

    • EFI.zip

      (16.96 MB, downloaded 2 times, last: )

    Einfach nur Hobbybastler ;)

  • Vielleicht eher ein Überhitzungsproblem. Ist die CPU vielleicht übertaktet, und nicht ausreichend gekühlt?

    Vielleicht ist ne schnellere SSD nötig.

    Ich würde auch Sierra auf ne extra Partition installieren.

    AMD 7 3700X - Nofan CR-95C - ASUS Prime B350-Plus - RX 460 + Passivkühler - silentmaxx Fanless II 500 Platinum

    AMD X4 605e - Scythe Ninja Plus Passiv - ASRock N68-S3 UCC - 8400GS - Thermaltake Silent PurePower 350W Fanless

    Intel i3 4330 - Scythe Orochi B Passiv - Asus H81M-C - 16GB RAM - Intel HD 4600 - Seasonic X-Series Fanless X-400FL

    Intel i5-6600T - CoollinkCoratorPassiv - GA-Z170-HD3P - 1050TiPassiv - SuperFlower GoldenSilent Fanless 500 Platinum