OpenCore Sammelthread (Hilfe und Diskussion)

  • Gordon-1979 ganz wichtig: nicht so viele spielereien mit unterschiedlichen seriennummern. such dir eine hübsche "ungültige" und bleib dabei. vorher räumst du deinen account auf. die seriennummern (bzw. die dazugehörigen rechner) werden bei apple in deinem account gelistet, und bei so testereien kommen da schnell ein paar rechner zusammen. schmeiss alle fehlversuche bzgl. des häckis raus, und mach dann erst weiter.

    kann schon sein, dass dir deine 23 imacs oder macpros im account gerade auf die füsse fallen...

    ersthilfe vor ort für altes zeugs (-> laptops) 8)

    berliner häckinTosh.stammTisch am 3.monatsmittwoch im maxFish/kunsthaus ACUD

    der stammtisch in berlin ist WIEDER DA!! nächster termin voraussichtlich: mittwoch 15.9.21, 19.00 uhr

  • Soll ich meine Serialnumber ändern, wenn sie mittlerweile bei Apple als gültig angezeigt wird? Ich bilde mir ein als ich sie generiert habe war sie noch nicht gültig

  • The_Dave nein das sollst du nicht. Deine Seriennummer ist jetzt gültig, weil sie deinem Hackintosh gehört. Änderst du jetzt daran etwas, dann kriegst du Probleme. Beim generieren nicht gültig ist gut. Danach ist es deine Serial und auch gut.

    Gruß, karacho


    Bitte keine Supportanfragen via PN. Eure fragen gehören ins Forum!

    Ich hab noch drei Patronen, eine für dich und zwei für mich...

  • Ok danke, es steht allerdings da, dass ich apple care habe, was ja darauf hindeutet, dass ein original imac unter der serial registriert ist

  • Ich habe jetzt wieder etwas?


    Ich glaub es liegt wieder daran, dass die Guide noch nicht auf 0.6.4 angepasst ist?


    Quote

    Beim Sanity Checker: BlacklistAppleUpdate was deprecated in OpenCore v0.6.0 - See run-efi-updater under NVRAM instead


    Ist derzeit auf ON, soll ich es auf OFF stellen, in der Guide steht nichts davon

  • Gibt es OC 0.6.4 schon, ich kann nur 0.6.3 runterladen?

    Wie karacho schon sagte: bitte nur die Release verwenden. die offiziell angeboten wird (keine Nightlies o. Ä.) und das ist bis zum nächsten ersten Montag im Monat die 0.6.3. Ich habe mir durch Nichtbeachten dieser Tatsache einiges an Problemen eingehandelt.

  • Diese Nightlys sind richtig fies, weil deswegen kommt die Fehlermeldung:



    Quote

    Found OC version: 0.6.1 -> 0.6.3

    Target snapshot version: 0.6.4 -> Current


    Would you like to snapshot for 0.6.1 -> 0.6.3 instead?


    Bei der Nightly habe ich die Meldung jetzt nicht bekommen.

    Sollte ich also die Nightly trotzdem wieder löschen?


    Auch die Nightly Kexte ?


    Muss ich dann bei der Fehlermeldung auf Yes klicken, was ist richtig?


    PS: BlacklistAppleUpdate: ist bei Sanity Checker immer Rot, egal ob On oder Off

  • Auch die Nightly Kexte ?

    Es gibt keine OC-Kexte. Der Hinweis bezieht sich "nur" auf das, was im OC-Paket enthalten ist und da sind keine Kexte.

  • Mijami Was in der 063 deprecated war, wie du oben schriebst, haben die Developer von OC in der Nightly wieder mit drin, weil 'run-efi-updater' bei Big Sur nicht mehr greift. Benutzt bitte keine Nightly Versionen wenn ihr nicht wisst, was ihr da macht.

    Gruß, karacho


    Bitte keine Supportanfragen via PN. Eure fragen gehören ins Forum!

    Ich hab noch drei Patronen, eine für dich und zwei für mich...

  • Dann muss man wohl warten, bis der Guide auf 0.6.4 angepasst wird, sonst gibt es wohl nur Probleme in der Zwischenzeit.

  • Gordon-1979 ganz wichtig: nicht so viele spielereien mit unterschiedlichen seriennummern. such dir eine hübsche "ungültige" und bleib dabei. vorher räumst du deinen account auf. die seriennummern (bzw. die dazugehörigen rechner) werden bei apple in deinem account gelistet, und bei so testereien kommen da schnell ein paar rechner zusammen. schmeiss alle fehlversuche bzgl. des häckis raus, und mach dann erst weiter.

    kann schon sein, dass dir deine 23 imacs oder macpros im account gerade auf die füsse fallen...

    voll Deiner Meinung, grt

    30 Serialnummern auszuprobieren ist der beste Weg, um tatsächlich bei Apple gesperrt zu werden.

    Hier hat bislang noch jede neu generierte Serialnummer gefruchtet, ohne Probleme.

    Hier wird nun schon einige Seiten auf der Serialnummer rumgeritten, obwohl es ja nicht der Faktor allein ist.

    Die ganzen Einstellungen müssen passen, wie ROM, MLB, SystemUUID. Auch zu überprüfen ist, ob LAN en0 ist.

    Vielleicht auch mal das Tool iMessageDebug2 ausführen, um zu sehen, welche Werte in der config.plist falsch sind.


    Ich denke, die Serialnummer noch weitere 100mal zu wechseln bringt Euch keinen Schritt weiter.

    Thinkpad T450s: i7-5600U  2,6GHz-3,2GHz  12GB DDR3  IntelHD 5500  14" intern  SSD 512GB + NGFF M2 SSD 512GB  11.6.2 / 12.2 RC

    Real: MacMini M1: M1 CPU  3,57GHz  8GB DDR4  M1 GPU  30" Apple-Cinema  SSD 250GB+512GB  macOS 12.2 RC

    MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  NVIDIA Quadro K600 1GB  SSD 2x250GB + 480GB  10.15.7 / 12.2 RC

    iPhone8 64GB: iOS 15.2.1  iPad Pro 9,7" WiFi 32GB: iPadOS 15.3

  • Es hat jetzt glaub ich genau wegen dem nicht funktioniert, weil es in der Guide noch nicht erwähnt wird.

    Ich bin zwar erstmalig zum BootPicker gekommen, danach aber sofort eine Meldung, dass OBC nicht gestartet werden kann.


    Ich probiere es jetzt nochmal mit OC Degug 0.6.3 und klicke dann bei ProperTree auf JA.


    Quote


    Möchten Sie stattdessen einen Schnappschuss für 0.6.1 -> 0.6.3 machen?


    PS: Soll ich also jetzt auch keine Nightly Kexte verwenden, oder ist dass kein Problem?

  • PS: Soll ich also jetzt auch keine Nightly Kexte verwenden, oder ist dass kein Problem

    Ein Problem scheint mir eher zu sein, dass Du die Hinweise nicht liest oder ihre Bedeutung nicht erkennst. Jetzt hast Du von 2, 3 Seiten gehört, Du sollst die Finger von der Nightly lassen.

    Was hindert Dich denn daran, so wie zig Andere die 0.6.3-Release zu verwenden?

  • War mir nicht sicher, ob sich die Antwort nur auf OC bezog, oder auch auf die Nighty Kexte.

    ProperTree meckert halt, weil es schon den Nightly gibt.


    Auserdem gibt es ein Problem:


    Der XHCI-unsupported.kext ist leider nur in der Nightly Version enthalten?


    Wäre also folgendes ein Problem?


    1.) Ich lade USBInjectAll ( Normal )

    2.) Ich lade danach USBInjectAll ( Nightly )

    3.) Jetz nehme ich den normalen USB + den XHCI vom Nightly?


    Oder sollte ich in diesem Ausnahmefall dann doch alles von Nightly geben?

  • Du sollst die Finger von der Nightly lassen

    will heissen "lass die finger von nightly". pack die kexte, die du brauchst, und die du nur im nightly findest, zu fuss in den kexte-ordner vom release.

    ersthilfe vor ort für altes zeugs (-> laptops) 8)

    berliner häckinTosh.stammTisch am 3.monatsmittwoch im maxFish/kunsthaus ACUD

    der stammtisch in berlin ist WIEDER DA!! nächster termin voraussichtlich: mittwoch 15.9.21, 19.00 uhr

  • Guten Abend,


    hab jetzt alles gemacht und bin bis zum Bootpicker gekommen.


    Danach Auswahl von Stick

    Danach gleich die Meldung: OCB: StartImage failed - Aborted


    Bedeutet es nun, dass einfach nur die Installation/Download mit AnyMacOS defekt ist und ich nur dass nochmal machen muss.


    Oder bedeutet es dass ich mit den EFI weiter beschäftigen muss und dort noch Kexte,Treiber, Plist Ändern muss?


    PS: Im EFI Ordner ist so ein Dokument


    Dort steht z.B 185:356 00:054 OCBP: Predefined <nil> \EFI\Microsoft\Boot\bootmgfw.efi is missing - Not Found


    Ist es nun meine Aufgabe, den bootmgfw.efi Driver z.b von Github zu downloaden und dann im EFI zu platzieren?

  • Mijami

    Was hast du eigentlich für Hardware, wo du das installieren willst? Links in der InfoVox (unter deinem Avatar) und auch in deiner Signatur finde ich nichts sinniges.

    Vielleicht hat ja jemand genau deine Hardware im Einsatz und könnte dir als Start seine config geben oder so ähnlich ...

    Zum Verkauf geplant -> Board: GA-Z97X-UD5H-BK / CPU: i7-4790K / Grafikkarte: R280X / RAM: 16GB DDR3
    CNC Maschine (Apple Power Mac G5): Board: GA-Z77N-WiFi / CPU: i5-3570K / R280X / RAM: 16GB DDR3


    Rechtschreibung, Grammatik, Satzzeichen, Textformatierung und manchmal auch ein Komma führen zu einer besseren Verständlichkeit ;) :D

  • crazycreator


    Schon Ältere sehr Rare Hardware, welche nicht die Freundlichste, da ich beim Kauf noch nicht an Hackintosh gedacht habe.



    MSI X99A MP

    Intel 5820k

    Radeon RX Series 590

  • Mijami


    Ich habe da was gefunden vielleicht hilft es die weiter .

    https://github.com/gemini64/opencore-msi-x99a

    Hackbook HP Notebook - 15-ac135ng (ENERGY STAR)


    MacBookPro13,2 , CPU i5-6200U , 12GB RAM , Intel Grafik HD520 , OpenCore 0.7.0