Zeigt mal her euren Drahtesel

  • Schöner Thread! Hier mein "Wandbehang":


    RH = 75 cm. Unfahrbar (jedenfalls für mich). Habe mir das aus einer Laune raus zusammengeschraubt. Rahmen ist ein Randonneur aus den 70ern.

  • Nach ca 10 Jahren fixed steht mein 91'er Pinarello Bassano jetzt die meiste Zeit im Keller.

    In Luxembourg mit Eifelland Topografie danken es mir meine Knie und kurbeln lieber auf meinem 84'er Basso Arrenacia.


    Mit diesem Rad mach ich dann zuweilen auch längere Touren.

    Dabei hat mit der Zeit der Rahmen ein bisschen gelitten.

    Ein eher beschissener Gepäckträger Anbau und Split/Schotterpisten haben Ihren Teil dazu beigetragen.

    Mittlerweile ist auch das Steuerrohr leicht gestaucht.

    Fährt sich aber noch sehr gut.

    Irgendwann wird diesen Rahmen dann wohl das Zeitliche segnen.

  • Das Stadtradl,


    Rennradl,


    Ballerradl 😬

    // iHack18,3(Clover) MacOS 10.14.1 * Asus Prime Z370-A * Intel i7-8700K * Saphirre Radeon RX 580 8GB * Corsair 32GB DDR4
    * Samsung 970 NVMe 500GB * Samgung 860 1TB SSD * macOS10.14/W10 1809 * LG27UD88W 4k/60hz
    // MacBook Pro
    (13-inch Late 2016)
    MacOS 10.13.6 * Intel Core i5-6360U 2000 MHz (2 cores) * 256GB SSD
    // Gigabyte GB-BPCE-3350C
    (Micro-Server / Synology Ersatz)

    Debian 9
    * Intel Celeron 3350 * 4GB DDR3 Ram * 500GB SSD
  • Alle Räder die hier gezeigt werden...sind neudeutsch " cool":beachball:;)


    Suche noch ein MTB Hinterrad schwarz..8/9 Fach 26 Zoll..nicht zu teuer..falls einer sich von seinen trennen möchte..per PN melden..jetzt bekomme ich bestimmt einen Verweis vom Forum....:lasche:

  • Mein Kleiner hat zu seinem 4. Geburtstag das Rad bekommen mit dem ich schon fahren gelernt habe.


    Hat also schon ein paar Jährchen auf dem Buckel und ist wahrscheinlich schwerer als das eine oder andere große Rad aus Carbon.

    MacBook Pro: Retina 13" early 15


    Imac 14.2: GA B150M DS3P, I5 6500, RX 580 8GB, 16GB Ram


  • Das schwarze ist meins und das weiße von meinem Bruder :D ... Waren im Doppelpack günstiger

    Zum Verkauf geplant -> Board: GA-Z97X-UD5H-BK / CPU: i7-4790K / Grafikkarte: R280X / RAM: 16GB DDR3
    CNC Maschine (Apple Power Mac G5): Board: GA-Z77N-WiFi / CPU: i5-3570K / R280X / RAM: 16GB DDR3


    Rechtschreibung, Grammatik, Satzzeichen, Textformatierung und manchmal auch ein Komma führen zu einer besseren Verständlichkeit ;) :D

  • HDRI das Basso ist wunderschön. Erinnert mich stark mein altes Rennrad, dass im Keller auf seine Restauration wartet.

    System 1 (SMBIOS: MacbookPro 6.2): Dell XPS l501x - 15,6" (1366x768) - i7 Q740M 1,73GHz - GeForce GT435M - 8 GB Ram - 120GB SSD - OSX Sierra 10.12.6 - Clover Legacy


    System 2 (SMBIOS: MacPro 3.1): Intel Xeon E5450@3,6GHz - Gigabyte GA-P35-DS3 (rev. 2.1) - Nvidia GT 710 2GB passiv - 8GB RAM - 120GB SSD - OSX Catalina 10.15.3 - Clover Legacy


    echte : MacBook 5.2 - 4GB RAM - 128GB SSD - OSX Catalina 10.15.3  iPhone 5s

  • Nordel leider ist der worst case tatsächlich eingetreten.


    Mir ist vor zwei Wochen das Unterrohr am Basso gebrochen. Ich bin noch nie so ein flatterndes Rad gefahren. Ich dachte zuerst, das ich das Vorderrad verlieren würde. Und das ganze am Ende einer Talfahrt auf einer langen, vielbefahrenen Brücke ohne Radweg...


    Ich glaube, wenn ich da hart in die Bremse gepackt hätte wäre das Unterrohr ganz abgerissen.



    So werde ich mich für den Winter wohl nach einem neuen/alten Rahmen umsehen müssen...

    Edited once, last by HDRI ().

  • Puh, übel. Aber gut, dass das ohne Sturz ausgegangen ist. Nachtrag: Kann es sein, dass man den (beginnenden Riss) schon auf einem der Fotos in Beitrag #62 sehen kann? Scheint mir so.

  • Sonntag an der Stever:


  • Harper Lewis - wow - gut gesehen - das ist mir damals nicht weiter aufgefallen. Ober und Unterrohr waren schon seit ein-zwei Jahren leicht gestaucht, aber den Riss hatte ich da noch nicht bemerkt.


  • Man achtet ja auch nicht wirklich darauf, wenn man das Rad häufiger fährt. Mir wäre das vermutlich auch nicht aufgefallen, aber zukünftig werde ich auch solchen Dingen mehr Beachtung schenken. Nochmals gut, dass bei dir außer dem Schaden am Rahmen weiter nix passiert ist.

  • Schade, echt schade. Ein Hingucker bleibt es aber. Stahlrahmen kann zwar theoretisch schweißen lassen, ich würde aber von einem Gebrauch des Rades danach dennoch Abstand nehmen. Noch einmal auf Hochglanz bringen und dann entweder einen Ehrenplatz bekommen, oder die Teile an einem anderen Klassiker verwenden. Der Schaltarm sieht nach Campa aus, kann das sein?

    System 1 (SMBIOS: MacbookPro 6.2): Dell XPS l501x - 15,6" (1366x768) - i7 Q740M 1,73GHz - GeForce GT435M - 8 GB Ram - 120GB SSD - OSX Sierra 10.12.6 - Clover Legacy


    System 2 (SMBIOS: MacPro 3.1): Intel Xeon E5450@3,6GHz - Gigabyte GA-P35-DS3 (rev. 2.1) - Nvidia GT 710 2GB passiv - 8GB RAM - 120GB SSD - OSX Catalina 10.15.3 - Clover Legacy


    echte : MacBook 5.2 - 4GB RAM - 128GB SSD - OSX Catalina 10.15.3  iPhone 5s

  • Das Rad ist wirklich schön, habe ich noch gar nicht erwähnt. Das macht das Ganze um so ärgerlicher, aber vielleicht lässt es sich ja irgendwo dekorativ in der Wohnung platzieren? Nachtrag: Editiert, weil Beitrag nochmal gelesen :)

  • Auch wenn´s P* mäßig ist. Elektro ist geil - beim Fahrrad ;-)

  • HDRI sieht doch nicht wild aus, Lack mitm Flex ein bissl entfernen und dann einfach schnell schweißen.

    ASUS Zenbook UX310UAK

    i5-7200U, HD620, 8GB DDR4 RAM, 13", 1920x1080,m2 SSD 256GB, Mojave

    Fujitsu Lifebook E782

    i7-3612QM, HD4000, 8GB DDR3 1600er RAM, 15,6" 1920x1080, 2 x SanDisk SSD Plus 240GB, Mojave, Win10

    Fujitsu Lifebook E781
    i7-2620M, HD3000, 8GB DDR3 1333er RAM, 15,6" 1600x900, 500GB HDD, Sierra

  • Nordel das Basso ist ein interessanter Mix. Zusammengestöpselt von Sigi Renz (so jedenfalls der Aufkleber).

    • Shimano Dura Ace MF-7400 Freilauf und Kassette
    • Shimano Dura Ace 7400 Bremsen und Hebel
      (Ursprünglich Modolo)
    • Shimano 600 tricolor - Schaltgruppe
    • Shimano 600 Vorbau
    • Shimano Deore XT Pedalen
      (Ursprünglich k.A.)
    • Gipiemme Sprint Tretlager
    • Gipeimme Sprint Kurbeln
    • Gipiemme Sprint Naben
    • Campagnolo Felgen
    • Mavic Lenker

    Mir gefiel, das das damals eine budget relevante, technisch sinnvolle Zusammensetzung war. Keine Dura Ace oder Record Vollausstattung, sondern jeweils die Komponenten, die für sich genommen, technisch gut funktionierten. Das einzige Upgrade meinerseits, war die Dura Ace Bremsanlage, die XT Pedalen und der Lenker (der vorherige war zu breit). Das Rad habe ich damals mit 0 km übernommen. Die eloxierten Bremsflanken hatten nicht einen Kratzer...


    Holz_Michel Ironie off - ich denke tatsächlich darüber nach, welcher ghettofix machbar wäre. Schweißen fällt natürlich raus, aber eine passende Schelle, die die Muffe überbrückt, mit 2K Epoxid, könnte das Rad vielleicht noch mal in einen brauchbaren beater verwandeln. Ggf. könnte man den Riss auch mit Silberlot verbinden (evtl. mit einem schmalen Ring) und nach japanischer Kintsugi Tradition, die Reparatur zu einem Charakter-Detail aufwerten...


    Harper Lewis ich habe das Rad wirklich gerne gefahren . aber ich bin nicht so für tote Dekoration - entweder ich kann den Rahmen und das Rad als solches wieder fahrbar machen, oder die Teile wandern im Mix an einen anderen alten Renner...

    (Wahrscheinlich würde der Rahmen dann aber trotzdem seinen Platz irgendwo in der Werkstatt finden)

  • Was ist denn am Schweißen ein ghettofix? Ich hab mein MTB auch schon paar mal geschweißt. Und jaaa, natürlich immer an verschiedenen Stellen. Meins ist sogar ein Alurahmen, musst nur die passenden Schweißgeräte haben und Übung. Ich habe Schlosser gelernt, vermutlich bin ich da deshalb weniger zaghaft was Reparaturen angeht.

    ASUS Zenbook UX310UAK

    i5-7200U, HD620, 8GB DDR4 RAM, 13", 1920x1080,m2 SSD 256GB, Mojave

    Fujitsu Lifebook E782

    i7-3612QM, HD4000, 8GB DDR3 1600er RAM, 15,6" 1920x1080, 2 x SanDisk SSD Plus 240GB, Mojave, Win10

    Fujitsu Lifebook E781
    i7-2620M, HD3000, 8GB DDR3 1333er RAM, 15,6" 1600x900, 500GB HDD, Sierra

  • Aber Harper Lewis , hattest Recht im Post 62 sah man schon etwas vom drohenden Unheil.


    Erfahrung ist eine nützliche Sache. Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte.


    Hardware: