4K FCPX Maschine in the making

  • oh noch ein 280x Abrauch-Leidensgenosse.


    Ich fahre zur Zeit mit der HD530 recht gut. Selbst Lightroom funkitoniert hier erstaunlich gut. Mals ehenw as die Keynote so bringt. Dann wechsel ich vllt wieder auf eine dezidierte GPU.


    Die viel ERfolg. Und immer schön weiter Bilder posten. Solche Berichte liebe ich ja!

  • Danke :) Und mal sehen, wie es mit den zwei Sapphire R9 280x funktioniert. Aber wieder schlauer geworden, 280 / 280x und 7970 sind nahezu baugleich (zum. die GPU), da wird die Auswahl schon größer, wenn mal wieder Bedarf da ist ;)


    Mittlerweile läuft der i7 auch mit moderatem OC auf 4,4GHz.. Wenn beide Sapphire drin sind, werde ich mal wieder benchmarken und schauen, in wie weit sich die Leistung gesteigert hat (gegenüber i7 mit 4Ghz und einer R9 280x)


    Nachtrag 01.04.2017 :
    Die erste von zwei Sapphire Grafikkarten ist verbaut und alles läuft wieder 1a. Dazu wurde Clover auf V2.4 r4035 und macOS Sierra auf 1012.4 geupdatet :)


    Nachtrag 2
    DING DONG! Nachdem DHL Die Sapphire R9 280x Toxic geliefert hat, war auch DPD mit der Sapphire R9 280x TriX da. Nun sieht es so im Rechner aus (die Crossfire-Brücken wurden ein paar Minuten später montiert)



    Erste Erkenntnis : Während Windoof nur bei Bedarf die 2. GraKa zuschaltet (wenn zB durch ein Spiel benötigt), so sind bei Sierra die ganze Zeit beide Sapphires in der Nutzung (erkennt man gut am Logo, das leuchtet nur wenn die Karte auch aktiv ist). Unter Windoof beim Spielen u Benchmarken zeigt sich die erstarkte Performance, unter macOS Sierra zeigten die Bekannten Benchmarks CineBench, Unigine Heaven und Geekbench auf die Schnelle keine Steigerung - ich gehe aber auch davon aus, das unter Sierra beim Benchmarken weiterhin nur eine GraKa angesprochen wird.

    Mein Hackintosh Baubericht >> KLICK

    Edited 2 times, last by DerRafftNix ().

  • Korrekt die Benchmarks skalieren nicht wirklich auf 2 GPU´s am ehesten kannst Du hier vielleicht mit LuxMark eine deutliche Steigerung sehen denn das nutzt alle verfügbaren Geräte und so eben auch beide GPU´s. Richtig auswirken sollte sich das Ganze dann aber definitiv bei FCPX denn hier werden dann auch beide Karten zum Rechnen genutzt...

  • Habe das Foto der Mac Tastatur gesehen.


    Die habe ich auch seit 3 Jahren (USB Version)... ist unverwüstlich, und arbeitet wie am ersten Tag. Hatte vorher eine PC Alu Tastatur die so ähnlich aussah wie die von Apple... die ging nach 2 Monaten kaputt :)


    Zwar ist die Apple Tastatur mit mittlerweile 65€ echt teuer (habe damals 49€ bezahlt), aber sie macht nicht nur was her, sondern funktioniert wohl ewig.

    Acer 4K 27" Monitor (DisplayPort)
    iMac 14,2 - Sierra 10.12.6
    Gigabyte Z170MX Gaming 5
    Gigabyte GTX 1060 6GB Grafikkarte
    Intel CPU i7 6700k
    32 GB DDR4 Ram
    750 GB SSD
    USB Soundblaster2!
    PCI Ethernet TP-Link TG-3468 Netzwerk Karte
    PCI Orico Super Speed USB3.0 PCI Express Card

    Edited once, last by Eule ().

  • Zumindest tut sie das zuverlässig solange man ihr nicht mit zu viel Feuchtigkeit kommt also vorsichtig beim abwischen denn mehr als leicht feucht darf der Lappen wirklich nicht sein sonst kann es passieren das man ein netten Briefbeschwerer sein eigen nennt :D

  • Das mit der Feuchtigkeit stimmt :)

    Acer 4K 27" Monitor (DisplayPort)
    iMac 14,2 - Sierra 10.12.6
    Gigabyte Z170MX Gaming 5
    Gigabyte GTX 1060 6GB Grafikkarte
    Intel CPU i7 6700k
    32 GB DDR4 Ram
    750 GB SSD
    USB Soundblaster2!
    PCI Ethernet TP-Link TG-3468 Netzwerk Karte
    PCI Orico Super Speed USB3.0 PCI Express Card



  • Moin, kleines Update von meinem Hacki..


    Heute wurde nochmal das Kabelmanagement optimiert und die beiden GraKas haben eine Abstützung als Schutz vor der Schwerkraft bekommen

    Mein Hackintosh Baubericht >> KLICK

  • Sieht super aus! Evtl. auch die Richtung in die ich mit meinem Setup gehen werde. Dabei kann ich dich ja gleich fragen:
    Ist der Hacky mit der zweiten R9 280x deutlich lauter/heißer? Denn die beiden GPUs sind ja an sich leider wirklich nicht leise...
    Wie groß ist der Performance Unterschied? Benutzt du FCPX? Ein Bruce X Test würde mich da mal interessieren, falls das geht. Ein Test mit einem längeren Projekt (zB von dir) und der Vergleich der Zeit zwischen nur eine vs zwei GPUs wäre natürlich genauso interessant :thumbup:

    Du kommst bei deinem Problem nach dem unendlichsten Versuch nicht weiter? Dann schreib mir eine Nachricht für eine TeamViewer Sitzung. Nur wenn es gar nicht mehr weiter geht!
    Alle anderen Fragen und Anliegen gehören ins Forum.

  • Ist der Hacky mit der zweiten R9 280x deutlich lauter/heißer? Denn die beiden GPUs sind ja an sich leider wirklich nicht leise...
    Wie…


    Also die 2. GraKa fällt von der Temp und Lautstärke bei Sierra nicht ins Gewicht, höchstens bei FCPX bei bestimmten Filtern (die eine 2. Karte unterstützen). Unter Windows 10 beim Zocken mit Crossfire ist die zusätzliche Wärme u Lautstärke schon deutlich :D


    Performance Upgrade ist unterschiedlich, je nach Filter die in FCPX genutzt werden, aber schon mMn deutlich - hab da schon Benchmarks gemacht, muss ich nur noch den BlogArtikel zu schreiben ;) Und 130 Euro für eine 2. GraKa sind ja auch nicht die Welt :)

    Mein Hackintosh Baubericht >> KLICK

  • Schick dann den link zum Blog bitte :thumbup:

    Du kommst bei deinem Problem nach dem unendlichsten Versuch nicht weiter? Dann schreib mir eine Nachricht für eine TeamViewer Sitzung. Nur wenn es gar nicht mehr weiter geht!
    Alle anderen Fragen und Anliegen gehören ins Forum.

  • Schick dann den link zum Blog bitte <img src="https://www.hackintosh-forum.de/wcf/images/smilies/thumbup.png" alt=":thumbup:" />


    Was bisher geschah.... :D .... -> http://blog.sag-cheese.de/2017…ue-macs-braucht-das-land/

    Mein Hackintosh Baubericht >> KLICK

  • Gut geschrieben gefällt mir sehr :D

  • Hi,


    Ist schon eine Weile her, als der Thread hier aktiv war.


    Ich wollte mal nachfragen wie zufrieden du mir der Crossfire Lösung bist und bei welchen Filtern du eine Verbesserung bei FCPX bemerkt hast.


    Grüße Thorsten

    Grüße TNa681

  • Moin Thorsten,


    irgendwie komplett übersehen deine Frage.... Also bei den Filtern ist es unterschiedlich, man merkt ja nicht immer wann FCPX die 2. GraKa dazuschaltet. Die Stabilisierung zB ist schon deutlich schneller geworden.



    Ein kleines Update gibt es sonst auch...


    Durch ein Clover Update hatte ich mir (warum auch immer) die EFI Partition zerschossen, also das komplette macOS neu aufgesetzt (vorher noch ein Mainboard Upgrade des Bios auf F22 durchgeführt) und nach der Installation durch meinen (noch aus Februar 2017) stammenden Sierra-Install-USB Sticks danach Clover sowie alle Kexte geupdatet und dann erfolgreich HighSierra drübergebügelt. Nun löppt wieder alles, auch Dank der vielen Informationen hier im Forum :klatschen:

    Mein Hackintosh Baubericht >> KLICK

  • griven

    Added the Label Erledigt