Posts by thommel

    Hallo,


    ich habe in meinem System folgendes verbaut.


    Alphacool Eisbecher D5 150mm Acetal Ausgleichsbeh‰lter


    2 Stk. MagiCool 360 G2 Slim Radiator 3x 120mm


    MagiCool Copper III PRO Radiator 3x 120mm


    9 Stk. Noiseblocker NB-eLoop S-Series B12-1 120x120x25mm 800 U/min 8 dB(A) schwarz/weifl


    EK Water Blocks EK-FB ASUS PRIME X299 RGB Monoblock - Nickel


    Alphacool Eispumpe VPP755 - Single Edition (8746324)


    3 Stk. Phobya Y-Kabel 4Pin PWM auf 3x 4Pin PWM 60cm - Schwarz


    Phanteks schwarz Lüfter-Hub für Wasserkühlung (PH-PWHUB_01)


    17 Stk. EK Water Blocks Fitting gerade 1x Gewinde G1/4" / 13/10mm schwarz


    8 Stk. Nanoxia Coolforce Fitting - Anschlusswinkel 90 Grad drehbar 1x Gewinde G1/4" / 1x Innengewinde IG1/4" schwarz


    Alphacool Schlauch AlphaTube HF 13/10 (3/8"ID) - Klar 3m (9,8ft) Retailbox


    Aquacomputer Filter mit Edelstahlgewebe, Absperrhähnen und Einbaublende G1/4


    Alphacool Eisfluegel Durchflussanzeiger G1/4 eckig - Acetal


    EK Water Blocks EK-FC Radeon Vega Strix - Acetal+Nickel


    EK Water Blocks EK-FC Radeon Vega Strix Backplate Nickel


    Alphacool Entkopplungsset Eheim/Hydor 4 Puffer


    ist aber nur zur Info da eine Wasserkühlung für jedes System bzw.Gehäuse angepasst werden muss.

    Hallo Gemeinde,


    ich hoffe das ich das alles richtig verstanden habe :facepalm:


    Um dem Problem der Reaktivierung von Windows oder Office zu entgehen sollte man die UUID unter Windows auslesen. Dazu Tastenkombination Win + R dann CMD eingeben und Enter.

    In der Console dann WMIC csproduct list /format eingeben. Das Ergebnis ist die Ausgabe der Windows UUID.



    Diese UUID Sollte man dann auch in die config.plist verwenden.

    Hallo julian91 und Download-Fritz ,


    danke erst mal für die schnelle Antwort. Da ich des englischen leider nicht so mächtig bin in meiner Schulzeit war russisch angesagt;) tue ich mich da immer etwas schwer. Die Manual von opencore ist wahrscheinlich schon für englischkundige herausfordernd aber ich verstehe da nur Bahnhof. Wusste gar nicht das da irgendwas auf deutsch umgestellt werden kann. Als Alternative währe natürlich ein booten mit F8 möglich das währe dann eben nicht so elegant. Meine Windows 10 hat eigentlich nicht gemeckert nur eben das Office Paket. Wie könnte ich dem Problem am besten zu Leibe rücken?

    Hallo Gemeinde,


    nachdem ich das BIOS geflasht habe und Mojave auf die zweite Festplatte installierte sind unter Windows 10 einige Merkwürdigkeiten aufgetreten. Das die Systemzeit unter Windows eine Stunde abweicht war mir bekannt und wurde mit einem Registriehack abgestellt. Aber das ich beim Office Paket den Key erneut eingeben muss, was natürlich nicht klappte da sich mein PC in der falschen Region für diesen Key befindet war mir neu. Des weiteren bekam ich beim Login bei Amazon die Aufforderung meinen Zugang erneut zu bestätigen aus eben dem selben Grund. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und was ist die Ursache?

    Hallo,


    erst mal vielen Dank an CMMChris und auch an KarateAndi. Das Problem habe ich heute gelöst. Wie bekannt sitzen 99% der Computerprobleme vorm Computer. Ich will es kurz machen es lag an der Verkabelung der Grafikkarte. Da ich ja nun auch nicht alle Tage einen Computer zusammenbaue ist es mir passiert das ich ein Kabel auswählte, das auf der Seite des Netzteiles einen achtpoligen Stecker hat und auf der Seite der Grafikkarte zwei achtpolige Stecker. Nachdem ich nun zwei separate Kabel gelegt habe ist alles in Ordnung.


    Vielen Dank nochmal für Euere Hilfe

    Thomas

    Hallo CMMChris ,


    danke für Deine Antwort. Das Problem ist das ich Die Karte in meine Wasserkühlung integriert habe. Dadurch musste ich die Karte völlig auseinanderbauen und ich glaube kaum das da noch was mit Garantieansprüchen geht. Habe Dir mal das Wattman Profil Ausgewogen mit angehangen. Da siehst Du die sieben Stufen oben die MHz unten die dazugehörigen mV.

    Der Sprung zwischen 1576 und 1663 MHz sprich zwischen 1150 und 1200 mV bringt die Karte zum Absturz. In den einschlägigen Foren wird darauf hingewiesen das sich jede Karte etwas anders verhält und es nicht gelingt alle gleichermaßen zu übertakten.



    Hallo Gemeinde,


    nach langer Abstinenz vom Hakinthosh habe ich mich doch noch einmal aufgerafft einen neuen PC zu bauen. Der neue ist ein Asus Prime X299 Deluxe mit einer Intel Core i9 7940X 14x 3.10GHz CPU und einer 8GB MSI Radeon RX Vega 64 AIR BOOST OC Aktiv. Durch die verbaute Custom Wasserkühlung ist der Rechner flüsterleise geworden. Zum Testen habe ich den PC erst einmal mit Windows 10 bestückt. Dort ist mir aufgefallen das die von Haus aus übertaktete Grafikkarte in manchen Lastsituationen das ganze System zum Absturz bringt. An einem zu schwachen Netzteil kann es jedoch nicht liegen, es ist ein 850 Watt Corsair HX 80+ Platinum verbaut.

    Aus diesem Grund entschied ich mich fürs Undervoltig. Das hat den Vorteil das die Karte kaum an Leistung verliert, weniger wärme entwickelt und nicht zu verachten den Verbrauch von 280 Watt auf 200 Watt senkt. Unter Windows bei einer Maximalspannung von 1 Volt erreicht die Graka zwischen 1570 und 1590 MHz ohne Abstürze. Die Installation von Mojave unter Opencore ging dank des EFI Ordners von apfelnico recht eifach über die Bühne vielen Dank. Das System läuft unter Mojave sehr gut. Die Graka wurde vom System ohne Probleme erkannt, stürzt jedoch beim Benchmark ab. Gibt es die Möglichkeit die Graka zu bändigen?


    Mit freundlichen Grüßen

    Thomas

    hast Du den Kext auch in den Ordner 10.11 getan ? Wenn es gar nicht geht den Kext mit dem Kext Utility nach S/L/E installieren. Aber nicht vergessen den aus Clover dann zu löschen.