GTX 970 Bootprobleme

  • bluebyte Schon lange nicht mehr. Update ich mal.

  • Aktualisieren reicht auch.

    Und was ist mit Extensible Firmware Interface (EFI)?

    (Klick mich!!)

  • Update: High Sierra läuft jetzt. Der Ton funktioniert auch, aber ich kann die Lautstärke einfach nicht ändern.

  • Lieber simon0302010 wenn du so freundlich wärst nicht alle User die dir helfen wollen zu ignorieren und auch etwas mehr Kontext aufzubauen...danke.


    So richtig nett-i-quett liest sich das nicht.


    "Hab da n Problem"

    - "hier mach das doch mal"

    "aber das bringt nichts"

    - "geb mal die und die Daten"

    "ich Versuch mal was anderes"

    - "versuch das mal"

    "geht aber nicht, ich hab nichts gefunden"

    - "schick doch mal die EFI"

    "habs hinbekommen nun geht was anderes nicht"



    Ich meine: die Leute helfen dir freundlich und gerne und dann so kurzatmig und ohne Zutun dahin zu siechen ist keine nette Art und Weise.


    Wie genau hast du es denn gelöst? Du hast ja auch schliesslich um Hilfe gebeten, dann teile deine Lösung doch auch.


    Danke, wollte ich mal los werden.

  • Tut mir leid. Die Lösung war eine EFI, die mir Hecatomb vor einem halben Jahr geschickt hat und die im Chatverlauf untergang und deswegen nie von mir getestet wurde. Die EFI ist für interessierte im Anhang.


    PS: Mit der iGPU ging der Sound garnicht.

    Files

    • EFI.zip

      (15.12 MB, downloaded 10 times, last: )
  • simon0302010

    Changed the title of the thread from “GTX970 Bootprobleme” to “GTX 970 Bootprobleme”.
  • CPUFriend.kext bringt gar nichts ohne die Vector-Frequencies im CPUFriendDataProvider.kext.


    HfsPlus.efi ist der Treiber mit dem Original-Code von Apple und schneller als der Opensource-Treiber OpenHfsPlus.efi


    Nvidia

    https://dortania.github.io/GPU…g.html#amd-boot-arguments

    Files

  • Die Lautstärke lässt sich leider immer noch nicht ändern.

  • simon0302010 ich habe dir doch schon was bezüglich der Lautstärke ( falls du den Lüfter der GPU meinst ) geschrieben. Du musst dazu das originale GPU BIOS aufspielen, weil ich die gpu damals wohl fürs crypto minen geflasht hab, auch wenn ich mir da heute nicht ganz sicher bin, weil es schon solange her ist.

    Unter Windows kannst du aber bestimmt auch mit der passenden GPU Software die GPU Lüfter Kurve sehen und ansteuern.

    MSI MEG z490i UNIFY  Intel® Core™ i9-10900K - Radeon RX 590 - BCM94360NG - OC 0.8.8 - Windows 11 / macOS Ventura 13.2 (a) Beta

    Dell XPS 13 7390  Intel® Core™ i7-10510u - OpenCore 0.8.6 - Windows 11 / Ubuntu / macOS Ventura 13.1

    MacBook Air 2022  M2 - 10 Core GPU - 16GB RAM - 512 GB - macOS Ventura 13.2 (a) Beta

    MacMini 6,1  Late 2012 - macOS Ventura Beta 13.1 - OC Legacy Patcher 0.5.1

  • Hecatomb Er hat kein Windows mehr.


    simon0302010 Läuft jetzt High Sierra mit der Nvidia, oder was?

    Hier weiß doch keine Sau mehr bescheid.

  • bluebyte macOS High Sierra läuft jetzt mit der Nvidia.


    Hecatomb Ich meine nicht die Lüfterlautstärke, sondern die Systemlautstärke.


    EDIT: Hier mal ein Bild:

  • Dazu musst du die richtige applealc id setzen. Hab ich nie genutzt weil ich eine externe Soundkarte nutze ☝️


    hab dich da gestern wohl falsch verstanden… dachte du meinst den Lüfter der gpu

    MSI MEG z490i UNIFY  Intel® Core™ i9-10900K - Radeon RX 590 - BCM94360NG - OC 0.8.8 - Windows 11 / macOS Ventura 13.2 (a) Beta

    Dell XPS 13 7390  Intel® Core™ i7-10510u - OpenCore 0.8.6 - Windows 11 / Ubuntu / macOS Ventura 13.1

    MacBook Air 2022  M2 - 10 Core GPU - 16GB RAM - 512 GB - macOS Ventura 13.2 (a) Beta

    MacMini 6,1  Late 2012 - macOS Ventura Beta 13.1 - OC Legacy Patcher 0.5.1

  • Aber der Sound geht doch. Ich kann die Lautstärke nur nicht ändern. Hilft da auch eine ALCID?

  • Die reale Lautstärke lässt sich bei HDMI- und DP-Sound, der parallel mit dem Bild übertragen wird, nur am Endgerät ändern, also am Schirm. Das war vor vielen Jahren mal so von der HDMI-Kommission festgelegt worden, damit nicht jeder DVD-Player oder was auch immer auch noch eine Lautstärke-Regelung braucht.

    Die relative Lautstärke der System-Töne kannst Du über Systemeinstellungen/Ton/TonEffekte einstellen.


    :hackintosh:

  • Gehst du beim Sound über HDMI-Out?

    Bei mir brauchte ich bei der Palit Nvidia GTX1050 OC den VoodooHDA.kext für HDMI-Sound.

  • Ich gehe über HDMI-Out. Das Problem hat sich gelöst, als ich herausgefunden habe, dass ich an meinem Monitor die Lautstärke ändern kann...