Mojave 10.14.6 meldet Festplatte inkompatibel?

  • Ich hatte diese Meldung auch schon... Erinnere mich jetzt allerings nicht durch was es genau ausgelöst wurde.

    Falls es für dich möglich ist's..formatiere die komplette Platte, mit einschliesslich der Tabelle komplett neu, und Bügel das System komplett neu drauf.


    Was anderes fällt mir hier als Rat leider nicht ein.

    MSI MEG z490i UNIFY  Intel® Core™ i9-10900K - Radeon RX 590 - BCM94360NG - OC 0.8.6 - Windows 11 / macOS Ventura Beta 13.1

    MacMini 6,1  Late 2012 - macOS Ventura Beta 13.1 - OC Legacy Patcher 0.5.1

    Dell XPS 13 7390  Intel® Core™ i7-10510u - OpenCore 0.8.6 - Windows 11 / Ubuntu / macOS Ventura 13.1

    MacBook Air 2022  M2 - 10 Core GPU - 16GB RAM - 512 GB - macOS Ventura 13.1

  • Ist bei mir auch so. Ich glaube es liegt daran, wenn der APFS Container mit ner neueren Version von macOS erstellt wurde. Aber ist irgendwie auch latte, funktioniert trotzdem.

  • Ja das kann tatsächlich hinhauen, dass es bei mir auch in dieser Richtung so war... Hab diese Meldung unter Catalina gehabt und vorher war schon big sur und monterey auf der Platte.

    MSI MEG z490i UNIFY  Intel® Core™ i9-10900K - Radeon RX 590 - BCM94360NG - OC 0.8.6 - Windows 11 / macOS Ventura Beta 13.1

    MacMini 6,1  Late 2012 - macOS Ventura Beta 13.1 - OC Legacy Patcher 0.5.1

    Dell XPS 13 7390  Intel® Core™ i7-10510u - OpenCore 0.8.6 - Windows 11 / Ubuntu / macOS Ventura 13.1

    MacBook Air 2022  M2 - 10 Core GPU - 16GB RAM - 512 GB - macOS Ventura 13.1

  • Hab diese Meldung auch auf meiner Mojave Platte. Ich würde sagen das kam mit der Veränderung des Bootloaders. Zu neue Version würde ich sagen.