Letztes macOS Catalina Sicherheitsupdate und die AptioFixes..

  • Wichtig: Wer bereits OC oder eine Clover Version mit OCRuntime nutzt ist nicht betroffen.


    Seit dem letzten Sicherheitsupdate bei Catalina (19H1217) gibt es anscheinend Probleme mit einigen der älteren AptioFixes. Ich habe dazu ein paar Tests auf meinem Notebook gemacht.

    OSXAptioFix: Nein

    OSXAptioFix2: Ja

    OSXAptioFix3: Nein

    OSXFree2000: Ja (trotzdem nicht verwenden / Müll)

    AptioMemoryFix: Ja (aber KP auf meinem Notebook)

    OCQuirks: Ja

    Ozmosis-integrierter: Nein


    Erklärung der Fixes: Kein Boot mit aktiver SIP


    Das ist aber nur ein Ergebnis anhand meiner HW, und kann mit jeder anders sein. Wenn ein Fix grundsätzlich nicht funktioniert, wird andere HW auch nicht helfen. Der Ozmosis fix läuft aber auf anderer HW auch nicht (auf der der vorher lief), siehe forrest .


    Nutzt noch jemand einen der Fixes, wo "Nein" steht, und kann was dazu beitragen ?

    Kann jemand sagen, welcher Fix in Oz integriert ist, oder welchen dieser am ähnlichsten ist- vielleicht kuckkuck (um zu sehen, ob das "Nein" nur was mit meiner HW, oder mit dem Fix zu tun hat)?


    !!Kein Support per PN!!

    Vorsicht beim Update von CLOVER (v.5123 und neuer) !

    Wenn dein System gut läuft, erstell' einen Thread im Hardware Center mit EFI, und gib die verwendete Hardware dazu an.

    Bewegen im Hardware Center


    Welchen Bootloader sollte ich wählen? Hier gibt's eine Erklärung der Unterschiede, die einem bei der Entscheidung hilft: OpenCore EFI Bootloader 


    curse_pic.png

    Edited once, last by theCurseOfHackintosh ().