Airplay Probleme.

  • Erstmal ein Großes Hallo an euch alle die sich dem Thema annehmen.


    Ich habe seid dem ich Big Sur auf meinem Laptop endlich erfolgreich zum laufen gebracht habe festgestellt das die Airplay Funktion nicht funktioniert.

    Ich habe schon bei Google nachgesehen aber bisher keinerlei hilfreichen informationen finden können.

    ich sollte vieleicht noch dazu sagen das ich bevor ich big sur installiert habe via Unraid eine Mac High Siera Vm laufen hatte wo allerdings Airplay wunderbar funktioniert hat. Ich stehe damit also vor einem großen Rätsel wo der Fehler liegen könnte. Laut Google soll es wohl mit den Grafikkarten zusammenhängen allerdings hat mein Laptop nur die HD520 und diese ist auch im bios schon auf 64MB gesetzt und das bios hat auch keine Funktion wo man hätte eine dedizierte Grafikeinheit einrichten können. Die Installation habe ich mittels der Opencore Installation Seite durchgeführt und dementsprechend auch die richtigen Device Properties für meine HD520 hinzugefügt. Wenn jemand ein Lösungsvorschlag hätte würde ich mich freuen von euch zu hören.


    anbei einmal meine Config.plist von OpenCore

    LG. Chris

  • Welche Version von BigSur hast du installiert? Bei mir lief Airplay immer sehr gut, bis ich BigSur 11.3 Beta installiert habe. Siehe auch hier

    Seit ich wieder auf BigSur 11.2 zurück gegangen bin, läuft Airplay auch wieder ohne Probleme.

    Grüße, MacDream

  • Welche Version von BigSur hast du installiert? Bei mir lief Airplay immer sehr gut, bis ich BigSur 11.3 Beta installiert habe. Siehe auch hier

    Seit ich wieder auf BigSur 11.2 zurück gegangen bin, läuft Airplay auch wieder ohne Probleme.

    ich habe aktuell das offizielle update 11.2.1 drauf aus dem macstore.

    hatte aber auch davor schon nicht funktioniert.


    das Problem an der ganzen Sache ich denke ich mal das meine wifi/bluethoot Kombi nicht auf meinem Hackintosh funktioniert da es dafür keinen Kext gibt. und da airplay ja scheinbar wlan voraussetzt was sich mir allerings meines Verständnisses entzieht da ich ja nicht als Nutzer eigentlich nicht in der Funktion limitiert sein will. wäre ja auch möglich das sowas über generell am selben router angeschlossenen geräte möglich ist aber da ist apple wohl einfach zu stur. nur ergibt das für mich kein sinn das ich in der vm mit High Sierra airplay nutzen konnte aber jetzt mit fest installieren Osx es nicht mehr kann. es ist und beleibt mir ein Rätsel.

  • Dein Problem sollte sich mit einer Fenvi-Karte lösen lassen. Solch eine Karte habe ich (wie viele andere hier) auch installiert, den genauen Typ kannst du in meiner Signatur sehen.

    Grüße, MacDream

  • das ist für mich grade aber nicht Sinn der Sache da wie ich grade extra nachgelesen habe das airplay weiterhin sowohl mit wifi als auch mit ethernet verfügbar sein sollte. es ging ja vorher auch also warum nicht auch jetzt ist nur die frage wo der Fehler liegt. am fehlenden wifi dürfte es also nicht liegen.

  • Moin..

    Ich habe hier an meinem Laptop ein ähnliches Problem.

    Unter Catalina lief Airplay noch ohne Probleme.

    Ab BigSur läuft Airplay nicht mehr, angefangen von der ersten Beta bis zur Jetzigen 11.3 Beta (20E5172i)

  • Jetzt habe ich auch gemerkt dass Ihr über Laptops sprecht, da wäre eine Fenvi-Karte wirklich nicht sehr hilfreich. [floet]

    Wer lesen kann...

    Grüße, MacDream

  • Vielleicht solltet ihr euch einfach mal das hier durchlesen: https://dortania.github.io/Wir…d.html#supported-chipsets


    So wie dann den ganzen Guide

    iMac Pro: Asus Prime Z390-A, i5-9600K, Vega 56, BCM943602cs - OC
    MacBook Pro 13" 2020: Lenovo IdeaPad 5-15IIL05: i7-1065G7, Iris Pro Plus G7, Intel AX201 - OC
    ________________________________

    - Was ist mein Problem? > Ordentlich beschreiben!

    - Gibt es das schon im Forum? > Suche nutzen

    - Wie kann mir geholfen werden? > Ordentlich beschreiben! Nett sein & Danke sagen!

  • Ich möchte dazu noch anmerken das ich einen externen W-Lan-Dongle verwende und dieser, den Laptop, sehr zuverlässig mit dem W-Lan verbindet.

    So wie ich es verstehe beziehen sich die Chipsätze ja im allgemeinen auf die Funktion des W-Lan`s oder hänge ich hier, gedanklich, in den Seilen?

    Wie gesagt funktioniert die Verbindung über den Dongle ja sehr gut.

  • Bluetooth aktiviert ?

  • das ist für mich grade aber nicht Sinn der Sache da wie ich grade extra nachgelesen habe das airplay weiterhin sowohl mit wifi als auch mit ethernet verfügbar sein sollte. es ging ja vorher auch also warum nicht auch jetzt ist nur die frage wo der Fehler liegt. am fehlenden wifi dürfte es also nicht liegen.

    Wie macdream bereits schrieb ist es genau die Lösung, oder auch jede bekannte native Karte (auch Apple-real), welche noch mit BigSur nativ läuft.

    In den Fall, da es wohl ein Laptop ist, dann eher in Richtung BCM94360NG NGFF M.2 oder so.


    Du hast bist jetzt nicht geschrieben, bzw. habe ich es überlesen, welche Karte für WLAN, bzw. BT bei Dir überhaupt verbaut ist. Was in einer VM mit HighSierra noch ging, muss ja nicht zwangsläufig im nativen Install gehen und schon gar nicht mit BigSur, wo ja die Unterstützung einiger Karten rausgeflogen ist, selbst mit Catalina schon.

    Somit drehen sich hier alle im Kreis, solange Du nicht klare Hardwareangaben machst zur WLAN-BT-Karte.


    Gleiche Fragestellung gilt für Horsti , welche Hardware verbaut war, so dass es mit BigSur nicht mehr geht.

    Gegenfrage, geht mit dem W-Lan-Dongle denn Airplay? Geht damit Siri? Ich denke nicht, oder?


    Einfach zu schreiben, es geht nicht mehr, ohne jegliche Angabe von der verbauten Hardware macht echt nicht wirklich viel Sinn.

    Thinkpad T450s: i7-5600U  2,6GHz-3,2GHz  12GB DDR3  IntelHD 5500  14" intern  SSD 512GB + NGFF M2 SSD 512GB  10.15.7 / 11.3 DP7

    Real: MacMini M1: M1 CPU  3,57GHz  8GB DDR4  M1 GPU  30" Apple-Cinema  SSD 250GB+512GB + HDD 1TB  11.3 DP7

    MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  NVIDIA Quadro K600 1GB  SSD 2x250GB + 480GB  10.15.7

    iPhone8 64GB: iOS 14.4.2  iPad Pro 9,7" WiFi 32GB: iPadOS 14.4.2

  • es ist eine Realtek 8273BE installiert. aber nochmal das tut nichts zur Sache da airplay nicht nur wifi gebunden ist sondern ebenfalls auch ethernet unterstützt! was anderes würde gar keinen sinn machen da ein Apple TV zb. auch per lan angeschlossen werden kann was soviel heißt das airplay damit auch läuft also ziehe ich als Fazit das selbst bei einem MacBook oder so das ausschließlich mit ethernet verwendet wird diese Funktion halt eben nicht fehlen sollte bzw es kein sinn macht dann zu sagen du nutzt ethernet nö kriegst kein airplay. und ein Neukauf eines passenden wlan chips ist für mich keine konkrete Lösung sondern nur eine Vertuschung des eigentlichen Problems zumal ich über lan in der Apple Musik App ja mein Apple TV angezeigt bekomme aber nicht bei der Bildschirmsynchronisation oder sonnst wo nur rein in Apple Musik.von daher weiß ich das wifi kein Muss ist aber anscheinend scheint hier keiner einen wirklichen plan zur behebung meines Problems zu haben. daher sehe ich die Sache vorerst für erledigt an.

  • So, jetzt wisst Ihr hoffentlich alle Bescheid! :keinkommentar:

    Grüße, MacDream

  • So, jetzt wisst Ihr hoffentlich alle Bescheid! :keinkommentar:


    Das ist von mir keines falls böse gemeint oder so bitte nicht falsch verstehen. Aber ich weis echt nicht warum sich hier immer alle darauf einschießen das alles immer mit wifi zu tun hat was es aber nicht tut. Somit ist der geratene Kauf eines wlan Chips für mich keine eigentliche Lösung sondern nur Verdrängung des eigentlichen Problems. Deswegen wäre es vielleicht hilfreich wenn sich Leute zu Wort melden die im Bereich Ethernet und dessen Konfiguration inkl. kexten melden könnten.


    P.s. WLAN ist zwar cool aber keine lebensnotwendigleit also sollten mache vielleicht mal über den Tellerrand schauen 🤣👍🏻

  • J0k3rx95


    Natürlich war es früher möglich im Terminal mit ...


    defaults write com.apple.NetworkBrowser BrowseAllInterfaces 1


    ...Airplay auch auf LAN zu schalten, selbst wenn man kein passendes WLAN hatte, allerdings ist dies so jedenfalls lange vorbei.

    Auch die Atheros-Karten bekommen seit Catalina kein Airplay mehr, auch alte realMac's mit Broadcom-Patch haben zwar WLAN, aber auch kein Airplay mehr.

    Ferner brauchen viele nicht native Broadcom-Karten die Broadcom-Kext's, dann können sie es aber.

    Nativ gibt es Airplay nur noch mit genannten oder noch nicht genannten nativen Karten.


    Ein Hackintosh, nur mit LAN, dann viel Erfolg!


    Ein aktuelles MacBook wird vermutlich Airplay haben, auch wenn es nur mit LAN verbunden ist. Es reicht wohl das Vorhandensein des WLAN-Chip's, was ich selbst nicht testen kann.


    Ok, die Sache war für Dich erledigt, wollte es auch nur gesagt haben. Bin raus hier.

    Thinkpad T450s: i7-5600U  2,6GHz-3,2GHz  12GB DDR3  IntelHD 5500  14" intern  SSD 512GB + NGFF M2 SSD 512GB  10.15.7 / 11.3 DP7

    Real: MacMini M1: M1 CPU  3,57GHz  8GB DDR4  M1 GPU  30" Apple-Cinema  SSD 250GB+512GB + HDD 1TB  11.3 DP7

    MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  NVIDIA Quadro K600 1GB  SSD 2x250GB + 480GB  10.15.7

    iPhone8 64GB: iOS 14.4.2  iPad Pro 9,7" WiFi 32GB: iPadOS 14.4.2

  • Inzwischen funzt auf meinem T430 mit 11.3 und usb-wifi auch kein AirPlay mehr. Unter Catalina mit rebrandeter AirPort von Sascha_77 funktionierte es noch. Ethernetkabel bringt nix, obwohl das an sich fürs Netzwerk funzt.

    Grüße

    Arkturus


    iMacPro1,1 (KBL) Asus Prime B250M Plus, Intel QuadCore i5 7500 Kaby Lake 3,41 Ghz, PowerColor RX580 8192 MB VRAM, Realtek ALC888B (ID 1 (2)), Fenvi T919 , 16GB Ballistic Sport DDR4 2400, Mojave 10.14.6 ((18G3020) Clover r5119, BS 11.1 (20C5048k) OC 0.6.8

    MacBookPro14,1 (KBL) Thinkpad T470 Intel(R) Core(TM) i5-7300U CPU @ 2.60GHz, Intel HD Graphics 620 VRAM 2048 MB, 16.00 GB RAM, M.2 NGFF SATA TS512GMTS430S, M.2 PCIe SSD NTEL SSDPEKNW512G8, BigSur 11.3 Beta 6, OC 0.6.8

    iMacPro1,1 (HSW) Asus B85E, Intel(R) Core(TM) i5-4460 CPU @ 3.20GHz Haswell, RAM M12.00 GB, AMD Radeon RX 560 4GB VRAM, OpenCore 0.6.7, BigSur 11.3 Beta 6

    MacBookPro11,2 (Ivy) ThinkPad T430, Intel(R) Core(TM) i5-3320M CPU @ 2.60GHz, 8.00 GB VRAM, Intel HD Graphics 4000, OpenCore 0.6.8, BigSur 11.3 Beta 6