Lenovo IdeaPad Z710 -Wlan AR 9565

  • Moin,

    wie schon im Titel genannt bekomme ich AR9565 nicht zum laufen. Ist das eine unlösbare Aufgabe? Ich bräuchte dabei Hilfe.



    Lenovo IdeaPad Z710 59434379 Notebook

    Bg Sur Beta (20B5022a) und Open Core 0.6.3. Bis auf Wlan ist mir die Einrichtung gelungen.

    Ideen oder Tips?

    iMacPro1,1 im PowerMac G5 Wakü ● AsRock Z270 Taichi ● i7 6700k 4,7GHz 1,22V ● 32GB HyperX 3200 DDR4 ● Sapphire RX Vega 64 ● WIFI+BT Apple BCM94360CD ● 2x Samsung NVMe OpenCore Big Sur & Win10 ● Style/Umbau


    MacBookPro11,1 ● Lenovo IdeaPad Z710 ● i5-4210M ● 8 GB DDR3 ● Atheros AR9565 WLAN & BT ● Samsung SSD OpenCore Big Sur & Win10


    MacBookPro10,1 ● Lenovo G500 i5 3230m ● 8 GB DDR3 ● WIFI BCM94312MCG ● Samsung SSD Clover MacOS Mojave


    Edited 4 times, last by Schorse ().

  • Schorse

    Changed the title of the thread from “Lenovo IdeaPad Z710 -AR 9565 Problem” to “Lenovo IdeaPad Z710 -Wlan AR 9565 Problem”.
  • Funktionieren tut die Karte anscheinend, die Kexte sind nur nicht so einfach zu installieren.


    https://www.insanelymac.com/fo…reless-for-os-x-108-1014/

    Grüße und Good Hack Michael


    :hackintosh:

  • Jou, das sieht Tricky aus. Hätte nicht gedacht das ich mit dem alten Knochen und BS soweit komme. Der Schreibschutz in BS macht mir da Sorgen. Für die WLAN Karte habe ich auch eine Whitelist, ob da Ersatz lüppt ist halt die Frage.

    iMacPro1,1 im PowerMac G5 Wakü ● AsRock Z270 Taichi ● i7 6700k 4,7GHz 1,22V ● 32GB HyperX 3200 DDR4 ● Sapphire RX Vega 64 ● WIFI+BT Apple BCM94360CD ● 2x Samsung NVMe OpenCore Big Sur & Win10 ● Style/Umbau


    MacBookPro11,1 ● Lenovo IdeaPad Z710 ● i5-4210M ● 8 GB DDR3 ● Atheros AR9565 WLAN & BT ● Samsung SSD OpenCore Big Sur & Win10


    MacBookPro10,1 ● Lenovo G500 i5 3230m ● 8 GB DDR3 ● WIFI BCM94312MCG ● Samsung SSD Clover MacOS Mojave


  • Da Catalina und BigSur un vielem gleich ist könnte das schon klappen und wenn du BigSur noch nicht produktiv nutzt kannst auch nicht viel kaputt machen.

    Ansonsten auf einer zweite BigSur Installation das ganze testen in einem neuen Volumen.

    Grüße und Good Hack Michael


    :hackintosh:

  • anonymous writer

    Habe die Datei mal runtergeladen:


    - Das Paket kann ich nicht ohne Fehler installiert werden


    - Mit Pacifist entpackt und an "vorgegebenen Ort" installiert. Werden jedoch nicht installiert!

    Kein WLAN


    - AirPortAtheros40.kext in OC integriert, kurzer Fehler "invalid Parameter" beim Boot
    Kein WLAN


    Hast du noch eine Idee?

    iMacPro1,1 im PowerMac G5 Wakü ● AsRock Z270 Taichi ● i7 6700k 4,7GHz 1,22V ● 32GB HyperX 3200 DDR4 ● Sapphire RX Vega 64 ● WIFI+BT Apple BCM94360CD ● 2x Samsung NVMe OpenCore Big Sur & Win10 ● Style/Umbau


    MacBookPro11,1 ● Lenovo IdeaPad Z710 ● i5-4210M ● 8 GB DDR3 ● Atheros AR9565 WLAN & BT ● Samsung SSD OpenCore Big Sur & Win10


    MacBookPro10,1 ● Lenovo G500 i5 3230m ● 8 GB DDR3 ● WIFI BCM94312MCG ● Samsung SSD Clover MacOS Mojave


    Edited once, last by Schorse ().

  • So wird es auch nicht funktionieren.


    Das wichtigste als Voraussetzung ist das hier im Bild


    Ohne das ersetzten des BigSur IO80211Family.kext durch eine ältere Version High Sierra 10.3.6's or Mojave 10.14.6's wir die Karte nicht laufen.

    Grüße und Good Hack Michael


    :hackintosh:

  • Lese es gerade ...

    Habe die IO80211Family.kext aus Mojave, wie bekomme ich die nun an die richtige Stelle in BS rein?

    SIP ist deaktiviert.

    Schreibrechte! Wie bekomme ich die Datei dort hin?


    Weiterer Weg.

    Eine andere Karte kann ich ja wegen der Whitelist nicht verbauen oder gibt es noch ein andere Lösung?

    iMacPro1,1 im PowerMac G5 Wakü ● AsRock Z270 Taichi ● i7 6700k 4,7GHz 1,22V ● 32GB HyperX 3200 DDR4 ● Sapphire RX Vega 64 ● WIFI+BT Apple BCM94360CD ● 2x Samsung NVMe OpenCore Big Sur & Win10 ● Style/Umbau


    MacBookPro11,1 ● Lenovo IdeaPad Z710 ● i5-4210M ● 8 GB DDR3 ● Atheros AR9565 WLAN & BT ● Samsung SSD OpenCore Big Sur & Win10


    MacBookPro10,1 ● Lenovo G500 i5 3230m ● 8 GB DDR3 ● WIFI BCM94312MCG ● Samsung SSD Clover MacOS Mojave


    Edited 3 times, last by Schorse ().

  • @bluebyte Wie meinst du das genau?

    iMacPro1,1 im PowerMac G5 Wakü ● AsRock Z270 Taichi ● i7 6700k 4,7GHz 1,22V ● 32GB HyperX 3200 DDR4 ● Sapphire RX Vega 64 ● WIFI+BT Apple BCM94360CD ● 2x Samsung NVMe OpenCore Big Sur & Win10 ● Style/Umbau


    MacBookPro11,1 ● Lenovo IdeaPad Z710 ● i5-4210M ● 8 GB DDR3 ● Atheros AR9565 WLAN & BT ● Samsung SSD OpenCore Big Sur & Win10


    MacBookPro10,1 ● Lenovo G500 i5 3230m ● 8 GB DDR3 ● WIFI BCM94312MCG ● Samsung SSD Clover MacOS Mojave


  • Steht auch im Bild. Zuerst die Schreibrechte einräumen.


    Code
    1. sudo mount -uw /

    Und dann die IO80211Family kext in /S/L/E beschreiben.


    Kextcache reparieren. Das geht auch mit dem Kextupdater aus unserem Forum.

    Neustart.


    Danach kannst du mit den Alteros Kexten im OpenCore EFI-Ordner spielen.

    Grüße und Good Hack Michael


    :hackintosh:

  • Bekomme ja schon keine Schreibrechte :-/

    In OC csr-active-config=77080000


    Configuration:

    Apple Internal: enabled

    Kext Signing: disabled

    Filesystem Protections: disabled

    Debugging Restrictions: disabled

    DTrace Restrictions: disabled

    NVRAM Protections: disabled

    BaseSystem Verification: enabled


    csrutil disable...


    Okay, jetzt habe ich die SIP mal ganz aus.

    System Integrity Protection status: disabled (Apple Internal).


    An diesem Punkt mache ich nun mal eine Pause. Muss dann auch mal was arbeiten (-:


    Schon mal ein dickes Danke bis hier her.

    iMacPro1,1 im PowerMac G5 Wakü ● AsRock Z270 Taichi ● i7 6700k 4,7GHz 1,22V ● 32GB HyperX 3200 DDR4 ● Sapphire RX Vega 64 ● WIFI+BT Apple BCM94360CD ● 2x Samsung NVMe OpenCore Big Sur & Win10 ● Style/Umbau


    MacBookPro11,1 ● Lenovo IdeaPad Z710 ● i5-4210M ● 8 GB DDR3 ● Atheros AR9565 WLAN & BT ● Samsung SSD OpenCore Big Sur & Win10


    MacBookPro10,1 ● Lenovo G500 i5 3230m ● 8 GB DDR3 ● WIFI BCM94312MCG ● Samsung SSD Clover MacOS Mojave


    Edited once, last by Schorse ().

  • Hier findest auch was zu diesem Thema.

    https://dortania.github.io/Ope…issues.html#disabling-sip

    Grüße und Good Hack Michael


    :hackintosh:

  • Den Eintrag „Compatible“ erwähnte grt im Privat-Chat, als ich beim T520 eine alte Atheros verbauen wollte.


    Hier das Bild von Grit. Sie ist doch Lenovo- und WLAN-Expertin.

    Images

    • B7154282-617C-4FD9-A050-4C15AF32423D.png
  • das in dem bild ist ein compatible eintrag für eine broadcom-karte. der eintrag hilft auch nur dann, wenn in der originalkext die original-id der karte nicht vorkommt, die karte aber prinzipiell mit der kext laufen würde. dann sagt man mit dem eintrag sozusagen "behandle die karte, als wär sie eine *mit dieser id*"

    bei einem compatible eintrag für atheros müsste also eine id eingetragen werden, die in der kext steht, und die von einem modell kommt, das ähnlich ist.

    wenn hier aber sowieso eine zusätzliche kext genutzt wird, dann kann man direkt dort in die info.plist die id der karte eintragen.

    ersthilfe vor ort für altes zeugs (-> laptops) 8)

    berliner häckinTosh.stammTisch am 3.monatsmittwoch im maxFish/kunsthaus ACUD

    der stammtisch in berlin ist ERSTMAL WIEDER WEG!! nächster termin: fällt wg. lockdown leider aus

  • @anonymous writer bekomme das nicht hin, keine Schreibrechte. Musste auch einmal neuinstallierten da das System BS nicht mehr wollte.

    @bluebyte Dein Bild kann ich nicht lesen, zu klein :-)

    grt Wenn ich den Kext wieder rausnehme und deinen Weg gehe, wie geht das denn genau?


    Danke

    iMacPro1,1 im PowerMac G5 Wakü ● AsRock Z270 Taichi ● i7 6700k 4,7GHz 1,22V ● 32GB HyperX 3200 DDR4 ● Sapphire RX Vega 64 ● WIFI+BT Apple BCM94360CD ● 2x Samsung NVMe OpenCore Big Sur & Win10 ● Style/Umbau


    MacBookPro11,1 ● Lenovo IdeaPad Z710 ● i5-4210M ● 8 GB DDR3 ● Atheros AR9565 WLAN & BT ● Samsung SSD OpenCore Big Sur & Win10


    MacBookPro10,1 ● Lenovo G500 i5 3230m ● 8 GB DDR3 ● WIFI BCM94312MCG ● Samsung SSD Clover MacOS Mojave


  • ich verschick doch keine thumbnails.. ich füg eine vorschau in den text ein, raufklicken, dann wirds gross ;-)


    Schorse wenn ich das richtig versteh, willst du den alten atherosdingsda.kext aus highsierra einfügen? mach mal rechtsklick -> paketinhalt zeigen, und guck in die info.plist rein. wenn die id deiner karte drinsteht, ist alles soweit gut. wenn nicht, ersetz eine die drinsteht mit deiner. ob das mit der alten kext im neuen system prinzipiell geht, weiss ich nicht, aber das mit dem id ersetzen hab ich früher oft gemacht, und das hat im allgemeinen funktioniert.

    ersthilfe vor ort für altes zeugs (-> laptops) 8)

    berliner häckinTosh.stammTisch am 3.monatsmittwoch im maxFish/kunsthaus ACUD

    der stammtisch in berlin ist ERSTMAL WIEDER WEG!! nächster termin: fällt wg. lockdown leider aus

  • grt @anonymous writer So wie ich das verstanden habe blockt die IO80211Family kext in BS einige WLAN Kext.

    Morgen gehe ich die Sache mit den Schreibrechten und der ID´s in dem Kext neu an. Das BS auf dem Laptop so gut zu installieren geht hatte ich nicht erwartet, es geht wirklich fast alles und fühlt sich gut auf dem Lapi an. Darum habe ich mich erst zum Schluß an das noch fehlende WLAN gemacht.


    BS ist schon wirklich Tricky, ob Druckertreiber, USBwlansticks oder Apps... alles muß Neu.


    Gibt es nicht eine Wlankarte die ich kaufen kann und die nicht von der Whitelist des Lenovo abgestoßen wird?? grt

    iMacPro1,1 im PowerMac G5 Wakü ● AsRock Z270 Taichi ● i7 6700k 4,7GHz 1,22V ● 32GB HyperX 3200 DDR4 ● Sapphire RX Vega 64 ● WIFI+BT Apple BCM94360CD ● 2x Samsung NVMe OpenCore Big Sur & Win10 ● Style/Umbau


    MacBookPro11,1 ● Lenovo IdeaPad Z710 ● i5-4210M ● 8 GB DDR3 ● Atheros AR9565 WLAN & BT ● Samsung SSD OpenCore Big Sur & Win10


    MacBookPro10,1 ● Lenovo G500 i5 3230m ● 8 GB DDR3 ● WIFI BCM94312MCG ● Samsung SSD Clover MacOS Mojave


  • Ohne grt vorzugreifen sollte diese Karte passen mit Lenovo Patch. Musst nur noch finden wo es die günstig zu kaufen gibt.


    DW1550 Broadcom BCM94352HMB MIT HALF MINI PCIE SCHNITTSTELLE in einem Mini PCI-E Wireless Card To PCIe Adapter


    https://www.amazon.de/Broadcom…Pad-03t7135/dp/B019SU438M

    Grüße und Good Hack Michael


    :hackintosh: