DW 1560 WLAN-Karte in Big Sur nicht kompatibel?

  • Hallo,


    nach dem Update auf Big Sur hat mein T440s kein WLan. Muss ich den IO80211family.kext Patch machen oder gehts auch anders? Wenn ja, kann ich den Patch aus dem laufenden System machen oder muss ich neu installieren?


    edit...

    Optiplex 3020 \ Intel i5 4570 \ HD 4600 \ 16GB \ Catalina \ OpenCore

    Edited once, last by kru102 ().

  • kru102


    Geht mit einem Kext Eintrag unter OC. Probier es mal mit diesem Link und entsprechender Anleitung:


    https://github.com/khronokernel/IO80211-Patches


    Hat bei meiner Atheros Karte unter Big Sur funktioniert. Ohne MinKernel Eintrag. Viel Glück.

    Laptop Acer V5-572p / i3 1,8 GHz 3217U / HD4000 (Ivy Bridge) / 4GB RAM / SMBIOS MacBookPro12,1 / Big Sur 11.0.1 / Opencore 0.6.4

  • max.b1963


    Und wie und wo genau trage ich den Patch in OC ein?


    Habe eine Dell1560 brcm94352, die ist nicht aufgelistet. Ich versuche es einfach mit dem catalina patch. ???


    Ich weiß nicht genau wie ich das eintragen soll. Screenshot vielleicht zur Hand?

    Optiplex 3020 \ Intel i5 4570 \ HD 4600 \ 16GB \ Catalina \ OpenCore

    Edited once, last by kru102 ().

  • Wie es aussieht wird deine Karte brcm94352 leider nicht unterstützt.

    Grundsätzlich die zu deiner Karte passende zugehörige Kext einfach in den Kext Folder unter OC kopieren. Mehr ist nicht zu machen.

    Laptop Acer V5-572p / i3 1,8 GHz 3217U / HD4000 (Ivy Bridge) / 4GB RAM / SMBIOS MacBookPro12,1 / Big Sur 11.0.1 / Opencore 0.6.4

  • kru102

    Changed the title of the thread from “Big Sur T440s Kein WLAN - IO80211family.kext?” to “DW 1560 WLAN-Karte in Big Sur nicht kompatibel?”.
  • Hat die DW 1560 vielleicht jemand in Big Sur laufen. Oder muss ich da in VC den sauren Apfel beißen....


    bei dortania.GitHub ist sie als kompatibel gelistet 😊😊

    Optiplex 3020 \ Intel i5 4570 \ HD 4600 \ 16GB \ Catalina \ OpenCore

  • Bei mir läuft die Karte problemlos.

  • Harper Lewis

    Hast du vielleicht eine EFI für mich? Dann könnte ich da mal vergleichen.


    Bluetooth läuft bei mir mittlerweile. Wegen brotarg glaube ich (brcmfx-driver=). Bin mir aber nicht ganz sicher....

    Optiplex 3020 \ Intel i5 4570 \ HD 4600 \ 16GB \ Catalina \ OpenCore

  • kru102 Lade bitte mal Deine EFI hier hoch!

    Hackbook 13'': Acer Spin 5, Intel Core i5 7200U, 16 GB RAM, Kaby Lake, Intel HD Graphics 620, 512 GB SSD, DW1560, macOS Mojave 10.14.6


    Hackmini 1: HP Compaq 8300 Elite, Intel Core i5-3470, 4 x 3,20 GHz, 8 GB RAM, Ivy Bridge, Nvidia Geforce GT 710 (Intel HD Graphics 2500), macOS Mojave 10.15.6


    Hackmini 2: Acer Revo Base, Intel Broadwell-U PCH-LP, Intel Core i3-5005U, Intel HD Graphics 5500, macOS Mojave 10.14.6

  • iPhoneTruth


    ok. Danke schon mal für Anschauen...


    Audio will auch nicht... (wenn Du schon am schauen bist und dir was auffälliges begegnet...)

    Optiplex 3020 \ Intel i5 4570 \ HD 4600 \ 16GB \ Catalina \ OpenCore

    Edited once, last by kru102 ().

  • Probier zuerst mal die angefügte config.plist.

    Files

    Hackbook 13'': Acer Spin 5, Intel Core i5 7200U, 16 GB RAM, Kaby Lake, Intel HD Graphics 620, 512 GB SSD, DW1560, macOS Mojave 10.14.6


    Hackmini 1: HP Compaq 8300 Elite, Intel Core i5-3470, 4 x 3,20 GHz, 8 GB RAM, Ivy Bridge, Nvidia Geforce GT 710 (Intel HD Graphics 2500), macOS Mojave 10.15.6


    Hackmini 2: Acer Revo Base, Intel Broadwell-U PCH-LP, Intel Core i3-5005U, Intel HD Graphics 5500, macOS Mojave 10.14.6

  • OC findet kein OS...


    EFI und Reset NVRAM da...

    Optiplex 3020 \ Intel i5 4570 \ HD 4600 \ 16GB \ Catalina \ OpenCore

  • Vermute mal die Karte benötigt unter BigSur so wie viele andere Karten den Eintrag

    compatible
    pci14e4,43a0


    So wie hier in der angehängten plist.

    DW1520 Broadcom BCM943224HMS mit Half Mini PCIe Schnittstelle

    Grüße und Good Hack Michael


    :hackintosh:

  • anonymous writer Genau!

    Und die AirportBrcmFixup.kext kommt als Eintrag in OC unter Kernel (bei mir) gleich an dritter Stelle.

    kru102 Probiere mal die angehänte EFI.

    Files

    • EFI.zip

      (6.11 MB, downloaded 24 times, last: )

    Hackbook 13'': Acer Spin 5, Intel Core i5 7200U, 16 GB RAM, Kaby Lake, Intel HD Graphics 620, 512 GB SSD, DW1560, macOS Mojave 10.14.6


    Hackmini 1: HP Compaq 8300 Elite, Intel Core i5-3470, 4 x 3,20 GHz, 8 GB RAM, Ivy Bridge, Nvidia Geforce GT 710 (Intel HD Graphics 2500), macOS Mojave 10.15.6


    Hackmini 2: Acer Revo Base, Intel Broadwell-U PCH-LP, Intel Core i3-5005U, Intel HD Graphics 5500, macOS Mojave 10.14.6

  • iPhoneTruth

    Da haut er mich nach dem tollem Auswahlmenü von OC mit nem Reboot raus. Bei mir musste ich bei der Installation SecureBootMode auf disabled stellen. Das habe ich bei der EFI auch versucht. Doch auch gleicher Reboot.


    edit

    anonymous writer

    Hab den Eintrag unter device proberties in meine Config eingefügt. Hab dann auch versucht meine Daten aus hackintool einzuprflegen. Beidesmal kein Erfolg. Die Karte wird in Systembericht richtig angezeigt. In der Menüleiste auf dem Desktop ist auch ein WLAN angezeigt. Er zeigt nur keine Netzwerke an.


    Auch habe ich die kexte an Position 3,4,5,6 verschoben. Alles bringt nix.

    Optiplex 3020 \ Intel i5 4570 \ HD 4600 \ 16GB \ Catalina \ OpenCore

    Edited once, last by kru102 ().

  • Mache mal bitte diese beiden Bilder bei dir.



    Grüße und Good Hack Michael


    :hackintosh:

  • kru102

    Hast du den AirPortBrcm4360_Injector.kext aus dem Ordner Plugins im Paketinhalt des AirportBrcmFixup.kexts entfernt? Sonst funktioniert der Kext unter Big Sur nämlich nicht mehr.


    Kannst du hier

    https://github.com/acidanthera/AirportBrcmFixup

    ganz unten nachlesen.

    Hackbook: ASUS Zenbook UX330UAK 13,3", 8 GB RAM, KabyLake i7 7500U, iGPU HD 620, 11.1

    Beelink L55 10.15.7

    Real Macs: iMac 2011 10.13.6, MBP 2012 10.15.7

  • Bitte hier das grüne Prüfen auf Richtigkeit und das Rote löschen.


    Grüße und Good Hack Michael


    :hackintosh:

  • so sieht das bei mir aus. WLAN lässt sich nicht aktivieren.


    gllark

    Das höre ich zum 1. mal. Muss ich nachsehen. ???

  • Für mich ist das eindeutig der compatible Eintrag. Der greift nicht. Vermutlich wie bereits im Bild angemerkt irgendwas nicht stimmt mit dem Root Device.


    Der AirportBrcmFixup.kext funktioniert unter BigSur.


    Poste bitte alle Dateien die auf dem Desktop entstehen wenn du diesen Button drückst.


    Grüße und Good Hack Michael


    :hackintosh:

  • bitte schön der Herr


    edit

    sorry... im Archiv sind alle 4

    Files

    Optiplex 3020 \ Intel i5 4570 \ HD 4600 \ 16GB \ Catalina \ OpenCore