Z77x-D3h mit Opencore und Catalina

  • Hallo liebe Community


    Bin neu hier und nicht mir gerne einen Hackingtosh bauen und fragen ob ich mit meiner Hardware Probleme dabei bekomme.

    MB GA- z77x-d3h

    CPU i7 3770k

    Grafikkarten 2x GTX 680

    RAM 16 GB Corsair vangence.

    Aquaero 5 zur Steuerung der Wakü

    750 Watt Netzteil

    120gb SSD und eine 1 TB HDD.

    Hab noch ne 2te 120 GB SSD drin da ist ein drauf würde die gerne als Boot Option behalten.

    Ist da eine Installation möglich und unkompliziert?

    Nutzen möchte ich mcos dann zur Bildbearbeitung Programme sind dann Luminar 4 und Affinity Photo


    Danke für die Hilfe

    LG Phil

    MB GA-Z77x-d3h CPU i7 3770k Grafikkarten 2x GTX 680 RAM 16 GB Corsair vengeance.


    Aquaero 5 zur Steuerung der Wakü 750 Watt Netzteil 120gb SSD und eine 1 TB HDD.


    Hab noch ne 2te 120 GB SSD

  • Wenn du High Sierra nimmst sollte es unkompliziert sein, neuer geht bei deiner Graka glaube ich auch, musst aber die Treiber manuell installieren.

    Für ganz aktuell ohne richtig kompliziert brauchst du eine amd Grafikkarte

  • Die GPUs sollten auch mit neueren macOS Versionen laufen (Nvidia Kepler).

    System 2: I7 3770, B75M-D3V, 8GB 1600 DDR3, Powercolor Red Dragon RX 570 8GB, Catalina, OZMOSIS

    Laptop: HP Elitebook 840 G1: I5 4300U, 8GB DDR3, 256GB SSD, Windows 10 Pro

    HackBook: Asus S550CB I7 3537U HD4000 + 740M(Optimus), 10GB Ram Windows und MacOS Mojave#


    MBP 9,2, I5 3210M, 4GB Ram, SSD mit ML, El Capitan und Catalina, HD4000


    :hackintosh:


    Kein Support per PN!

  • Das freut mich zu hören.

    Wie geht das dann alles von statten?

    Kann ich dann auch die HDD in mcos nutzen ohne zu formatieren? Das sind Foto drauf die ich gerne behalten möchte und unter mcos dann bearbeiten will.

    MB GA-Z77x-d3h CPU i7 3770k Grafikkarten 2x GTX 680 RAM 16 GB Corsair vengeance.


    Aquaero 5 zur Steuerung der Wakü 750 Watt Netzteil 120gb SSD und eine 1 TB HDD.


    Hab noch ne 2te 120 GB SSD

  • Du brauchst erstmal einen Bootloader.

    Du hast hier 3 zur Auswahl:

    1. OZMOSIS

    2. OpenCore

    3. Clover


    Kann ich dann auch die HDD in mcos nutzen ohne zu formatieren?

    Willst du drauf nur zugreifen?

    System 2: I7 3770, B75M-D3V, 8GB 1600 DDR3, Powercolor Red Dragon RX 570 8GB, Catalina, OZMOSIS

    Laptop: HP Elitebook 840 G1: I5 4300U, 8GB DDR3, 256GB SSD, Windows 10 Pro

    HackBook: Asus S550CB I7 3537U HD4000 + 740M(Optimus), 10GB Ram Windows und MacOS Mojave#


    MBP 9,2, I5 3210M, 4GB Ram, SSD mit ML, El Capitan und Catalina, HD4000


    :hackintosh:


    Kein Support per PN!

  • Ja nur auf die Fotos möchte ich zu greifen und auch abspeichern.

    Welcher davon ist besser und einfacher zu Handhaben?

    Denke das ich mir noch eine externe HDD zulegen werde.

    MB GA-Z77x-d3h CPU i7 3770k Grafikkarten 2x GTX 680 RAM 16 GB Corsair vengeance.


    Aquaero 5 zur Steuerung der Wakü 750 Watt Netzteil 120gb SSD und eine 1 TB HDD.


    Hab noch ne 2te 120 GB SSD

  • OK.

    mMn am einfachsten ist OZMOSIS, aber dafür ist es veraltet. (Warum? Keine Config erstellen, einfache Defaults, nur BIOS Flash),

    OpenCore ist neuer, hat eine andere Kext Injection, ist dafür komplizierter (Config.plist).

    Clover ist auch ein Bootloader wie OpenCore (kein BiosMod).

    Entscheiden musst du dich.

    System 2: I7 3770, B75M-D3V, 8GB 1600 DDR3, Powercolor Red Dragon RX 570 8GB, Catalina, OZMOSIS

    Laptop: HP Elitebook 840 G1: I5 4300U, 8GB DDR3, 256GB SSD, Windows 10 Pro

    HackBook: Asus S550CB I7 3537U HD4000 + 740M(Optimus), 10GB Ram Windows und MacOS Mojave#


    MBP 9,2, I5 3210M, 4GB Ram, SSD mit ML, El Capitan und Catalina, HD4000


    :hackintosh:


    Kein Support per PN!

  • oje OK. Merke schon das es für mich doch kompliziert wird.

    Gibt es da genaue Anleitung wie das alles geht?

    Z.b für Opencore?

    MB GA-Z77x-d3h CPU i7 3770k Grafikkarten 2x GTX 680 RAM 16 GB Corsair vengeance.


    Aquaero 5 zur Steuerung der Wakü 750 Watt Netzteil 120gb SSD und eine 1 TB HDD.


    Hab noch ne 2te 120 GB SSD

  • System 2: I7 3770, B75M-D3V, 8GB 1600 DDR3, Powercolor Red Dragon RX 570 8GB, Catalina, OZMOSIS

    Laptop: HP Elitebook 840 G1: I5 4300U, 8GB DDR3, 256GB SSD, Windows 10 Pro

    HackBook: Asus S550CB I7 3537U HD4000 + 740M(Optimus), 10GB Ram Windows und MacOS Mojave#


    MBP 9,2, I5 3210M, 4GB Ram, SSD mit ML, El Capitan und Catalina, HD4000


    :hackintosh:


    Kein Support per PN!

  • OK und nach dem flashen kann ich dann iOS installieren? Und auch win10 nutzen?

    MB GA-Z77x-d3h CPU i7 3770k Grafikkarten 2x GTX 680 RAM 16 GB Corsair vengeance.


    Aquaero 5 zur Steuerung der Wakü 750 Watt Netzteil 120gb SSD und eine 1 TB HDD.


    Hab noch ne 2te 120 GB SSD

  • iOS?! Willst du ein iPad oder iPhone?! :D


    Das heißt macOS ;). Ja das kannst du und du kannst auch Windows 10 nutzen. Ich benutze auch Ozmosis

    System 2: I7 3770, B75M-D3V, 8GB 1600 DDR3, Powercolor Red Dragon RX 570 8GB, Catalina, OZMOSIS

    Laptop: HP Elitebook 840 G1: I5 4300U, 8GB DDR3, 256GB SSD, Windows 10 Pro

    HackBook: Asus S550CB I7 3537U HD4000 + 740M(Optimus), 10GB Ram Windows und MacOS Mojave#


    MBP 9,2, I5 3210M, 4GB Ram, SSD mit ML, El Capitan und Catalina, HD4000


    :hackintosh:


    Kein Support per PN!

  • :D nein sry vertan. Mcos natürlich.

    Es gibt sogar bei Ozmosis BIOS für mein Board.

    Wie ist das dann mit der Installation von Mcos?

    Sry für die vielen Fragen bin da auf Neuland .

    Muss ich dann win10 neu aufsetzen oder läuft

    das auch so

    MB GA-Z77x-d3h CPU i7 3770k Grafikkarten 2x GTX 680 RAM 16 GB Corsair vengeance.


    Aquaero 5 zur Steuerung der Wakü 750 Watt Netzteil 120gb SSD und eine 1 TB HDD.


    Hab noch ne 2te 120 GB SSD

  • Ja das OZ Bios gibt es, aber das ist alt (High Sierra).

    Du steckst den MacOS install Stick (gleich wie bei einem Mac ein) und startest davon.

    Jeder war einmal Anfänger.

    Windows 10 ist das egal, ob Ozmosis oder nicht.


    OZMOSIS XMAX für Z77X-D3H F16.

    Für Catalina 10.15.4 und neuer (älter auch)

    Files

    System 2: I7 3770, B75M-D3V, 8GB 1600 DDR3, Powercolor Red Dragon RX 570 8GB, Catalina, OZMOSIS

    Laptop: HP Elitebook 840 G1: I5 4300U, 8GB DDR3, 256GB SSD, Windows 10 Pro

    HackBook: Asus S550CB I7 3537U HD4000 + 740M(Optimus), 10GB Ram Windows und MacOS Mojave#


    MBP 9,2, I5 3210M, 4GB Ram, SSD mit ML, El Capitan und Catalina, HD4000


    :hackintosh:


    Kein Support per PN!

  • Ok .

    Eine Anleitung zum erstellen des Bootstick finde ich hier im Forum? Und wo bekomm ich macOs her?

    MB GA-Z77x-d3h CPU i7 3770k Grafikkarten 2x GTX 680 RAM 16 GB Corsair vengeance.


    Aquaero 5 zur Steuerung der Wakü 750 Watt Netzteil 120gb SSD und eine 1 TB HDD.


    Hab noch ne 2te 120 GB SSD

  • System 2: I7 3770, B75M-D3V, 8GB 1600 DDR3, Powercolor Red Dragon RX 570 8GB, Catalina, OZMOSIS

    Laptop: HP Elitebook 840 G1: I5 4300U, 8GB DDR3, 256GB SSD, Windows 10 Pro

    HackBook: Asus S550CB I7 3537U HD4000 + 740M(Optimus), 10GB Ram Windows und MacOS Mojave#


    MBP 9,2, I5 3210M, 4GB Ram, SSD mit ML, El Capitan und Catalina, HD4000


    :hackintosh:


    Kein Support per PN!

  • Mhh versteh das nicht ganz mit der Internet Verbindung hab nur einen Rechner. Der ist über Ethernet abgeschlossen. Ist es vlt möglich dass dieser Text der gebraucht wird mit dem BIOS geglasht wird?

    MB GA-Z77x-d3h CPU i7 3770k Grafikkarten 2x GTX 680 RAM 16 GB Corsair vengeance.


    Aquaero 5 zur Steuerung der Wakü 750 Watt Netzteil 120gb SSD und eine 1 TB HDD.


    Hab noch ne 2te 120 GB SSD

  • Du musst nachdem du den Install Stick gemacht hast, am Hackintosh während der Installation eine Internetverbindung haben. Ich kann den Internet Kext (=Treiber) auch in das Ozmosis Bios einfügen.

    System 2: I7 3770, B75M-D3V, 8GB 1600 DDR3, Powercolor Red Dragon RX 570 8GB, Catalina, OZMOSIS

    Laptop: HP Elitebook 840 G1: I5 4300U, 8GB DDR3, 256GB SSD, Windows 10 Pro

    HackBook: Asus S550CB I7 3537U HD4000 + 740M(Optimus), 10GB Ram Windows und MacOS Mojave#


    MBP 9,2, I5 3210M, 4GB Ram, SSD mit ML, El Capitan und Catalina, HD4000


    :hackintosh:


    Kein Support per PN!

  • Das wäre Klasse.

    Internetverbindung hab ich immer.

    MB GA-Z77x-d3h CPU i7 3770k Grafikkarten 2x GTX 680 RAM 16 GB Corsair vengeance.


    Aquaero 5 zur Steuerung der Wakü 750 Watt Netzteil 120gb SSD und eine 1 TB HDD.


    Hab noch ne 2te 120 GB SSD

  • Welchen Ethernet Chip hat dein Board?

    System 2: I7 3770, B75M-D3V, 8GB 1600 DDR3, Powercolor Red Dragon RX 570 8GB, Catalina, OZMOSIS

    Laptop: HP Elitebook 840 G1: I5 4300U, 8GB DDR3, 256GB SSD, Windows 10 Pro

    HackBook: Asus S550CB I7 3537U HD4000 + 740M(Optimus), 10GB Ram Windows und MacOS Mojave#


    MBP 9,2, I5 3210M, 4GB Ram, SSD mit ML, El Capitan und Catalina, HD4000


    :hackintosh:


    Kein Support per PN!

  • Versuch gerade raus zu finden wo ich die Information finde

    Hab's Qualcomm Atheros AR8161 PCI-E Gigabit Ethernet Controller (NDIS 6.30)

    MB GA-Z77x-d3h CPU i7 3770k Grafikkarten 2x GTX 680 RAM 16 GB Corsair vengeance.


    Aquaero 5 zur Steuerung der Wakü 750 Watt Netzteil 120gb SSD und eine 1 TB HDD.


    Hab noch ne 2te 120 GB SSD