i7 6700k GTX 960 Hackintosh

  • Hi Leute, ich glaube die Idee ist ein wenig besoffen, aber ich will meinen Haupt-PC mit Dual Boot in einen Hackintosh verwandeln.

    Daten sind in der Signatur und teilweise im Titel angegeben.

    Welche EFI soll ich nehmen, welchen Bootloader, gibt es dazu gute Tutorials ???

    Ich hab kein Plan, hab das ganze bisher nur auf nem HP EliteBook gemacht.

    Danke im Voraus für die Hilfe.



    1d1ygPm.gif

  • Dafür brauchst du keine Anleitung...


    Das ist ein 08/15-System mit einer Pascal-Chip Nvidia-Karte.

    Deine Angaben in der Signatur sind äußerst schwammig, gerade wenn es um die genau Bezeichnung des Z170 MBs geht... da hat Asus nämlich eine Menge von.


    Gib die Infos bitte detailliert an, ansonsten gibt es nur unnötige Frage-/Antwort-Orgien.

    Gruß
    Al6042

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • Ok, die 960 ist zwar Maxwell aber da ist das mit den Treibern ja noch einfacher...

    Ich werde die Angaben in der Signatur verbessern.


    Und das Mainboard ist nun Z270 weil mein Altes Asus Board kaputt war und die haben mir dann eins mit Z270 geschickt.


    Ein Asus Maximus IX Formula (Irgend so ein hässliches Gaming Teil xD)



    1d1ygPm.gif

  • Nyte

    Changed the title of the thread from “i7 6700k GTX 980 Hackintosh” to “i7 6700k GTX 960 Hackintosh”.
  • Verdammt... natürlich Maxwell... war noch nicht komplett wach... ;)


    Wenn es Maximus Formula mit Z170 sein sollte, müsste es doch das hier sein, oder? -> https://www.asus.com/de/Mother…ROG-MAXIMUS-VIII-FORMULA/

    Gruß
    Al6042

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • Ist mit Z270, weil das Alte war kauputt. Deswegen haben dir mir ein neues geschickt.


    Link: https://www.asus.com/de/Motherboards/ROG-MAXIMUS-IX-FORMULA/



    1d1ygPm.gif

  • al6042

    Er hat ein Z270 Maximus IX Formula, siehe Signatur von Nyte.


    Edit: Nyte war schneller :D

  • Gibts dafür nen fertigen Efi Ordner, den ich runterladen kann ?



    1d1ygPm.gif

  • theCurseOfHackintosh

    Die Signatur war eben noch bei "Asus Z170" gestanden, aber ist schon ok...


    Nyte

    Dann empfehle ich als Grundlage mal das EFI-Paket aus Install-Stick für diverse System-Varianten (High Sierra 10.13.6, Mojave 10.14.6 und Catalina 10.15)

    Darin findest du den Ordner "CLOVER-KBL", den du zu "CLOVER" umbenennen solltest.

    Darin wiederum findest du vier verschiedene config.plist-Dateien, wobei ich hier die "config-imac183.plist" empfehle.

    Diese muss zu "config.plist" umbenannt werden.


    Im Nachgang werden wir noch die ein oder andere Änderung dran durchführen müssen, aber zu Anfang sollte es passen.

    Gruß
    Al6042

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • Es gibt solche Clover Ordner von al6042, die mit verschiedener HW laufen. Ich habe nur ein H170.

    Mit der 960 läuft aber maximal macOS High Sierra.


    Edit: Genau die EFIs von al6042 meine ich.

  • Ich habe vorher bereits geschrieben, dass mein altes Board kaputt war und ich deswegen ein Z270 hab.

    High Sierra geht auch, auch wenn Catalina natürlich schöner wäre.

    Danke für die Hilfe.


    Edit: Wie kann ich High Sierra runterladen???

    Ich hab ein funktionierendes HackBook mit Mojave.



    1d1ygPm.gif

  • Catalina geht NUR mit der iGPU und nicht mit der GTX.

  • Ok, geht auch. Reicht die für Final Cut, After Effects und das ganze Zeug ?

    Ich mach keine extrem aufwendigen Sachen.



    1d1ygPm.gif

  • Weiß ich nicht, ich mache mit meinem hackintosh keine aufwändigen Sachen und verwende auch nicht die Intel HD sondern die Gt 640.

  • Ok, dann versuch ich mal mein Glück. Ich werde weiterhin im Forum antworten können, da ich ein iPad hab.


    EDIT: Bei dem Install Stick Post, meintest du ich soll Clover-KBL nehmen. Das steht doch für Kaby Lake. Ich hab nen Skylake i7. Oder hängt das vom Mainboard ab weil ich Z270 hab?



    1d1ygPm.gif

  • Das beisst sich hier nicht wirklich...

    SKL wäre für komplett Skylake-Systeme (Board und CPU) spannend.

    Gruß
    Al6042

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • Ok, dann nehm ich KBL.



    1d1ygPm.gif

  • Nyte

    Changed the title of the thread from “i7 6700k GTX 960 Hackintosh” to “[INAKTIV] i7 6700k GTX 960 Hackintosh”.
  • Endlich wieder ein wenig Zeit gefunden. Daher hebe ich nun den Status "Inaktiv" auf. Hoffentlich kriege ich das Ding heute noch fertig.



    1d1ygPm.gif

  • Nyte

    Changed the title of the thread from “[INAKTIV] i7 6700k GTX 960 Hackintosh” to “i7 6700k GTX 960 Hackintosh”.
  • Da hab ich gedacht, ich könnte einfach mal einen Hackintosh machen. Weit gefehlt. Natürlich musste Pünktlich zu dem Zeitpunkt mein Mainboard vom Leben verabschieden. Ich hab jetzt Windows aufs EliteBook (unten in Sgnatur verlinkt) gepackt. Und sitze während der Corona-Kriese mit einem Gaming-PC ohne funktionierendes Mainboard da. Danke Asus für eure tollen Mainboards, ist ja nicht so, als wäre 2017 schonmal eines kaputt gegangen. Das nächte wird ein MSI oder Gigabyte.



    1d1ygPm.gif

  • Nyte

    Changed the title of the thread from “i7 6700k GTX 960 Hackintosh” to “[Mainboard am Arsch] i7 6700k GTX 960 Hackintosh”.
  • Was passiert denn, wenn du den PC startest?


    Das nächte wird ein MSI oder Gigabyte.

    ASRock und Biostar gibt´s auch noch...

  • g-force

    Changed the title of the thread from “[Mainboard am Arsch] i7 6700k GTX 960 Hackintosh” to “i7 6700k GTX 960 Hackintosh”.
  • Nyte Ich habe 2 Bitten an Dich:


    1. Wähle bitte vernünftige Threadtitel und vermeide dabei Gossenjargon - ich habe das zensiert und geändert.

    2. Bitte ändere deine Signatur auf ein Mindestmaß - vermeide Leerzeilen und entferne den Platzhalter