Mojave problem beim installieren

  • Hallo Mac10 !


    Was genau hast du denn zuletzt getan, dass dein Rechner nicht mehr startet? Deine EFI zut Durchsicht wäre auch klasse. Welches Betriebssystem nutzt du denn?


    Mojave und NVIDIA kannst du knicken, da ist Supportende bei High Sierra.

    1. Nachdenken

    2. Forensuche oder Google (vllt. auch beides) benutzen

    3. Einen gut ausformulierten Thread erstellen

    4. Auf Antwort warten


    "Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten." Albert Einstein


  • Ok, danke, werde es mit High Sierra versuchen. Ich habe alles in der wiki befolgt. Mein Rechner startet schon, bloß es installiert Mojave nicht aber werde nun High Sierra probieren. Was soll ich mit meiner EFI machen?

    Intel Core i5 4690K

    ASUS Z97-Pro Gamer

    32 GB DDR3 RAM

    MSI NVIDIA GeForce GTX 1070 GAMING x 8G

    Edited once, last by Mac10 ().

  • Habe versucht HS zu installieren. Ich bin bis zur Sprachauswahl gekommen beim Installiervorgang. Leider geht der Installationsvorgang über 6 std. und hat kein Ende. Der Bootscreen arbeitet zwar aber kommt nicht zum Schluss. Habe den Clover Ordner mit der des Clover_HSW ersetzt und die aktuellste Fakesmc benutzt.

    Intel Core i5 4690K

    ASUS Z97-Pro Gamer

    32 GB DDR3 RAM

    MSI NVIDIA GeForce GTX 1070 GAMING x 8G

  • Um dir zu helfen, brauche ich den EFI-Ordner, Bild von der Fehlermeldung... Info, Info, Info...


    Meine Glaskugel.app funktioniert nämlich aktuell leider nicht.

    1. Nachdenken

    2. Forensuche oder Google (vllt. auch beides) benutzen

    3. Einen gut ausformulierten Thread erstellen

    4. Auf Antwort warten


    "Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten." Albert Einstein


  • Alles klar. Es kommt leider keine Fehlermeldung im VerbosMode... Die Installierung geht eben mal 4-5 Stunden oder länger,weshalb ich den Pc ausschalte. Habe den EFI Ordner hochladen.

    Files

    • EFI.zip

      (3.49 MB, downloaded 13 times, last: )

    Intel Core i5 4690K

    ASUS Z97-Pro Gamer

    32 GB DDR3 RAM

    MSI NVIDIA GeForce GTX 1070 GAMING x 8G

  • Installierst du auf eine HDD oder eine SSD?

    1. Nachdenken

    2. Forensuche oder Google (vllt. auch beides) benutzen

    3. Einen gut ausformulierten Thread erstellen

    4. Auf Antwort warten


    "Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten." Albert Einstein


  • völlig unkonstruktiv: eine HDD, die 4-5h braucht, muss doch per Hand angetrieben werden :D

    System 1 (Hackbook): Dell XPS l501x - 15,6" (1366x768) - i7 Q740M 1,73GHz - GeForce GT435M - 8 GB Ram - 120GB SSD - OSX 10.12.6 - Clover Legacy


    System 2 (iMac 14.2): Intel Xeon e3110 @3,6GHz - Gigabyte GA-P35-DS3 (rev. 2.1) - Nvidia GT 710 2GB passiv - 8GB RAM - 120GB SSD - OSX 10.15 - Clover Legacy

  • Benutze eine m2 ssd.

    Oder sollte ich lieber auf eine normale ssd oder auf eine hdd installieren und dann das installierte Betriebssystem auf die m2 ssd klonen?

    Intel Core i5 4690K

    ASUS Z97-Pro Gamer

    32 GB DDR3 RAM

    MSI NVIDIA GeForce GTX 1070 GAMING x 8G

  • Nordel dann Check du doch bitte die EFI und hilf dem Mac10 .


    Ich schaue mir dann das Ergebnis heute Abend an.

    1. Nachdenken

    2. Forensuche oder Google (vllt. auch beides) benutzen

    3. Einen gut ausformulierten Thread erstellen

    4. Auf Antwort warten


    "Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten." Albert Einstein


  • Evtl. hilft auch zu klären, wie du den Installer erstellt hast.

    Und du kannst mal probieren über den HDMI-Prot vom Mainboard zu booten.
    Das die Installation ewig braucht, klingt nach keiner HFS+ Unterstützung (reine Mutmaßung) oder falscher Formatierung.

    Und klonen sollte man hier lieber nichts.

  • Ich wünschte, ich hätte die Kompetenz, die EFI vernünftig kontrollieren zu können.
    Es gibt hier doch einen Sammelthread mit passenden EFIs.

    System 1 (Hackbook): Dell XPS l501x - 15,6" (1366x768) - i7 Q740M 1,73GHz - GeForce GT435M - 8 GB Ram - 120GB SSD - OSX 10.12.6 - Clover Legacy


    System 2 (iMac 14.2): Intel Xeon e3110 @3,6GHz - Gigabyte GA-P35-DS3 (rev. 2.1) - Nvidia GT 710 2GB passiv - 8GB RAM - 120GB SSD - OSX 10.15 - Clover Legacy

  • Nordel wünschen wir uns das nicht alle?

  • Alles klar, dann erstelle ich mal ein Video was ich bei Clover alles auswähle.

    Intel Core i5 4690K

    ASUS Z97-Pro Gamer

    32 GB DDR3 RAM

    MSI NVIDIA GeForce GTX 1070 GAMING x 8G

  • Du kannst auch einfach die Config.plist Hochladen, das macht es einfacher. Und deine Kext-Ordnerstruktur

  • Mac10 Deine EFI scheint eine von hier zu sein, richtig? Grundsätzlich funktionieren die und ich zweifle das nicht als erstes an. Wie sehen denn deine UEFI-Einstellungen aus? Hast du dich an unseren Wikis orientiert? Wenn ja, kannst du ja mal eine SSD/HDD probieren.Was für eine Festplatte nutzt du denn genau?

    System 1 (Hackbook): Dell XPS l501x - 15,6" (1366x768) - i7 Q740M 1,73GHz - GeForce GT435M - 8 GB Ram - 120GB SSD - OSX 10.12.6 - Clover Legacy


    System 2 (iMac 14.2): Intel Xeon e3110 @3,6GHz - Gigabyte GA-P35-DS3 (rev. 2.1) - Nvidia GT 710 2GB passiv - 8GB RAM - 120GB SSD - OSX 10.15 - Clover Legacy

    Edited once, last by Nordel ().

  • Ja, habe den EFI Ordner von dort, den muss ich doch komplett ersetzen mit dem alten Ordner oder muss ich die beiden ergänzen (hoffe der Fehler liegt nur hier =))? HDD und SSD habe ich auch schon versucht, ging nicht.

    XHCI-Mode heißt bei mir Intel xHCI Mode und habe da Auto ausgewählt.

    XHCI-Hand Off gibt es nicht.

    HPET gibt es unter mein Mainboard auch nicht.

    Powermanagment habe ich auch nicht gefunden.

    Meine Festplatte ist Model: ADATA SX6000LNP 1TB M2

  • Kannst du mal den Eintrag Fix SAT0 to SATA rausnehmen?
    Und Irgendwo muss du einen HFS+ Treiber installieren können. Versuchs mal mit dem.

    Sonst muss ich mal morgen in Ruhe mit drüber schauen, wenn keinem die Lösung sofort einfällt.


    Und zeig mal bitte deine Formatierung der Festplatte. Evtl. hast du nicht auf GUID formatiert oder das falsche Journaling Format gewählt.

  • Wo finde ich den Eintrag Fix SAT0 to SATA? Beim Clover Configurator finde ich nur den Eintrag mit Change SAT0 to SATA, den hab ich nun entfernt. Mit APFS und GUID wird der Speicher formatiert. Naja, auf ein neues und vielen Dank für's Helfen.



    Nachtrag: es hat endlich funktioniert :) jetzt muss ich noch die Feinheiten einstellen

  • Dann bitte noch auf erledigt stellen :-)