Kennt sich jemand hier mit Wasserkühlungen aus ??

  • Nimmst du dann alles von EKWB?

    Welchen Ausgleichsbehälter hast dir überlegt?


    :groesten:

  • Wenn ich mir die RTX 2080 Ti hole werde ich wohl alles von >EKWB nehmen. Mir gefällt dieses Qunatum Design.

    Ausgleichsbehälter - danach habe ich noch nicht geschaut .

    Was kannst du den Empfehlen ?? Soll man vielleicht gleich ein Ausgleichsbehälter mit Pumpe nehmen ??

    Notebook Dell XPS 13 9350 - I5 - 8GB - 512GB 970 Pro - Clover 4722

    MacBook Pro 2018 13" Touchbar 16GB / 512GB
    MacPro 5.1 12x 3,46 Ghz , 96GB Ram, AMD WX4100

    MacPro 6.1 8x3 Ghz , 64GB Ram, 2x D700 , 1TB SSD

    Diverse Powermacs G4 und G5, Ibooks, PowerBooks usw

    Edited 2 times, last by sasch ().

  • Geschmackssache. D5 next mit aqualis ist sicher keine schlechte kombi.

    Trennung von Pumpe und AGB hat aber auch Vorteile. Wenn irgendwnn mal die Pumpe getauscht werden soll hat man wieder freie Hersteller/Typenwahl.´

    EDIT: überleg Dir ob Du für den AGB nicht eine Variante mit Glas nimmst, das wird nicht trüb, ist leicht zu reinigen, robust und überlebt die nächsten paar Rechner.

    Edited once, last by ACETyr ().

  • Danke - bin da noch offen. Habe im Moment erst die Pumpe bestellt und die ist nicht lieferbar. Egal - habe es eh nicht eilig

    Notebook Dell XPS 13 9350 - I5 - 8GB - 512GB 970 Pro - Clover 4722

    MacBook Pro 2018 13" Touchbar 16GB / 512GB
    MacPro 5.1 12x 3,46 Ghz , 96GB Ram, AMD WX4100

    MacPro 6.1 8x3 Ghz , 64GB Ram, 2x D700 , 1TB SSD

    Diverse Powermacs G4 und G5, Ibooks, PowerBooks usw

  • Die Verfügbarkeit der D5 Next Pumpe ist momentan tatsächlich etwas schwierig :D


    Hatte bei mir auch etwas Glück, dass ich relativ schnell eine bekommen konnte :)

    ASrock Fatal1ty Z370 Professional Gaming i7
    Intel i7-8086k
    Asus Radeon RX 580
    32GB Ballistix Sport LT DDR4-2666

  • Ok Guys,


    so sieht es mit meinem Project "First custom Watercooling" bislang aus:

    Loop steht wie folgt:


    1.) D5-Pumpe ist Ausgangspunkt.

    2.) Von dort als erstes in den (von vorne gesehen) rechten Radiator (420mm, 3x 140 er NOCTUA NF-A14 Lüfter).

    3.) Vom Raditor rechts Ausgang zum Eingang des CPU Monoblocks.

    4.) Vom Ausgang CPU Monoblock zum Eingang Radiator Links (420mm, 3x 140 er NOCTUA NF-A14 Lüfter).

    5.) Vom Radiator links Ausgang zum Eingang der Radeon RX480.

    6.) Vom Ausgang der Radeon RX480 zurück zur Pumpe (direkt vor der Pumpe ist ein Filter gesetzt).


    Nun meine eigentliche Frage: wo setze ich am besten das Ablassventil ein? Ich weiss, es soll immer am niedrigsten Punkt gesetzt sein,

    aber - und dazu müsst Ihr Euch die nachfolgenden Bilder ansehen - bei mir sitzt der niedrigste Punk an den Radiatoren rechts und links.

    Wo als würdet ihr im günstigsten Fall das Ablassventil setzen?


    Bilder des bisherigen Wasserkereislaufs:


    Ansicht von vorne:



    Ansicht von vorne links:


    Ansicht von vorne rechts:


    Ansicht von links:


    Ansicht von rechts:


    Ansicht von hinten:


    Ansicht von vorne (Details):


    Bis zu diesem aktuellen Stand stecken drei Tage harte Arbeit, div. Wutanfälle, ne Menge Schweis und viel zu wenig Schlaf drin.

    Über ein kurzes Feedback würde ich mich freuen. Ausführlicher Bericht über mein Vorgehen und meine Erfahrungen während des Aufbaus folgen in einem gesonderten Beitrag, wenn die Maschine wieder im Einsatz ist.

    Derzeit tippe ich von meinem MacBook Pro 2013.


    PS: ich HASSE Tubebending! Gott sei Dank hatte ich genug Tubes vorrätig (da ich ahnte, was mich erwartet). :-)

    ASRock Z370 Professional Gaming i7 • Intel Core i7-8086K 4.0GHz • 32GB RAM • Sapphire NITRO RX480 OC 8GB • Samsung 970EVO NVMe • Samsung 960EVO NVMe
    Custom Wasserkühlung • Thermaltake TheTower 900 • 1x LG 38UC99-W @ 3840 x 1600 (60Hz) via DP • SAMSUNG TV UE46ES7090 @ 1920 x 1080 (60Hz) via HDMI
    WINDOWS 7 ENTERPRISE • WINDOWS 10 ENTERPRISE INSIDER (PRO950 NVMe) • macOS 10.14.x latest Build (on Samsung 960 EVO NVMe) • Clover always latest Rev.

    Edited 2 times, last by Mork vom Ork ().

  • Erstmal Top ist doch super geworden ich erinnere mich immer noch an mein erstes mal Hardtubes...


    Ablassventil in der Tat immer tiefster Punkt in deinem Fall kannst entweder an der Pumpe etwas machen, denn viel tiefer sind die Radiatoren nicht was ich so auf dem Handy sehe, oder eben an einem der Radiatoren.


    Ich habe das Gehäuse bis jetzt 3 mal für Kunden gebaut und immer bei den Pumpen einen Ablauf installiert.


    :groesten:

  • Ist zwar etwas blöd, da Du schon die Tubes an die Radis gebogen hast, aber dort wär tatsächlich ein T- Stück an einem oder beiden Radi Abgängen eine Lösung.

  • Mork vom Ork : Sieht doch gar nicht schlecht aus fürs erste mal.

    Hast du ein Inlay benutzt ? Stellenweise hast du hier und da einen kleinen knick drin,

    als hättest du nicht ausreichend erhitzt und zu früh das Biegen begonnen.

    Mal ein klein wenig zu lang drunter gehalten aber das ging mir nicht anders, aller Anfang ist schwer.

    Versteh das bitte nicht als Kritik aber ich würde dir empfehlen lieber die entsprechenden stellen auszubessern, du wirst es früher oder später bereuen.

    An meinem persönlichem Build gibt es auch einige davon aber habs gelassen weil ich mit dem Computer arbeiten musste.

    Ich bereue dennoch das ich sie nicht vorher erst noch korrigiert habe den letztendlich habe ich mir damit nur Arbeit aufgeschoben.


    Beim zweiten mal Biegen ging es wesentlich besser und das Ergebnis kann man unten sehen,

    hatte beim Kunden Spontan gefragt hab ob ich hier vielleicht mit Hard Tubes arbeiten kann, um nochmal lernen zu können bevor ich erneut an meinen Computer gehe.



    Dell 7773 - i7 8550U - 16 GB 2400MHz RAM - 512 GB SSD - DELL DW 1830 4.1 Bluetooth/Wifi Card - 10.14.5 (18F118d)


    X299 - i9 7960X - ASUS WS X299 Sage 10/G - 128 GB RAM - 1TB 970 Evo - 512 GB 950 Pro - MSI Radeon VII - 10.14.5(18F118d)


    Keine Unterstützung per PN... Eure Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • Ich würde die geknitterten Rohre auch lieber nochmal machen ... Du ärgerst dich sonst jedesmal wenn du in die Kiste schaust. Ich habe einige Biegungen bis zu 10x probiert, bis sie gepasst haben.

    Ich denke das ist vollkommen normal das man auch mal mehrere Versuche braucht.

    Zum Verkauf geplant -> Board: GA-Z97X-UD5H-BK / CPU: i7-4790K / Grafikkarte: R280X / RAM: 16GB DDR3
    CNC Maschine (Apple Power Mac G5): Board: GA-Z77N-WiFi / CPU: i5-3570K / R280X / RAM: 16GB DDR3


    Rechtschreibung, Grammatik, Satzzeichen, Textformatierung und manchmal auch ein Komma führen zu einer besseren Verständlichkeit ;) :D

  • DSM2 und CrazyCreator :


    ja, ich weiss, dass ich diese Biegung (rot markiert) hier versaut habe:




    Ich werde an der grün markierten Stelle aufsägen, um folgenden Wassertemperatursensor noch dazwischen zu klemmen:



    Im Zuge dessen kann ich dann ja die rot markierte Biegung durch ein neues Stück PETG Rohr korrigieren.

    Da morgen auch endlich meine weissen Barrows Fittinge von AliExpress kommen, werden die silbernen dann gegen weisse getauscht und die silbernen kommen dann am CPU-Block zum Einsatz.

    Ausserdem werde ich noch ein T-Stück an einem Punkt des rechten Radiators einbauen, um das Absperrventil zu setzen. Ich gehe mal davon aus, daß Montag oder Dienstag dann der erste Test-

    loop in Angriff genommen werden kann.

    ASRock Z370 Professional Gaming i7 • Intel Core i7-8086K 4.0GHz • 32GB RAM • Sapphire NITRO RX480 OC 8GB • Samsung 970EVO NVMe • Samsung 960EVO NVMe
    Custom Wasserkühlung • Thermaltake TheTower 900 • 1x LG 38UC99-W @ 3840 x 1600 (60Hz) via DP • SAMSUNG TV UE46ES7090 @ 1920 x 1080 (60Hz) via HDMI
    WINDOWS 7 ENTERPRISE • WINDOWS 10 ENTERPRISE INSIDER (PRO950 NVMe) • macOS 10.14.x latest Build (on Samsung 960 EVO NVMe) • Clover always latest Rev.

  • Ist der "nur" zum Temperatur messen, oder auch für den Durchfluss? Ich ärgere mich mittlerweile das ich keinen Durchflussmesser verbaut habe. Denn wenn irgendwann mal wirklich alle Bläschen aus dem Kreislauf raus sind, dann sieht man nirgends mehr ob die Pumpe dreht oder nicht.

    Zum Verkauf geplant -> Board: GA-Z97X-UD5H-BK / CPU: i7-4790K / Grafikkarte: R280X / RAM: 16GB DDR3
    CNC Maschine (Apple Power Mac G5): Board: GA-Z77N-WiFi / CPU: i5-3570K / R280X / RAM: 16GB DDR3


    Rechtschreibung, Grammatik, Satzzeichen, Textformatierung und manchmal auch ein Komma führen zu einer besseren Verständlichkeit ;) :D

  • Verbau doch einen optischen Durchflussmesser CrazyCreator  


    Reicht alle Mal aus und ich kann an meinem sehr gut beurteilen, ob es Zeit für einen Wechsel ist oder nicht, auch ohne Temperatur Anstieg.

    Dell 7773 - i7 8550U - 16 GB 2400MHz RAM - 512 GB SSD - DELL DW 1830 4.1 Bluetooth/Wifi Card - 10.14.5 (18F118d)


    X299 - i9 7960X - ASUS WS X299 Sage 10/G - 128 GB RAM - 1TB 970 Evo - 512 GB 950 Pro - MSI Radeon VII - 10.14.5(18F118d)


    Keine Unterstützung per PN... Eure Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • Du meinst diese Schaufelradteile? Brrrrrrr..... Die gefallen mir irgendwie alle nicht.


    Ich habe da aber so eine Bastelidee ... Mir fehlt nur die Zeit und der 3D-Drucker dafür ;)

    Zum Verkauf geplant -> Board: GA-Z97X-UD5H-BK / CPU: i7-4790K / Grafikkarte: R280X / RAM: 16GB DDR3
    CNC Maschine (Apple Power Mac G5): Board: GA-Z77N-WiFi / CPU: i5-3570K / R280X / RAM: 16GB DDR3


    Rechtschreibung, Grammatik, Satzzeichen, Textformatierung und manchmal auch ein Komma führen zu einer besseren Verständlichkeit ;) :D

  • Dell 7773 - i7 8550U - 16 GB 2400MHz RAM - 512 GB SSD - DELL DW 1830 4.1 Bluetooth/Wifi Card - 10.14.5 (18F118d)


    X299 - i9 7960X - ASUS WS X299 Sage 10/G - 128 GB RAM - 1TB 970 Evo - 512 GB 950 Pro - MSI Radeon VII - 10.14.5(18F118d)


    Keine Unterstützung per PN... Eure Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

    Edited once, last by DSM2 ().

  • Sieht nicht schlecht aus, aber das müsste ja in den Sichtbereich ... Wenn dann müsste es eins sein was die Werte an den Aquaero liefert, damit ich sie mir da anschauen kann und/oder mir eine Nachricht schicken lassen kann wenn es Probleme gibt.

    Zum Verkauf geplant -> Board: GA-Z97X-UD5H-BK / CPU: i7-4790K / Grafikkarte: R280X / RAM: 16GB DDR3
    CNC Maschine (Apple Power Mac G5): Board: GA-Z77N-WiFi / CPU: i5-3570K / R280X / RAM: 16GB DDR3


    Rechtschreibung, Grammatik, Satzzeichen, Textformatierung und manchmal auch ein Komma führen zu einer besseren Verständlichkeit ;) :D

  • Hier nun die von mir bereits angekündigten Änderungen:


    ich habe vorne die silbernen Fittinge für den CPU-Block verbaut, das Rohr mit dem Filter zur Pumpe neu gesetzt (inklusiv new bending):



    und hinten den Temparaturfühler eingesetzt, Rohr neu gebogen und ersetzt, sowie den Absperrhahn eingesetzt:



    Tada... Testloop steht noch aus, weil meine weissen Fittinge noch in Leipzig beim Zoll liegen :-(

    ASRock Z370 Professional Gaming i7 • Intel Core i7-8086K 4.0GHz • 32GB RAM • Sapphire NITRO RX480 OC 8GB • Samsung 970EVO NVMe • Samsung 960EVO NVMe
    Custom Wasserkühlung • Thermaltake TheTower 900 • 1x LG 38UC99-W @ 3840 x 1600 (60Hz) via DP • SAMSUNG TV UE46ES7090 @ 1920 x 1080 (60Hz) via HDMI
    WINDOWS 7 ENTERPRISE • WINDOWS 10 ENTERPRISE INSIDER (PRO950 NVMe) • macOS 10.14.x latest Build (on Samsung 960 EVO NVMe) • Clover always latest Rev.

  • sehr schöne Arbeit !!!

    sind das PETG-Rohre oder Acryl?

    Durchmesser = 12/13/16. ?

    ASUS-Prime-Z370-A
    i5-8600K-WA-Kü
    16GB DDR4
    SSD-NVMe-Samsung EVO970 500GB
    ATI Sapphire Nitro RX 580 4GB
    OSX Mojave
    Boot: Clover (immer akt.)

  • PETG aussen 16mm, innen 12mm

    ASRock Z370 Professional Gaming i7 • Intel Core i7-8086K 4.0GHz • 32GB RAM • Sapphire NITRO RX480 OC 8GB • Samsung 970EVO NVMe • Samsung 960EVO NVMe
    Custom Wasserkühlung • Thermaltake TheTower 900 • 1x LG 38UC99-W @ 3840 x 1600 (60Hz) via DP • SAMSUNG TV UE46ES7090 @ 1920 x 1080 (60Hz) via HDMI
    WINDOWS 7 ENTERPRISE • WINDOWS 10 ENTERPRISE INSIDER (PRO950 NVMe) • macOS 10.14.x latest Build (on Samsung 960 EVO NVMe) • Clover always latest Rev.