Kennt sich jemand hier mit Wasserkühlungen aus ??

  • Na das sieht doch gleich viel besser aus :D


    @Corsair AX860i

    Ich hoffe du hast damit mehr Glück als ich. Meins ging immer von selber aus ... Mal nach 3 min. mal 3 Tagen und egal in welchem Leistungszustand sich der Rechner gerade befand. Musste es letztelendes austauschen.

    Zum Verkauf geplant -> Board: GA-Z97X-UD5H-BK / CPU: i7-4790K / Grafikkarte: R280X / RAM: 16GB DDR3
    CNC Maschine (Apple Power Mac G5): Board: GA-Z77N-WiFi / CPU: i5-3570K / R280X / RAM: 16GB DDR3


    Rechtschreibung, Grammatik, Satzzeichen, Textformatierung und manchmal auch ein Komma führen zu einer besseren Verständlichkeit ;) :D

  • Jau, selbes Problem hatte ich mit meinem auch. Handelte sich dabei aber um ein Amazon-Warehousedeal. Wurde aber anstandslos gegen ein nigelnagel neues Netzteil getauscht.

    Durch den Warehousedeal habe ich 50% gespart, also nur 130,- Euro bezahlt. Sorry, aber bei dem Preis konnte ich nicht "NEIN" sagen.

    ASRock Z370 Professional Gaming i7 • Intel Core i7-8086K 4.0GHz • 32GB RAM • Sapphire NITRO RX480 OC 8GB • Samsung 970EVO NVMe • Samsung 960EVO NVMe
    Custom Wasserkühlung • Thermaltake TheTower 900 • 1x LG 38UC99-W @ 3840 x 1600 (60Hz) via DP • SAMSUNG TV UE46ES7090 @ 1920 x 1080 (60Hz) via HDMI
    WINDOWS 7 ENTERPRISE • WINDOWS 10 ENTERPRISE INSIDER (PRO950 NVMe) • macOS 10.14.x latest Build (on Samsung 960 EVO NVMe) • Clover always latest Rev.

  • Ach ja ... Das Thema hatten wir ja schon irgendwo mal. Denk ich.

    Na ich habe mein's jetzt auch gewechselt und das spinnende war auch ein Warehousdeal.

    Zum Verkauf geplant -> Board: GA-Z97X-UD5H-BK / CPU: i7-4790K / Grafikkarte: R280X / RAM: 16GB DDR3
    CNC Maschine (Apple Power Mac G5): Board: GA-Z77N-WiFi / CPU: i5-3570K / R280X / RAM: 16GB DDR3


    Rechtschreibung, Grammatik, Satzzeichen, Textformatierung und manchmal auch ein Komma führen zu einer besseren Verständlichkeit ;) :D

  • So,


    ich habe soeben den ersten Testloop begonnen - scheint alles dicht zu sein.

    Aber: sowohl im linken, als auch im rechten Radiator "blubbert" es wie wild.

    Wie bekomme ich jetzt die noch im Kreislauf befindliche Luft aus dem Kreis-

    lauf? Der Loop läuft (Pumpe denke ich mal auf mittlerer Stärke), Ausgleichs-

    behälter ist ca. 3/4 voll und hier und da sind noch diverse Luftbläßchen zu

    erkennen.


    Gehäuse habe ich bereits einmal in alle Richtungen (vor, zurück, links, rechts)

    gekippt und geneigt. Ohne Erfolg.

    ASRock Z370 Professional Gaming i7 • Intel Core i7-8086K 4.0GHz • 32GB RAM • Sapphire NITRO RX480 OC 8GB • Samsung 970EVO NVMe • Samsung 960EVO NVMe
    Custom Wasserkühlung • Thermaltake TheTower 900 • 1x LG 38UC99-W @ 3840 x 1600 (60Hz) via DP • SAMSUNG TV UE46ES7090 @ 1920 x 1080 (60Hz) via HDMI
    WINDOWS 7 ENTERPRISE • WINDOWS 10 ENTERPRISE INSIDER (PRO950 NVMe) • macOS 10.14.x latest Build (on Samsung 960 EVO NVMe) • Clover always latest Rev.

  • Das ist der Nachteil wenn die Anschlüsse am Radiator unten sind. Jetzt hängt die Luft oben und kann nicht raus.

    Du kannst nur versuchen denn Rechner fast auf die Seite zu legen, so das die Luft die Möglichkeit hat zu den Anschlüssen am Radiator zu steigen. Normal dürfte ja nichts passieren, ist ja ein geschlossenes System.


    Der AGB muss natürlich zu sein :D


    Wenn das alles nichts hilft ... Einfach mal laufen lassen. Pumpe auf Vollgas und warten.

    Zum Verkauf geplant -> Board: GA-Z97X-UD5H-BK / CPU: i7-4790K / Grafikkarte: R280X / RAM: 16GB DDR3
    CNC Maschine (Apple Power Mac G5): Board: GA-Z77N-WiFi / CPU: i5-3570K / R280X / RAM: 16GB DDR3


    Rechtschreibung, Grammatik, Satzzeichen, Textformatierung und manchmal auch ein Komma führen zu einer besseren Verständlichkeit ;) :D

  • ab und zu sollte man zwischendurch auch entlüften (über den AGB)

    Viele Grüße

    macdesignerin


    ––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

    Systeme:
    iHackPro | ASUS Prime Deluxe x299 | i9 7940x | Vega 64 | 64 G | 1TB NVMe | 10.13.6
    iHack 18.3 | ASUS Prime A z370 | i7 8086K | RX580 8G | 32 G | 500 G NVMe | 10.13.6
    Hack mini | ASOCK Fataly z370 ITX | i5 8600K | iGPU | 32 G | 500 GN VMe | 10.14.1

    Hack Book Pro | HP 14-ck0205ng | i7-8550U | iGPU | 8 G | 500 GN VMe | 10.14.1
    MacBookPro i7 2012, 5xMac Pro,QNAP TS932x 20TB | Color Classic

  • CrazyCreator und macdesignerin


    Danke für Eure Tips. Habe den ersten Loop ablaufen lassen - dabei festgestellt, dass der Verschlusshahn an einer sehr blöden Stelle sitzt.

    Ich musste die Pumpe ausbauen, da ich im eingebauten Zustand nicht an den Geschwindigkeitsregler rankomme (in meinen Augen eine Fehlkonstruktion).

    Im Zuge dessen konnte ich die Pumpe noch ein wenig weiter vor rutschen, womit ich auch den einzigen Leak beheben konnte. Pumpe läuft nun auf max.

    Geschwindigkeit - und siehe da: nach ca. 30 Minuten kein "blubbern" mehr zu vernehmen! CHAKA! Alle anderen Rohrverbindungen scheinen dicht zu sein,

    ich lasse den Testloop nun aber 24 Stunden laufen.

    ASRock Z370 Professional Gaming i7 • Intel Core i7-8086K 4.0GHz • 32GB RAM • Sapphire NITRO RX480 OC 8GB • Samsung 970EVO NVMe • Samsung 960EVO NVMe
    Custom Wasserkühlung • Thermaltake TheTower 900 • 1x LG 38UC99-W @ 3840 x 1600 (60Hz) via DP • SAMSUNG TV UE46ES7090 @ 1920 x 1080 (60Hz) via HDMI
    WINDOWS 7 ENTERPRISE • WINDOWS 10 ENTERPRISE INSIDER (PRO950 NVMe) • macOS 10.14.x latest Build (on Samsung 960 EVO NVMe) • Clover always latest Rev.

  • @24Stunden


    So soll' es sein ... Möge das Wasser mit dir sein :)

    Zum Verkauf geplant -> Board: GA-Z97X-UD5H-BK / CPU: i7-4790K / Grafikkarte: R280X / RAM: 16GB DDR3
    CNC Maschine (Apple Power Mac G5): Board: GA-Z77N-WiFi / CPU: i5-3570K / R280X / RAM: 16GB DDR3


    Rechtschreibung, Grammatik, Satzzeichen, Textformatierung und manchmal auch ein Komma führen zu einer besseren Verständlichkeit ;) :D

  • Loop lief nun 24 Stunden und es sind auch alle Bläßchen komplett raus.

    Aber - und das ist viel schlimmer: beim Einschalten des Rechners piept dieser nun 5 kurz hintereinander und ich bekomme keinen POST-Screen.

    Meinen Recherchen nach deutet dies auf einen Prozessorfehler hin. Die CPU wurde jedoch während des gesamten Umbaus nicht aus dem Sockel

    ausgebaut. BIOS-Reset, Clear CMOS bislang ohne Erfolg.


    Irgendjemand einen Tipp für mich, ohne das ich das ganze System erneut zerlegen muss?

    ASRock Z370 Professional Gaming i7 • Intel Core i7-8086K 4.0GHz • 32GB RAM • Sapphire NITRO RX480 OC 8GB • Samsung 970EVO NVMe • Samsung 960EVO NVMe
    Custom Wasserkühlung • Thermaltake TheTower 900 • 1x LG 38UC99-W @ 3840 x 1600 (60Hz) via DP • SAMSUNG TV UE46ES7090 @ 1920 x 1080 (60Hz) via HDMI
    WINDOWS 7 ENTERPRISE • WINDOWS 10 ENTERPRISE INSIDER (PRO950 NVMe) • macOS 10.14.x latest Build (on Samsung 960 EVO NVMe) • Clover always latest Rev.

  • Alle Kabel auf korrekten Sitz geprüft, hast du bestimmt gemacht? Nicht das du da beim "basteln" was gezogen hast.

    Zum Verkauf geplant -> Board: GA-Z97X-UD5H-BK / CPU: i7-4790K / Grafikkarte: R280X / RAM: 16GB DDR3
    CNC Maschine (Apple Power Mac G5): Board: GA-Z77N-WiFi / CPU: i5-3570K / R280X / RAM: 16GB DDR3


    Rechtschreibung, Grammatik, Satzzeichen, Textformatierung und manchmal auch ein Komma führen zu einer besseren Verständlichkeit ;) :D

  • ich habe ja meine Sapphire RX480 mittels Alphacool GPX-A 480-M04 ebenfalls auf Wasserkühlung umgestellt. Diese wurde auch sauber wieder zusammengebaut.

    Wenn ich nach den 5 Pieptönen google, dann bekomme ich teilweise auch die Aussage, es könne an der Grafikkarte liegen. Komisch ist halt, dass ich so gar kein

    Post-Screen bekomme. Die Dr. Debug-Anzeige im ASRock läuft auch normal durch - aber eben leider kein Bild.

    ASRock Z370 Professional Gaming i7 • Intel Core i7-8086K 4.0GHz • 32GB RAM • Sapphire NITRO RX480 OC 8GB • Samsung 970EVO NVMe • Samsung 960EVO NVMe
    Custom Wasserkühlung • Thermaltake TheTower 900 • 1x LG 38UC99-W @ 3840 x 1600 (60Hz) via DP • SAMSUNG TV UE46ES7090 @ 1920 x 1080 (60Hz) via HDMI
    WINDOWS 7 ENTERPRISE • WINDOWS 10 ENTERPRISE INSIDER (PRO950 NVMe) • macOS 10.14.x latest Build (on Samsung 960 EVO NVMe) • Clover always latest Rev.

  • Die GPU im BIOS disablen geht ja dummerweise nicht, ohne Screen. Du bekommst auch kein Bild von der CPU-Grafik?

    Zum Verkauf geplant -> Board: GA-Z97X-UD5H-BK / CPU: i7-4790K / Grafikkarte: R280X / RAM: 16GB DDR3
    CNC Maschine (Apple Power Mac G5): Board: GA-Z77N-WiFi / CPU: i5-3570K / R280X / RAM: 16GB DDR3


    Rechtschreibung, Grammatik, Satzzeichen, Textformatierung und manchmal auch ein Komma führen zu einer besseren Verständlichkeit ;) :D

  • nein, weder IGPU noch externe RX GPU. Absolut kein Bild


    MEIN FEHLER !

    Ich Depp habe doch tatsächlich vergessen das GPU-Stromkabel in's Netzteil zu stecken.


    Edit #2:

    Bin wieder online. Endlich. Jetzt heisst es Kabelmanagement angehen.

    ASRock Z370 Professional Gaming i7 • Intel Core i7-8086K 4.0GHz • 32GB RAM • Sapphire NITRO RX480 OC 8GB • Samsung 970EVO NVMe • Samsung 960EVO NVMe
    Custom Wasserkühlung • Thermaltake TheTower 900 • 1x LG 38UC99-W @ 3840 x 1600 (60Hz) via DP • SAMSUNG TV UE46ES7090 @ 1920 x 1080 (60Hz) via HDMI
    WINDOWS 7 ENTERPRISE • WINDOWS 10 ENTERPRISE INSIDER (PRO950 NVMe) • macOS 10.14.x latest Build (on Samsung 960 EVO NVMe) • Clover always latest Rev.

    Edited once, last by Mork vom Ork ().

  • Wie hast du die Pumpe angeschlossen, bzw. hast du eine Verbindung zum CPU-Fan Stecker, so dass das Mobo ein Rpm Signal bekommt ?

  • Manchmal ist die Lösung so einfach :klatschen::thumbup:

    Zum Verkauf geplant -> Board: GA-Z97X-UD5H-BK / CPU: i7-4790K / Grafikkarte: R280X / RAM: 16GB DDR3
    CNC Maschine (Apple Power Mac G5): Board: GA-Z77N-WiFi / CPU: i5-3570K / R280X / RAM: 16GB DDR3


    Rechtschreibung, Grammatik, Satzzeichen, Textformatierung und manchmal auch ein Komma führen zu einer besseren Verständlichkeit ;) :D

  • Habe nochmal umgebaut:


    Umstellung von einem Wasserkreislauf zu zwei Kreisläufe: einer für die CPU, der andere für die GPU.

    Die Radiatoren habe ich bei dieser Aktion auch gleich mal so gedreht, das die Anschlüsse nun oben sind (womit sich weniger Luft in den Radiatoren bilden sollte).

    Fittinge wurden komplett auf BARROW umgestellt, da diese 4 O-Ringe bieten und den besten Halt für die Tubes bieten. Ich hatte auch Fittinge von Alphacool und EK-Waterblocks, aber die waren mir nix.

    CPU-Kreislauf mit silbernen Fittingen, GPU-Kreislauf mit schwarzen Fittingen. Ablassventile liegen nun auch am tiefsten Punkt.


    Lange Rede, kurzer Sinn - hier die passenden Bilder dazu:

    LEFT SIDE:
    RIGHT SIDE:
    FRONT SIDE:
    BACK SIDE:
    Ablassventil CPU:
    Ablassventil GPU:
    CORSAIR COMMANDER PRO (zum steuern der Lüfter, Temp-Sensoren und RGB Effekte):
    FRONT in ACTION:
    Lüftersteuerung sowie Temperaturüberwachung als auch die RGB-Beleuchtung werden via SIV gesteuert:

    ASRock Z370 Professional Gaming i7 • Intel Core i7-8086K 4.0GHz • 32GB RAM • Sapphire NITRO RX480 OC 8GB • Samsung 970EVO NVMe • Samsung 960EVO NVMe
    Custom Wasserkühlung • Thermaltake TheTower 900 • 1x LG 38UC99-W @ 3840 x 1600 (60Hz) via DP • SAMSUNG TV UE46ES7090 @ 1920 x 1080 (60Hz) via HDMI
    WINDOWS 7 ENTERPRISE • WINDOWS 10 ENTERPRISE INSIDER (PRO950 NVMe) • macOS 10.14.x latest Build (on Samsung 960 EVO NVMe) • Clover always latest Rev.

    Edited 2 times, last by Mork vom Ork ().

  • Sieht ganz schick aus, aber, warum hast du keine XFlow-Radiatoren verbaut? Die währen für deine Anordnung besser gewesen.

    Viele Grüße

    macdesignerin


    ––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

    Systeme:
    iHackPro | ASUS Prime Deluxe x299 | i9 7940x | Vega 64 | 64 G | 1TB NVMe | 10.13.6
    iHack 18.3 | ASUS Prime A z370 | i7 8086K | RX580 8G | 32 G | 500 G NVMe | 10.13.6
    Hack mini | ASOCK Fataly z370 ITX | i5 8600K | iGPU | 32 G | 500 GN VMe | 10.14.1

    Hack Book Pro | HP 14-ck0205ng | i7-8550U | iGPU | 8 G | 500 GN VMe | 10.14.1
    MacBookPro i7 2012, 5xMac Pro,QNAP TS932x 20TB | Color Classic

  • Wahrscheinlich weil ich ihm keinen X-Flow Radi von Alphacool empfohlen habe, oder hast du schon mal X-Flow Radis von EKWB gesehen ?

    Dell 7773 - i7 8550U - 16 GB 2400MHz RAM - 512 GB SSD - DELL DW 1830 4.1 Bluetooth/Wifi Card - 10.14.6 (18G84)


    X299 - i9 7960X - ASUS WS X299 Sage 10/G - 128 GB RAM - 2x 960 GB Corsair Force MP510 - MSI Radeon VII - 10.14.6 (18G84)


    mITX - i9 9900KF - ASRock Z390 Phantom Gaming-ITX/ac - 32 GB RAM - 1TB 970 Evo - 512 GB 950 Pro - AMD Radeon RX 5700XT - 10.15. (19A512f)


    Keine Unterstützung per PN... Eure Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!


    Case Modding/Custom Computerbau/Wasserkühlung/Delidding/GPU Umbau - Bei Interesse PN

  • Fittinge wurden komplett auf BARROW umgestellt, da diese 4 O-Ringe bieten und den besten Halt für die Tubes bieten.

    Nicht das ich was gegen Barrow hätte, aber wenn du "Rammelfeste" Fittinge suchst, schau dir mal die von Monsoon an. DSM2 hat sich mittlerweile auch ein kleines bisschen in die Teile (Ich glaub' es war der AGB) von denen verliebt. :)

    Zum Verkauf geplant -> Board: GA-Z97X-UD5H-BK / CPU: i7-4790K / Grafikkarte: R280X / RAM: 16GB DDR3
    CNC Maschine (Apple Power Mac G5): Board: GA-Z77N-WiFi / CPU: i5-3570K / R280X / RAM: 16GB DDR3


    Rechtschreibung, Grammatik, Satzzeichen, Textformatierung und manchmal auch ein Komma führen zu einer besseren Verständlichkeit ;) :D

  • DSM2 das es von EKWB keine gibt das weis ich. Was hast du gegen den Alphacool NexXxos XT45 Industry einzuwenden?

    Ich hab davon ne Menge verbaut und bisher bei keinem Kunden was Negatives darüber gehört. Zumal der XT45 gegenüber einem 30 mm Radiator einen wesentlich besseren Wirkungsgrad hat.

    Viele Grüße

    macdesignerin


    ––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

    Systeme:
    iHackPro | ASUS Prime Deluxe x299 | i9 7940x | Vega 64 | 64 G | 1TB NVMe | 10.13.6
    iHack 18.3 | ASUS Prime A z370 | i7 8086K | RX580 8G | 32 G | 500 G NVMe | 10.13.6
    Hack mini | ASOCK Fataly z370 ITX | i5 8600K | iGPU | 32 G | 500 GN VMe | 10.14.1

    Hack Book Pro | HP 14-ck0205ng | i7-8550U | iGPU | 8 G | 500 GN VMe | 10.14.1
    MacBookPro i7 2012, 5xMac Pro,QNAP TS932x 20TB | Color Classic